M-Audio BX4

8

Multimedia Referenzmonitore

  • Hochtöner: 1" (25,4 mm) Seidenkalotten-Hochtöner
  • Tieftöner: 4,5" (114,3 mm)
  • Kevlar-Membran
  • Ausgangsleistung: 120 Watt, 2x 25 W (RMS)
  • Frequenzbereich: 69 - 22000 Hz
  • Eingänge: 2x Cinch (RCA), 2x 6,35 mm Klinke (TRS), 1x 3,5 mm Stereo-Aux-Eingang
  • Kopfhörerausgang: 3,5 mm Stereoklinke
  • Bedienelemente: Lautstärkeregler, High- und Low-EQ Kontrollen, Lautsprecherpositionsschalter
  • Gehäuse aus beschichtetem MDF
  • Stromverbrauch: 85 W
  • Stromversorgung: internes Netzteil 100 - 120 V / 220 - 240 V, 50/60 Hz
  • Abmessungen pro Lautsprecher (B x T x H): 156 x 175 x 225 mm
  • Gewicht pro Lautsprecher: 2,23 kg
  • inkl. 3,5 mm Interconnect-Lautsprecherkabel, 3,5 mm zu 3,5 mm Klinkenkabel und 3,5 mm Klinke zu RCA Kabel
  • inkl. Softwarepaket als Download: MPC Beats
Erhältlich seit Oktober 2020
Artikelnummer 505643
Verkaufseinheit 1 Paar
Bestückung (gerundet) 1x 4,5", 1x 1"
Verstärkerleistung pro Stück (RMS) 25 W
Magnetische Abschirmung Nein
Analoger Eingang XLR Nein
Analoger Eingang Klinke Ja
Analoger Eingang Miniklinke Ja
Analoger Eingang Cinch Ja
Digitaleingang Nein
Manuelle Frequenzkorrektur Ja
Frequenzgang von 69 Hz
Frequenzgang bis 22000 Hz
Maße 156 x 175 x 225 mm
Gewicht 2,2 kg
Gehäusebauform - Bassabstimmung Bassreflex
Mehr anzeigen
111 €
155,99 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 19.05. und Freitag, 20.05.
1

Flexible Aufstellung und anpassbarer Sound

Die M-Audio BX4 sind aktive Multimedia-Referenzmonitore mit Bassreflex-, deren 2-Wege-System aus einem 1-Zoll Hochtöner mit Seidenkalotte und einem 4,5" messenden Tieftöner mit Kevlar-Membran besteht. Innerhalb der Monitor-Reihe von M-Audio sind diese Lautsprecher das Medium-Modell. Damit bilden sie eine tolle Verbindung aus platzsparendem Auftritt und ausreichend Leistung. Mit ihrer frontseitigen Regelung für die Lautstärke des Gespanns sowie den auf der Rückseite angebrachten Reglern für Höhen und Bässe kann die Wiedergabe der Speaker an die räumlichen Gegebenheiten angepasst werden. Ein Lautsprecherpositionsschalter vereinfacht den Aufbau, denn weil keiner der beiden Lautsprecher zwangsläufig rechts oder links aufgestellt werden muss, lassen sich Stromzufuhr und Audiozuleitung so kurz und so bequem wie möglich installieren. Ein Kopfhörerausgang mit 3,5mm-Stereoklinke ist ebenfalls mit an Bord.

Symmetrie, Frequenzkorrektur und Wumms

Die Eingänge des Lautsprechersystems sind in stereo als symmetrische 6,3mm-Klinkenbuchsen und unsymmetrische Cinch-Stecker angelegt. Zusätzlich findet sich auf der Frontseite eine 3,5mm-Stereoklinkenbuchse, die als Aux-Eingang dient. In den Höhen geht die Wiedergabe der M-Audio BX4 über den typischerweise vom menschlichen Gehör wahrnehmbaren Bereich hinaus, und auch im Bassbereich sind sie für kompakte Nahfeld-Monitore gut aufgestellt, denn die Lautsprecher setzen Audio im Frequenzbereich zwischen 69 Hz und 22 kHz um. Für die manuelle Frequenzkorrektur von Bässen und Höhen lassen sich diese um je 6 dB anheben und/oder absenken. Die Ausgangsleistung von 2x 25 W (RMS) ist gut auf die Nahfeldbeschallung in kleinen Räumen abgestimmt und kann für ausreichend Wumms sorgen.

Level-Up

Die M-Audio BX4 sind für all diejenigen ein sinnvolles Upgrade, die mit dem Klang und der Leistung ihrer Computer-Lautsprecher nicht mehr zufrieden sind und ihr Monitoring auf ein neues Level hieven möchten. Wer im Homestudio nicht nur den Sound seiner DAW hörbar machen möchte, sondern auch die Audio-Wiedergabe von Laptop, Smartphone, Tablet & Co. nutzen möchte, ohne dafür gleich einen Mixer anschaffen zu müssen, findet in diesen Lautsprechern eine passende Lösung, denn an ihren zusätzlichen Aux-Eingang auf der Frontseite des Main-Speakers lassen sich die Audioausgänge all dieser Geräte komfortabel anschließen.

Über M-Audio

M-Audio gehört zu den bekanntesten Herstellern von MIDI-Controllern, Audio- und MIDI-Interfaces, Monitorboxen und anderen Studiogeräten. 1988 unter dem Namen Midiman gegründet, konnte sich das Unternehmen schnell einen Namen machen, wobei eine praxisorientierte Ausstattung und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis immer im Vordergrund standen. Mit der erfolgreichen Oxygen-Reihe war M-Audio maßgeblich daran beteiligt, die Gattung der MIDI-Controllerkeyboards für DAW-basierte Studios zu etablieren. Eine Zeit lang gehörte M-Audio zu Digidesign / Avid. Mittlerweile gehört die Marke zum inMusic-Verbund und setzt ihre Erfolgsgeschichte fort.

Vielfältig einsetzbar

Die M-Audio BX4 eignen sich zur Umsetzung von Multimedia-, aber auch Musikproduktionen, die nicht auf die Wiedergabe von ultra-tiefen Frequenzen angewiesen sind. Wer die Speaker entsprechend platziert, kann sie ohne Feedback-Probleme beim Live-Streaming nutzen, um auf Kopfhörer mit Kopfband oder In-Ears zu verzichten zu können. Beim Aufzeichnen oder Streamen von Podcasts machen diese Lautsprecher ebenfalls eine gute Figur. Aber auch für das Anhören von Musik oder die Wiedergabe von Film-Audio können die BX4 eingesetzt werden. Wer die Möglichkeit zum Transport der Monitor-Lautsprecher hat, kann sie aufgrund ihrer geringen Größe auch im mobilen Recording-Setup von Bands nutzen.

8 Kundenbewertungen

5 Rezensionen

C
Meine Ersten Studio-Monitore mit Wumms
ChrisDOak 21.12.2020
Es fehlt mir zwar an Vergleichsmöglichkeiten, aber das, was da klanglich aus den Monitoren zu hören ist, habe ich bisher nur von Kopfhörern erlebt. Dazu kommt dann noch der intensive Bass. Ich bin absolut glücklich und kann die Geräte nur empfehlen.
Features
Verarbeitung
Sound
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate fr
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
R
Selon le besoin...
Romainbou 16.11.2020
Sobres et peu encombrantes, branchements simples. Pratique, le sélecteur left/right ! Un léger bruit parasite, mais comme souvent dans cette gamme, non ?
Par contre, posées à côté de moniteurs équivalents (ERIS 4.5 dans mon cas), on est forcé de constater un petit manque de profondeur...
Donc sympa pour le prix, si pas d'exigences trop pointues.
Features
Verarbeitung
Sound
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate it
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
m
ottime per uso domestico
magnetomeccanico 04.01.2021
casse economiche , senza pretese , si sentono bene , forse hanno un po' troppi bassi pero' per fare musica da soli in casa vanno piü che bene, non possono di certo essere paragonate a casse per uso professionale ma se volete comporre e sentire le vostre registrazioni sono ok, soldi spesi bene.
Features
Verarbeitung
Sound
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate es
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
S
Buenos altavoces, pero mej..
Seera 15.11.2021
Ya tenia conmigo unos Behringer 50usb y pedí estos por error xd. Pero ya que estaba me anime a probarlos para ver si valían la pena, la verdad me decepcione y mas con el precio que tienen, (los míos me costaron 110E) Los m-audio parecen de juguete, aparte suenan como si les faltase potencia y les falta algo de graves. Calidad precio me parece que hay mejores cosas si buscas bien. Ojo, son unos buenos altavoces con una calidad de audio bastante buena, no estoy diciendo lo contrario, pero me parece que podrían ofrecer algo mejor, aunque para producir valen perfectamente, he estado probando un poco y cumplen su función. He echado en falta una salida de conexión xlr pero nada importante. Behringer 1, M-audio 0 =)
Features
Verarbeitung
Sound
1
5
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube