Warwick Potiknob Metal 1 C

422 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 / 5.0
  • Verarbeitung
10 Textbewertungen
Gesamt
Verarbeitung
Ok...
Baldur63, 06.01.2019
... wenn man nicht so einen guten Grip braucht. Meiner Meinung nach, müßte die Riffelung etwas tiefer sein, weil ich trotz dieser mit trockenen Händen meinen Poti nicht richtig gedreht bekomme (CTS). Deshalb keine volle Punktzahl
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Ein Hingucker an jeder Gitarre
Nils J., 27.11.2017
Die Potiknöpfe sind toll verarbeitet, allerdings erfordert es ein wenig Geduld und Fingerspitzengefühl, die Knöpfe ordentlich am Poti zu befestigen, da die Aufnahme etwas groß dimensioniert ist und man die kleine Schraube schon recht weit in das Gehäuse drehen muss, bis der Poti sicher sitzt.

Das hätte man sicherlich anders lösen können (kleiner dimensionierte Aufnahme...), aber wenn sie einmal sitzen sind sie ein absoluter Hingucker!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
passt auf ne SG
13.05.2015
Der Knopf passt auf eine Gibson SG und ist griffig, im Gegensatz zu den Knöpfen von Gibson. Trotzdem habe ich mich letztendlich für schwarze Harley Bentons, die vom design her für ne Strat zu sein scheinen, entschieden, da mir die Skala fehlte.

Form folgt Funktion, und die Originalgibsons tun das halt nicht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Rund und griffig
Daniel040, 18.11.2009
Der MEC-Potiknopf Metal 1 C ist ein ordentlich verarbeiteter Potiknopf. Er ist gut zentriert und lässt sich schön griffig bedienen. Die Bohrung zum Sichtbarmachen der Reglereinstellung lässt sich wirklich gut auch bei schlechten (Bühnen-)Lichtverhältnissen erkennen.

Vorteil und Nachteil gleichzeitig ist, dass man mit der Klemmschraube den Potiknopf in verschiedenen Winkeln auf der Potiachse befestigen kann. Einerseits lässt das auch gut den Einsatz bei Gitarren mit einer gewölbten Decke (wie bei der meinigen) zu. Andererseits muss man schon ein wenig probieren, bis man einen schönen runden Potiknopflauf erreicht hat.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Haptik / Material / Verarbeitung / Preis sind Top
Andy696, 25.10.2013
Wie oben schon geschrieben, ist der Potiknopf ein tolles Produkt :-) Das einzige das nicht zu lesen war, ist das die Markierung gebohrt ist und zwar durchgehend. Ansonsten ist der Knopf nicht rutschig auch nicht wenn man schwitzige Hände hat, also auch ideal für Liveauftritte. Das einzig schwierige war den Knopf wirklich gerade drauf zu bekommen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Edle Optik für kleines Geld
Rafael aus D., 23.02.2010
Die Potis kann ich auch sehr empfehlen, für den Preis sind sie sehr gut verarbeitet, und mit dem Chrom sehen sie auf schwarzem Grund Edel aus. Allerdings sollte man sich im klaren sein dass die Bohrung für die Poti Welle eventuell zu klein ist, sie mißt ca 6mm, wie meine Vorredner schon festgestellt haben.

Man kann sie auf den Poti Durchmesser plus 1 Zehntel mm aufbohren, mehr führt leider zu einem grossen Spiel, und dadurch auch zu einer schiefen Montage.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Geil
Javier aus N., 02.11.2013
^ Die Dinger lassen sich gut und sehr einfach installieren. Die Markierung ist einfach eine Bohrung durch den gesamten Knob. Was mich jedoch etwas verwirrt hat: Der Knob wird am Bass fest geschraubt (soweit war das klar) aber die schwarze Imbusschraube (logischer Weise seitlich) fällt deutlich mehr auf, als die eigentliche Markierung. Besonders, wenn man den Bass umhängen hat und von oben quasi ja eher die Seite des Knobs als die Oberfläche sieht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Erfüllt seinen Zweck und sieht gut aus
Kristoffer S., 16.12.2012
ich habe mir ein metallernes Schlagbrett für meine Strat gekauft und dachte mir chromeknöpfe machen sich da doch sicher gut. hatte recht! :) sieht top aus und lassen sich leicht anbringen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Meine Erwartung erfüllt
Benjamin139, 10.12.2011
Dieser Potiknopf ist wirklich hochwertig und das für kleines Geld. Die Makierung ist nicht nur oberflächlich, sie ist ein durchgehendes Loch, so dass man dadurch den Body sieht!Schön wäre, es wenn man Maße des Lochdurmessers angegeben hätte, oder einige Poti für die der Knopf passt
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Guter Knob für wenig Geld
Kai-Marian, 07.04.2010
Habe von diesen zwei Stück erworben um die billig verarbeiteten und wackelnden Plastikknöpfe auf meiner Ibanez GRX endlich loszuwerden. Verarbeitung ist solide, der Knopf ist recht schwer und macht einen robusten Eindruck. Die Riffelung lässt sich sehr gut greifen, Montage ist kinderleicht.

Würde ich wieder kaufen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken

Warwick Potiknob Metal 1 C

3,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
(2)
Kürzlich besucht
Casio PX-S3000 BK Privia

Casio PX-S3000 BK Privia Digitalpiano, 88 Tasten mit Skalierter Hammer Mechanik Tastatur (Smart Scaled Hammer Action Keyboard), 700 Sounds, 200 Rhythmen, 192 stimmige Polyphonie, Audio- und Midi-Recorder, Hammer-Response, Dämpfer-Resonaz, Split und Layer Funktion, Chorus, DSP, Brillianz, Pitch Bend, 60 interne...

