Kundencenter – Anmeldung

Harley Benton ST-62 MN VW Vintage Series

banner
Kostenlose Gitarrenschule

3 Monate music2me geschenkt

Lernen Sie kinderleicht Gitarre spielen, mit über 250 aufeinander aufbauenden Lektionen – bequem von zu Hause aus. Wir schenken Ihnen zum Kauf dieses Produktes einen Gutschein für die größte deutschsprachige Online-Musikschule music2me, den Sie 24 Stunden nach Versand des Produkts per E-Mail erhalten. Infos zu dem Angebot erhalten Sie direkt auf der Webseite von music2me. Und keine Sorge: wir schwatzen Ihnen hier kein Abo auf, das sich verlängert.

E-Gitarre

  • Vintage Serie
  • Korpus: Linde
  • geschraubter Hals aus kanadischem Ahorn
  • Halsprofil: "C"
  • Griffbrett: Ahorn
  • Griffbrettradius: 350 mm
  • Mensur: 648 mm
  • Sattelbreite: 42 mm
  • 22 Bünde
  • "Double Action" Halsstab
  • Tonabnehmer: 3 Roswell STA AlNiCo-5 Vintage ST-Style Single Coils
  • 5-Weg Tonabnehmer-Wahlschalter
  • 1 Volume- und 2 Tonregler
  • weißes Schlagbrett
  • verchromte Deluxe-Hardware
  • synchronisiertes Tremolosystem
  • Kluson-Style Mechaniken
  • Besaitung: .009 - .042
  • Farbe: Vintage White Hochglanz
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues
  • Funk
  • Rock
  • Weniger anzeigen

Weitere Infos

Farbe Weiß
Korpus Linde
Decke Keine
Hals Ahorn
Griffbrett Ahorn
Bünde 22
Mensur 648 mm
Tonabnehmerbestückung SSS
Tremolo Vintage
Inkl. Gigbag Nein
Inkl. Koffer Nein

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 5 % sparen!
Harley Benton ST-62MN VW Vintage Series + Harley Benton HB-10G +
9 Weitere

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft

So haben sich andere Kunden entschieden

Harley Benton ST-20HSS SBK Standard Series
11% kauften Harley Benton ST-20HSS SBK Standard Series 99 €
Harley Benton Electric Guitar Kit ST-Style
10% kauften Harley Benton Electric Guitar Kit ST-Style 79 €
Harley Benton ST-57DG Black Tribute
9% kauften Harley Benton ST-57DG Black Tribute 189 €
Harley Benton ST-20MN CA Standard Series
9% kauften Harley Benton ST-20MN CA Standard Series 79 €
Unsere beliebtesten ST-Modelle
235 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Ist nur teuer gut?
Basserherz, 29.04.2020
Mit teuren Klampfen kenne ich mich aus. Ich war über 25 Jahre als Profibassist unterwegs und habe E-Bässe von fast allen Herstellern gespielt. Davon besitze ich nur noch einen Bruchteil. Da sind Schätzchen der deutschen Bassbauerzunft genauso dabei wie japanische Edelteile von „I“ und „Y“ und natürlich amerikanische Custombässe vom großen “F“. Der Gitarrenbauer meines Vertrauens hat sich verdientermaßen eine goldene Nase mit ständigen Reparaturen verdient. Bei meinen J- und P-Bässen mussten Potis ausgetauscht und die Lötstellen nachgebessert werden. Namhafte deutsche Elektroniken sind ausgefallen. Warum sage ich das? Der Preis eines Instruments sagt nichts über dauerhafte Zuverlässigkeit und Spielspaß aus.
Als Gitarrist bin ich der Lehrer. Ich spiele meine E-Gitarren beim Unterrichten und bekomme dann auch die Klampfen meiner Schüler zum Einstellen. Oje, da habe ich schon oft geflucht.
Nachdem das Netz voll ist mit Harley Benton Rezensionen, wollte ich so ein Teil selbst ausprobieren. Das habe ich nun ein gutes halbes Jahr lang gemacht und hier kommt meine persönliche Bewertung:

Pro:
- Lackierung der HB St-62 ist einwandfrei.
- C-Shape Halsprofil ist sensationell zu bespielen. Lackierung ist seidenmatt und ohne Lacknasen oder sonstigen „Boppeln“.
- Die Pickups klingen sehr, sehr höhereich, am Steg schon spitz. Aber es ist nicht dünn! Besser man hat die Höhen und kann sie mit der Klangregelung am Amp herunterregeln. Der Klang ist tatsächlich ST-Style. In Kombi mit dem Lindenbody klingen die PUs wirklich gut. Ich spiele über einen fast 40 Jahre alten Acoustic Röhrencombo und über Transistoramps von Fender und Orange.
- Die Potis regeln in kleinen Schritten. Ich komme damit gut zurecht.
- Die Mechaniken sind absolut zuverlässig und halten die Stimmung im Unterrichtsraum tatsächlich für Wochen (!).
- Das Tremolo habe ich schwebend eingestellt und die Gitarre bleibt in tune.
- Bünde top abgerichtet. Ich fahre eine äußerst niedrige Saitenlage ohne Schnarren!

Kontra:
Tatsächlich musste ich auf meiner Gitarre die Bünde nicht nur polieren, sondern auch noch an den oberen Ecken abrunden. Da gab es ohne Ausnahme scharfe Kanten und das ist nicht in Ordnung! Nicht jeder kann sich da selbst helfen, weshalb ich bei Verarbeitung Punkte abziehe.

Fazit:
Die 100%-Verarbeitung der Bünde ist dem Preis geschuldet. Ein Anfänger kann selbst nichts feilen und polieren. Wenn ich die Harley Benton meinen Schülern empfehle, dann der vielen anderen Qualitäten wegen. Ich spiele meine HB St-62 unglaublich gern.
Diejenigen, die gern mit verschiedenen PUs experimentieren oder sonst herumbasteln, finden hier ein Traumgerät, weil die Basis stimmt.
Ich überlege schon, welche HB-Gitarre ich mir noch zulegen könnte. Man muss sich doch ab und zu belohnen. ;-)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
prabjaco, 01.05.2018
Nachdem sich die Gitarre nun seit ein paar Monaten in meinem Besitz befindet und ich sie ausgiebig testen konnte, dachte ich mir, es wird höchste Zeit für eine Bewertung. :-)

Eigentlich wollte ich gar keine weitere Gitarre mehr kaufen. Aufgrund von Umbauarbeiten an meinen Klampfen hatte ich allerdings noch einen HSH-Satz Ibanez-Tonabnehmer übrig, die zwar nicht hundertprozentig meinen persönlichen Geschmack trafen und deswegen DiMarzios weichen mussten, zum Rumliegen in der Ecke aber eigentlich auch viel zu schade waren. Da im Internet viel Positives über die Harley Benton ST62 berichtet wird, habe ich mir kurzerhand eine solche bei Thomann bestellt - für den Spottpreis kann man ja nix falsch machen, und als "Platzhalter" für das Tonabnehmer-Set sollte sie allemal reichen.

Erste Begutachtung war ernüchternd. Die Bünde waren extrem rauh, mussten also poliert werden - ein paar Bundstäbchen mussten zudem etwas abgefeilt werden. Auch fehlte jede elektrische Abschirmung. Die Original-Tonabnehmer klangen gut, wenn auch nicht weltbewegend, aber die sollten ja eh raus. Nun gut, dachte ich mir, bei 111 Euro muss man Abstriche machen. Für mich als Do-it-yourself-man waren die genannten Mängel kein Problem - der Rest der Gitarre schien gut zu sein, es gab somit keinen Grund sie zurückzuschicken. Also, ran ans Werk! Nach getaner Arbeit und Einbau des HSH-Sets - der Body der ST62 hat eine HSS-Fräsung, also musste für den Hals-Pickup mein Dremel ran! - kam dann die Überraschung: Die Gitarre klang fantastisch!!! Schöner, voluminlöser und extrem vielseitiger Sound mit den typischen Strat-Markenzeichen. Sie fühlt sich anders an als eine echte Stratocaster - der Hals ist dicker und flacher, aber das mag ich. Von Tag zu Tag gefiel mir die Harley Benton immer besser - so sehr, dass ich mich vor wenigen Wochen dazu entschieden habe, sie nochmals umzubauen bzw. aufzurüsten, d.h. ich habe mein Lieblingsset DiMarzios samt spezieller Schaltung verbaut, zudem das billige Vibratosystem durch eine Babicz FCH Brücke mit massivem Stahlblock sowie die Vintage Tuners durch Locking Tuners ersetzt. Das Ding ist jetzt der absolute Wahnsinn! Es ist meine lauteste Gitarre mit dem besten Sustain. Ich spiele sie mittlerweile lieber als alle meine anderen Gitarren. Zugegeben, das Customizing hat insgesamt deutlich mehr gekostet als ursprünglich die Klampfe selbst. Aber es hat sich in diesem Fall gelohnt.

