Harley Benton ST-62 RW SB Vintage Series

E-Gitarre

  • Korpus: Linde
  • geschraubter Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Pau Ferro
  • Halsprofil: C
  • Griffbrettradius: 350 mm
  • 22 Bünde
  • Mensur: 648 mm
  • Sattelbreite: 42 mm
  • Double Action Trussrod
  • Tonabnehmer: 3 Roswell STA Alnico-5 Vintage ST-Style Single Coils
  • 1 Volume- und 2 Tonregler
  • 5-Weg-Toggle Schalter
  • Tortoise Schlagbrett
  • verchromte Deluxe Hardware
  • synchronisiertes Tremolo System
  • Kluson-Style Mechaniken
  • Saiten ab Werk: Daddario .009 - .042
  • Farbe: 3-Tone Sunburst Hochglanz
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues
  • Funk
  • Rock

Weitere Infos

Farbe Sunburst
Korpus Linde
Decke Keine
Hals Ahorn
Griffbrett Pau Ferro
Bünde 22
Mensur 648 mm
Tonabnehmerbestückung SSS
Tremolo Vintage
Inkl. Gigbag Nein
Inkl. Koffer Nein

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 5 % sparen!
Harley Benton ST-62SB Vintage Series + Harley Benton HB-10G +
9 Weitere

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Harley Benton ST-62SB Vintage Series
34% kauften genau dieses Produkt
Harley Benton ST-62SB Vintage Series
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
126 € In den Warenkorb
Harley Benton ST-62 BK Vintage Series
7% kauften Harley Benton ST-62 BK Vintage Series 126 €
Harley Benton ST-62MN VW Vintage Series
6% kauften Harley Benton ST-62MN VW Vintage Series 126 €
Harley Benton ST-62MN SB Vintage Series
6% kauften Harley Benton ST-62MN SB Vintage Series 126 €
Harley Benton ST-20HSS CA Standard Series
6% kauften Harley Benton ST-20HSS CA Standard Series 77 €
Unsere beliebtesten ST-Modelle
170 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Echte Strat für 119 Euro, geht das ?
Ingo487, 01.10.2013
Da vervollständigt Harley Benton nun seine famose Vintage Serie mit einer Strat, zu einem Preis, den man nicht anders als nahezu skandalös günstig nennen muss.
Geht das überhaupt?

Klare Antwort: Es geht!
Was man hier bekommt ist eine echte Strat, keinen billigen Nachbau, wie mancher angesichts des Preises denken möchte.

Aber der Reihe nach...

What's in the Box?

Die ST-62 kommt mit einer wirklich schönen 3-Tone Sunburst Lackierung, einem Schildpatt Imitat (Tortioise Shell) Schlagbrett und weißen PU Kappen sowie Poti Knöpfen daher und sieht schon einmal deswegen sehr "Vintage" mäßig aus, kein alltäglcher Anblick.

Die Lackierung ist einwandfrei, keine Lacknasen keine "dry spots", einfach super.

Der Ahorn Hals mit Palisandergriffbrett steht wie eine Eins, alle Schrauben sind fest angezogen, nichts wackelt oder klappert.

Die Bünde sind perfekt eingepasst, kein einziger scharfer Grad.
Die Bespielbarkeit ist toll, ich hab mich sofort mit ihr angefreundet, evt. ziehe ich aber andere Saiten auf, obwohl die standardmäßigen D'Addario nicht übel sind.

Ich musste nichts einstellen, die Saitenlage war perfekt für mich, sogar oktavrein kam sie daher und (halbwegs) gestimmt...
Volle Punktzahl geht hier an das kompetente Thomann Gitarren Service Team, das hier definitiv Hand angelegt hat, nachdem die Gitarre die Fabrik verließ.

Das Vibrato, irrtümlich "Tremolo" von Big-F genannt, funktioniert, ich benutze es aber nicht.
Habe es lahmgelegt und den Bügel nicht anmontiert.
Hier ist es an der Zeit über die Mechaniken und die Stimmstabilität zu sprechen.
Die Mechaniken funktionieren einwandfrei und die Stimmstabilität ist allen Unkenrufen (wg. Vintage Trem) zum Trotz gut.

Nun zum für mich jedenfalls wichtigsten Aspekt: Wie hört sie sich an?

Ganz klar, das ist ECHTER Strat Sound.
Clean lässt sich jeder für diese Bauart typische Klang darstellen:
Glockig, schwebend, Twäng, gläsern bis klirrend kristallklar ...
Die Wilkinson PUs, die übrigens erfreulich wenig brummanfällig sind, leisten auch in dieser Gitarre, wie auch in den anderen der Vintage Serie, einen guten Job.
Mit den richtigen (Modelling)Amp Einstellungen bekommt schnell die Sounds vieler Strat Heros hin, Jimmi H., Mark K., Eric C. alles kein Thema...

Sogar Latino Sounds ala Santana, die man üblicherweise nicht mit Singlecoils
in Verbindung bringt, sind leicht darstellbar.

Ich selbst spiele mit einem VOX VT80 und BOSS ME-25.
Stellt man am ME-25 die "Latin Lead" Emulation ein und spielt über den mittleren PU mit zurückgedrehtem Ton Poti, geht's in die richtige Richtung :-)

Apropos. Hier wurden offenbar lineare Ton Potis verbaut, wie das meiner Meinung nach absolut richtig ist, denn nur das Lautstärkeempfinden des menschlichen Gehörsinns arbeitet logarithmisch, nicht jedoch das Empfinden für Tonhöhen.

Bleibt noch die Kaufempfehlung:

Sollte sich jemand mit der Absicht tragen sich eine Strat zuzulegen und sich darüber im Klaren sein, daß für die Qualität seines Gitarrenspiels Talent und Übungsfleiß ausschlaggebend sind und keine teuer erkauften Markennamen auf der Kopfplatte, so MUSS er bei diesem Angebot zuschnappen.

Ansonsten könnte man ihn für das halten, womit ein großer Elektronikmarkt diejenigen beschimpft, die nicht bei ihnen kaufen ...

Zum Abschluss noch ein riesiges Dankeschön an Thomann, dafür daß sie diese phantastische HB Vintage Serie zum Freundschaftspreis auf den Markt wirft ...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Könnte auch mehr kosten...
Allen1012, 15.05.2017
Erstmal wie immer schneller Versand (danke Thomann dafür). Die Gitarre kam gut verpackt bei mir an und meine Erwartungen waren so niedrig wie sie es nur sein konnten; 111¤ kostet das gute Stück.

Die Gitarre sieht fantastisch aus, alles wie versprochen und beschrieben. Die guten Aspekte sind von den anderen Bewertern weitläufig genannt.

Ton ist klasse, so wie ich eine Strat klingen haben will. Pickups sind gut und machen was sie sollen. Ich benutze den Boss Katana 1x12 mit dem HB Vintage Overdrive - keine Probleme. Die Tuner sind ok, ein bisschen play ist manchmal vorhanden aber nicht so unterirdisch schlecht wie bei anderen Gitarren, die gut doppelt so viel kosten (Epiphone darf sich gern was bei HB in Sachen Qualität abschauen). Der Hals ist vorsichtig und präzise angebracht und fühlt sich beim spielen gut an. !!! Wer es nicht weiß, der Hals ist hinten lackiert, also nicht gut für schnelles Shredden geeignet, aber dafür gibt es auch bessere alternativen :) (ich vergleiche die ST-62 auch nicht mit meiner Schecter Blackjack SLS) !!! Ach und die Bünde sind auch super verarbeitet.

Was mir negativ aufgefallen ist:
- Die Folie auf dem Pickguard ist MEGA nerfig, ich hab sie bis jetzt noch nicht von unter den Knobs weg bekommen :(
- Die Punkte, die man beim Spielen am Bundrand sieht sind nicht auf einer Ebene :O (es soll Leute geben, die das bei einem 100¤ Instrument stört)
- Teilweise gab es noch Kleberreste auf dem Headstock, was auch zu verkraften ist da diese einfach abgehen
-- Das Fretboard ist halt nicht das Gelbe vom Ei. Es gibt kleine Kratzer und abgesplitterte Teilchen (wirklich beim Spielen nicht auffallend), die aber den Spielfluss nicht ändern und stumpf geschliffen sind.
--? Hier bin ich mir nicht sicher :/ Unter Vorbehalt behaupte ich mal, dass das Tremolo eher schlecht ist. Wenn ich einmal nach unten drücke ist die Stimmung futsch. Vielleicht muss ich es dafür anders einstellen; mit Strat-Trems bin ich nicht vertraut. Wenn das Tremolo nicht benutzt wird, bleibt die Gitarre aber gestimmt :)

Fazit: Es sind nur 111¤. Wer mal ne Strat spielen will ist hier richtig. Bespielbarkeit ist einwandfrei. Sollte sie doch nicht gefallen, dann sieht sie dennoch schön an der Wand aus.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Meine Güte...!!!
König in Thule, 11.10.2019
Kinners, ick bin janz ausm Häuschen!

Zunächst: Ich bin weder Gitarrenbauer noch Gitarrenprofi, jedoch Profimusiker. Und da ich in Berlin regelmäßig bei der Konkurrenz am Moritzplatz die "Nur Musik" ;-) verkauft vorbei schaue und dort schon zahlreiche Gitarren in der Hand hielt, bilde ich mir ein ein Urteil abgeben zu können.

Also: Die Gitarre ist sehr sauber verarbeitet, ich habe nicht ein Manko feststellen können. Sie fühlt sich sehr wertig an, liegt wunderbar auf dem Bein, das Gewicht ist erträglich und sie lässt sich unglaublich gut bespielen. Sie kam perfekt eingestellt, ich musste nichtmal intonieren!

Vorallem der unverstärkte Grundklang überzeugte mich sofort. Wärme (ein oft bemühtes Wort) und Sustain wie es sein soll. Ich habe mir im gleichen Atemzug noch die ST-62DLX mit Goldtop und die ST-59 in Fiesta-Red geordert. Und aus den dreien geht die hier besprochene ST-62 eindeutig als Sieger hervor! Das liegt vor allem am Hals und am Griffbrett, an der Bespielbarkeit und am Klang! Clean, verzerrt, alles wunderbar!

Die Potis haben einen guten Grip, einen angenehmen Widerstand und lassen sehr detaillierte Klangeinstellungen zu.

Wie bei Singlecoils üblich ergibt sich schnell ein Brummen. Perspektivisch könnte man die PUs gegen Fender Noiseless tauschen, aber bisher sehe ich keine Notwendigkeit.

Man erkennt unter der einwandfreien Lackierung deutlich, dass der Korpus aus drei Teilen besteht, da das Licht unterschiedlich reflektiert wird. Das tut dem Klang für eine 119€-Gitarre aber keinen Abbruch.

Das Tremolo arbeitet zuverlässig, hat kein Spiel und die Intonation bleibt über Stunden sauber.

Ich habe die drei erwähnten Gitarren die letzten beiden Abende über mehrere Stunden gespielt und bin immer wieder auf die ST-62 zurück gekommen. Vergleichend kam noch meine Hagstrom Ultra Swede ESN hinzu, die ebenfalls sehr überzeugend ist.

Wie eingangs erwähnt bin ich hin und weg von der ST-62 und möchte sie kaum noch aus der Hand legen.

Also: Klare Kaufempfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Jeden Euro wert - bitte kaufen :-)
Ulrich709, 30.12.2013
Ich spiele schon viele Jahre Gitarre, bin aber kein Profi, sondern reiner Hobby-Musiker.

Ich habe für 99 Euro nicht sehr viel erwartet - und bin außerordentlich angetan von der HB ST-62 SB Vintage.
Ich habe die Strat-Kopie aus der Karton genommen, habe festgestellt, dass die Stimmung fast passte und auch die Bundreinheit (12. Bund im Vergleich zur leer angeschlagenen Saite) richtig eingestellt war.

Thoman nimmt noch eine eigene Qualitätskontrolle vor! Ein Anhänger bestätigt das. Ich habe keine echte Kritik an der "Klampfe".

Die d'Addario-Saiten fand ich nicht wirklich befriedigend. Sie waren irgendwie stumpf von der Oberfläche her und der Klang war nicht so, wie ich es bei neuen Saiten erwarte.
Habe Ernie Ball (10er) aufgezogen und bin zufrieden.

Die Verarbeitung der Gitarre ist gut bis sehr gut.

Der Klang ist zufriedenstellend bis gut. Ich kann nicht wirklich bewerten, um wieviel der Sound einer echten Fender besser ist, aber für den Preis kann man nicht mehr erwarten!

Das ist eine echte, richtig gute Gitarre. So viel kann ich mit Sicherheit sagen.
Ich habe noch eine Epiphone Halbakustik und eine Yamaha Pacifica (sowie eine akustische Fender). Die Harley schneidet wirklich gut im Vergleich ab.

Ich spiele sie sehr gern. Glatte Kaufempfehlung. Da macht niemand etwa falsch. Irgendwann... muss es dann sicher noch eine HB sein. So Richtung Gibson LP. Der Sound fehlt mir noch in meiner Sammlung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Farbe: Sunburst
Harley Benton ST-62SB Vintage Series
(170)
Harley Benton ST-62SB Vintage Series
Zum Produkt
126 €

Harley Benton ST-62SB Vintage Serie E-Gitarre, Linde Korpus, geschraubter Ahorn Hals, "C" Shape Profile, Pau Ferro Griffbrett, Griffbrettradius: 350mm, 22 Bünde, Mensur 648 mm, 42 mm Sattelbreite,...

  • Farbe: Sunburst
  • Korpus: Linde
  • Decke: Keine
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Pau Ferro
  • Bünde: 22
  • Mensur: 648 mm
  • Tonabnehmerbestückung: SSS
  • Tremolo: Vintage
  • Inkl. Gigbag: Nein
  • Inkl. Koffer: Nein
Harley Benton ST-62 BK Vintage Series
(101)
Harley Benton ST-62 BK Vintage Series
Zum Produkt
126 €

Harley Benton ST-62 BK Vintage Serie E-Gitarre, Linde Korpus, geschraubter Ahorn Hals, "C" Shape Profile, Pau Ferro Griffbrett, Griffbrettradius: 350mm, 22 Bünde, Mensur 648 mm, 42 mm Sattelbreite,...

  • Farbe: Schwarz
  • Korpus: Linde
  • Decke: Keine
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Pau Ferro
  • Bünde: 22
  • Mensur: 648 mm
  • Tonabnehmerbestückung: SSS
  • Tremolo: Vintage
  • Inkl. Gigbag: Nein
  • Inkl. Koffer: Nein
126 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
E-Gitarren
E-Gitarren
E-Gitarren gibt es wie Sand am Meer – und mindestens genau so viele Typen und Hersteller!
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(72)
Kürzlich besucht
Presonus AudioBox USB 96 Black

Presonus AudioBox USB 96 Black; 2x2 USB 2.0 Recording-Interface 24-Bit / 96 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Instrument Eingang XLR Combobuchse, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, MIDI Ein- und Ausgang, Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke, USB 2.0 Anschluss; +48V Phantomspeisung zuschaltbar;...

Kürzlich besucht
DAngelico Deluxe Bedford Nat Swamp Ash

DAngelico Deluxe Bedford Natural Swamp Ash; Solid Body Gitarre mit Offset Korpus Form. Korpus, Boden und Zargen aus Sumpfesche;. 3 lagiger Hals aus Ahorn / Walnuss / Ahorn. Hals mit satiniertem finish für bessere Bespielbarkeit. C-Shape Neck. Pau Ferro Fingerboard...

(1)
Kürzlich besucht
Source Audio SA 270 - One Series EQ2

Source Audio SA 270 - One Serie EQ2 Programmable Equalizer; 10-Band Equalizer Effektpedal, 10 editierbare Frequenzbänder von 31 Hz bis 16 kHz mit +/- 18 dB Boost/Cut pro Band, parametrische Regelmöglichkeiten verändern Frequenz-Bereich oder Q-Faktor, 4 Onboard-Presets (bzw. 8 im...

Kürzlich besucht
Numark Mixtrack Platinum FX

Numark Mixtrack Platinum FX, 4-Deck DJ-Controller mit Jogwheel-Displays und Effektpaddeln, Schnellstart-Effekte mit dualen Paddel-Triggern, Dedizierte Instant-Loop-Kontrolle mit Multiplikatortasten,Vollständiger 3-Band EQ und Filterregler für die Erstellung von Audio-Sweeps, Performance Pads pro Deck für den Zugriff auf Cues, Loops, Fader, Cuts und...

Kürzlich besucht
Behringer CP1A

Behringer CP1A; Netzteilmodul für Eurorack-Systeme; Kontroll-LEDs für +12V, -12V und +5V; Steckplätze für 2 Flying Bus Boards; Leistung: 1A (+12V) / 1A (-12V) / 0.5A (+5V); Breite: 4 TE; Tiefe: 52mm: inkl.: externes Netzteil (13V DC, 3A), 2 Flying Bus...

Kürzlich besucht
Marshall Electronics VAC-23SHU3

Marshall Electronics VAC-23SHU3 Web Presenter Streamer; Signalwandler / Converter SDI / HDMI auf USB 3.0; Verwandelt SDI & HDMI-Signale in USB 3.0; der HDMI-Eingang verfügt zusätzlich über einen active loop-through-Ausgang, um das Signal durchzuschleifen, das dann an weitere Monitore oder...

Kürzlich besucht
Behringer MIC2200 V2

Behringer MIC2200 V2 Ultragain Pro - Audiophiles Vakuum-Röhren-Mic/Line-Preamp; 2 kanalig; große Bandbreite von 10 Hz bis 200 kHz für "offenen" Sound; Mic/Line schaltbar; Phantomspannung 48V; durchstimmbare Hi und Lo Cut; Phasereverse; Outputlevel regelbar (VU-Meter); Ein- und Ausgägnge: sym. XLR/Klinke; 19"/1HE

(2)
Kürzlich besucht
Mackie CR8S-X BT

Mackie CR8S-X BT; Aktiver 8" Multimedia Subwoofer mit Bluetooth und kabelgebundener Fernbedienung; Frequenzbereich: 40 Hz - 180 Hz (-3 dB); max. SPL: 112 dB; Verstärker: 200 Watt Class D; Trennfrequenz einstellbar (40 Hz - 180 Hz); Eingangs- und Ausgangslautstärke einstellbar;...

Kürzlich besucht
Nektar MIDIFLEX 4

Nektar MIDIFLEX 4; USB Midi-Interface mit Merge- und Splitfunktionen; 4 Port Autosense Betrieb; Flexible Betriebsarten 1 In/3 Out, 2 In/2 Out oder 4 Out; Mehrere MIDIFLEX 4 kaskadierbar; kann im Standalone-Modus als 2 in 1 Merger oder 1 auf 3...

Kürzlich besucht
Marshall Stockwell II Black

Marshall Stockwell II Black Bluetooth Lautsprecher, Zwei 10-Watt-Verstärker Klasse D für den Tieftöner, Zwei 5-Watt-Verstärker Klasse D für die Hochtöner, Bluetooth 5.0, Multi-Host-Funktion (leichtes Wechseln zwischen zwei Bluetooth Geräten), Frequenzgang: 60-20000 Hz, Eingang: 1x 3,5mm Stereoklinke, Regler für Volumen Bass...

(1)
Kürzlich besucht
Celemony Melodyne 5 studio UD 4 studio

Celemony Melodyne 5 studio Update studio 4 (ESD); Tonhöhen- und Timing-Korrektur-Software und -Plugin; Update von Celemony Melodyne 4 studio auf Melodyne 5 studio; weitgehend freie Bearbeitung mono- und polyphonen Audiomaterials auf der Frequenz- und Zeitebene in hervorragender Klangqualität; DNA (Direct...

Kürzlich besucht
Turbosound TS-12W350/8W

Turbosound TS-12W350/8W, 12" Tieftöner, 8 Ohm, 350 Watt RMS, 1400 Watt Peak, 61 Hz - 3 kHz, SPL: 95 dB (1 W / 1 m), Aluminiumdruckgussrahmen, Durchmesser des Befestigungslochs: 299 mm (11,77 "), Gesamtdurchmesser: 316 mm (12.44"), Gewicht: 6,1 kg

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.