Flyht Pro Case Behringer X32

43

Haubencase

  • maßgefertigt für Behringer X-32
  • aus 10 mm Birkenmultiplex
  • 30 x 30 mm Alukante
  • Schaumstoffpolsterung
  • 4 Butterfly-Verschlüsse
  • Stahlkugelecken
  • 12 cm Kabelkanal hinten
  • Gerät kann im Case bedient werden
  • Außenmaße (B x T x H): ca. 970 x 711 x 317 mm
  • Gewicht: ca. 23,7 kg
  • Farbe: Schwarz beschichtet
Erhältlich seit Oktober 2018
Artikelnummer 424652
Verkaufseinheit 1 Stück
passend für Behringer
Typ Case
Material 10mm Birkenmultiplex
Rollen Nein
Dockhouse Nein
Farbe Schwarz
Gewicht 23,7 kg
Aussenbreite 970 mm
Aussentiefe 711 mm
Aussenhöhe 317 mm
Mehr anzeigen
225 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 11.08. und Freitag, 12.08.
1

43 Kundenbewertungen

20 Rezensionen

T
Starke Kiste!
Thomas99 06.05.2020
Ich habe das Flyht Pro Case Behringer X32 im Bundle zusammen mit einem entsprechenden Pult von Behringer gekauft.
Das Case ist äußerst solide und stabil gebaut, was ich angesichts des günstigen Preises im Bundle garnicht erwartet hatte. Das Holz ist dick (und schwer) und die Aluschienen und die Ecken von guter Qualität.
Sehr gut ist, dass das Case über ingesamt vier Butterfly Schlösser verfügt und nicht wie viele andere Cases nur über zwei an der Frontseite und zwei Scharniere an der Rückseite. So entfällt die Fummelei beim Aufsetzten des Deckel immer die Stiffte der Scharniere treffen zu müssen. Trotzdem ist es ratsam den Deckel mit zwei Personen aufzusetzen. Der Deckel ist recht schwer (siehe oben) und bei der Größe auch etwas unhandlich. Beim Aufsetzten mit nur einer Person kann dies leicht dazu führen, dass der Deckel schräg aufgesetzt wird und dabei das Pult zerkratzt oder gar beschädigt.
Ist der Deckel erst einmal drauf, ist das Pult gut geschützt und die ganze Kiste läßt sich von zwei Personen an den insgesammt sechs Tragegriffen (drei auf den beiden Stirnseiten) problemlos transportieren. Hier sei aber auch auf das Gesamtgewicht der Kiste mit Pult erwähnt, welches zusammen über 40 kg beträgt. Glücklich wer da über ein Rollbrett o.ä. verfügt.
Das Innenleben der Kiste ist wieder voll luxuriös ausgestatet mit dicker Polsterung rund um das Pult herum und mit viel Platz auf der Rückseite des Pultes. So lassen sich die Anschlüße des Pultes hervorragend erreichen.
Alles in allem habe ich deutlich weniger erwartet und habe letztendlich für kleines Geld eine starke Kiste bekommen. Tut euch und eurem Pult einen Gefallen und bestellt die Kiste gleich mit, ihr werdet es nicht bereuen.

Ganz klare Kaufempfehlung!
Stabilität
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

H
Für diesen Preis, UNSCHLAGBAR
HRS-Ritterhude 26.07.2020
Wir haben dieses Case gekauft,da unser X32 bisher immer ohne Case in der OVP verpackt wurde.
Für Auftritte,Transport etc. war dies eher suboptimal.
Meine Erwartungen wurden weit übertroffen. Es ist eine klasse Alternative zum "Gator Case"
Stabilität
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Manuel127 16.11.2018
Einsatz:
Funktion 1: Das X32 steht in erster Linie fest in einem Raum auf einem Z-Ständer. Da es aber sehr schwer ist und auch in der Mitte einen einen Fuß hat, musste ein Stables Brett her, auf dem Das X32 stehen kann. Diesen Zweck erfüllt die Untere Seite des "Flyht Pro Case Behringer X32" gut. Es hängt auch mit dem X32 beladen nicht durch, auch wenn es nur an zwei Seiten auf dem Ständer aufliegt.
Funktion 2: Die zweite Funktion ist der Transport. Hier erfüllte es seinen Zweck: Es schützt das Pult. Die größe ist genau angemessen: Das Pult ist ohne Druck im Case, es hat aber auch kein Spiel sich darin zu bewegen. Das X32 lässt sich ohne Case wegen der gut angebrachten Griffmulden auch alleine gut tragen. Mit dem Case sind 2 Personen auf jeden Fall angebracht. Aber es geht es hier ja in erster Linie auch um den Schutz des Pultes.
Verarbeitung: Dies ist mein erstes Case in dieser Art, ich habe also keinen Vergleich. Auffallend ist die kantige Verarbeitung an den Verschlüssen, der Funktion schadet dioes jedoch nicht. Zu höheren Ausgaben für eine bessere Verarbeitung wäre ich persönlich jedenfall nicht bereit.
Die Griffe sind so angerbacht, dass man das Case in zweierlei Positionen gut zum tragen festhalten kann. Man kommt gut mit zwei Leuten durch enge Gänge, man kann es aber auch gut auf Tischen oder Ständern in der Gebrauchsposition abstellen.
Die untere Hälfte ist von der Kantenhöhe her so ausgelegt, dass sich alle Anschlüsse gut erreichen lassen, ohne das X32 aus dem Case nehmen zu müssen.

Ärgerlich: Es wurde direkt mit einer dicken Macke geliefert, die Verpackung (überflüssigerweise gleich Zwei Kartons) waren aber unebschädigt. Es ist also schon so verpackt worden. Dafür schicke ich es nicht extra zurück, bei den nächsten Einsätzen werden ohnehin zahlreiche hinzukommen. Es ist halt ein Case, keine Gitarre. Die verschenderische Versandverpackung hätte dann aber auch nicht sein müssen.

Fazit: Wer sein X32 für den Transport und bei der Lagerung gut schützen will, der ist mit so einem Case gut beraten. Wem Macken und Kratzer am Pult egal sind und sein X32 in erster Linie möglichst einfach transprotieren möchte, der kann das ohne Case einfacher haben.
Stabilität
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Case mit Einschränkungen
Sebastian281 23.03.2022
Das Case musste ich für den Transport eines X32 nocj nachrüsten. Leider bewegte sich das X32 beim Transport in diesem Case. Mit nachgerüstetem hartem Schaumstoff hält nun alles. Das nächste Mal kaufe ich wieder ein Thon Case, kostet etwas mehr ist aber deutlich besser
Stabilität
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden