Boss Waza Air Guitar Headphones

Over-Air Kopfhörer Gitarren-Soundsystem

  • mit Premium Amp- und Effekt-Sounds
  • mit 2,4 GHz Wireless Konnektivität
  • Bluetooth-Audio-Streaming und Sound-Editing über das Smartphone
  • modernste BOSS-Raumtechnologie und integrierter Gyrosensor liefern natürlichen "Amp im Raum" Klang mit 3D-Ambiente und dynamischer Klangortung
  • 5 Verstärkertypen, die sich aus der Katana-Bühnenverstärker-Serie ableiten, darunter ein Fullrange-Mode für Bass oder Akustik/E-Gitarre
  • Zugriff auf über 50 anpassbare Effekte in der BOSS Tone Studio App
  • integrierte BOSS Wireless-Technologie für hervorragende Klangqualität bei extrem niedriger Latenzzeit
  • benutzerfreundliche Regler für Gitarrenlautstärke und Bluetooth-Audiowiedergabe sowie sofortiger Zugriff auf sechs benutzerdefinierbare Klangsettings
  • maßgefertigte 50 mm-Treiber liefern hochwertige Audioqualität mit vollem Klang
  • anpassungsfähige Ohrpolster sorgen für optimale Treiberleistung und kompromisslosen Gitarrenklang
  • breites Stirnband bietet Komfort für lange Spielsessions
  • langlebige Konstruktion mit verchromten Metallteilen
  • kann zur kompakten Aufbewahrung oder zum flachen Transport in einer Gitarrentasche zusammengeklappt werden
  • eingebaute, wiederaufladbare Akkus mit automatischer Standby-/Wake Funktion zur Schonung der Akkulaufzeit
  • bis zu 5 Stunden Akkulaufzeit der Kopfhörer und bis zu 12 Stunden des mitgelieferten WL-T-Senders
  • mit der BOSS Tone Studio App für iOS und Android mobile Geräte können Klänge kabellos bearbeitet, organisiert und heruntergeladen werden
  • Regler: Power Switch, Volume Knob, Ch Up/Down Buttons. Bluetooth Multi-Function Button
  • Anzeigen: Charge, Power/Battery, Bluetooth, Guitar Wireless
  • wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku
  • Stromaufnahme: (Beim Laden) 470 mA
  • inkl. WL-T Sender und Micro USB-Kabel
  • passender Ersatzsender: Art. 486908 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Anschlüsse:

  • Transmitter Eingang: 6,3 mm Stereoklinke
  • USB Micro-B Charge Port (DC IN 5 V)

Weitere Infos

Bauform Over-Ear
System Geschlossen
Adapter Nein
Übertragungsart Bluetooth
Max. Betriebsdauer 5 h
Farbe Schwarz

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Boss Waza Air Guitar Headphones
89% kauften genau dieses Produkt
Boss Waza Air Guitar Headphones
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
371 € In den Warenkorb
beyerdynamic Lagoon ANC Explorer
2% kauften beyerdynamic Lagoon ANC Explorer 199 €
Behringer HC 2000B
1% kauften Behringer HC 2000B 21,90 €
Unsere beliebtesten Bluetooth Kopfhörer
44 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.2 /5
  • Sound
  • Tragekomfort
  • Verarbeitung
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Tolles Übetool!
Hans-Georg K., 26.02.2021
Endlich kann ich E-Gitarre und E-Bass üben, ohne die Nächsten zu nerven. Dass das Einfluß auf die Motivation und Spielfreude hat, ist selbstverständlich.
Der Sound ist durch die Surroundtechnik natürlich überwältigend. Nicht mehr wie üblich platt auf die Ohren, ein einstellbarer Raumeindruck. Toll!
Die Sounds sind mit Hall, kurzem Echo und massig Kompressor geschönt. Dies am Amp nachzubilden, geht ohne entsprechende Effekte meiner Meinung nicht.
Die Zerrsounds gefallen mir alle nicht, obwohl sie dnamisch auf Anschlag reagieren. Ist wohl Geschmacksache. Zusätzliche Effekte stehen zur Verfügung und entsprechen dem Boss Standard.
Über die Bluetooth Schnittstelle, die mit meinem iPad stabil läuft, kann man Backingtracks (Streaming, Youtube, etc.) einspielen. Das klingt ordentlich, High End ist aber was anderes.
Der Tragekomfort ist OK, allerdings sitzt der Hörer stramm und die Muscheln aus Kunstleder werden mit der Zeit unangenehm. Könnte man besser machen.
Zum Aufladen der Akkus stehen Mini-USB Buchsen zur Verfügung, das ist sehr praktisch. Jede USB Buchse (PCs, Netzgeräte etc.) kann so zum Laden verwendet werden.
Die App läuft stabil auf meinem iPad und lässt sich quasi selbsterklärend bedienen. Dass sie nur im Portraitmodus arbeitet, stört mich nicht.
Ich würde mir dieses grandiose Übetool jederzeit wieder kaufen.
5 Sterne!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Communication Breakdown
Thomas_Schwabing, 14.02.2021
Die in Foren und auch hier berichteten Probleme sind allesamt wahr. Das Handling mit Bluetooth ist echt mies und glücklich der, bei dem es funktioniert. Das Gyroskop bzw. die räumliche Zuordnung driftet. Und das Akku-System hätte man auch schlauer machen können. Jetzt aber das große ABER.