Kürzlich besucht
Walrus Audio Slö Multi Texture Reverb

Walrus Audio; Slö Multi Texture Reverb; Effekt Pedal; Drei verschiedene Hall-Typen; Drei wählbare Reverb-Modi: Dark, Rise, Dream; Dark: Hall mit tiefer Oktave; Rise: Räumlicher, anschwellender Nachhall; Dream: Langer, flächiger Nachhall mit Vibrato; Drei wählbare Wellenformen zur Modulation der Hallfahne: Sine,...

Kürzlich besucht
Arturia MiniLab MKII Deep Black

Arturia MiniLab MKII Deep Black; USB Controller Keyboard; Limitierte Sonderedition mit schwarzem Gehäuse und schwarzer Tastatur; 25 Minitasten anschlagdynamisch; 16 Encoder (zwei davon klickbar); 2 Bänke mit 8 anschlag- und druckempfindlichen Pads mit RGB Beleuchtung (einstellbare Farben); Touchstrips für Pitchbend...

Kürzlich besucht
Tannoy Life Buds

Tannoy Life Buds; Wireless In-Ear Kopfhörer; Bluetooth 5.0; DSP-Steuerung für präzise Klangwiedergabe; Bluetooth-Profil: HSP / HFP / A2DP / AVRCP; bis zu 4 Stunden Betriebszeit für Musikwiedergabe oder Telefonate; bis zu 120 Stunden Stand-By; integriertes Mikrofon; Multifunktionstaste zur Steuerung von...

Kürzlich besucht
Moog Sirin

Moog Sirin; Analog Desktop Synthesizer; Limitierte Auflage - basierend auf der Moog Taurus Sound Engine; monophon; 2 VCOs mit Sägezahn und Rechteck Wellenformen; Oszillator-Sync; Mixer für VCO-Signale; klassischer Moog Ladder-Filter (Tiefpass); 2 ADSR-Hüllkurven; LFO für VCO und VCF Modulation, zur...

(1)
Kürzlich besucht
KRK Rokit RP5 G4

KRK Rokit RP5 G4; Aktiver Nahfeld Studiomonitor; 5" Glass-Aramid Tieftöner; 1" Glas-Aramid-Hochtöner; Class-D Verstärker 55 Watt bi-amped: 20 Watt Hochtöner, 35 Watt Tieftöner; max. Schalldruck: 104 dB (SPL); Frequenzbereich: 43 Hz - 40 kHz; integriertes beleuchtetes LC-Display; 25 visuelle Grafik-EQ-Presets...

(1)
Kürzlich besucht
tc electronic BC208 Bass Cab

tc electronic BC208 Bass Cab ; E-Bass Lautsprecherbox; Kompakt und leicht, horizontal & vertikal stapelbar, rutschfester Überzug; Lautsprecher: 2 x 8" Turbosound custom drivers; Boxen Konstruktion: Bassreflex; Belastbarkeit: 200 Watt; Impedanz: 8 Ohm; Frequenzgang: 70-4000 Hz ±3dB, 50-6000 Hz -10...

Kürzlich besucht
the t.mix Rackmix 821 FX USB

the t.mix Rackmix 821 FX, 8 Kanal Rackmixer mit eingebautem USB Audio Player und Multieffektgerät, 3 Band Klangregelung, +48V Phantomspeisung und Panorama pro Kanal, 2 Auxwege (1x FX 1x Aux), Main Out mit XLR oder Klinke möglich, Record Out via...

Kürzlich besucht
Fender Newport RED Bluetooth Speaker

Fender Newport RED Bluetooth Speaker, portabler Bluetooth Lautsprecher, Fender Classic design, (Bluetooth V4.2, aptX, AAC,SBC) 30 Watt, exzellentes Hörerlebnis, 3,5 mm Klinkeneingang, 2 Fullrange Lautsprecher und 1 Tweeter, Akkulaufzeit bis zu 12 Std. USB Anschluss zum Aufladen externer Geräte (Smartphone...

Kürzlich besucht
Tech 21 Fly Rig RK5 v2

Tech 21 Fly Rig RK5 v2; Effektpedal für E-Gitarre; Richie Kotzen Signature Pedal, die gleiche analoge SansAmp-Schaltung, Delay mit Tap-Tempo, Boost und der Richie Kotzen Signature OMG der ersten Version, plus einige zusätzliche Features, wie z.B. unabhängiger Hall mit wählbarer...

Kürzlich besucht
Dreadbox Hypnosis

Dreadbox Hypnosis; Multieffekt- Prozessor; drei voneinander unabhängige Effekte: analoger BBD Chorus/Flanger inkl. LFO mit drei Wellenformen, Digital-Delay mit drei Modi und Freeze-Funktion sowie analoger Federhall mit drei Hallspiralen und Pitch-Modulation; Ein- und Ausgangspegel können variabel angepasst werden (von Mikrofonsignalen bis...

(1)
Kürzlich besucht
KRK Rokit RP7 G4

KRK Rokit RP7 G4; Aktiver Nahfeld Studiomonitor; 6.5" Glass-Aramid Tieftöner; 1" Glas-Aramid-Hochtöner; Class-D Verstärker 145 Watt bi-amped: 48 Watt Hochtöner, 97 Watt Tieftöner; max. Schalldruck: 110 dB (SPL); Frequenzbereich: 42 Hz - 40 kHz; integriertes beleuchtetes LC-Display; 25 visuelle Grafik-EQ-Presets...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.