Evh 5150 III 50 W 6L6 Head IV

Vollröhren-Topteil für E-Gitarre

  • 3 Kanäle
  • Leistung: 50 W
  • Röhrenbestückung: 2 x 6L6 und 7 x JJ ECC83S (12AX7)
  • Kanal 1 und 2: getrennte Volume- und Gain-Regler über Dual Concentric Potis, gemeinsame Low-, Mid-, und High-Regler
  • Kanal 3 mit eigenen Gain-, Volume- und EQ-Reglern
  • Global Presence und Resonance für alle 3 Kanäle
  • Effektloop mit Volume-Regler
  • 2 Lautsprecherausgänge mit Impedanz-Schalter (4, 8 und 16 Ohm)
  • MIDI-Eingang
  • Kopfhörer-Ausgang
  • Abmessungen (H x B x T): 21,6 x 50,8 x 29,4 cm
  • Gewicht: 15,3 kg
  • Farbe: Ivory
  • inkl. Fußschalter

Weitere Infos

Leistung 50 W
Endstufenröhren 6L6
Kanäle 3
Hall Nein
Fußschalter Ja

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft

So haben sich andere Kunden entschieden

Evh 5150 III 50 W 6L6 Head Stealth
13% kauften Evh 5150 III 50 W 6L6 Head Stealth 1.198 €
PRS MT 15 Amp
12% kauften PRS MT 15 Amp 599 €
Marshall DSL20HR
10% kauften Marshall DSL20HR 419 €
Evh 5150 III 50 W 6L6 Head BK
9% kauften Evh 5150 III 50 W 6L6 Head BK 1.178 €
Unsere beliebtesten Topteile mit Röhrenverstärker
7 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Sehr zufrieden mit dem Amp
Andy - Deep Throat, 06.09.2018
Ich habe mir den EVH 5150 MK 3 50 Watt vor einigen Wochen direkt im Thomann Shop in Burgebach gekauft und muss sagen ich bin rundum zufrieden mit dem Amp.

Bewertung Amp:
Da ich in einer Hardcore Band spiele wollte ich mir einen High Gain Amp zulegen, der meinen Ansprüchen gerecht wird.
Die Leistung von 50 Watt bzw. die Lautstärke in Kombination mit der 2 x 12 Box, hat mich wirklich positiv Überrascht. Man bekommt einen kraftvollen und deutlichen Sound in allen Kanälen.
Völlig ausreichend für Bandproben und live Gigs.
Wenn man sich den Amp genauer ansieht, kann man erkennen, dass dieser wirklich gut verarbeitet ist. Er ist mit einer Art Leder überzogen, der pflegeleicht und an den Ecken durch extra Kappen geschützt ist. Die Potis sind fest angebracht und lassen sich gut bedienen. Durch Metalschienen lässt sich der Amp ganz einfach mit der 2x12 Box verbinden.
Im Paket enthalten waren der Footswitch, ein Netzteil und ein Kabel vom Amp zu Box. Diese sind Qualitativ sehr Hochwertig.
Einen direkten Anschluss für ein Effektgerät findet man auf der Rückseite. Dieses kann man über den Footswitch aktivieren.

Kleines Aber:
Empfehlenswert für diesen Amp ist ein extra Noise Gate, da es beim aufdrehen der Lautstärke im 2. und 3. Kanal zu lauten Störgeräuschen kommen kann (Aufgefallen beim spielen mit meiner Gibson Les Paul Studio).

Fazit: Das Preis- Leistung ? Verhältnis ist wirklich sehr zufriedenstellend. Meiner Meinung nach ist der Amp für Punk und Hardcore Bands gut geeignet. Ebenfalls dazu empfehlen kann ich euch das passende Case, das den Amp durch extra Polsterung super schützt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
gb Originalbewertung (Übersetzung anzeigen)
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
the perfect metal head!
dheim, 18.07.2020
unlike other amplifiers, the 50W EVH 5150 mk III is designed very differently from its 100W counterpart - being much more compact than its bigger brother... the obvious advantage in handling and weight has always been balanced by a not really trivial issue: shared controls among channel 1/green (clean) and 2/blue (crunch) - that limited the amp to just two usable channels, mainly (but not only) because of the huge volume difference between clean and crunch.

this latest version solved the issue brilliantly with the use of dual coaxial controls for gain and volume - the eq is still shared but it's not a major issue.

so this amp has 3 perfectly usable channels, all selectable via the included footswitch.
- the green channel (clean) can sound very clean or slightly crunchy, depending on the gain settings.
- the blue channel (crunch) goes from a bluesy distortion to full heavy metal - many thrash and death metal players prefer to boost the blue channel with an overdrive rather than using the lead channel, so there's plenty of gain and an aggressive voice.
- the red channel is ridiculously gainy - there's no need EVER to go after 2 o clock - and doesn't really need a boost (but the classic high mid spike of the tube screamer works perfectly with it) because is both heavy and tight. i don't think that anyone really needs to read a description of the 5150 III tone, but it's raw and present, cuts perfectly through any mix... it just sounds right without any need for extensive tweaking.

as i wrote above the green and blue channel have independent controls for gain and volume, but share the same 3band eq.
the red channel has its own controls, there's no master volume but a master control for presence and resonance (the latter is on the back of the amp)
there's a footswitchable fx loop, a midi input, pre and phones outputs, 2 cabinet outputs with a switch to control the impedance.

the only missing feature is a separate eq for the first 2 channels (i don't really need it, but for someone it could be an issue) and i'd have really liked some form of LED lighting inside the case, totally unnecessary, obviously, but it would have looked cool!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
nl Originalbewertung (Übersetzung anzeigen)
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
High gain beest
Mrtnkrz, 12.11.2019
De ultieme top als je van een strak en gefocussed distortion geluid houd. Wat mij betreft niet optimaal voor clean maar dat is met een galm/delay pedaaltje snel te verhelpen. Veel opties voor het klein formaat, top is erg handzaam.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
pt Originalbewertung (Übersetzung anzeigen)
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
An heavy little monster!
MJoseph, 22.06.2020
To use in studio and live gigs. Great power and amazing usability from the 3 channels for different styles.
The on/off switch as on other EVH amps is located on back which in some situations can be a negative point.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 6-8 Wochen lieferbar
In 6-8 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Gitarrenverstärker
Gitar­ren­ver­stärker
Wenn es doch nur so leicht wäre, den richtigen Gitar­ren­ver­stärker zu finden, dann bräuchte man nicht diesen Online-Rat­geber.
Online-Ratgeber
Röhrentopteile
Röh­ren­t­opteile
Röh­ren­t­opteile haben das besondere Flair, von dem Gitarristen träumen. Alles was Sie dazu wissen sollten, finden Sie hier.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
1
(1)
Kürzlich besucht
Line6 Relay G10TII Transmitter

Line6 Relay G10TII Transmitter, 2,4 GHz plug and play Wireless Sender passend für G10 Systeme oder Ergänzung für Spider V Serie ab Spider V 60 mit eingebautem Relay G10 Empfänger, Audio-Frequenzbereich 10 - 20.000 Hz, automatische Frequenzwahl, 118 dB SPL…

2
(2)
Kürzlich besucht
Line6 Pod GO Wireless

Line6 Pod GO Wireless; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; über 300 Effekte und Modelle von Helix-, M-Serie- und Legacy-Produkten, bis zu 6 gleichzeitige Verstärker-, Boxen- und Effektmodelle inklusive eines Loopers und einer Lautsprecherboxensimulation (Third-Party IR loading), Relay G10TII Transmitter enthalten, integriertes Expressionspedal,…

Kürzlich besucht
Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth

Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth, kompakter Verstärker, Funktionalität fürs mitsingen und mitspielen durch die integrierte Bluetooth-Funktion, ideal für Akustikgitarre, Ukulele, Electric Guitar, Gesang und Musik, 30 Watt RMS, 1x 5" Bass Woofer + 1x 1" Tweeter, Kombi-Buchse: 6,35 mm Instrumenten-Anschluss…

1
(1)
Kürzlich besucht
Roli Lumi 1 Snapcase Black

Roli Lumi 1 Snapcase Black; stabile und magnetische Abdeckung um das LUMI Keys für eine schlanke und nahtlose Passform; schützt das LUMI Keys bei Transport und Lagerung; lässt sich einfach zu einem Ständer für mobile Geräte zusammenklappen; Abmessungen (B x…

1
(1)
Kürzlich besucht
Korg SQ-64

Korg SQ-64; Polyphoner Step-Sequenzer mit 4 Spuren; 3 Melodiespuren mit 8-facher Polyphonie und 16 Pattern à 64 Steps; Drum-Spur mit 16 monophonen Sub-Spuren; 64-Tasten-Matrix mit beleuchteten Tastern; OLED-Display; Editier-Modi pro Melodiespur: Gate, Pitch und Modulation; Keyboard-Modi für die Step-Taster: Keys,…

Kürzlich besucht
SSL 500-Series SiX Channel

Solid State Logic 500-Serie SiX Channel; Channel Strip; Kanalzug mit SuperAnalogue Mikrofonvorverstärker und 5-fach LED Anzeige; +48V Phantomspeisung; mit Phasen- und HPF-Schalter; separater Instrumenten/Line Eingang auf der Frontseite mit Hi-Z Schalter (1MO); zuschaltbarer 2-Band EQ mit Bell- und Shelving Charakteristik…

Kürzlich besucht
Arturia Pigments 3

Arturia Pigments 3 (ESD); virtueller Synthesizer; vier Sound-Engines mit variablen Klangquellen; Harmonic Engine mit bis zu 512 Teiltönen; Wavetable Engine mit insgesamt 164 Wavetables; Utility Engine mit Sub-Oszillator und zwei Noise-Sample Layern; Jup-8 V4 Tiefpassfilter; Filter-Routing und In-App-Tutorials sowie 200…

Kürzlich besucht
Lewitt LCT 140 Air Matched Pair

Lewitt LCT 140 Air Matched Pair - 2 aufeinander abgestimmte Kleinmembran-Kondensatormikrofone, Richtcharakteristik: Niere, Frequenzbereich: 20 Hz - 20 kHz, Empfindlichkeit: 14.6 mV/Pa, -36.7 dBV/P, max. SPL: 135 dB, Low-Cut: 80 Hz (12 dB/Okt), Pad Schalter: -12dB, Dynamikumfang: 115 dB, schaltbare…

Kürzlich besucht
Rode VideoMic Me-C

Rode VideoMic Me-C; Kondensator-Richtmikrofon; passend für Android-Geräte mit USB-C Anschluss; integrierter USB Typ-C Stecker; 1/2“-Kondensatorkapsel; Richtcharakteristik: Niere; Einsprechwinkel: 90°; robustes Aluminiumgehäuse mit kratzfestem Keramiküberzug; eingebauter Mikrofonvorverstärker mit DA-Wandler (24Bit / 48kHz); integrierter Kopfhörerausgang: Klinke (3,5mm); Frequenzbereich: 20Hz – 20kHz; Eigenrauschen:…

3
(3)
Kürzlich besucht
Alesis Nitro Expansion Pack

Alesis Nitro Expansion Pack, Erweiterungset für Alesis Nitro Mesh Kit, bestehend aus 1x 10" Ein-Zonen Becken Pad inklusive Abstoppfunktion, 1x 08" Zwei-Zonen Tom Pad, inklusive nötige Rackklammern, Beckenhalter, L-Rods und Kabel,

Kürzlich besucht
IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop

IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop; analoger Synthesizer; paraphoner Analogsynthesizer mit Step-Sequenzer, Arpeggiator und Effektsektion; drei Wave-Morphing-Oszillatoren mit PWM, Sync, Frequenz- und Ringmodulation; duales State-Variable-Filter mit 24 Modi, Verstärker; original OTA-Filter aus dem UNO Synth sowie SSI-basiertes Filter mit Selbstoszillation;…

Kürzlich besucht
Sennheiser MKE 400 MKII

Sennheiser MKE 400 MKII - Kondensator Kamera-Mikrofon, Richtcharakteristik: Superniere, integrierter Windschutz, interne Aufhängung, Frequenzgang: 50 Hz - 20 kHz, schaltbare Empfindlichkeit: -23 / -42 / -63 dBV / Pa, max. SPL 132 dB SPL, 2 - 10V Versorgungsspannung erforderlich, zur…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.