Tannoy Reveal 502

Aktiver Studio Nahfeldmonitor

  • 5" Tieftöner
  • 1" Hochtöner
  • 75 Watt Bi-Amp (50W + 25W)
  • aktiver Frequenzweichenfilter
  • einstellbarer EQ
  • Frequenzbereich: 49 Hz bis 43 kHz
  • max. Schalldruckpegel 108 dB
  • 3,5 mm Stereo-Miniklinke AUX Eingang für Smartphone oder Tablet
  • symmetrischer XLR Line-Eingang
  • unsymmetrischer 6,3 mm Klinke Line-Eingang
  • Leistungsaufnahme: 96 Watt
  • Bassreflexöffnung
  • Maße (HxBxT): 300 x 184 x 238 mm
  • Gewicht: ca. 7,2 kg
  • Preis pro Stück

Weitere Infos

Bestückung (gerundet) 1x 5"
Verstärkerleistung pro Stück (RMS) 75 W
Magnetische Abschirmung Nein
Analoger Eingang XLR Ja
Analoger Eingang Klinke Ja
Analoger Eingang Miniklinke Ja
Analoger Eingang Cinch Nein
Digitaleingang Nein
Manuelle Frequenzkorrektur Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Tannoy Reveal 502
43% kauften genau dieses Produkt
Tannoy Reveal 502
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
99 € In den Warenkorb
Tannoy Reveal 802
8% kauften Tannoy Reveal 802 149 €
Tannoy Reveal 402
6% kauften Tannoy Reveal 402 79 €
KRK RP5 RoKit G3
5% kauften KRK RP5 RoKit G3 139 €
M-Audio BX5 D3
4% kauften M-Audio BX5 D3 95 €
Unsere beliebtesten Aktive Nahfeldmonitore
90 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
56 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sound
Wird sich durchsetzen
Jens9068, 16.02.2014
Setup: dbx1231, Tascam M50, MOTU2408, PCI424, Pro Tools X
Raum ist ok
Lieblingsmonitor: Neumann KH 120
Wunschmonitor: der unglaubliche Kirsch HQ5

Abgehört wurde Slipknot, Daft Punk, Madonna, J.S. Bach, Richie Kotzen, Michael Jackson, Bob Marley, Viper und natürlich wurde selbst gemixt

Im oberen Frequenzbereich sind die 502 wirklich gut. Die angegebenen 43kHz muten esoterisch an, aber das Ergebnis überzeugt. Besonders Becken zischeln nicht nur, sondern sind transparant und machen Spaß. Die räumliche Darstellung ist auch gut. Ich kann alles gut getrennt wahrnehmen und dreidimensional wandern lassen. Der Sweet Spot ist ausreichend groß.
Ohne vorgeschalteten EQ sind mir die Tannoy deutlich zu mittig. Ich bin diesbezüglich aber sehr hellhörig und die 502 gehen mir schon ins "Quaken". 1kHz habe ich um 6dB abgesenkt, die angrenzenden Bänder um 3. Für meine abgesenkten Mitten gilt sonst das gleiche, wie für die Höhen: alles ist deutlich zu hören. Nicht ganz so schön, aber immer noch gut. Wichtig ist, dass alles da ist und genau das schafft der Tannoy.
Ab 100Hz abwärts habe ich die Bänder angehoben. Der Tannoy kann zwar tief, braucht aber einen Schubs, sonst fehlt Wumms. Und wenn im Bassbereich was los ist, dann schmiert der 502. Tiefe Gitarre, Bassdrum und ein Bass werden auch bei gutem Mixing zu schnell breiig, bei weniger Lautstärke dann wieder klarer. Ein Manko, aber kein allzu großes. Wer wirklich Basslastig unterwegs ist, hat einen Sub. Ich empfinde den 502 hier als ausreichend.
Laut genug ist er. Ich habe nicht gemessen, aber es reicht dicke. "Nahfeldmonitor" ist hier der Referenzbegriff. "Von nebenan abhören" geht natürlich problemlos. Auch die Nachbarn ließen sich terrorisieren. Wer aber einen Clubmix kontrollieren möchte, braucht ein größeres System.

Der "einstellbare EQ" ist Blödsinn und sonst keiner Rede wert. Die Anschlussmöglichkeiten sind top, Kabel liegen bei. Ich habe nicht reingeschaut, aber dem äußeren Anschein nach macht die Verarbeitung einen sehr guten Eindruck, dafür gibt es 5 Sterne. Wegen des Idioten-EQs (den man ja mitbezahlt) gibt es nur 4 Sterne für die Features. Lieber würde ich den dafür Verantwortlichen treten, aber das geht ja nicht. Für den Sound gibt es ebenfalls gute 4 Sterne.
Unterm Strich ein Monitor, der sein Geld wert ist. Wird sich in dem Preissegment garantiert durchsetzen. Die Prognose wage ich.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sound
(Fast) unschlagbares Preis-/Leistungsverhältnis
Alex_W, 04.05.2017
Der Tannoy Reveal 502 kommt bei mir überwiegend in Verbindung mit meinem Desktop-PC zum Einsatz. Ich nutze ihn somit eher weniger für die intendierte Funktion (das Abhören und Abmischen eigener Musikproduktionen) sondern eher als normale Desktop Lautsprecher, sprich Musik hören, Computerspiele und Filme.

Klanglich überzeugt er mich vollends denn er tut genau das was er machen soll: Ein möglichst neutrales Klangbild liefern. Das kann andererseits aber auch den Nachteil bergen, dass Musik nur in entsprechender Qualität wirklich zu genießen ist, da soundtechnische Unzulänglichkeiten (beispielsweise bei niedrigeren Bitrates) unverblümt "revealt" werden.

Einziges Manko ist für mich die Tatsache, dass - wenn eingeschaltet und quasi im Idle-Betrieb - der Monitor ein leichtes Grundrauschen von sich gibt. Auch wenn ich bereits auf verschiedene Weisen versucht habe dieses Rauschen zu beseitigen, kann ich natürlich nicht garantieren, dass das Problem durch andere Hardwarekomponenten in meinem System verursacht wird.

Trotzdem gebe ich für dieses Produkt eine Kaufempfehlung, da der Sound, auch in Anbetracht des vergleichsweise geringen Preises, mich überzeugt hat.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
99 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Studiomonitore
Stu­dio­mo­ni­tore
Stu­dio­mo­ni­tore sind die entscheidende Referenz, ob der Mix am Ende passt. Monitor gut, Ende gut!
Online-Ratgeber
Home-Recording
Home-Recor­ding
Com­pu­ter­re­cor­ding im Heimstudio ? ein Cocktail, der es in sich hat!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(3)
Kürzlich besucht
Casio PX-S1000 BK

Casio PX-S1000 BK Privia Digitalpiano, 88 Tasten mit Skalierter Hammer Mechanik Tastatur (Smart Scaled Hammer Action Keyboard), 18 Sounds, 192 stimmige Polyphonie, Hammer-Response, Dämpfer-Resonaz, Split und Layer Funktion, Chorus, DSP, Brillianz, 60 interne Übungsstücke, Transposer, Metronom, Bluetooth Audio, Anschlüsse: 2x...

(1)
Kürzlich besucht
JBL One Series 104

JBL One Serie 104; Aktives Monitor System; 4.5" Tieftöner, 0.75" Hochtöner; 60-Watt Class-D Verstärker (2x 30 Watt); optimiert für Desktop-Anwendungen; frontseitiger Lautstärkeregler; Frequenzbereich: 88 Hz - 20 kHz (-3dB SPL), 60 Hz - 20 kHz (-10 dB); max. SPL: 92dB;...

Kürzlich besucht
Audient Sono

Audient Sono; Guitar Recording Interface; 24-bit/96 kHz, 10x 4 Amp Modeling Audio Interface; 2 Combo-Eingänge Mic/Line mi t Audient Class A Mikrofon-Vorverstärker (60 dB Gain); Instr umenteneingang mit Röhrenvorstufe inklusive 12AX7 Röhre und 3-Band Klangregelung; optischer ADAT-Eingang (8-Kanal/48 kH z,...

Kürzlich besucht
Chapman Guitars ML1 Mod Baritone Graphite V2

Chapman ML1 Mod Baritone Graphite V2, E-Gitarre, Erle Korpus , Eschenfurnier Decke, Ahorn Hals, Ebenholz (Diospyros Celeb ica) Griffbrett mit Dot Einlagen, Sattelbreite: 42 mm, Radiu s: 350 mm, 24 Bünde, 711 mm (28 Zoll) Mensur, Chapman Sonoro us Zero...

(2)
Kürzlich besucht
Antares Auto-Tune Access

Antares Auto-Tune Access (ESD); Tonhöhenkorrektur-Plugin; Software zur automatischen Intonationskorrektur in Echtzeit; einfache und schnelle Tonhöhenkorrektur, basierend auf den Algorithmen von Auto-Tune Pro; einfacher Parametersatz für leichte Bedienung; niedrige Lazenz für Live-Anwendungen; kompatibel zu Antares Auto-Key (Art. 457821) zum schnellen Auffinden...

Kürzlich besucht
Steinberg Cubase Pro 10 Upgrade AI

Steinberg Cubase Pro 10 Upgrade von Cubase AI 6 oder neuer; Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); 32-Bit Integer und 64-Bit Float; unlimitierte Anzahl an simultan nutzbaren Audio- und MIDI-Spuren; unterstützt bis zu 256 physikalische Ein- und Ausgänge; 5.1 Surround-Unterstützung; Noten-Editor; Key-Editor; Schlagzeug-Editor; Sample-Editor;...

Kürzlich besucht
Marshall Major III Bluetooth Brown

Marshall Major III Bluetooth Brown Stereo Kopfhörer, ohraufliegend, geschlossen, faltbar, 40 mm dynamischer Treiber, Bluetooth aptX Technologie, bis zu 30 Std. Bluetooth Betriebszeit, Bedienelement am Kopfhörer, Musik Share (ein weiterer Hörer kann zusätzlich zum Mithören mit einem 3,5 mm Klinkenstecker...

Kürzlich besucht
Tama Imperialstar 7pcs ltd. -BBOB

Tama Imperialstar Serie, Modell: IP62H6NBBOB+8, limitierte 7-Teilige Ausführung, Farbe: Blacked Out Black (BBOB), folienbezogen, 8-schichtige, 7,5mm starke Pappelholzkessel, Black Nickel Kesselhardware, Set beinhaltet 22"x18" Bass Drum mit Accu Tune Bass Drum Reifen, 08"x07" - 10"x08" - 12"x09" Tom Toms mit...

(2)
Kürzlich besucht
Toontrack EZX Pop Punk

Toontrack EZX Pop Punk (ESD); Erweiterungspack für Toontrack EZ Drummer 2 (Art. 399369) / Superior Drummer 3 (Art. 419735); produziert und aufgenommen von John Feldmann; beinhaltet 3 komplette Drumsets mit dem genretypischen Larger-Than-Life Sound; 7 Snaredrums, 4 Kicks, 6 Toms,...

Kürzlich besucht
Clavia Nord Piano Monitor

Clavia Nord Piano Monitor; speziell für eine optimale dynami sche Wiedergabe der Nord Piano Library entwickelt; für Nahfe ld optimiert; zusätzlicher Auxiliary-Audioeingang zum Anschl uss eines Laptops oder Smartphones; Leistung: 2 x 80 Watt; 3 /4" Hochtöner; 4 1/2" Tieftöner;...

Kürzlich besucht
Fender Sixty-Six MN DPB

Fender Sixty-Six, Jazz Bass E-Gitarre; Alternate Reality Serie; Korpus: Esche; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black dots; 22 Medium Jumbo Bünde; Sattel: Synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,9 mm (1,65"); Mensur: 648 mm (25,5"); Griffbrett Radius: 241...

Kürzlich besucht
Positive Grid BIAS FX 2 Standard

Positive Grid BIAS FX 2 Standard (ESD); Gitarreneffekt-Plugin; Guitar Match-Technologie simuliert spezifische Gitarren, die mit üblichen Gitarren gespielt werden können; enthält Guitar Match-Essential mit 2 Gitarren, 45 Effekt-Pedale und Rack-Prozessoren sowie 30 Amps; 60 Werkspresets für den sofortigen Einstieg; integrierter...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.