seventy years logo
Thomann feiert Jubiläum! Danke für eure Treue! Entdeckt jetzt unsere Jubiläumsangebote. Zu den Deals

KRK S12G4

8

Aktiver Studio Subwoofer

  • Bestückung: 12" Glas-Aramid-Verbundtieftöner
  • Leistung: 220 Watt - Class D Verstärker
  • Frequenzbereich: 26 - 97 Hz
  • Maximalpegel: 119,9 dB
  • SNR: 92 dB
  • Crossover Frequenz einstellbar
  • Bypass Funktion über optionalen Fußschalter
  • Schalter für Standby Funktion, Ground/Lift, Polarität und Eingangsempfindlichkeit
  • 2 Line Ein- und Ausgänge: XLR, 6,3 mm Klinke und Cinch
  • Fußschaltereingang: 6,3 mm Klinke
  • integriertes Netzteil 100 V AC - 240 V AC
  • MDF Gehäuse
  • Abmessungen (B x H x T): 606 x 416 x 365 mm
  • Gewicht: 28,3 kg
  • passendes Lautsprecherschutzgitter: Art. 534588 (nicht im Lieferumfang enthalten)
Erhältlich seit Mai 2021
Artikelnummer 519074
Verkaufseinheit 1 Stück
Bestückung 1x 12"
Leistung 220 W
Frequenzgang 26 Hz – 97 Hz
Anschlüsse XLR, Klinke, Cinch
Maße 606 x 416 x 365 mm
Gewicht 28,3 kg
Mehr anzeigen
679 €
849 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 23.07. und Mittwoch, 24.07.
1

Kräftiger Subwoofer für präzise Bässe

Der KRK S12G4 ist ein Subwoofer, der durch sein besonderes Einschwingverhalten bei der Wiedergabe von tiefen Frequenzen für professionelle Produktionen überzeugt. Mit seinen flexiblen Anschlussmöglichkeiten auf der Rückseite lässt er sich in jedes Setup integrieren. Er verfügt über eine einstellbare Crossover-Frequenz für Nahfeldmonitore, die ebenfalls auf der Rückseite über XLR- oder Klinkenkabel angeschlossen werden können. Zudem lassen sich auch weitere Einstellungen zur Klangoptimierung tätigen. Darunter befinden sich Lautstärke, Eingangsempfindlichkeit, Polarität, sowie ein Ground/Lift-Schalter. Hier treffen reichhaltige Funktionen für den perfekten Klang auf modernste Technik für einen leistungsstarken Subwoofer, der präzise Bässe wiedergibt.

KRK S12G4 Aktiver Studio Subwoofer

Modern und flexibel

Der KRK S12G4 ist mit einem 12"-Glas-Aramid-Verbundtieftöner bestückt, welcher Frequenzen bis zu 29Hz wiedergibt. Dieser wird von einem Class-D-Verstärker mit einer Leistung von 220W angetrieben. Daraus ergibt sich ein maximal zu erreichender Pegel von 119,9dB SPL. Das speziell gestaltete Gehäuse aus MDF mit niedrigem Profil sorgt für Robustheit, während die nach vorne gerichtete Bassreflexöffnung mit ihrer einzigartigen Form tiefe Frequenzen erweitert und gleichzeitig die Grenzflächenkopplung reduziert. Die Rückseite bietet Cinch-Eingänge für die Integration in ein Hi-Fi-Setup, während die XLR- und Klinkeneingänge die Verwendung innerhalb eines professionellen Setups ermöglichen. Die Frequenzweiche kann auf 50, 60, 70 oder 80Hz gestellt werden. Zudem lässt sich auch die Phase um 180° drehen. Brummschleifen können über den Ground/Lift aufgetrennt werden.

Rückseite des KRK S12G4 Subwoofers mit Bedienelementen

Solides Bassfundament

Der KRK S12G4 liefert druckvolle Bässe, die besonders bei EDM- und Hip-Hop-Produktionen, sowie auch bei der Post-Produktion von Werbespots mittlerweile unverzichtbar sind, da die sie hier einen Großteil des Erlebnisses ausmachen. Somit ist ein Subwoofer in modernen Studios nicht mehr wegzudenken. Mit seinen zahlreichen Funktionen wird nicht nur eine passende Integration in jedes Setup geboten, sondern auch eine flexible Anpassung an die Hörgegebenheiten. Über einen optionalen Fußschalter kann der KRK S12G4 schnell stummgeschaltet werden, um so nur über die angeschlossenen Nahfeldmonitore abzuhören. Darüber hinaus ist der KRK S12G4 sauber verarbeitet und bietet somit eine Stabilität, mit der er sich beim schnellen Auf- und Abbauen bewährt. Sollte einmal die Sicherung des KRK S12G4 durchbrennen, so kann sie einfach durch eine neue ersetzt werden.

Vorderseite des KRK S12G4 mit Herstellerlogo

Über KRK

Die heute zum US-Gitarrenhersteller Gibson gehörende Marke KRK Systems besteht seit 1986 und blickt auf entsprechend viel Erfahrung im Bau von Studiolautsprechern zurück. Zum Portfolio von KRK gehören heute neben Nah- und Midfield-Monitorlautsprechern auch Studio-Subwoofer und Kopfhörer. Zu den Nutzern von KRK Monitoren zählen so illustre Namen wie Ed Sheeran Mix-Engineer Mark "Spike" Stent, Grammy-Gewinner Ed Cherney, der Rock-Produzent Jacquire King, Rock- und Metal-Producer Ulrich Wild und der Trance-DJ Armin van Buuren.

Bedacht platziert für besten Klang

Dieser Subwoofer gibt sein Signal omnidirektional und somit in alle Richtungen ab. Eine ideale Aufstellung erfolgt nahe den Nahfeldmonitoren, um so Phasenprobleme zu vermeiden. Zudem sollte der Subwoofer in einem ausreichenden Abstand zu Wänden und Ecken des Raumes stehen. Um die beste Position für den Subwoofer im Raum zu finden, sollte er von der Mitte der Abhörposition so lange bewegt werden, bis die Bässe am sanftesten oder am lautesten klingen. Gegebenenfalls kann die Phase invertiert werden, sollte der Bass auf seiner Position zu leise sein. Anschließend können die Lautstärken der Nahfeldmonitore und des Subwoofers über ein rosa Rauschen präzise eingestellt werden.

8 Kundenbewertungen

4.6 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Features

Sound

Verarbeitung

6 Rezensionen

Z
Das Bass beamt dich wie Scotty nach oben🤯
ZENTGRAF 29.04.2022
Bei einer Studiogröße von 50m2 ist ein Viertel des Lautstärkereglers absolut ausreichend. Stellt man auf maximale Lautstärke, kann man sich drei Dinge in naher Zukunft Suchen:
-Anwalt
-neues Studio
-Fensterbauer
😂😂😂
Das Ding hat Druck, viiieeeel Druck 😍 und nicht einfach nur laut, sondern auch extrem klarer Bass, bei maximaler Lautstärke, kein dröhnen, kein überschlagen.
Da ich Darktechno produziere, ist mir tiefer Bass sehr wichtig. Bin begeistert und 100% zufrieden 👍
Anschlüsse sind alle vorhanden, die man braucht, Sustainschalter ebenso. Es gibt viele Einstellmöglichkeiten und die installation mit KRK Monitoreen ist extrem einfach, da der Sub nur die Frequenzen weiter an die Monitore gibt, die er selber nicht erreicht👍👍 Ich empfehle die KRK App zum einstellen und ausmessen zu verwenden, falls man keine 300€+ ausgeben will für teure Messtechnik. Die App ist hilfreich und ziemlich exakt, wenn man ein gutes Handy hat. Verschlimmbessern tut man mit der App garantiert nichts👌

Schnelle, sichere und unbeschädigte Lieferung👍

PS: das Paket ist ziemlich groß, schwer und unhandlich, also am besten zu zweit entgegen nehmen und tragen ✌️
Features
Sound
Verarbeitung
6
0
Bewertung melden

Bewertung melden

GR
Guido Reinf 14.12.2021
Hatte davor für meine RP-10 Monitore einen S10 Sub. Das hat zwar gut funktioniert aber teilweise doch etwas schwach auf der Brust.
Mit dem S-12 ist das nicht mehr so. Sehr zufrieden.
Features
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

7
KRK S12G4 - Eine Bombe!
7inN 13.08.2022
Ich komme von einem Klipsch 5.1 Kinosystem und betreibe nun die KRK RP8 und den S12 G4 in meinem PC Setup. Der Subwoofer hat ordentlich Leistung, einen klaren Klang und passt perfekt zu den Monitoren. Ich kann diesen klar empfehlen. Die Abschaltautomatik lässt sich über einen Schalter ein- oder ausschalten. Unmittelbare Nachbarn werden nicht die selbe Freude daran haben :D
Features
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

F
In Kombination gut
FeelTheBass 16.06.2022
Ich habe den Sub nur als Unterstützung für ganz unten. Alles ok.. Was aber extrem nervt ist die automatische Abschaltung !!! Diese ist eine Katastrophe. Die fehlende Möglichkeit dies zu unterbinden ist einfach schlecht..
Features
Sound
Verarbeitung
2
12
Bewertung melden

Bewertung melden