Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

EMG 1 or 2 Pickup Wiring Kit LS

84

Solderless Tonabnehmer-Zubehör Set

  • Kit mit allem, was man für den Einbau für 1 oder 2 aktive EMG Solderless Tonabnehmer braucht
  • enthält Potis mit langer Riffelachse
  • nur für aktive Tonabnehmer geeignet

Set mit:

  • 2 Long Shaft Volume Potis
  • 2 Long Shaft Tone Potis
  • 1 Pickup Buss
  • 1 Power Buss
  • 1 12B Ausgangsbuchse mit Batterie Clip
  • 1 Ausgangskabel
  • 4 Interconnect Kabel
  • 2 Pickup Kabel
Widerstandswert 25 kOhm
Kennlinie Kein
Gewindelänge 19,0 mm
Tandem Poti Nein
Push/Push Nein
Solderless Ja
Art der Achse Geriffelt
Artikelnummer 263602
46 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 5-7 Wochen lieferbar
In 5-7 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1
116 Verkaufsrang

84 Kundenbewertungen

5 66 Kunden
4 15 Kunden
3 2 Kunden
2 0 Kunde
1 1 Kunde

Verarbeitung

A
Übersichtlich, einfach, ordentlich...
Anonym 14.03.2017
...könnte man einfach so stehen lassen.
Der Vorbesitzer einer von mir kürzlich erworbenen Paula hatte ein EMG 81/85 Set aufs übelste in die oben genannte Klampfe hineingebrutzelt... Obwohl es solderless PUs mit Steckern waren... keine Ahnung warum man sowas macht, die Löterei war unter aller Sau, die Funktion der No Name Potis eher rätselhaft als ordentlich.

Also hab ich das alles rausgerissen und mir das Wiring Kit bestellt. Extra LS für die Dicke... das ist auch der einzige Kritikpunkt, obwohl da eher Epiphone als EMG verantwortlich scheint. Die Langschaftpotis hätte es nicht gebraucht, die Decke der Paula war im Elektronikfach nur noch gut sieben mm dick, da hätten es die kurzen Potis auch getan.

Der Rest braucht fast mehr Zeit zum schreiben als zum Einbau. Alles erklärt sich geradezu von allein, einzig die Kabel des Hals PU könnten ein, zwei cm länger sein. Wenn man schon mal dabei ist, kann man sogar die Anordnung der Potis und die Belegung des Toggleswitches den persönlichen Vorlieben anpassen, besser geht's nicht.

Bin mehr als zufrieden, in Zukunft werden eh noch paar der guten EMGs mit genau diesem Kabelsystem verbaut.
Daumen hoch, volle Punktzahl.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

P
LS Kit für Gibson LP
Plekmaster 27.01.2019
Mit EMG Tonabnehmer war ich schon immer zufrieden, über den Sound muss man nicht mehr viel sagen.

Benutze das solderless Set für einen 81- und 85 EMG Humbucker. Die Installation war kinderleicht. Anbei liegt eine sehr einfach zu verstehende Anleitung mit der man in weniger als einer Stunde das komplette Set verbaut bekommt.

Man sollte nur darauf achten, welche Länge der Potis man benötigt. In einer Gibson LP passen die LS Potis besser als die kurzen.
Hatte mir anfangs das Set mit den kurzen Potis gekauft und musste sie aufgrund der kurzen Länge zurückschicken, was aber kein riesen Problem war. Lieber einmal kurz nachmessen, dann schenkt man sich das zurückschicken und neu bestellen.

Mit der Verarbeitung der Elektronik bin ich zufrieden. Sie erfüllt ihren Zweck. Kein Brummen, kein Kratzen usw.
Sehr einfach gehaltenes Steck-System.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

K
Gut wie erwartet
Krank`N`Stein 20.12.2012
Superleichte Installation.
Gute Beschreibung.
Im Prinzip kein Löten mehr notwendig.

Was das Set perfekt machen würde wäre ein zusätzlicher Stecker an dem man einen bereits vorhandene Batterieclip/Batteriefach anlöten kann.
Ich musste den mitgelieferten Batterieclip apzwicken um den Stecker an den vorhandenen Clip meines Batteriefachs anzulöten.

Knifflig wurde es nur beim Versuch den Deckel des Elektronikfaches wieder zu schließen.
Da im Elektronik-Deckel meiner LP das Batteriefach eingebracht ist, waren ein Paar Versuche notwendig den Verteiler und alle Kabel so anzuordnen das ich den Deckel schließen konnte.
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

WE
Wie beschrieben
Walter Ego 05.03.2019
Das Wiring Kit war dafür gedacht von einer gelöteten Verkabelung auf eine Lötfreie umzusteigen, weil mir die Fehlersuche zu lästig wurde und ich nicht allzu viel vom Löten verstehe.

Was ich vorab nicht bedacht habe ist, dass die Kabel für den Korpus meiner B.C. Rich Flying V nicht lang genug waren. Die Kabel die zur Buchse führen musste ich tatsächlich verlängern. Dadurch habe ich wiederum zwei Lötstellen, was allerdings verkraftbar ist. Man sollte nur vorher seinen Korpus vermessen.

Das System ist ansosten sehr einfach einzubauen und durchaus preiswert, wenn man die Einzelpreise der EMG Potis berücksichtigt.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung