M-Audio BX5 D3

Aktiver 2-Wege Nahfeld Referenz-Studiomonitor

  • Hochtöner: 1 Zoll (25 mm) 60 W Seidenkalotten-Hochtöner
  • Tieftöner: 5 Zoll (127 mm) 40 W Tieftöner mit Kevlar-Membran
  • Verstärker: 100 Watt RMS Bi-Amp Class A/B Endstufe
  • Schalldruck (max. SPL): 110 dB
  • Frequenzweiche: 2 kHz
  • weitere Klanganpassungen: Acoustic Space
  • Frequenzbereich: 52 - 35.000 Hz
  • Eingänge: Symmetrischer XLR-Eingang
  • symmetrischer Klinke-Eingang
  • Eingangsempfindlichkeit: 85 mV Eingangssignal (Rosa Rauschen) erzeugt 96 dBA Ausgangspegel (Schalldruckpegel bei 1 m und maximaler Lautstärke)
  • maximaler Eingangspegel: +21 dBu
  • Eingangsimpedanz: 20 kOhm symmetrisch, 10 kOhm unsymmetrisch
  • Schutzschaltungen: Überhitzungs-, Transienten- und Subsonic-Schutzschaltung
  • Ausgangsstrombegrenzer
  • geschirmt gegen HF-Einstreuungen
  • Bedienelemente: Lautstärkeregler, Acoustic Space Schalter
  • Gehäuse: vinylbeschichtetes MDF
  • Stromverbrauch: 100 W
  • Stromversorgung: internes Netzteil 100 - 120 V / 220 - 240 V, 50/60 Hz
  • Abmaße: 254 x 176 x 197 mm
  • Gewicht: 6 kg
  • inkl. Akustikschaum Pads

Weitere Infos

Bestückung (gerundet) 1x 5", 1x 1"
Verstärkerleistung pro Stück (RMS) 100 W
Magnetische Abschirmung Ja
Analoger Eingang XLR Ja
Analoger Eingang Klinke Ja
Analoger Eingang Miniklinke Nein
Analoger Eingang Cinch Nein
Digitaleingang Nein
Manuelle Frequenzkorrektur Ja

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 5 % sparen!
M-Audio BX5 D3 2x + Adam Sub 7 +
5 Weitere
77 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sound
Sehr gute Nahfeldmonitore für kleines Geld
Ares K, 09.08.2018
Vorab: Diese Bewertung besteht aus meiner Erfahrung aus knapp 2 Monaten.

Seit knapp 2 Monaten höre ich fast tagtäglich Musik, von EDM über Hip-Hop und Akustik. (FLAC und MP3)
Angeschlossen sind die Lautsprecher über ein Cordial CFU 3 MC (Chinch zu XLR) an einen YuLong U100.

Kommen wir erstmal zum Wichtigsten: dem Klang.

Für den Preis von unter 200 EUR das paar ist der Klang überwältigend.
Der Bass ist druckvoll und präzise, kein dröhnen oder sonstiges. Dies ist vor allem bei Hip-Hop sehr angenehm.
Die Mitten sind sehr sauber.
Die Höhen sind sehr präzise, man hört sehr viele Details raus, welche man selbst mit guten Kopfhörern manchmal nicht hören kann.
Im Großen und Ganzen ein sehr angenehmes Klangbild, vor allem von dem starken Bass bin ich sehr überrascht. Ich hätte nie gedacht, dass ein 5" Tieftöner so einen Bass wiedergeben kann, welche auch Frequenzen weit unter den angegebenen 52Hz abspielt.

Sie lassen sich dank der Positionierungs-LED auch sehr leicht ausrichten, für den optimalen Klang. Eine Acoustic Spance Control ist auch mit integriert, zur Feinabstimmung des Tieftöners.

Leider gibt es doch 1-2 Kritikpunkte.
Leider sind die Lautstärkeregler sowie die Stromschalter hinten an dem Lautsprecher verbaut, heißt jedes Mal wenn man die Lautsprecher ausschalten oder lauter/leise stellen möchte, muss man dies einzeln tun.
Das gute ist, es gibt immer irgendwelche Wege, dies zu umgehen.
Ich zum Beispiel nutze einfach eine Steckdosenleiste, welche ich einfach an und aus schalten kann. Als Lautstärkeregler benutze ich den YuLong U100, die Lautsprecher stehen dabei immer auf 50%.
Leider ist es auch erstmal schwer (vor allem bei etwas engeren Räumen) die Lautstärke perfekt zu regeln, da (wie erwähnt) der Lautstärkeregler hinten sitzt und jeden Lautsprecher einzeln betrifft.

Nun der letzte Punkt: Design
Die Lautsprecher sind in komplett schwarz gehalten, was mir persönlich sehr gefällt.
Das Design ist sehr schlicht gehalten, dass einzige was etwas auffälliger ist, ist der Tieftöner. Durch seine Gummi-Sicke hat er (meiner Meinung nach) ein leichtes Carbon Muster erhalten, was mir auch sehr gefällt.

Mein Fazit:

Wenn ihr für wenig Geld einen Nahfeldmonitor braucht, dann ist dieser genau der richtige.
Sie haben eine Exzellenten Klang, wo der Bass auch nicht vernachlässigt wird.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sound
Für den Preis insgesamt guter Lautsprecher
Joe_Meek, 13.09.2017
Vorab: Meine Bewertung beruht auf einem zweiwöchigen Test, in dem ich bei mir zu Hause die M-Audio BX5 D3 mit den JBL LSR 305 intensiv verglichen habe.
Die BX5 kommen gut verpackt im Karton im Karton und sind für ihre geringe Größe ziemlich schwer. Sie sind gut verarbeitet, nichts wackelt, alles läßt sich gut bedienen. Volle Punktzahl.
Den Features habe ich nur drei Sterne gegeben, da die Box zur Klangbeeinflussung nur eine Bassabsenkung anbietet, und sich nicht zwischen Studio- und Consumerpegel umschalten läßt. Auch stört mich persönlich der nicht gerasterte Lautstärkeregler - dann kann man schneller mal versehentlich was verstellen.
Ich habe in den zwei Wochen eine bunte Mischung an Pop, Rock, Jazz und Klassik über die Boxen gehört (meist von CD, seltener auch über YouTube oder anderweitig gestreamt), meist in Zimmerlautstärke, aber zum Ausprobieren auch mal leiser oder deutlich lauter.
Der erste Klangeindruck der BX5: Wow, richtig bass-stark, die Kleine! Hat einen angenehmen, bassigen, insgesamt "runden" Klang.
Im Verlauf der zwei Wochen fiel dann aber im direkten Vergleich zur vergleichbar teuren JBL LSR 305 aber doch auf, dass der Bass bei der BX5 überbetont ist, dafür sind die Höhen nicht so klar und transparent.
Dem Zuviel an Bass kann man zwar mit dem "Acoustic Space"-Schalter etwas entgegenwirken, aber das verbessert die Höhen auch nicht. Deshalb nur vier Sterne beim Sound.
Insgesamt gefällt mir die Box ganz gut, ich würde sie aber weniger als Studiomonitor (die ja klangneutral sein sollten) denn als Musikhörlautsprecher für Bass-affine Zeitgenossen empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sound
Super Aktive Studiomonitor
Clickbait Beatz, 15.11.2019
Für den Sound in dieser Preisklasse , die besten Aktiv Studiomonitore.
Wer natürlich sich etwas besseres bzw. teureres Leisten kann, der sollte die Yamaha HS5 nehmen.Ich bin aber super zufrieden mit den M-Audio BX5 D3
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sound
Klasse Desktopspeaker für wenig Geld
Norbert856, 16.06.2017
Gleich vorweg: Diese Bewertung ist eine rein subjektive Meinung und basiert auf keinerlei technischen Tests.

Seit gestern stehen diese Lautsprecher auf meinem Desktop und ich bin sehr überrascht, was aus diesen Speakern mir geboten wird. Klang ist angenehm warm und die Höhen werden prima wiedergegeben.

Genutzt werden die Lautsprecher hauptsächlich zum Hören von CDs und YouTube-Musik. Aber auch als Monitore beim Spielen von Pianos. Und bei den tiefen Tönen meiner Pianos und Synthies bin ich echt erfreut, weil die Lautsprecher diese in mittlerer und auch erhöhter Lautstärker hervorragend wiedergeben. Ich habe jetzt einige Stunden mit dieser Abhöre verbracht und kann den Lautsprechern für das Geld (Z. Z. ca. 240 Euro für das Paar) ein sehr gut geben. Verarbeitung ist auch sehr ordentlich.

Getestet wurde mit Wess Morgan (Livin'), Dreamgirls (Soundtrack) und ACDC (Highway to Hell).

Die Bässe sind ganz schön hervorgehoben. Dafür kann man rückseitig eine Absenkung vornehmen. Ich werde aber nochmal extra Absorberpads besorgen, weil die Tischplatte doch ganz schön mitschwingt. Die mitgelieferten Pads zum Aufkleben reichen hier nicht aus.

Fazit: Beim Kauf von Monitoren in dieser Preisklasse unbedingt mal anhören..
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 7-9 Wochen lieferbar
In 7-9 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Testbericht
Testbericht
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Studiomonitore
Stu­dio­mo­ni­tore
Stu­dio­mo­ni­tore sind die entscheidende Referenz, ob der Mix am Ende passt. Monitor gut, Ende gut!
Online-Ratgeber
Home-Recording
Home-Recor­ding
Com­pu­ter­re­cor­ding im Heimstudio – ein Cocktail, der es in sich hat!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

(3)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Rode Lavalier GO White

Rode Lavalier GO White; Kondensator-Lavaliermikrofon; perfekt abgestimmt auf Røde Wireless GO (Artikel 463781); passend auch für andere Geräte mit 3,5 mm Mikrofoneingang; kompatibel z.B. mit Notebooks, DSLR-Kameras und Mobilrecordern; Miniatur-Kondensatorkapsel mit Kugelcharakteristik; sendefähige Tonqualität; Übertragungsbereich: 20Hz - 20kHz; Grenzschalldruckpegel: 110dB;...

Kürzlich besucht
Yamaha PSR-E273

Yamaha PSR-E273 Keyboard, 61 Standard-Tasten, 384 Sounds + 17 Drum/SFX Kits, 143 Preset Styles, 112 interne Songs, 32 stimmige Polyphonie, Effekte: Reverb, Chorus, Ultra-Wide Stereo, Master EQ; One Touch Setting, Metronom, Transpose, Duo-Modus, Lernfunktion, Quizmodus, Record, Anschlüsse: AUX In (Stereo-mini),...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus ioStation 24c

Presonus ioStation 24c; Audio Interface und Controller; 2x2 USB 2.0 (USB C) Recording-Interface mit 24-Bit / 192 kHz; 2x Mic/Line/Instrument XLR Combo-Eingangsbuchsen; 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch; Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke; +48V Phantomspeisung zuschaltbar; 60dB Gain; berührungsempfindlicher 100...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

(1)
Kürzlich besucht
K&M 80320

K&M 80320 Desinfektionsmittelständer für Eurospender; Aufstellmaß ø: 275 mm; Rundsockel; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; zwei verschiedene Bohrbilder, so können Eurospender für Behältnisse mit 350/500 ml und 1.000 ml befestigt werden ; Gewicht: 4,1kg; Farbe: reinweiß; Desinfektionsmittel nicht im...

Kürzlich besucht
Saramonic Blink 500 B4

Saramonic Blink 500 B4; sehr kompaktes 2,4 GHz Zwei-Kanal drahtloses Mikrofonsystem mit 2 Sendern und Lavalier, Broadcast-Qualität für Apple iPhone und iPad; sehr leichter, batterieloser, Apple Lightning MFI zertifizierter Empfänger; der Anstecksender hat ein eingebautes Mikrofon oder kann mit dem...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.