Harley Benton ST-62 RW SB Vintage Series

banner
Kostenlose Gitarrenschule

3 Monate music2me geschenkt

Lernen Sie kinderleicht Gitarre spielen, mit über 250 aufeinander aufbauenden Lektionen – bequem von zu Hause aus. Wir schenken Ihnen zum Kauf dieses Produktes einen Gutschein für die größte deutschsprachige Online-Musikschule music2me, den Sie 24 Stunden nach Versand des Produkts per E-Mail erhalten. Infos zu dem Angebot erhalten Sie direkt auf der Webseite von music2me. Und keine Sorge: wir schwatzen Ihnen hier kein Abo auf, das sich verlängert.

E-Gitarre

  • Korpus: Linde
  • geschraubter Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Pau Ferro
  • Halsprofil: C
  • Griffbrettradius: 350 mm
  • 22 Bünde
  • Mensur: 648 mm
  • Sattelbreite: 42 mm
  • Double Action Trussrod
  • Tonabnehmer: 3 Roswell STA Alnico-5 Vintage ST-Style Single Coils
  • 1 Volume- und 2 Tonregler
  • 5-Weg-Toggle Schalter
  • Tortoise Schlagbrett
  • verchromte Deluxe Hardware
  • synchronisiertes Tremolo System
  • Kluson-Style Mechaniken
  • Saiten ab Werk: .009 - .042
  • Farbe: 3-Tone Sunburst Hochglanz
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues
  • Funk
  • Rock

Weitere Infos

Farbe Sunburst
Korpus Linde
Decke Keine
Hals Ahorn
Griffbrett Pau Ferro
Bünde 22
Mensur 648 mm
Tonabnehmerbestückung SSS
Tremolo Vintage
Inkl. Gigbag Nein
Inkl. Koffer Nein

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 5 % sparen!
Harley Benton ST-62SB Vintage Series + Harley Benton HB-20R +
9 Weitere
192 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Echte Strat für 119 Euro, geht das ?
Ingo487, 01.10.2013
Da vervollständigt Harley Benton nun seine famose Vintage Serie mit einer Strat, zu einem Preis, den man nicht anders als nahezu skandalös günstig nennen muss.
Geht das überhaupt?

Klare Antwort: Es geht!
Was man hier bekommt ist eine echte Strat, keinen billigen Nachbau, wie mancher angesichts des Preises denken möchte.

Aber der Reihe nach...

What's in the Box?

Die ST-62 kommt mit einer wirklich schönen 3-Tone Sunburst Lackierung, einem Schildpatt Imitat (Tortioise Shell) Schlagbrett und weißen PU Kappen sowie Poti Knöpfen daher und sieht schon einmal deswegen sehr "Vintage" mäßig aus, kein alltäglcher Anblick.

Die Lackierung ist einwandfrei, keine Lacknasen keine "dry spots", einfach super.

Der Ahorn Hals mit Palisandergriffbrett steht wie eine Eins, alle Schrauben sind fest angezogen, nichts wackelt oder klappert.

Die Bünde sind perfekt eingepasst, kein einziger scharfer Grad.
Die Bespielbarkeit ist toll, ich hab mich sofort mit ihr angefreundet, evt. ziehe ich aber andere Saiten auf, obwohl die standardmäßigen D'Addario nicht übel sind.

Ich musste nichts einstellen, die Saitenlage war perfekt für mich, sogar oktavrein kam sie daher und (halbwegs) gestimmt...
Volle Punktzahl geht hier an das kompetente Thomann Gitarren Service Team, das hier definitiv Hand angelegt hat, nachdem die Gitarre die Fabrik verließ.

Das Vibrato, irrtümlich "Tremolo" von Big-F genannt, funktioniert, ich benutze es aber nicht.
Habe es lahmgelegt und den Bügel nicht anmontiert.
Hier ist es an der Zeit über die Mechaniken und die Stimmstabilität zu sprechen.
Die Mechaniken funktionieren einwandfrei und die Stimmstabilität ist allen Unkenrufen (wg. Vintage Trem) zum Trotz gut.

Nun zum für mich jedenfalls wichtigsten Aspekt: Wie hört sie sich an?

