Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Marshall 1959 HW

9
No JavaScript? No Audio Samples! :-(
 
0:00
  • Blues
  • Indie
  • Metal
  • Rock
  • Weniger anzeigen

Voll-Röhren-Topteil

Liegt es nun an Jimi Hendrix, oder den vielen anderen Gitarrenheroes, denen dieser Amp ein ständiger Begleiter war und ist - der "1959“ ist wohl zu Recht der Marshall Amp, mit der bewegtesten Geschichte, den meisten Reissues und Sonderserien, die es in den Annalen der Briten jemals gab. Und beginnend im Jahr 2004 gibt es (parallel zum 1959SLP aus der New Vintage Serie) eine weitere Neuauflage. Der 1959HW ist dabei ein ganz besonderes Leckerli, denn er ist komplett handverdrahtet, also genau in der Technik gefertigt, in der schon Jimi Hendrix Bühnenamps (damals noch in Jim Marshalls erster Factory in Hayes) hergestellt wurden.

Über die Soundqualitäten dieses Amps möchten wir an dieser Stelle kein weiteres Wort verlieren - das wäre wohl auch überflüssig.

  • "Jimi Hendrix" Signature
  • Leistung: 100 W
  • 3 Röhren ECC 83
  • 4 Röhren EL34
  • komplett handgefertigt
  • 2 Input-Kanäle
  • Input-Patching möglich
  • 2 Speaker-Ausgänge mit 4, 8, 16 Ohm Impedanz
  • Spannungswahlschalter
  • Gewicht: 21 kg
Leistung 100 W
Endstufenröhren EL34
Kanäle 1
Hall Nein
Fußschalter Nein
Erhältlich seit Juni 2005
Artikelnummer 177417
1.999 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 29.10. und Samstag, 30.10.
1
14 Verkaufsrang

9 Kundenbewertungen

5 7 Kunden
4 1 Kunde
3 0 Kunden
2 0 Kunden
1 1 Kunde

Bedienung

Features

Sound

Verarbeitung

b
DAS SOUND-GERÄT
bergerlein 11.05.2020
Die ganze "cremige, sahnige und perlige" Sülze spare ich mir einfach, denn dieses Gerät sülzt nicht. Dieses Gerät
prügelt und zwar so gemein und so abartig laut daß einem
Hören und Sehen vergeht. Vor allem Hören!
Plus:
sehr direkter ehrlicher kompromissloser Sound weil
gibt jede Unsauberkeit beim Spielen weiter
Super-Plus:
absolute Dynamik mehr geht nicht (m.Meinung)
handverdrahtet
Plus:
die Verarbeitung und Optik ist über jeden Zweifel erhaben
Plus:
keine Features wie send/return
Plus:
habe kein Minus gefunden

Fazit:
Saugut, sauteuer, und öffnet mit dem Wort "LAUT" eine neue Dimension! Der Amp ist erstklassig
verarbeitet, klingt fantastisch und ist jeden Cent wert und
sieht noch verdammt gut aus für sein Alter:-))))
Ich habe den Kauf nicht bereut und bin sehr glücklich einen
zu besitzen. Das "Ding" gebe ich nicht wieder her!
So genug gesülzt, ich gehe jetzt einen Attenuator kaufen.....
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden

PU
TOP-TEIL
Pol U. 29.07.2010
Marshall kann überraschend gute Verstärker bauen...wenn sie denn HANDWIRED sind. Als alter Marshall-kritischer MESA-FAN war ich beim Antesten überwältigt:dieser Verstärker klingt nicht nur unglaublich gut, sondern hat auch einen ganz eigenen Charakter, der sich von allem was Marshall gebaut hat, abhebt. Kein Wunder, dass die Originale heute noch so begehrt sind. Marshall hat nach 1966 nie mehr etwas besseres gebaut, als eben diesen Superlead. Ich bin dankbar dafür, dass Jim Marshall diesen Amp wieder hat auferstehen lassen...
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
8
1
Bewertung melden

Bewertung melden

A8
Super Vertärker!
Alexander 800 08.08.2012
Als ich den Verstärker zum ersten mal gesehen habe, hatte er schon eine Menge Pluspunkte aber als ich ihn dann gehört habe wollte ich ihn sofort haben. Mit der passenden Box dazu war der Sound noch besser und die war genauso gut verarbeitet wie das Topteil. Es ist einfach ein HANDWIRED Marshall.

Fazit:
Dieser Verstärker klingt einfach nur spitze, sieht toll aus und ist super verarbeitet. Ich kann jedem diesen Verstärker weiterempfelen der nach dem Motto sucht: "WENIGER IST MEHR"

LOB auch an das Thomann Team die den Verstärker und die Box so schnell und ordentlich verpackt geliefert haben.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
7
2
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Super Lead 100 - Hendrix Sound - leider einen "Montags-Amp" erwischt !?
MikeVie 28.09.2021
Nach vielen Videos und Vergleich mit JVM410 habe ich doch den 1959 HW behalten - klingt wirklich traumhaft, echt und dynamisch - ein toller Amp mit Vintage Klang. PS: allerdings - 100W - nur mit Power-Soaker zu verwenden !!! (Bugera) - Nachtrag: leider ist der Amp nach 2 Stunden Betriebszeit defekt geworden - während des Spielens ist auf einmal der Sound weg, nur mehr leises Krachen und Kratzen ???
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube

Beratung