Zugegeben, wäre ich Anfänger, hätte ich sie aufgrund der genannten Mängel (rauhe Bünde, fehlende Abschirmung) zurückschicken müssen. Daher gibt einen Punktabzug bei der Verarbeitung. Erfahrende Gitarrenbasteler können hier aber ein echtes, ungeschliffenes Juwel freilegen und ihm den letzten Schliff verpassen. Diese Erfahrung habe ich auch schon bei anderen Harley-Benton-Gitarren gemacht. Die vermeintlichen Billigklampfen von Thomann beweisen: Nicht alles, was Gold ist, glänzt!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Überrascht
Dave98, 18.11.2020
Ich bin wirklich überrascht. Für 125€ hätte ich nicht eine so gute Gitarre erwartet. Ich will hier nur schnell mal über ein paar Sachen gehen, die mich dann doch dazu bewegt haben ein paar Sterne abzuziehen.
Features: Ist halt eine Standard Strat also nix wirklich los bei der Elektronik. Was mich jedoch etwas stört ist, dass der Stegpickup keine Tonkontrolle hat, auch wenn dieser glücklicherweise nicht so schrill ist. Dazu aber mehr beim...
...Sound: Ja der Stegpickup ist glücklicherweise nicht so schrill, wie bei so manch anderen Strats, selbst im höherpreisigen Bereich, weshalb er nicht unbedingt eine Tonkontrolle braucht. Ich werde das jetzt auch nicht umlöten, da ich die Gitarre nur am Wochenende und in den Ferien benutze, wenn ich meine Hauptgitarre nicht haben sollte. Aber insgesamt sehr schöner Vintage Klang, der von den Pickups da kommt. Habe ich so nicht erwartet und selbst mit relativ viel Gain versinken die Pickups nicht im Dreck. Was mich sehr verwundert, ist dass sogar Metal à la Metallica oder Iron Maiden bspw. möglich ist, wenn man Position 2 (Steg und Mitte) nimmt und den Ton des Mittenpickups auf 0-3 herunterfährt. Natürlich trotzdem kein Humbucker Sound, kommt aber doch erstaunlich nahe, inklusive Strat Sound.
Verarbeitung: Ja schade, hier hat Harley Benton wirklich nachgelassen. Zum einen ist die Nut sehr scharf an den Enden geschnitten und zum anderen sind die Schrauben beim Tremolo System (oben wo die Saiten aufliegen) ebenfalls scharfkantig und bei Palm Mutes spürt man die dann doch sehr. Auch ist zu bemängeln, dass sich die Gitarre doch schnell verstimmt, wenn man das Tremolo benutzt. Die Seitenniederhalter oben an den Stimmmechaniken helfen dabei dann auch nicht wirklich, da dies die billigste Ausführung ist und dabei leider auch etwas scharfkantig, was schnell mal zu gerissenen Seiten führen kann. Ein Plus sind definitiv die sehr gut abgerichteten Bünde
Sonstiges: Ansonsten will ich nur schnell mal anmerken, dass das Halsprofil kein dünnes D ist, sondern recht dick. Wer also einen Hals à la Epiphone Slim Taper D erwartet, wird hier enttäuscht sein. Anstatt Modern D würde ich sagen ist es eher ein Standard D Hals, der auch etwas mehr Richtung C geht, da er doch relativ rund ist. Das Modern C bspw. bei Fender (Squier) oder sogar der Fusion Serie von HB ist deutlich dünner. Im Endeffekt habe ich aber recht kleine Hände und finde den Hals nicht zu dick und recht angenehm, weshalb ich hier nichts in der Bewertung deswegen abziehen will. Wer allerdings seinem Kind seine erste Gitarre kaufen will, sollte hier allerdings dann doch mal einen Blick auf Squier Affinity oder die Fusion Serie von HB (welche aber auch beide teurer sind) werfen, da hier der Hals deutlich dünner ist.
Im Großen und Ganzem aber eine super Gitarre, erst recht für den Preis (Squier Bullet Terrain, welche aber bei Weitem nicht an die HB hier heran kommt), mit ein paar Fehlern, erst recht in der Verarbeitung, die aber mit etwas Arbeit leicht zu beheben sind. Definitiv empfohlen als Zweitgitarre oder Modplattform
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Tolle Strat-Variation zum Budget-Preis!
MRK., 23.08.2020
Zunächst zur Einordnung, da das für viele Leser sicher relevant ist: Ich besitze ergänzend eine Squier Bullet Strat mit Hardtail, ebenfalls aus 2020, mit der ich hier vergleiche. Die ST-62 habe ich aus reiner Neugierde gekauft und weil die Bullet leicht schlanker und leichter ist als die original Strat-Maße. Die 62 liegt hier deutlich näher am Original und das galt es zu erleben. Diesen Unterschied der beiden merkt man tatsächlich sofort, entsprechend ist der Hals der 62er auch deutlich dicker. Das könnte für manche die Bespielbarkeit erschweren. Hier liegt die Bullet, obwohl leicht schlechter verarbeitet und nicht so hochwertig aussehend, vorne. Anders beim Klang: In meinen Augen bietet die 62er "glockigen" Strat-Klang, den die Bullet nicht bietet. Diese klingt auf eine andere Art toll, die sehr schwer zu beschreiben ist. Beide klingen in meinen Ohren sehr gut. Ob man den einen oder anderen Sound bevorzugt ist sicher Geschmacksache, ideal ist es in meinen Augen beides zu haben (man vergleiche Dave Simpson und die Vorstellungen der Bullet Strat HT und der 62er auf YouTube). Die Verarbeitung der 62 wirkt leicht hochwertiger, und das in allen Aspekten; nur den Lack haben beide perfekt hinbekommen. Die Mechaniken sind bei beiden direkt aus der Hölle importiert. Man kann dran drehen, muss das aber recht oft wiederholen. Der markanteste Unterschied der beiden Modelle ist das Tremolo. Hier reagiert die 62 überraschend stimmstabil. Damit hatte ich nicht gerechnet.

Fazit: Es sind beides tolle Gitarren zu guten Preisen, entscheidend bei der Auswahl könnte tatsächlich allein die Bespielbarkeit sein.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Harley Benton ST-62MN VW Vintage Series
(236)
Harley Benton ST-62MN VW Vintage Series
Zum Produkt
129 €

Harley Benton ST-62MN VW, Vintage Serie, E-Gitarre, Linde Korpus, geschraubter vintage karamellisierter kanadischer Ahorn Hals, "C" Neck Halsprofil, gerösteter Ahorn Griffbrett, 350 mm Griffbrett...

Harley Benton ST-62DLX OW Vintage Series
(34)
Harley Benton ST-62DLX OW Vintage Series
Zum Produkt
179 €

Harley Benton ST-62DLX Olympic White Vintage Serie, E-Gitarre, Amerikanische Linde Korpus, vintage karamellisierter Kanadischer Ahorn Hals, modernes D Halsprofil, Ahorn Griffbrett, Radius: 350 mm,...

Harley Benton ST-62MN BK Vintage Series
(93)
Harley Benton ST-62MN BK Vintage Series
Zum Produkt
129 €

Harley Benton ST-62MN BK, Vintage Serie, E-Gitarre, Linde Korpus, geschraubter vintage karamellisierter kanadischer Ahorn Hals, "C" Neck Halsprofil, gerösteter Ahorn Griffbrett, 350 mm Griffbrett...

Harley Benton ST-62MN SB Vintage Series
(110)
Harley Benton ST-62MN SB Vintage Series
Zum Produkt
129 €

Harley Benton ST-62MN SB, Vintage Serie, E-Gitarre, Linde Korpus, vintage tinted geschraubter vintage karamellisierter kanadischer Ahorn Hals, "C" Neck Halsprofil, vintage tinted Ahorn Griffbrett,...

Harley Benton ST-62DLX VW Vintage Series
(85)
Harley Benton ST-62DLX VW Vintage Series
Zum Produkt
179 €

Harley Benton ST-62DLX Vintage White Vintage Serie, E-Gitarre, Amerikanische Linde Korpus, geschraubter Kanadischer vintage karamellisierter Ahorn Hals, modernes D Halsprofil, Ahorn Griffbrett,...

129 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 15-19 Wochen lieferbar
In 15-19 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
E-Gitarren
E-Gitarren
E-Gitarren gibt es wie Sand am Meer – und mindestens genau so viele Typen und Hersteller!
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.