Ganz klar, das ist ECHTER Strat Sound.
Clean lässt sich jeder für diese Bauart typische Klang darstellen:
Glockig, schwebend, Twäng, gläsern bis klirrend kristallklar ...
Die Wilkinson PUs, die übrigens erfreulich wenig brummanfällig sind, leisten auch in dieser Gitarre, wie auch in den anderen der Vintage Serie, einen guten Job.
Mit den richtigen (Modelling)Amp Einstellungen bekommt schnell die Sounds vieler Strat Heros hin, Jimmi H., Mark K., Eric C. alles kein Thema...

Sogar Latino Sounds ala Santana, die man üblicherweise nicht mit Singlecoils
in Verbindung bringt, sind leicht darstellbar.

Ich selbst spiele mit einem VOX VT80 und BOSS ME-25.
Stellt man am ME-25 die "Latin Lead" Emulation ein und spielt über den mittleren PU mit zurückgedrehtem Ton Poti, geht's in die richtige Richtung :-)

Apropos. Hier wurden offenbar lineare Ton Potis verbaut, wie das meiner Meinung nach absolut richtig ist, denn nur das Lautstärkeempfinden des menschlichen Gehörsinns arbeitet logarithmisch, nicht jedoch das Empfinden für Tonhöhen.

Bleibt noch die Kaufempfehlung:

Sollte sich jemand mit der Absicht tragen sich eine Strat zuzulegen und sich darüber im Klaren sein, daß für die Qualität seines Gitarrenspiels Talent und Übungsfleiß ausschlaggebend sind und keine teuer erkauften Markennamen auf der Kopfplatte, so MUSS er bei diesem Angebot zuschnappen.

Ansonsten könnte man ihn für das halten, womit ein großer Elektronikmarkt diejenigen beschimpft, die nicht bei ihnen kaufen ...

Zum Abschluss noch ein riesiges Dankeschön an Thomann, dafür daß sie diese phantastische HB Vintage Serie zum Freundschaftspreis auf den Markt wirft ...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Könnte auch mehr kosten...
Allen1012, 15.05.2017
Erstmal wie immer schneller Versand (danke Thomann dafür). Die Gitarre kam gut verpackt bei mir an und meine Erwartungen waren so niedrig wie sie es nur sein konnten; 111¤ kostet das gute Stück.

Die Gitarre sieht fantastisch aus, alles wie versprochen und beschrieben. Die guten Aspekte sind von den anderen Bewertern weitläufig genannt.

Ton ist klasse, so wie ich eine Strat klingen haben will. Pickups sind gut und machen was sie sollen. Ich benutze den Boss Katana 1x12 mit dem HB Vintage Overdrive - keine Probleme. Die Tuner sind ok, ein bisschen play ist manchmal vorhanden aber nicht so unterirdisch schlecht wie bei anderen Gitarren, die gut doppelt so viel kosten (Epiphone darf sich gern was bei HB in Sachen Qualität abschauen). Der Hals ist vorsichtig und präzise angebracht und fühlt sich beim spielen gut an. !!! Wer es nicht weiß, der Hals ist hinten lackiert, also nicht gut für schnelles Shredden geeignet, aber dafür gibt es auch bessere alternativen :) (ich vergleiche die ST-62 auch nicht mit meiner Schecter Blackjack SLS) !!! Ach und die Bünde sind auch super verarbeitet.

Was mir negativ aufgefallen ist:
- Die Folie auf dem Pickguard ist MEGA nerfig, ich hab sie bis jetzt noch nicht von unter den Knobs weg bekommen :(
- Die Punkte, die man beim Spielen am Bundrand sieht sind nicht auf einer Ebene :O (es soll Leute geben, die das bei einem 100¤ Instrument stört)
- Teilweise gab es noch Kleberreste auf dem Headstock, was auch zu verkraften ist da diese einfach abgehen
-- Das Fretboard ist halt nicht das Gelbe vom Ei. Es gibt kleine Kratzer und abgesplitterte Teilchen (wirklich beim Spielen nicht auffallend), die aber den Spielfluss nicht ändern und stumpf geschliffen sind.
--? Hier bin ich mir nicht sicher :/ Unter Vorbehalt behaupte ich mal, dass das Tremolo eher schlecht ist. Wenn ich einmal nach unten drücke ist die Stimmung futsch. Vielleicht muss ich es dafür anders einstellen; mit Strat-Trems bin ich nicht vertraut. Wenn das Tremolo nicht benutzt wird, bleibt die Gitarre aber gestimmt :)

Fazit: Es sind nur 111¤. Wer mal ne Strat spielen will ist hier richtig. Bespielbarkeit ist einwandfrei. Sollte sie doch nicht gefallen, dann sieht sie dennoch schön an der Wand aus.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Jeden Euro wert - bitte kaufen :-)
Ulrich709, 30.12.2013
Ich spiele schon viele Jahre Gitarre, bin aber kein Profi, sondern reiner Hobby-Musiker.

Ich habe für 99 Euro nicht sehr viel erwartet - und bin außerordentlich angetan von der HB ST-62 SB Vintage.
Ich habe die Strat-Kopie aus der Karton genommen, habe festgestellt, dass die Stimmung fast passte und auch die Bundreinheit (12. Bund im Vergleich zur leer angeschlagenen Saite) richtig eingestellt war.

Thoman nimmt noch eine eigene Qualitätskontrolle vor! Ein Anhänger bestätigt das. Ich habe keine echte Kritik an der "Klampfe".

Die d'Addario-Saiten fand ich nicht wirklich befriedigend. Sie waren irgendwie stumpf von der Oberfläche her und der Klang war nicht so, wie ich es bei neuen Saiten erwarte.
Habe Ernie Ball (10er) aufgezogen und bin zufrieden.

Die Verarbeitung der Gitarre ist gut bis sehr gut.

Der Klang ist zufriedenstellend bis gut. Ich kann nicht wirklich bewerten, um wieviel der Sound einer echten Fender besser ist, aber für den Preis kann man nicht mehr erwarten!

Das ist eine echte, richtig gute Gitarre. So viel kann ich mit Sicherheit sagen.
Ich habe noch eine Epiphone Halbakustik und eine Yamaha Pacifica (sowie eine akustische Fender). Die Harley schneidet wirklich gut im Vergleich ab.

Ich spiele sie sehr gern. Glatte Kaufempfehlung. Da macht niemand etwa falsch. Irgendwann... muss es dann sicher noch eine HB sein. So Richtung Gibson LP. Der Sound fehlt mir noch in meiner Sammlung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Billig Strat Kopie vom Feinsten
20.06.2015
Lieferung wie scheinbar immer bei Thomann (siehe andere Bewertungen) super! Exelent verpackt und nach 3 Tagen bei mir zu Hause.

Habe ca. 20 Jahre lang keine E-Gitarre mehr gehabt und nur auf Western und Konzertgitarren gespielt. Wollte mal wieder "Krach" in meinen Ohren Hören und suchte was preisgünstiges um erst mal zu schauen ob ich überhaupt dabei bleibe. Also Karton aufgemacht und erst mal die Strat-Kopie von allen "Saiten" /Seiten "beglupscht"! Und schon optisch war ich baff. Dieser oldschool Style wäre zwar normalerweise bei mehr Geld nicht meine erste Wahl, aber es sollte ja günstig sein... und was will ich meckern ... diese Gitarre sieht einfach auch in diesem Outfit schick aus. Dann erst mal alles genau beschnüffelt.... und mußte feststellen ausser eines "Mikrokratzeres" and einer Verschraubung der Schlagplatte war kein Makel zu entdecken. Hals und Bünde ins Auge genommen... Hals kerzengerade und Bünde sind erstens aalglat und perfekt paralell. Ich war ja skeptisch... 111 Euro für ne Strat... ob das wohl klappt. Sorge war unbegründet. Verarbeitung für das Geld einfach perfekt. Dann der Soundtest mit Orginalsaiten ( Habe noch Fender Mustang I V.2 Amp mitgekauft). Beim spielen fiel mir auf das 2 Bünde nich ganz sauber an der Halskanten entgratet/geschliffen waren. War aber im zumutbaren Bereich und riß einem nicht die Finger blutig. Ließ sich innerhalb von wenigen Minuten mit einer sehr feinen Feile und Sandpapier (Hals abkleben nicht vergessen) beheben. Die Grundeinstellung war schon sehr gut und mußte nur minimal mit Stimmgerät nachgebessert werden. Einziger Kritikpunkt... aber das ist Jammern auf hohen Niveau ... die Mechaniken sind nicht die aller genausten und haben ein wenig Spiel, was sich aber beim nachstimmen und ein wenig Feingefühl trotzdem sauber einstellen läßt. Ist erst mal gestimmt halten die Mechaniken wirklich lange sauber den Ton. Überragend für diese Geld also in der Gesamtverarbeitung. Da ich seit 20 Jren keine E-Gitarre besaß werde ich den Sound nicht besonders beurteilen, da mir entsprechende Vergleiche fehlen. Ich sage nur so viel... zusammen mit meinem Fender Mustang Amp bin ich subjektiv mehr als zufrieden mit dem Sound.

Ich kann nur eine fette Empfehlung für jeden Anfänger der nicht gleich "Haus und Hof" verpfänden will für diese Gitarre geben. Sicher könnten bessere Tonabnehmer und Mechaniken dieses Teil noch aufwerten, aber so etwas kann man nachrüsten und ich behaupte mal mit nichtwissen das sich das bei dieser Gitarre sogar lohnen will. Ein guter Freund von mir besitzt eine echte Stratocaster von Fender aus dem Baujahr 1982 und als der meine Harly Benton Strat gespielt hatte war er totall baff und meinet nur: " Die ist keine Spur schlechter als meine Strat ... Wieviel hat die nochmal gekostet?" Seine Strat (genaue Modellbezeichnung ist mir leider entfallen) hat zwar etwas bessere Pickups (hört man besonders im Mittenbereich) aber die hat auch damals 3000 DM also ca 1475 Euro gekostet.

Einfach nur fettes Lob von mir für dieses Preis/Leistung-Verhältniss. Zur Zeit würde ich Thomann jederzeit die Freunschaft anbieten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Harley Benton ST-62SB Vintage Series
(192)
Harley Benton ST-62SB Vintage Series
Zum Produkt
129 €

Harley Benton ST-62SB Vintage Serie E-Gitarre, Linde Korpus, geschraubter Ahorn Hals, "C" Shape Profile, Pau Ferro Griffbrett, Griffbrettradius: 350mm, 22 Bünde, Mensur 648 mm, 42 mm Sattelbreite,...

Harley Benton ST-62 BK Vintage Series
(138)
Harley Benton ST-62 BK Vintage Series
Zum Produkt
129 €

Harley Benton ST-62 BK Vintage Serie E-Gitarre, Linde Korpus, geschraubter Ahorn Hals, "C" Shape Profile, Pau Ferro Griffbrett, Griffbrettradius: 350mm, 22 Bünde, Mensur 648 mm, 42 mm Sattelbreite,...

129 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 2-3 Wochen lieferbar
In 2-3 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
E-Gitarren
E-Gitarren
E-Gitarren gibt es wie Sand am Meer – und mindestens genau so viele Typen und Hersteller!
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
1
(1)
Kürzlich besucht
Kali Audio IN-8 2nd Wave

Kali Audio IN-8 2nd Wave; Aktiver Nahfeldmonitor; 3 Weg System mit koaxialem Mittel-/Hochtöner; 8" Tieftöner; 4" Mitteltöner; 1" soft dome Hochtöner; Leistung: 140 Watt (60/40/40 Watt Tri-Amped); Frequenzbereich: 37 Hz - 25 kHz (-10 dB), 45 Hz - 21 kHz…

5
(5)
Kürzlich besucht
SSL UC1

SSL UC1; USB DAW Controller; Plug-In Controller mit komfortablem Mischpult-Layout und legendärem SSL Workflow; 1:1 Hardware Steuerung für die im Lieferumfang enthaltenen SSL Plug-Ins Channel Strip 2 und Bus Compressor 2; visuelles Feedback durch LED Ringe an den Drehreglern; Display…

Kürzlich besucht
Novation Circuit Rhythm

Novation Circuit Rhythm; Sampler / Sequenzer; 8 Sample Spuren mit je 32 Step-Patterns, kaskadierbar für bis zu 256 Schritte pro Spur; Funktionen wie Slice, Reverse, Loop, chromatisch Spielen; Wahrscheinlichkeits- und Pattern-Mutate-Funktionen; integrierte Effekte wie Lofi-Tape, Shutter, Hall, Delay und Summekompressor;…

1
(1)
Kürzlich besucht
Arturia Keystep 37 Black Edition

Arturia KeyStep 37 Black Edition; USB/MIDI Controller Keyboard; 37 anschlagdynamische Tasten (Slimkey) mit Aftertouch; 64-Step Sequenzer; Akkord- und Skalenfunktionalität; Arpeggiator; LED-Display; 4 frei blegbare Regler; Transport-Tasten; Touch Stripes für Pitch- und Modulation; RGB LED-Leiste; Anschlüsse: 3x CV-Ausgang (3,5mm Klinke), Clock…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. P Bass MN PJ PACK BK

Fender Squier Affinity P Bass MN PJ PACK Black; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Ahorn; Einlagen: Black Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm…

Kürzlich besucht
Neural DSP Quad Cortex Gigcase

Neural DSP Quad Cortex Gigcase; Softlight Case für Neural DSP Quad Cortex Pedal; präzisionsgeformt, besonders schlagfest und so konstruiert, dass der Quad Cortex vor Beschädigungen und Witterungseinflüssen geschützt ist; das obere Klappfach verfügt über eine sichere, elastische Neoprenplatte, in der…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. Strat HSS PACK CFM

Fender Squier Affinity Stratocaster HSS Pack Charcoal Frost Metallic; Stratocaster E-Gitarren Set; Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Griffbrett: Lorbeer; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Einlagen: Pearloid Dots; 21 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648…

Kürzlich besucht
Harley Benton CLA-15MCE SolidWood

Harley Benton CLA-15MCE SolidWood; Auditorium Cutaway Western Gitarre mit Tonabnehmer, Custom Line Solid Wood Serie; Boden & Zargen: Mahagoni massiv; Decke: Mahagoni massiv; Halsform: Oval C; Hals: Mahagoni; Griffbrett: Pau Ferro; Scalloped X Bracing; Einlagen: SnowFlake Inlays; 20 Bünde; Sattel:…

Kürzlich besucht
Gravity LTST 01

Gravity LTST 01, Laptop-Ständer mit verstellbaren Haltepins, Ablage aus Stahl, pulverbeschichtete Rohre aus Aluminium, Aluminium Druckguss Sockel, Abmessungen Ablagefläche BxH 480 mm x 330 mm, Durchmesser Rohre: 35 mm, Höhenverstellung durch Stellschraube mit Sicherungssplint von min. 750 mm - max.…

1
(1)
Kürzlich besucht
Sennheiser CX True Wireless Black

Sennheiser CX True Wireless Black kabelloser In-Ear Headset Kopfhörer, 7 mm High End Wandler, Bluetooth 5.2, bis zu 9 Std. Betriebszeit max. 27 Std. Betriebszeit mit Ladebox, SBC, AAC, aptX Codec-Unterstützung, Empfindlichkeit 110 dB SPL (1 kHz / 0 dBFS)…

1
(1)
Kürzlich besucht
Minuendo Lossless Earplugs

Minuendo Lossless Earplugs; Earplugs mit passivem Hifi-Filter - perfekt für Proben, Konzerte und in jeder anderen lauten Umgebung; Stufenlos regelbare Lautstärkedämpfung (-7db bis - 25 db) ohne Klangverluste; Neutraler und natürlicher Klang; Patentierte regelbare Membran zur Lautstärkedämpfung; Einsetzbar bei Lärmbelastungen…

Kürzlich besucht
Bowers & Wilkins PI 7 CG

Bowers & Wilkins PI 7 CG; In-Ear True Wireless Kopfhörer; echte 24-bit Audio-Verbindung; 2-Wege-Treiberdesign; High Performance DSP; Bluetooth 5.0 mit AptX Adaptive; adaptives, aktives Noise Cancelling (ANC); Lade-Case mit Audio-Übertragung; Kabellose und USB-C-Ladung; unterstützt Schnell-Ladung; Frequenzbereich: 10 Hz - 20…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.