Bluetooth: Ich habe es so hinbekommen. Das MIDI Bluetooth zum einstellen der Sound mache ich mit meinem Handy, dort habe ich NUR genau diese Funktion eingestellt (Bluetooth MIDI). Streamen mache ich NUR mit meinem IPAD, d.h. nur von dort kommen die Backtracks (Audio Bluetooth. Mit dem Setup funktioniert es einwandfrei und ich habe (zum Glück) keine Problem mehr damit.

Das Driften ist letztlich egal. Man steht im Proberaum ja auch nicht angewurzelt rum.

Es macht irre Spass damit zu üben, alles kabellos. Sounds tadellos. Nach 15 Minuten so in etwa meinen Röhrensound (Brown-Sound plus Booster) hinbekommen, Delay und Reverb und fertig. Klasse Teil. Positiver Nebeneffekt: Ich übe jetzt unheimlich viel im Stehen, das ist also sehr praxisnah.

Akku: Ok, muss man halt ab und zu mal schauen ob was rot leuchtet, mehr als einen Stunde kann ich eh nicht üben am Stück.

Ich empfehle das Teil, habe mein altes Setup schon verkauft. Man muss halt schauen wie groß die Bluetooth Probleme konkret mit seinem Zeug dann wirklich sind und dem Teil eine Chance geben. Keep Rockin!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Klang 5 Sterne, aber...
mumbelbee, 21.09.2020
Ich kann meinen Vorrednern was den Klang der Kopfhörer und die erzeugten Sounds betrifft nur zustimmen. Sie sind wirklich hervorragend.
Da ich in einem Mehrfamilienhaus zur Miete wohne, sind Kopfhöhrer schon immer mein Begleiter beim Gitarrespielen gewesen. Doch zufrieden stellen konnte mich der auf den Ohren sitzende Klang im Vergleich zum im Raum platzierten Röhrenverstärker nie wirklich. Genau das hat sich jedoch mit den Boss Waza Air Kopfhörern geändert. Was sich nur als nettes Gimmick anhört, wertet das Gitarrenspiel mit Kopfhörern jedoch massiv auf. Im Static oder Stage Modus hat man wirklich das Gefühl vorm (oder hinterm) Verstärker zu sitzen. Neben den bereits erwähnten tollen Sounds könnte man also meinen, dass ich restlos zufrieden bin.

Wenn man jedoch über die werkseitigen Standardsounds, (theoretisch 6 an der Zahl, jedoch tatsächlich nur 2 verschiedene (Clean und Lead) jeweils im Surround, Static und Stage Modus) hinausgehen möchte, ist man darauf angewiesen die Kopfhörer mit der Waza App zu verbinden, um dann die Sounds zu bearbeiten.

Genau hier liegt das Problem: Eine stabile Verbindung über die App mit meinem Smartphone (Motorola One Vision mit Android 10) war nicht zu bewerkstelligen. Ein Verbindung war überhaupt nur möglich, wenn Handy und Kopfhörer frisch neu gestartet waren. Je nach Laune der Geräte hielt die Verbindung mal nur 3 Minuten, mal eine Viertelstunde. Für eine erneute Verbindung musste ich beide Geräte neu starten, mein Smartphone Waza-Air Midi wieder vergessen lassen und die Verbindung dann neu initiieren. Unakzeptabel!
Ich habe dann auch ein Samsung Tablet mit älterer Androidversion getestet. Auch hier gab es die erwähnten Verbindungsabrisse.

Daher habe ich mich mit wirklichem schwerem Herzen entschieden, die dann doch recht teurer Kopfhörer zurückzuschicken. Da ich sonst mit der Funktionalität (Sound im Raum), dem Klang der Verstärkersimulation und dem Comfort (sitz gut und Kabellos) sehr zufrieden war, setze ich meine Hoffnung auf das Nachfolgeprodukt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Super Gerät, aber leider im Detail nicht durchdacht
Jens9499, 19.09.2020
Vorweg: Das Teil ist klasse und ich werde es auf jeden Fall behalten. Es ist aus meiner Sicht im Moment konkurrenzlos auf dem Markt und bietet genau das, was ich mir erhofft hatte - nämlich den Ersatz meiner Bass-Anlage, wenn ich mal keinen Krach machen darf.

Dennoch wundern mich bei einem Gerät dieser (Preis-)Klasse ein paar Kleinigkeiten, die in der Handhabung den ein oder anderen Dämpfer mit sich bringen:
1. Sender und Empfänger müssen per Kabel (noch dazu diese fummeligen Dinger, die man nie auf Anhieb in die Buchse bekommt) geladen werden - Kabelloses Laden per Induktion wäre da doch das Einfachste gewesen. Abgesehen davon: Es liegt nur das USB-Kabel aber kein Netzteil dabei. Also ich habe bei mir nicht etliche Netzteile rumfliegen, die ich nun zum Aufladen benutzen könnte.
2. Sender und Empfänger müssen getrennt geladen werden. Da ist doch nun schon eine Buchse für den Transmitter am Empfänger. Wie schwer kann es sein, dass man dann darüber wenigstens gleich den Transmitter mit aufladen kann? Der Transmitter von Line6 wird beispielsweise über eine Klinkenbuchse geladen.
3. Gut wäre wenigstens für den Kopfhörer ein akustisches Signal, um rechtzeitig zu bemerken, dass die Batterie schwach wird. Ich stehe beim Üben selten vor dem Spiegel und habe daher die Ladekontrollleuchte beim Spielen nicht im Blick.
4. Die Ohrpolster sind genialer Weise magnetisch und somit leicht abnehm- und austauschbar. Ich mag allerdings gar nicht dieses (Kunst?-)Leder bei Ohrpolstern. Es wäre toll, wenn es da wenigstens eine Alternative aus Velours als Zubehör zu kaufen gäbe. Aber das kommt ja vielleicht noch.

Aber wie gesagt: Das Teil gebe ich nicht mehr her, da alles andere (bei mir auch die App entgegen mancher Benutzermeinungen ) sehr gut funktioniert und toll klingt. Sehr praktisch ist auch, dass man den Standby-Modus des Transmitters auf "Audio-Sense" oder gleich ganz abstellen kann. So konnte ich den Transmitter z.B. problemlos an den Ausgang meines Helix-Boards anschließen, ohne dass er sich dauernd ausschaltet.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 3.03. und Donnerstag, 4.03.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-33
Fax: 09546-9223-24
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
Kürzlich besucht
Roland FP-30X BK

Roland FP-30X BK; Digital Piano; 88 Tasten PHA-4 Tastatur mit Ivory Feel; Klangerzeugung: 12 SuperNATURAL Piano Klänge, 20 E-Pianos und 24 andere Klänge; max. Polyphonie: 256 Stimmen; Bluetooth Audio (V3.0) und Bluetooth MIDI (V4.0); integriertes Lautsprechersystem (2x12cm) mit 2x 11...

Kürzlich besucht
Erica Synths Black Joystick 2

Erica Synths Black Joystick 2; Eurorack Modul; Joystick mit 8 CV-Ausgängen (4 Kanäle, je mit Ausgang für X- und Y-Achse); 2 Gate-Ausgänge; pro Kanal Joystick-Rekorder mit bis zu 8 Sek. Aufnahmezeit; LFO und Drone Oszillator Modi; Spannungsbereich der CV-Ausgänge: -5V...

(1)
Kürzlich besucht
Rode VXLR Pro

Rode VXLR Pro; Steckeradapter mit Übertrager und Spannungswandler; TRS-Miniklinkenbuchse (3,5mm) auf XLR3M; integrierter Spannungswandler von Phantomspeisung (12-48V) auf Plugin-Power (4V); zum Anschluss von VideoMic, VideoMic GO, VideoMicro, VideoMic Pro, VideoMic Pro+, VideoMic NTG an XLR-Mikrofoneingänge sowie für HS2, RODELink LAV...

Kürzlich besucht
Zoom Am7

Zoom Am7, Mitte-Seite-Stereomikrofon für Andriod-Geräte; USB Typ-C Anschluss; 90º / 120º / M-S-Betrieb umschaltbar; max. SPL: 120dB; Auflösung: 44,1kHz / 16Bit, 48kHz / 16Bit; zur Erstellung von Videos, Podcasts, Vlogs und mehr; zwei Modi: Audio und Video; Flip-Funktion; mit Gain-Regler...

Kürzlich besucht
IK Multimedia AXE I/O + AmpliTube 5 MAX

IK Multimedia AXE I/O + AmpliTube 5 MAX Bundle; USB2.0-Audiointerface mit Gitarreneffekt-Software; speziell für Gitarristen konzipiertes Audiointerface; 2 Eingänge für Instrumenten-, Line- und Mikrofonsignale mit diskreten Class-A-Vorverstärkern und schaltbarer 48V-Phantomspeisung; Hi-Z-Instrumenteneingänge frontseitig, davon Eingang 1 mit Z-Tone (variabler Impedanz), JFET-Schaltung...

(1)
Kürzlich besucht
Dante AVIO Bluetooth IO Adapter 2x1

Dante AVIO Bluetooth IO Adapter 2x1; für die Anbindung eines Computers, Tablets oder Smartphone an ein Dante Netzwerk via Bluetooth; ideal für das Aufnehmen oder Abspielen eines Stereosignals; robustes Gehäuse; voll funktionsfähige Dante-Schnittstelle; überträgt zwei Eingänge und einen Ausgang mit...

Kürzlich besucht
Showtec ACT Fresnel 50 WW

Showtec ACT Fresnel 50 WW; DMX gesteuerter Fresnel Theater-Spot komplett mit Barndoor, Filterrahmen und 1,5 m Anschlusskabel; 40 W-COB-LED; Farbtemperatur: 3200 K; Lichtstrom: 3400 lm; manueller Zoom (10° - 58°); manueller und DMX gesteuerter Dimmer; Stromanschluss: Power Twist In /...

Kürzlich besucht
Behringer MO240

Behringer MO240 - In-Ear-Monitoring Ohrhörer; 1x dynamischer, 1x Balanced Armature Treiber; Crossover Frequenz: 500 Hz; Impedanz: 32 Ohm; Frequenzgang: 20 Hz - 20 kHz; max. SPL 102 dB; Kabellänge: 1,5 m; 3,5-mm-Stereoklinke; Farbe: schwarz; inkl. vergoldetem 6,3-mm-Adapter, Schaumstoff- und Silikon-Ohrstöpsel...

Kürzlich besucht
Boss WL-30XLR

Boss WL-30XLR; Wireless System; Plug-and-Play Funksystem für dynamische Mikrofone mit XLR-Anschluss; hohe Audioperformance mit niedriger Latenz dank der BOSS Funktechnologie; Frequenzbereich: 20Hz - 20kHz; Latenz: 2,3ms; dynamische Bandbreite: 110dB; drahtlose Trägerfrequenz: 2,4GHz; einfache Einrichtung mit visueller Unterstützung in nur zwei...

Kürzlich besucht
Roland FP-30X WH

Roland FP-30X WH; Digital Piano; 88 Tasten PHA-4 Tastatur mit Ivory Feel; Klangerzeugung: 12 SuperNATURAL Piano Klänge, 20 E-Pianos und 24 andere Klänge; max. Polyphonie: 256 Stimmen; Bluetooth Audio (V3.0) und Bluetooth MIDI (V4.0); integriertes Lautsprechersystem (zwei 12cm Lautsprecher) mit...

(1)
Kürzlich besucht
Black Lion Audio Revolution 2x2

Black Lion Revolution 2x2; USB2.0-Audiointerface; hochwertige, zweikanalige Recordinglösung mit kombinierten Mikrofon- und Instrumenteneingängen; symmetrischer Signalpfad und hochwertige Mikrofonvorverstärker; präzise Macro-MMC Clock; mit PG-i-Technologie gefilterte Spannungsversorgung; direktes Abhören mit Mix-Regler und Monoschalter; AD/DA-Wandlung mit bis zu 24 bit / 192 kHz;...

Kürzlich besucht
Elation KL Fresnel 150W 6" CW

Elation KL Fresnel 150 W 6" CW; LED Fresnelscheinwerfer inkl. Torblende und Farbfilterrahmen; stufenloser manueller Zoom von 15° bis 38°; homogene 16-Bit Dimmung; je nach Einsatzzweck lassen sich Dimmer-Modus, Dimmer-Kurve und Dimmer-Delay anpassen; Frequenz der Pulsweitenmodulation ist frei wählbar; LC-Display...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.