Marshall JVM215C

Gitarren Combo

Vorbei die Zeiten, als man bei einem Marshall einmal mit den Fingern über alle Potis fuhr, und dann schon den klassischen Rocksound (inklusive Tinnitus…) serviert bekam. Der JVM215 ist zwar namentlich ein 2-Kanaler mit 50 Watt, hat aber noch viel mehr zu bieten

Vorerst das Wichtigste - Der Sound: Der ist - von einem Clean-Sound (Clean/Crunch-Green-Modus) einmal abgesehen, einfach amtlich Marshall und reicht von urigen Plexi-Klängen bis zu modernem High Gain. Der erwähnte "andere" Sound ist ein wirklich untypischer "amerikanischer" Clean-Sound, der anderen Briten eben selten zu entlocken ist und wirklich gut klingt

Zur Farbenlehre: Der Clean/Crunch-Kanal bietet 3 Variationen - eben Green, Orange und Red (das kennen wir doch vom anderen M…?), bei Orange wird's schon Plexi-mäßig, Red geht dann schon in die crunchigen 80er.

Im Lead-Kanal geht es dann so weiter - da gibt es Gain in allen Dimensionen - ohne Matsch und typisch bissig; bei Bedarf lassen sich aber auch zahmere Sahnesounds zaubern. Dazu gibt es auch noch einen programmierbaren 4-Fach-Fußschalter, mit dem sich alle Schaltfunktionen steuern lassen

In der Combo-Version mit einem 12er Lautsprecher bietet der Amp einen kompakten, überraschend "untopfigen" offenen Sound, der sich eben auch gut transportieren lässt. Guter Sound bei höchster Flexibilität.

  • Bestückung: 1x 12" Celestion G12 Lautsprecher
  • Leistung: 50 Watt
  • Röhrenbestückung: 5 x ECC83 und 2 x EL34
  • 2 Kanäle (ohne Halbleiter im Signalweg): Clean/Crunch und Overdrive
  • 6 Grundsounds per Relaisschaltung
  • 2 Effektwege: programmierbarer paralleler Effektweg
  • Emulated Line Out
  • 2 Mastervolumen
  • Reverb
  • alle Schaltfunktionen per Midi steuerbar
  • Maße: 605 x 510 x 265 mm
  • Gewicht: 26,5 kg
  • inkl. programmierbarem 4-fach Fußschalter
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues
  • Blues1
  • Blues1 Line
  • Blues Line
  • Funk
  • Funk Line
  • Metal
  • Metal Line
  • Rock
  • Rock Line
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Leistung 50 W
Lautsprecher Bestückung 1x 12"
Endstufenröhren EL34
Kanäle 2
Hall Ja
Externer Effektweg Ja
Recording Ausgang Ja
MIDI Schnittstelle Ja
Anschluss für externe Lautsprecher Ja
Kopfhöreranschluss Nein
Fußschalter Anschluss Ja
Inkl. Fußschalter Nein
Gewicht 26,5 kg
20 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Die ultimative Soundkiste
Detlev L., 16.02.2010
Features und Flexibilität:
Der Amp liefert sozusagen ALLE Marshall Sounds der Historie, das gleich zu Anfang. Hier hat man in transportabler Form (mehr oder weniger, 26 kg sind schon schwer) gleich dutzende unterschiedlicher Marshall-Sounds zur Verfügung.

Bedienung und Sound:
Das ist sowohl der Vor- als auch der Nachteil: man muß sich sehr intensiv mit dem Amp auseinandersetzen. Das war bei meinem JCM 800 einfacher, anmachen und der Sound war da und eigentlich mit jeder Gitarre amtlich. Beim JVM sind abhängig von der Gitarre und dem Gaingrad auch deutlich "unschöne" Sounds möglich, aber das bringt die Vielfältigkeit so mit sich.

Was mir bei dem Amp extrem auffiel war die doch deutlich zu merkende Einspielzeit. Am Anfang war der Sound nicht so, wie von dem Amp im Laden. Sowohl die Röhren als auch der Speaker brauchen scheinbar einige Proben und Auftritte und vor allem unterschiedliche Lautstärken um dann den ersehnten Marshall Sound bereitzustellen. Jetzt nach 2 Monaten ist der Sound in allen Einstellungen klasse.

Aber bitte, er ist nicht so klasse wie von einem alten JCM 800, da gibt es immer noch kleine Unterschiede, aber dafür ist der Amp DEUTLICH flexibler und in eigentlich allen Musikstilen zuhause. Wer aber puristisch DEN alten JCM 800 Sound sucht, muß auch einen solchen kaufen und mit den Nachteilen der "alten" Technik leben (kein Hall, kein Effektweg, nur eine Gainstufe, ev. verstärktes Rauschen oder Brummen).

Wer den flexibelsten Marshall sucht, wird mit dem JVM 215 C Combo sehr glücklich werden. Für meine drei Gitarren (Strat, Tele mit Humbuckern und SG mit P90) hat der Amp einige Probleme gelöst, denn ein Gitarrenwechsel ist nun ohne "Schrauben" an den Potis möglich, einfach durch Wahl einer anderen Gainstufe (exzellent gelöst mit dem 4er Schalter), da
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Der "Alles Könner"
Dezibel, 22.09.2011
hab mir das gute Stück bestellt und bin schwer auf begeistert. Der Gute deckt wirklich nahezu alles ab in Sachen Sound.Gerade für unentschlossene Musiker die sich nicht sicher sind in welche Richtung es gehen soll, oder für Leute die ein breites Spektrum abdecken müssen (zb Top40) sind damit bestens ausgerüstet.Eine astreine solide Grundlage. Und sollte mal was fehlen könnte man ja auch noch Effektgeräte anschließen.

Leichte gut durchschaubare Bedienung und einen wirklich gut verarbeiteten Footswitch( schön aus Metall und nicht son' Plastikgerödel)
Es ist auch möglich nahezu jede Box anzuschließen wenn er auf der Bühne mal nicht in der Lage sein sollte sich durchzusetzen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Halt Marshall
Oliver299, 17.08.2020
Toller Amp. Vor allem nicht ganz so schwer, dass man ihn noch tragen kann. Sehr flexibel im Einsatz.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Alle Sounds die man als Rockgitarrist brauchen kann
08.03.2017
Ich hatte bisher von Marshall abgesehen weil mir der cleane Sound zu dünn war - das ist bei diesem Amp nicht mehr der Fall. Am anderen Ende der Skala sind die High Gain Sounds erstaunlich transparent und ein Distortionpedal ist wirklich nicht nötig. Dazwischen sind die typischen Marshall Sounds in Reinkultur da. Ein weiteres positives Feature ist der bei geringerer Lautstärke ziemlich satte Klang (was laut Marshall am Speaker liegen soll). Ein Kritikpunkt ist die unterschiedliche Lautstärke der Kanäle. Dies kann man zwar mit den Masterreglern ausgleichen, aber dann verliert man die Möglichkeit, diese für Rythmus/Solo einzusetzen. Ausserdem stört mich etwas dass man mit 4 Knöpfen am Fussschalter eigentlich einen zu wenig hat falls man beide Kanäle, den Hall, den Master und dann noch einen externen Effekt bedienen will (mit externem Delay sollte man den Hall lieber rausnehmen sonst kann es Matsch geben).
Alles in allem ein echtes Rundum-sorglos Paket das sein Geld wert ist.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
1.149 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
Online-Ratgeber
Gitarrenverstärker
Gitar­ren­ver­stärker
Wenn es doch nur so leicht wäre, den richtigen Gitar­ren­ver­stärker zu finden, dann bräuchte man nicht diesen Online-Rat­geber.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
DSM & Humboldt Simplifier Amp/Cab Simulator

DSM & Humboldt Simplifier Amp/Cab Simulator; Effektpedal für E-Gitarre; Vorverstärker-, Endstufen- und Boxensimulator; vollständig analoger Vorverstärker mit 3 klassischen Voicings: AC-Brit (British Class A 2x12" Combo), American (American Blackface Combo) & MS Brit (British Stack); Null Watt Stereo Endstufe: eine...

(2)
Kürzlich besucht
Behringer 182 Sequencer

Behringer 182 Sequencer; Eurorack Modul; Analog-Sequenzer; zwei Kanäle mit je 8 Schritten; Kanäle in Serie schaltbar für 16 Schritte; Schrittzahl zwischen 1-8 Schritten einstellbar; Start/Stop Taster; Regler für Tempo, Gate-Zeit und Delay (Portamento); CV-Ausgang pro Kanal, Gate-Ausgang, Tempo-CV-Eingang, Trigger-Eingang &...

Kürzlich besucht
Swissonic Webcam 2 Full-HD AF

Swissonic Webcam 2 Full-HD AF; USB Business-Webcam mit Auto-Focus für Videokonferenzen und Video-Streaming; integriertes Stereo-Mikrofon; Plug & Play ohne Einrichtung; kompatibel mit Mac OS und Windows; multifunktionelle Halterung für stehenden Betrieb oder einfache Montage am Bildschirm; Sichtfeld: 60°; 1080p Full-HD...

(1)
Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete 13

Native Instruments Komplete 13; Plugin-Sammlung bestehend aus über 65 Software-Instrumenten, Software-Effekten und 24 Expansions; über 35.000 Sounds; beinhaltet u.a. Guitar Rig 6 Pro, Super 8, Electric Sunburst, Butch Vig Drums, Cuba, Massive X, Kontakt 6, Session Strings 2, Absynth 5,...

(1)
Kürzlich besucht
Strymon Nightsky Reverb

Strymon Nightsky Reverb; Effektpedal; Drei wählbare Reverb-Typen, Mod- und Tone-Sektionen; Voice-Sektion, einstellbare Shimmer-, Glimmer-, Morph- & Pre- oder Post-Drive-Funktionen; einstellbare Reverb-Core Größe, unabhängige Reverb- und Dry-Level Regler; 8-stufiger Sequenzer für rhythmische Tonhöhenschwankungen des Reverbs; 16 Presets von der Frontplatte und...

(1)
Kürzlich besucht
Shure BLX24/SM58BK S8

Shure BLX24/SM58BK S8, exklusiv bei Thomann erhältliche Sonderedition, SM Vocal Serie, UHF Wireless-System mit SM58 Handsender, bis zu 7 Systeme simultan, Pilotton, Mikroprozessor-gesteuertes Antennen-Diversity, Quick-Scan Funktion zum finden freier Frequenzen, dynamische SM58 Mikrofonkapsel, 50 - 15.000 Hz, Niere, Kunststoff-Empfänger, integrierte...

Kürzlich besucht
Warm Audio WA-87 R2B

Warm Audio WA-87 R2B; Großmembran-Kondensatormikrofon; Richtcharakteristik: Niere, Kugel, Acht; Originalgetreue WA-87-B-50V Kapsel; Goldbedampfte 6 µm NOS Mylar Membran; 100% diskrete Schaltung mit NOS Fairchild Transistoren, WIMA und Nichicon Kondensatoren; Cinemag USA Ausgangstransformator; LoCut: 80Hz; Pad: -10db; max. SPL: 125 dBSPL...

(1)
Kürzlich besucht
M-Audio Keystation 88 MK3

M-Audio Keystation 88 MK3; USB-MIDI Controller; 88 anschlagsdynamische, halbgewichtete Tasten in Standardgröße; Transport- und Pfeiltasten zur DAW-Steuerung; Lautstärke-Fader; Pitch- und Modulationsrad; Oktavwahltaster; MIDI-Verbindung über USB und 5-Pol MIDI-Buchse; kompatibel mit iOS-Geräten über Apple USB to Camera Adapter (separat erhältlich);...

Kürzlich besucht
Zoom V3

Zoom V3; Vocal Processor; 16 kreative Effekte zur Stimmbearbeitung wie z.B. Harmony, Vocoder, Robot, Telephone, Beat Box oder Talk Box; wählbare Tonart für die Effekte Harmony, Talk Box, Vocoder und Pitch Correct; bis zu 5 Effekte gleichzeitig nutzbar; zusätzliche Effekte:...

Kürzlich besucht
Mutable Instruments Veils (2020)

Mutable Instruments Veils (2020); Eurorack Modul; 4-Kanal VCA; Kennlinie pro Kanal von exponentiell bis linear regelbar; CV-Offset pro Kanal einstelbar; Ausgänge 1-3 sind normalisiert auf Ausgang 4 zur Verwendung als Mixer; DC gekoppelte Eingänge verarbeiten Audio- und CV-Signale; zweifarbige LED...

(1)
Kürzlich besucht
Blackmagic Design UltraStudio Monitor 3G

Blackmagic Design UltraStudio Monitor 3G; Videoausgabegerät für 3G-SDI- und HDMI-Playback über mit Thunderbolt 3 ausgerüstete Laptops oder Desktopcomputers; unterstützt professionelles SDI- und HDMI-Monitoring in 10-Bit-Broadcastqualität von Material aus gebräuchlichen Schnittsoftwares wie DaVinci Resolve, Final Cut Pro X, Media Composer und...

Kürzlich besucht
Wampler Belle Overdrive

Wampler Belle Overdrive; Effektpedal für E-Gitarre; Der Belle-Schaltkreis basiert auf einem in Nashville bevorzugten Overdrive-Pedal, und Brian Wamplers besondere Version bietet alles, was man erwarten würde: von einem warmen Clean-Boost bei niedrigen Gain-Pegeln bis hin zu transparentem Overdrive/Medium Distortion bei...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.