Fender Hot Rod Deluxe IV

E-Gitarren Combo

  • Hot Rod Serie
  • 3 Kanäle: Normal, Drive und More Drive
  • Leistung: 40 Watt
  • Lautsprecherbestückung: 1x 12" Celestion A-Type
  • Röhrenbestückung: 3x 12AX7 und 2x 6L6
  • 2 Klinkeneingänge - Eingang 2 mit -6 dB
  • Regler für Presence, Reverb, Master Volume, Middle, Bass, Treble, Drive, Select Switch, Drive Volume, Bright Switch
  • Chicken Head Style Knöpfe
  • 2 Lautsprecheranschlüsse: intern und extern
  • Preamp Out
  • Power Amp In
  • Gehäuse aus massiver leichter Kiefer
  • Maße: 47,6 x 59,7 x 26,7 cm
  • Gewicht: 18,59 kg
  • Design: schwarzes Textured Vinyl und leicht gealterter silberfarbener Frontbespannstoff
  • inkl. 2-fach Fußschalter und Schutzhülle
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Country
  • Funk
  • Fuzzline
  • Hazey
  • Progressive
  • Rock
  • Rock 2
  • Rockabilly
  • Stoner
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Leistung 40 W
Lautsprecher Bestückung 1x 12"
Endstufenröhren 6L6
Kanäle 3
Hall Ja
Externer Effektweg Ja
Recording Ausgang Nein
MIDI Schnittstelle Nein
Anschluss für externe Lautsprecher Ja
Kopfhöreranschluss Nein
Fußschalter Anschluss Ja
Inkl. Fußschalter Ja
Gewicht 18,6 kg

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Fender Hot Rod Deluxe IV
44% kauften genau dieses Produkt
Fender Hot Rod Deluxe IV
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
899 € In den Warenkorb
Fender Blues Junior IV
9% kauften Fender Blues Junior IV 608 €
Fender Blues Junior Lacquered Tweed
6% kauften Fender Blues Junior Lacquered Tweed 659 €
Marshall Origin 20C Combo
4% kauften Marshall Origin 20C Combo 429 €
Vox AC15 C1
3% kauften Vox AC15 C1 576 €
Unsere beliebtesten Combos mit Röhrenverstärker
23 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Schöner Amp mit wunderbaren Sounds
kinok1, 29.03.2018
Ich habe schon seit einigen Jahren die zwei Vorgängermodelle des Hot Rod Deluxe gespielt. Den HRD III habe ich ausgelassen und das Warten hat sich mehr als gelohnt. Der Neue Amp stellt sich nach dem Auspacken mit einer sehr schönen Optik vor. Ein schwarzes Bedienfeld, weiße Chickenhead-Regler, eine Vintage-Style Lautsprecherbespannung. Sehr gelungen !
Wenn man ein Fan von Fenderverstärkern ist und hier speziell von dem HRD-Amp, sind die Sounds eigentlich kurz mit einem Wort zu beschreiben: Wunderbar ! Ich habe in meinem Leben schon einige Amps gespielt. Aber es gibt für mich keinen besser klingenden Clean-Sound als von diesem Amp, warm, offen, auf unterschiedliche Gitarrentypengut und unkompliziert anzupassen, sehr schön. Der Federhall sehr räumlich, offen, auch bei höheren Einstellungen immer gut klingend. Die Sounds der Drive Kanäle haben sich für meine Klangvorstellungen durch die Updates sehr verbessert. Die Drive Einstellungen sind butterweich zu dosieren (bei meinen Vorgängermodellen ging es schon bei Einstellung 3 heftig zur Sache), klingen sehr harmonisch und differenziert, trotzdem immer warm und angenehm tönend. Im More Drive Kanal geht es je nach Reglereinstellung, Musik-und Gehörgeschmack natürlich auch wesentlich heftiger zur Sache. Ergänzend durch den neuen Type-A Speaker werden die Sounds alle wunderbar umgesetzt.

Für meine persönlichen Klangvorstellungen haben sich die Updates an diesem Amp in jeder Hinsicht sehr gelohnt. Genau so habe ich mir "meinen" Amp vorgestellt, den gebe ich nicht mehr her und freue mich sehr, dass ich mir diesen Amp gekauft habe.
Fazit: Unbedingt antesten. Von mir eine klare Kaufempfehlung und in der Bewertung die volle Punktzahl.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Klasse Clean Amp!
Mario G, 06.08.2019
Das ist mein aktueller Haupt-Amp. Ich spiele mit diesem Amp dauerhaft Clean und benutze Pedals. Dafür ist der Amp spitzenklasse. Selbst der cremige sanfte Overdrive ist fendertypisch sehr gut! Verwende ihn ab und zu auch gerne. Der erste ging zurück weil er an den Füßen enorm wackelte, aber 1a Service von Thomann. Leichtes Knacken beim Kanalwechsel zu clean, aber den nutze ich ja eh nie! Gewicht verglichen zum Marshall DSL 40 spürbar leichter, da auch kompakter.

Insgesamt: Klasse Clean Amp mit vieeeeel Headroom bei 40 Watt Röhre. Volume auf 2 ist für Zimmerlautstärke schon fast zu laut ;). Einfach Klasse.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Phänomenal!
Stefan368, 26.11.2018
Ok, ich habe vielleicht nicht so viele Vergleiche, aber ich habe schon einige Röhrenamps in niedrigeren Preisklassen und einen AC-30 gespielt, aber dieser Amp toppt sie alle! Hat mit Abstand das beste Leistung-Gewicht-Verhältnis (ich kenne keinen ähnlich leichten Amp im Bereich 40 Watt) und einen Sound, der selbst in Zimmerlautstärke wahnsinnig warm und fett ist. Natürlich ist der Clean-Channel schön crisp in der "Bright"-Stellung! Rundum ein sehr gutes Gerät, das ich zu jeder Probe alleine ins Auto laden und sogar ein paar hundert Meter durch die Stadt schleppen kann, wenn kein Parkplatz vor der Tür ist. Und das bei ordentlich Druck!!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Ulis66, 23.01.2019
Ich bin ein bekennender Fan der Fender Clean Sounds.
Das kann der Amp hervorragend.
Er versteht sich sehr gut mit vorgeschalteten Pedalen.
Auch gefallen mir die Drive Sounds in Kanal 2 und 3 sehr gut. Der Amp ist top verarbeitet!
Für mich ein toller Amp für Clean, Blues und Rock zu einem sehr fairen Preis,
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
899 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Gitarrenverstärker
Gitar­ren­ver­stärker
Wenn es doch nur so leicht wäre, den richtigen Gitar­ren­ver­stärker zu finden, dann bräuchte man nicht diesen Online-Rat­geber.
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
 
 
 
 
 
Video
Fender Hot Rod Deluxe IV
4:23
Fender Hot Rod Deluxe IV
Rank #17 in Combos mit Röhrenverstärker
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

(2)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Rode Lavalier GO White

Rode Lavalier GO White; Kondensator-Lavaliermikrofon; perfekt abgestimmt auf Røde Wireless GO (Artikel 463781); passend auch für andere Geräte mit 3,5 mm Mikrofoneingang; kompatibel z.B. mit Notebooks, DSLR-Kameras und Mobilrecordern; Miniatur-Kondensatorkapsel mit Kugelcharakteristik; sendefähige Tonqualität; Übertragungsbereich: 20Hz - 20kHz; Grenzschalldruckpegel: 110dB;...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus ioStation 24c

Presonus ioStation 24c; Audio Interface und Controller; 2x2 USB 2.0 (USB C) Recording-Interface mit 24-Bit / 192 kHz; 2x Mic/Line/Instrument XLR Combo-Eingangsbuchsen; 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch; Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke; +48V Phantomspeisung zuschaltbar; 60dB Gain; berührungsempfindlicher 100...

Kürzlich besucht
Yamaha PSR-E273

Yamaha PSR-E273 Keyboard, 61 Standard-Tasten, 384 Sounds + 17 Drum/SFX Kits, 143 Preset Styles, 112 interne Songs, 32 stimmige Polyphonie, Effekte: Reverb, Chorus, Ultra-Wide Stereo, Master EQ; One Touch Setting, Metronom, Transpose, Duo-Modus, Lernfunktion, Quizmodus, Record, Anschlüsse: AUX In (Stereo-mini),...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

(1)
Kürzlich besucht
K&M 80320

K&M 80320 Desinfektionsmittelständer für Eurospender; Aufstellmaß ø: 275 mm; Rundsockel; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; zwei verschiedene Bohrbilder, so können Eurospender für Behältnisse mit 350/500 ml und 1.000 ml befestigt werden ; Gewicht: 4,1kg; Farbe: reinweiß; Desinfektionsmittel nicht im...

Kürzlich besucht
Saramonic Blink 500 B4

Saramonic Blink 500 B4; sehr kompaktes 2,4 GHz Zwei-Kanal drahtloses Mikrofonsystem mit 2 Sendern und Lavalier, Broadcast-Qualität für Apple iPhone und iPad; sehr leichter, batterieloser, Apple Lightning MFI zertifizierter Empfänger; der Anstecksender hat ein eingebautes Mikrofon oder kann mit dem...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.