Daddario Planet Waves CT-17RD Eclipse

Clip-On Stimmgerät

  • in zwei Achsen drehbares vollfarbiges Display
  • kompaktes Design
  • Auto Power-Off
  • Pitch-Kalibrierung von 430 bis 450 Hz
  • Farbe: Rot

Weitere Infos

Chromatisch Ja
Anzeige LED
Mikrofon integriert Nein
Integriertes Metronom Nein
Anschluss für Netzteil Nein
Gehäuseformat Clip

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Daddario Planet Waves PW-CT-17RD
34% kauften genau dieses Produkt
Daddario Planet Waves PW-CT-17RD
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
11,70 € In den Warenkorb
Daddario Planet Waves PW-CT-17BK
12% kauften Daddario Planet Waves PW-CT-17BK 11,70 €
Thomann CTG-10 Clip Tuner
10% kauften Thomann CTG-10 Clip Tuner 4,78 €
Thomann CTC-50 Red
8% kauften Thomann CTC-50 Red 6,70 €
Harley Benton CTG-20 BK USB Clip Tuner
5% kauften Harley Benton CTG-20 BK USB Clip Tuner 9,70 €
Unsere beliebtesten Stimmgeräte
55 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Verarbeitung
Bedienung
Empfehle ich meinen Schülern
BertramsFrank, 01.06.2020
Immer auf der Suche nach dem "besten" Tuner bin ich bei Thomann auf dieses Stimmgerät gestoßen und empfehle es seitdem meinen Schülern.
+ Stimmgenauigkeit:
Die Stimmgenauigkeit und Reproduzierbarkeit ist sehr gut, kommt aber nicht ganz an die vom Polytune oder StroboClip heran. Ich halte sie aber für den Nichtprofi für absolut ausreichend.
+ Tonerkennung:
Die Töne meiner Gitarren werden schnell und zuverlässig erkannt.
+ Reaktionsgeschwindigkeit
Das Stimmgerät ist schnell und reagiert prompt auf Tonhöhenänderung. Die Tonhöhenanzeige ist eindeutig und wird durch die 2 seitlichen Pfeile nochmals deutlicher.
+/- Ablesbarkeit
Durch die beiden Gelenke lässt sich das Display gut zum Spieler ausrichten und sogar hinter dem Gitarrenkopf "verstecken", so dass der Zuhörer nur die Klammer wahrnimmt. Allerdings ist diese Ausrichtung auch nötig, da die Ablesbarkeit der sonst sehr großen und deutlichen Anzeige stark vom Blickwinkel abhängt.
- Abschaltung des Displays
Wahrscheinlich um Strom zu sparen, wird das Display abgeschaltet, sobald kein Ton erkannt wird. Dies ist verwirrend, da man nicht sicher ist, ob das Stimmgerät noch an ist. Erst über das längere Drücken des Ausschaltknopfes startet die Ausschalt-Animation und man ist sicher, dass das Gerät nun ausgeschaltet ist.
+ Fazit:
Für den Preis eine ganz klare Empfehlung!
Liebes Thomann Team: Diesen Tuner gibt es in vielen tollen Farben. Es wäre schön, wenn Ihr diese auch in Euer Programm aufnehmen würdet. Gerade Kinder freuen sich, wenn sie "ihre Farbe" wählen können.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Bedienung
Wunderbar und bunt!
Dyne, 08.01.2017
Sollte in jedem Gitarrenkoffer liegen.

Also erstes fällt einem das freundlich bunt und hell leuchtende Display auf wenn man es einschaltet.

Beim anbringen am Headstock lässt es einem auch alle Möglichkeiten das Display zu drehen.
Das Mikrofon sitzt im Gerät und nicht an der Klemme.
Deshalb lässt sich das Display in alle Richtungen drehen und wenden.
Es ist auch recht klein und unscheinbar und darf gerne auch mal am Headstock verweilen.

Beim Tracking selbst habe ich auch keine Probleme festgestellt.
Es erkennt die Noten auch beim E-Bass sehr gut und flattert nicht wie andere Stimmgeräte bei der Notenerkennung.

Ganz wunderbar finde ich die Einstellung des Kammertons!

Das Gerät ist natürlich aus Plastik, macht aber einen guten Eindruck und der rote Rahmen ist schick.

Fazit.
Für den Preis bekommt man ein wunderbares Helferlein dass einen sogar den Kammerton einstellen lässt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Bedienung
Für dieses Preissegment okay
Bluish, 22.01.2020
Nachdem ich bereits zwei andere Clip-on Stimmgeräte in Verwendung hatte, sowohl auf der Bühne, als auch im Studio und im Unterricht (Crafter TG 200, der bei Thomann allerdings nicht mehr verfügbar ist, und den Korg PC2), erwarb ich noch das Daddario. Fazit: Perfekt sind alle drei nicht: Das Crafter hat eine gut erkennbare Optik, ist (für live) ausreichend genau, die Batterie ist leider recht schnell leer. Das Korg ist sehr exakt, aber schlecht abzulesen und reagiert nervös. Das Daddario hat zwar ein schickes buntes Display, was in meinen Augen aber keinen Vorteil in der Ablesbarkeit bringt, die "Lightshow beim Ein- und Ausschalten" ist überflüssig und verbraucht nur Energie. Die Genauigkeit ist geringer, als beim Korg, aber es reagiert dafür ruhiger und ist besser ablesbar. Insgesamt ein Kompromiss zwischen Bequemlichkeit (Crafter) und Genauigkeit (Korg), dabei etwas günstiger, als das Korg.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Bedienung
Sehr viel genauer
Robert825, 18.07.2020
Normalerweise hatten wir immer die "günstigen" Thomann Stimmer. aber in letzter Zeit haben wir das Gefühl, die lassen etwas nach ( na ja bei 5.- Euro). deshalb einmal etwas besseres. Und ja das D darrio funzt super. Klare Kaufempfehlung .
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Gitarrenzubehör
Gitar­ren­zu­behör
Welches Zubehör benötige ich für meine Gitarre? Was gehört zu den sinnvollen Dingen, was kann man sich sparen?
Online-Ratgeber
Stimmgeräte
Stimmgeräte
Elektronische Tuner sind preiswert und genau. Welches Gerät ist für Sie das Richtige? Unser Online-Rat­geber hilft Ihnen gern!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(2)
Kürzlich besucht
Behringer 140 Dual Envelope/LFO

Behringer 140 Dual Envelope/LFO; Eurorack Modul; zwei unabhängige analoge ADSR-Hüllkurven; für jede Hüllkurve: manueller Trigger-Taster, Gate-Eingang, Fader für Attack, Decay, Sustain und Release, 2 Signalausgänge und invertierter Ausgang; analoger LFO mit 5 Wellenformen; Fader für Frequenz und Delayzeit; drei Frequenzbereiche...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 49 MK3

Novation Launchkey 49 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 49 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS

Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus Studio One 5 Pro UG 1-4 Pro

Presonus Studio One 5 Professional Upgrade 1-4 Professional / Producer (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); Upgrade von Studio One 1-4 Professional / Producer auf Studio One 5 Professional; konsequente Ein-Fenster-Philosophie; durchgängige Drag-and-Drop-Funktionalität; Projektseite ermöglicht integriertes Mastering mit DDP-Export, Redbook-CD-Erstellung und Onlineveröffentlichung; Show...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Oceans 12 Reverb

Electro Harmonix Oceans 12 Reverb; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Basiert auf dem Oceans 11 mit noch mehr Reverbs und Funktionalität; zwei simultane, unabhängige Stereo-Hall Prozessoren; 24 Presets und erweiterte I/Os, die Stereo-In/Out oder Mono-Send/Return mit Pre- und Post-Hall-Optionen ermöglichen;...

Kürzlich besucht
Midas Compressor Limiter 522 V2

Midas Compressor Limiter 522 V2; 500er Serie Compressor / Limiter Modul; Regler für Treshold, Ratio, Attack, Release, Gain sowie Dynamic Presence; Auto Funktion für Attack und Release; HP Sidechain Filter (200 Hz); LED Meter für Gain Reduction und Ausgangslautstärke; Designed...

Kürzlich besucht
TC-Helicon Go Twin

TC-Helicon Go Twin; 2-Kanal Audio/MIDI Interface für mobile Devices; integrierte Mikrofonvorverstärker; +48V Phantomspeisung; Anschlüsse: 2x Mikrofon-/Line-/Instrument Eingang Combo XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Stereo Kopfhörerausgang, 2x 2.5 mm MIDI Ein- und Ausgang (inkl. Adapterkabel 5-Pin DIN),...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer 112 Dual VCO

Behringer 112 Dual VCO; Eurorack Modul; beinhaltet zwei identische analoge VCOs; Wellenformen: Dreieck, Sägezahn und Rechteck/Pulse; einstellbarer Pulsweite und PWM CV-Eingang mit Abschwächer; Oktavwahlschalter und Fine-Tune Regler; Hard- und Soft-Sync; 3 Pitch-CV-Eingänge mit Abschwächern; Strombedarf: 130mA (+12V) / 70mA (-12V);...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 37 MK3

Novation Launchkey 37 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 37 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK

Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65");...

Kürzlich besucht
Darkglass Element Cabsim/Headph. Amp

Darkglass Element Cabsim/Headphone Amp; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; praktisches Übungswerkzeug; intuitive Bedienung über drei voll griffige Schiebepotentiometer mit Positionierungs-LEDs; 5 Boxen-Simulationen; Aux In & Bluetooth zum Abhören von Tracks beim Spielen, Üben oder Studieren; zwei Kopfhörerausgänge für Spieler-Interaktion, XLR-Ausgang...

(1)
Kürzlich besucht
IK Multimedia AXE I/O Solo

IK Multimedia AXE I/O Solo; USB2.0-Audiointerface; speziell für Gitarristen konzipiertes Audiointerface; Hi-Z-Instrumenteneingang frontseitig mit Z-Tone (variabler Impedanz), JFET-Schaltung für subtile harmonische Ergänzungen und Active-Schaltung zum optimalen Betrieb mit aktiven Pickups; Eingang für Line- und Mikrofonsignale mit diskreten Class-A-Vorverstärker und schaltbarer...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.