Harley Benton Enhanced MP-4EB Creme

E-Bass

  • Bauform: PB-Style
  • ergonomisch geformter Erlekorpus
  • Matching Headstock
  • 6-fach verschraubter Canadian Hard Rock Maple (Ahorn) Hals
  • Macassar Ebenholzgriffbrett
  • weiße Block Griffbretteinlagen
  • Halsprofil: Modern "C"
  • 22 Medium Edelstahlbünde
  • schwarzer TUSQ XL Sattel
  • Mensur: 864 mm
  • Sattelbreite: 39 mm
  • Griffbrettradius: 355,6 mm
  • Tonabnehmer: Roswell MA-4 Ferrite Humbucker (Steg) und Roswell PM-4A Ferrite Single Coil (Hals)
  • Roswell GMA2 aktiv/passiv 2-Band EQ
  • Volumeregler mit Push/Pull-Funktion
  • Balance-, Höhen- und Bassregler
  • 3-lagiges White Perloid W/B/W Pickguard
  • WSC SK4 Steg
  • Chrom Hardware
  • WSC JB45 Mechaniken
  • Besaitung ab Werk: Daddario EXL165SL .045 - .105 (Art. 175630)
  • Farbe: Hi Gloss Creme

Weitere Infos

Farbe Creme
Korpus Erle
Hals Ahorn
Griffbrett Ebenholz
Bünde 22
Mensur Longscale
Tonabnehmerbestückung PH
Elektronik Aktiv
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein

Preiswerter Bass mit exklusiver Ausstattung

Mit der „Enhanced-Serie“ präsentiert Harley Benton eine Reihe an Bässen, die im klassischen Design gehalten sind, aber mit einer Menge Features bestückt wurden. So auch der MP-4EB Creme. Wie das „P“ im Namen es bereits erahnen lässt, handelt es sich dabei um einen Bass im Precision-Style. Der Erle-Korpus und der Headstock wurden mit einem hochwertigen Hi-Gloss-Finish in Creme lackiert. Der sechsfach verschraubte und matt lackierte Canadian-Hard-Rock-Ahorn-Hals des MP-4EB Creme ist mit seinem gebundenen Macassar-Ebenholzgriffbrett einer von vielen Vorteilen gegenüber den günstigeren Modellen. Hinzu kommen Nullbund, Edelstahlbünde, WSC-Chrom-Hardware und ein Humbucker sowie ein P-Splitcoil. Der Bass kommt mit einem aktiven 2-Band-EQ, der sich wahlweise auch passiv schalten lässt – eine Vielzahl an Features, für die Bassisten sonst in einem höheren Preissegment suchen müssen.

Design: Vintage-inspiriert, Hardware: modern

Der MP-4EB Creme wirkt im ersten Moment zwar Vintage-inspiriert, unter der Fassade verbirgt sich allerdings ein wahres Allroundtalent! Durch die Tonabnehmerbestückung, bestehend aus Humbucker am Steg und einem P-Splitcoil in der Mitte, und den aktiven 2-Band-EQ, der per Push/Pull-Funktion in den passiven Betrieb geschaltet werden kann, lässt sich eine Vielzahl von Stilrichtungen abdecken. Der Klang ist dabei stets kräftig, durchsetzungsfähig und detailliert, nicht zuletzt auch durch die sehr stabile WSC-Brücke, in die die Saiten sowohl von oben eingezogen als auch durch den Korpus hindurch eingeführt werden können. Ergänzend mit dem TUSQ-XL-Sattel inklusive Nullbund lässt sich ordentlich Sustain erreichen. Der Sound stimmt schon mal – genauso wie die Haptik. Mit dem matt lackierten Ahornhals in modernem C-Shape liegt der Bass perfekt in der Hand und bietet auch dank der 22 Medium-Edelstahlbünde ein bequemes Spielgefühl.

Keine Abstriche für Sparfüchse

Dies gilt jedenfalls für diejenigen, die sich für diesen Bass entscheiden, denn man erhält hier auf jeden Fall viel für sein Geld. Das Instrument richtet sich an Bassisten, die zwar nach einem preiswerten Viersaiter suchen, aber nicht auf eine moderne und großzügige Ausstattung verzichten wollen. Der MP-4EB Creme ist ein hochwertiges Produkt mit vielen Soundoptionen, die der modernen Elektronik zu verdanken sind. Die tadellose Bespielbarkeit und der ab Werk aufgezogene D‘Addario-Saitensatz sind zudem Argumente für den Kauf des Basses – auch als hochwertiges Erstinstrument, denn gerade für Einsteiger ist ein Instrument, das bequem in der Hand liegt, wichtig. Und für alle anderen sind diese Features in jedem Fall ein Argument, sich den zweiten oder gar dritten Bass mit Potential zur Nummer Eins zu gönnen.

Über Harley Benton

Seit 1997 bedient die Marke Harley Benton die Bedürfnisse vieler Gitarristen und Bassisten. Neben einer umfangreichen Bandbreite an Saiteninstrumenten bietet die Hausmarke des Musikhauses Thomann auch jede Menge Verstärker, Lautsprecher, Effektpedale und weiteres Zubehör an. Insgesamt umfasst die Palette über 1.500 Produkte. Gefertigt von etablierten Herstellern, überzeugen alle Artikel von Harley Benton durch Qualität, Zuverlässigkeit und einen dennoch günstigen Preis. Durch die ständige Erweiterung des Portfolios, bietet Harley Benton so stets neue und innovative Produkte für den musikalischen Alltag.

Auf diesen Bass ist Verlass

Besonders im harten Touralltag kann der Harley Benton Enhanced MP-4EB Creme durch seine exzellente Ausstattung glänzen und präsentiert sich als langlebiges Produkt, auf das man in allen Lebenslagen bauen kann. Hier ist es egal, ob dieser der Nummer-Eins-Bass, eine weitere Soundoption oder das Backup ist, denn die gute Qualität zahlt sich in jedem Fall aus. Für die ersten Gehversuche am Bass eignet er sich ebenso wunderbar, denn er bietet eine flexible Basis, um mehrere Genreausrichtungen damit zu bestreiten und darf somit als Allzweckwaffe gehandelt werden.

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
Harley Benton Enhanced MP-4EB Creme + Cordial CAI 5 BK +
8 Weitere
11 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.3 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Preis-Leistung
Frank144, 17.03.2019
Nachtrag: ich habe die original HB Elektronik durch eine Glockenklang 2 Band Elektronik ausgetauscht - ein Unterschied wie Tag und Nacht! Der Ausgangspegel ist nun wieder auf einem vernünftigen Level, das Signal kommt clean und nicht verzerrt aus dem Instrument. Im Nachhinein noch eine kleine Schwachstelle gefunden: die Klinkenbuchse ist ohne Konter von innen gegen ein Gussteil geschraubt, a la Telecaster. Leider ist diese Verschraubung nicht sehr haltbar, die Buchse fängt leicht an zu Wackeln. Ein Tropfen Sekundenkleber hilft. Ich ziehe nachträglich einen Stern in der Bewertung ab, die Original Elektronik ist nicht brauchbar, für Anfänger eine Katastrophe.

Das Instrument ist hervorragend verarbeitet, Lack, Hals, Griffbrett, alle Teile, nichts macht dein Eindruck, aus der 300 ,-Euro Klasse zu stammen. Geschmacksache, aber ich finde das Instrument optisch sehr ansprechend!

Klanglich ist das Instrument eine Überraschung: aktiv kommen die gewünschten Höhen auch ohne Hochtöner zur Geltung, es schnalzt und schmatzt, das es eine Freude ist. Der vordere Tonabnehmer bringt eine gewaltige Menge Tiefbass ins Spiel, in der eingerasteten Mittelstellung von Bass und Höhen Regler klingt es mir (Ampeg SVT und SVT810) ein wenig zu belegt, da kann man ein paar Höhen ruhig reindrehen, ansonsten ein durchsetzungsfähiger Ton mit deutlich mehr Bauch als der klassische F-Preci. Der Humbucker Pickup am Steg klingt positionsbedingt nicht direkt nach Stingray, bringt viele schöne Mitten mit und lässt sich dankbar mit Bass und Höhenregler "aufpumpen", heraus kommt ein durch die immer präsenten guten Mitten ebenfalls durchsetzungsfähiger, moderner Powerbass Sound. Was mir nicht direkt gelungen ist, ist ein Funk/Slapbass Sound a la JazzBass / Marcus Miller, das kann aber allein schon aufgrund der Pickup Bestückung nicht funktionieren - die (mir persönlich sehr sympathischen) Tiefmitten sind immer präsent, die kriegt man ohne weitere Hilfsmittel (externer EQ) nicht weg.

Ich kann mich nicht so recht entscheiden, was mir am besten gefällten: der mächtige Preci Pickup mit ordentlich Wumms, beider Pickupszusammen, ausgeglichener, weniger Tiefbass oder der Stegpickup alleine - sehr gute durchsetzungsfähige Mitten und genug Headroom, um mit Basund Höhenregler den Sound weiter zu formen.

Passiv funktioniert auch, es gibt dann keine Tonblende, die ist auch gar nicht nötig, passiv klingt der Bass etwas belegt, so als ob die Tonblende schon runter gedreht wäre, da fehlen dem ein oder anderen sich ein paar silbrige Höhen. Leider gibt es auch einen merkbaren Lautstärkesprung bzw. Abfall von Aktiv zu passiv. Allerdings hat der Bass auch passiv nicht mehr so ein Mörderoutput und BASS spielen kann man damit auf jeden Fall!

Das Instrument hat allerdings auch ein sehr sehr großes Problem und das will ich nicht verschweigen: der Output ist (aktiv) enorm, bzw. die Elektronik ist recht rabiat (und rauscht bei aufgedrehtem EQ!) Ich habe dazu den Eindruck, dass die Elektronik selbst übersteuert, also schon ein verzerrtes Signal ausgibt,, insbesondere, wenn Bässe oder Höhen zu weit aufgedreht werden und sogar passiv, wenn man mal richtig "reinlangt". Ich hoffe hier ein Montagsmodell erwischt zu haben, ggf. kann die Elektronik eingestellt werden, dsbzgl. konnte mir von Thomann keine Auskunft erteilt werden.

Anfängern sei dieses Instrument vorsichtig empfohlen - die Basis macht einen vernünftigen Eindruck, der Bass ist leicht und angenehm bespielbar, die Halsmaße liegen irgendwo zwischen Jazzbass und Preci. Das Korpusholz hab ich nicht geprüft, der Hals sieht eindeutig nach Ahorn aus, die Maserung ist sehr dezent, keinerlei Äste - das Instrument klingt auf jeden Fall nicht billig, vor allem trocken (Kinn auflegen ;) ) hört man schon eine gesunde Tonentfaltung.

Allerdings ist die Elektronik nichts für Anfänger, dafür ist sie zu speziell. Eine Absenkung am Amp (-15db) ist definitiv notwendig, das mag auch bei anderen Aktivbässen der Fall sein, ich kenn das von (durchaus nicht günstigen) Aktiven so nicht. Zum Glück ist sowohl Elektronik als auch Pickup-Bestückung bei Bedarf austauschbar, wobei man dann aber im Mittel bei insgesamt ca 500 bis 700 Euro ankommt.

Alles in allem: er bleibt (wobei ich das mit der Elektronik noch mal mit Thomann besprechen werde)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Super Bass zum tollen Preis...!!!
Zappa37, 25.12.2018
Eigentlich bin ich bei günstigen Instrumenten immer ein wenig skäptisch...doch was den Harley Benton Enhanced MP-4EB angeht, kann ich den Thomann Leuten nur gratulieren.
Am Tag der Ankunft ( schnell wie immer )... und nach dem ich das Teil in den Händen hielt, war ich doch sehr positiv Überrascht. Der Bass fühlt sich einfach sehr gut an...super verarbeitet, sauber lackiert, der Hals mit seinem Binding klasse zu bespielen. Nachdem ich die Seiten von 045-105 auf 040-100 gewechselt habe hatte ich auch meine gewohnte schöne flache Seitenhöhe...ohne schnarren oder gar Deadpoint's...Die Bridge ist sehr soliede verarbeitet, und liefert zudem auch noch ein schönes Sustain, was ich nur von meinen Fender Preci's mit Badass Bridge kenne. Sicherlich auch unterstützt dadurch, das man die Seiten durch den Body zieht...
Die Pickup's und deren aktive Klanreglung arbeiten präziese und sehr weich...Der Sound ist vielseitig modellierbar... wenn ich alles aufreise, fallen mir die Pfannen vom Dach...!!! Geil...!!! Satt und mächtig schiebt er nach vorn...Ein Wechsel der Pickup's kommt somit für mich erst einmal nicht in Frage. Das Gewicht ist nahe an dem eines Fender Preci Roadworn. Keine Kopflastigkeit usw...
Die Meschaniken arbeiten genau und ohne Macken...Lediglich habe ich die Strapholder gegen Schaller S-Locks ausgetauscht. Habe die Dinger an all meinen Bässen...
So genug geschwärmt...ich kann nur sagen...Kaufen...Ihr werdet für dieses Geld ein richtig tollen Bass bekommen...
LG... R. Blindert
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Mords Brüller
DerNils, 17.05.2019
Das Ding hat mächtig Output! Ist vermutlich nicht jedermanns Sache. Ich habe ihn für meine Tochter gekauft, die einen eher zarten Ansatz spielt. Mit diesem Bass kommt aber auch bei leichter Spielweise mächtig punch rüber. Und er ist wirklich sehr vielseitig. Die PU Bestückung lässt sehr viele unterschiedliche Sounds zu. Und das wird noch erweitert durch die Aktiv / Passiv Möglichkeit und den 2-Band EQ. Da geht echt viel, von dumpf und rund bis knackick und crisp.

Achtung: Wenn man den Bass Passiv betreibt, gibt es keine Ton-Blende. Anpassungen sind also nur im Aktiv-Modus nötig. Ist aber nicht wirklich schlimm, da die beiden PUs wirklich sehr verschieden sind. Man kann also sehr gut mit dem PU-rad seinen Ton verändern. Und wenn man vol auf den Preci-PU dreht klingt es schon nach zugedrehter Tonblende.

Ich finde den Bass wirklich sehr toll. Ist sehr Vielseitig. Ganz sicher aber nicht jedermanns Geschmack. Ich finde es ist ein recht spezielles Instrument. Also: ausprobieren!!!

Bei dem ersten Bass, den wir geliefert bekommen haben war der Aktiv / Passiv Schalter am Lautstäkreregler nach einem Tag kaputt. Thomann hat sofort einen neuen Bass geschickt. Das ging wie immer super problemlos und sehr sehr schnell. Ein dickes Kompliment an das Thomann Team.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Farbe: Creme
Harley Benton Enhanced MP-4EB Creme
(11)
Harley Benton Enhanced MP-4EB Creme
Zum Produkt
321 €

Harley Benton Enhanced MP-4EB Creme Pro Serie, PB-Form, E-Bass, Comfort Body Contour mit Matching Headstock, Korpus: Erle, Hals: Canadian Hard Rock Ahorn, 6-fach verschraubter Hals, Halsprofil:...

  • Farbe: Creme
  • Korpus: Erle
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Ebenholz
  • Bünde: 22
  • Mensur: Longscale
  • Tonabnehmerbestückung: PH
  • Elektronik: Aktiv
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Harley Benton Enhanced MP-4MN Natural
(25)
Harley Benton Enhanced MP-4MN Natural
Zum Produkt
311 €

Harley Benton Enhanced MP-4MN Natural Pro Serie, PB-Form, E-Bass, Comfort Body Contour, Korpus: Sumpfesche, Hals: Canadian Hard Rock Ahorn, 6-fach verschraubter Hals, Halsprofil: Modern "C",...

  • Farbe: Natur
  • Korpus: Sumpfesche
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Ahorn
  • Bünde: 22
  • Mensur: Longscale
  • Tonabnehmerbestückung: PH
  • Elektronik: Aktiv
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
321 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.

Versand bis voraussichtlich Mo, 21. September

Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Bässe
Bässe
Der Bass sorgt für den Groove - aber was muss man beim Kauf eines Basses beachten? Hier gibt's alle Infos!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Behringer RD-6-SR

Behringer RD-6-SR; Analog Drum Machine; 8 Drum-Sounds: Bass Drum, Snare Drum, Low Tom, High Tom, Cymbal, Clap, Open Hi-Hat und Closed Hi-Hat; Lautstärkeregler für alle Instrumente und Accent-Spur; integrierter Distortion-Effekt mit Reglern für Intensität und Tone; 16-Step Pattern-Sequencer; Speicherplätze für...

Kürzlich besucht
Presonus AudioBox 96 Studio Ult 25th An

Presonus AudioBox 96 Studio Ultimate 25th Anniversary Edition; Aufnahmestudio Set; bestehend aus: AudioBox USB 96 25th Anniversary Edition, Studio One Artist + Studio Magic Plugin-Suite (Ableton - Live Lite, Arturia - Analog Lab Lite 3 u. v. m.) (ESD-Download), Eris...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 Roasted IB

Harley Benton Dullahan-FT 24 Roasted Ice Blue, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Roasted Canadian Flame Hard Ahorn; Griffbrett: Roasted Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL;...

Kürzlich besucht
Omnitronic TRM-202 MK3

Omnitronic TRM-202 MK3; 2-Kanal-Rotary-Mixer mit 3-Band-Frequenzisolator für DJs; klassischer Rotary-Mixer mit 2 Eingangskanälen und integriertem 3-Band-Frequenzisolator für DJs; Gainregler, 2-Band-Equalizer (Höhen/Bässe) und Phono/Line-Umschaltung je Kanal; effektive Boost- und Kill-Funktion; Kill-Charakteristik erlaubt das völlige Auslöschen von Bässen, Mitten und Höhen für...

Kürzlich besucht
Magma CTRL Case MPC One

Magma CTRL Case MPC One, passend für Akai MPC One und Geräte mit ähnlicher Größe, 6 mm EVA-Durashock-Hartschaum und wasserabweisendes 600D Polyesteraußenmaterial, Robuster Reißverschluss, Praktisches Kabelmanagement-System, Schützender Noppenschaumstoff im Deckel, Kompatibel mit Decksaver Cover, Abmessungen außen 320 x 320 x...

Kürzlich besucht
beyerdynamic T1 3rd Generation

beyerdynamic T1 3. Generation High-End Tesla Kopfhörer, offen, ohrumschließend, Übertragungsbereich 5 - 50000 Hz, Impedanz 32 Ohm, Kennschalldruckpegel 100 dB ( 1 mW ), Belastbarkeit 300 mW, max SPL 124 dB (300 mW), Tesla-Technologie, textilummanteltes, steckbares Anschlusskabel in 3 m...

Kürzlich besucht
Thomann ComboDesk88 - designed by Zaor

Thomann ComboDesk88 - designed by Zaor; Producer Workstation; ideal für Heim- und Projektstudios; äußerst stabile und ergonomische Konstruktion; 19" Racks mit insgesamt 3 x 3 HE; Nutzung der 19" Einheiten entweder als 19" Rack oder als erweiterte Tischplatte (selbst konfigurierbar);...

(2)
Kürzlich besucht
Behringer RD-6-AM

Behringer RD-6-AM; Analog Drum Machine; Acid Smiley Edition; 8 Drum-Sounds: Bass Drum, Snare Drum, Low Tom, High Tom, Cymbal, Clap, Open Hi-Hat und Closed Hi-Hat; Lautstärkeregler für alle Instrumente und Accent-Spur; integrierter Distortion-Effekt mit Reglern für Intensität und Tone; 16-Step...

Kürzlich besucht
RME HDSPe AIO Pro

RME HDSPe AIO Pro; 30-Kanal PCI-Express Audiointerface; 192 kHz / 24 Bit; ADI-2 Pro-Konverter AK5572 und 2 x AK4490; der gesamte analoge Eingangsbereich setzt auf das Schaltungsdesign des ADI-2 Pro (+24 / +19 / +13 / +4 dBu); Mute-Relais auch...

Kürzlich besucht
Larry Carlton H7 STR

Larry Carlton H7 STR; Semi-Hollow E-Gitarre; Korpus: Ahorn; Decke: Riegelahorn; Hals: Mahagoni; Griffbrett: Ebenholz (Diospyros Crassiflora); Halsbefestigung: geleimt; Halsform: C-Shape; Einlagen: Square ; 22 Medium Jumbo Bünde; Sattel: Knochen; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 627 mm (24,7"); Griffbrettradius: 305 mm...

Kürzlich besucht
Rane Mag Four Fader

Rane Mag Four Fader, Kompatibel mit RANE Seventy, Seventy-Two MKII und Seventy-Two, Kontaktlose Fader-Technologie, zusätzlich mit Hall-Sensor, Anpassbare Magnetfeldspannung, Duale, verspiegelte Hochglanz-Stäbe für ein reibungslose Performance, Exklusive, von RANE entwickelte Fader Cap, DeoxITFaderLube F100 Fader-Spray enthalten

Kürzlich besucht
Audio-Technica ATH-M50 XBT PB

Audio-Technica ATH-M50 XBT PB Special Edition Kopfhörer - geschlossen, ohrumschließend, 45 mm Treiber mit Neodym-Magnetsystem und CCAW-Schwingspulen, 90 Grad schwenkbare Ohrmuscheln, Bedientasten am Kopfhörer, Bluetooth Version 5.0, bis zu 40 Std. Betriebszeit, Frequenzbereich 15 - 28000 Hz, Impedanz 38 Ohm,...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.