Blackstar amPlug2 FLY Guitar

Kopfhörerverstärker für E-Gitarre

  • Klang und Features neu designed
  • durch die patentierte ISF Tone Control sind vielseitige Sounds für alle Genres realisierbar
  • 3 Kanäle: Clean, Crunch und Lead
  • Effekte: Chorus, Delay und Reverb
  • Regler: patentierte ISF-Regelung, Gain, Volume
  • 3,5 mm frequenzkorrigierter Kopfhöreranschluss
  • 3,5 mm Aux-In/MP3 Anschluss
  • integrierte 6,3 mm Mono-Klinke zum direkten Anschluss an die E-Gitarre
  • durch klappbarem Stecker für alle Arten von Klinkenbuchsen geeignet
  • Abmessungen (B x H x T): 86 x 31 x 80 mm
  • Gewicht: 40 g

Weitere Infos

Anzahl der Stereokanäle 3
Lautstärkeregelung pro Kanal Nein
Anzahl der Eingänge 3
Rackformat Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Blackstar amPlug2 FLY Guitar
53% kauften genau dieses Produkt
Blackstar amPlug2 FLY Guitar
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
46 € In den Warenkorb
Harley Benton Rockplug Classic Rock
25% kauften Harley Benton Rockplug Classic Rock 14,90 €
Blackstar amPlug2 FLY Bass
8% kauften Blackstar amPlug2 FLY Bass 49 €
Behringer HA400
4% kauften Behringer HA400 22 €
Traveler Guitar TGA 1A Headphone Amp
2% kauften Traveler Guitar TGA 1A Headphone Amp 14,90 €
Unsere beliebtesten Kopfhörerverstärker
7 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
3.7 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
7 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Klasse Sound und sehr praktisch
Erich Klatschton, 03.10.2019
Schnelles Fazit für Eilige gibt’s unten.

Der Blackstar hat drei Kanäle (Clean – Crunch – Lead) mit breitem Gain-Spektrum; die Kanäle überschneiden sich teilweise in der Bandbreite der Sounds (besonders Lead und Crunch). Die Regler sind für Verzerrung, Lautstärke und der dritte ermöglicht eine stufenlose Überblendung zwischen Fender- und Marshall-Charakteristik für alle Kanäle, die sich meiner Ansicht nach aber nur in den Extrempositionen „richtig“ anfühlen, aber dort dafür richtig super sind.

Der Sound und das Feeling ist wirklich wirklich gut; die Ansprache und die Art, wie der kleine Racker auf die Spielweise reagiert, fühlen sich sehr natürlich an. Hier habe ich als gelernter Modeling-Fanatiker erstmals verstanden, was die Analogpuristen an ihrem Equipment so zu schätzen scheinen.
Desweiteren ist der kleine Blackstar unglaublich handlich, benötigt praktisch keine Zeit zum Aufbauen und das Hochfahren des Prozessors oder Vorheizen der Röhren fällt auch weg. Wenn man auf Reisen ist, im Tourbus üben will oder Abends mal schnell eine halbe Stunde vor'm Pennen gehen am Klangholz würgen will, hat man hier seinen besten Freund dafür gefunden.

Was nicht geht, sind Metal-Sounds, hier muss man vermutlich zu dem anderen Krachzwerg von Vox greifen, der hat dann aber leider keinen Clean-Kanal. Wobei ich auch vollkommen einsehe, dass bei diesen Abmessungen die Anzahl der verbauten Schaltkreise schnellstens ihre Grenzen erreicht, aber statt des Lead-Kanals wäre hier in meinen Augen ein Metal-Kanal der ultimative Service gewesen.

Gemischte Gefühle habe ich für den Effektknopf. Es lassen sich Chorus, Delay und Reverb abrufen, alle drei mit komplett fix voreingestellten Effektsettings. Obwohl ich sagen muss, dass die Effekte gut klingen, und allein deren Vorhandensein in dieser winzigen Hülle mir die Ehrfurcht auf die Stirne schreibt; sind keine Parameter der Effekte einstellbar, was besonders beim Delay schnell lästig wird. Hier wäre mir der klasse Mini-Drumcomputer vom Bass-Brüderchen des Blackstars lieber gewesen, welcher in dem Falle sogar eine Tap-Tempo-Funktion aufweist (krank, was die kleinen Krümel mittlerweile drauf haben).

Sehr gut funktioniert der verstellbare Klinkenstecker und die geräuschfrei arbeitenden Regler; und man hat durch das stabil wirkende Plastik auch das Gefühl, dass der Kleine den einen oder anderen Sturz von der Tischkante überleben wird.


Fazit:

Alles in allem ein weltklasse Teil mit vielen tollen Sounds, das sein Geld doppelt wert ist. Kleine Schwächen leistet er sich bei den nicht einstellbaren Effekten. Gerne wieder.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Man muss aufpassen
GuitarJoe71, 07.01.2020
Zunächst muss ich sagen, dass der Blackstar amPlug2 FLY Guitar einen super Sound hat. An meiner Ibanez AR 420 angeschlossen, kam ein schöner Cleansound an meine Kopfhörer (Shure).
Allerdings muss ich auch sagen, dass man sehr mit dem filigranen Gerät aufpassen muss. Mein erstes Gerät war leider schon nach dreimaligen Benutzen kaputt, weil ich an das Kopfhörerkabel kam und die kurze Kabelspannung sich direkt als Hebel auf den Klinkenstecker auswirkte und das Gerät in zwei Teile zerlegte. Ich habe wirklich nicht an dem Kopfhörerkabel gerissen oder dergleichen, sondern es war nur ein kurzer Moment als das Kabel angespannt war und schon riss der Klinkenstecker aus seiner Kunststoffumantelung. Naja, Pech gehabt. Ansonsten ein klasse Teil und wirklich zu empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-33
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-33
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Kopfhörerverstärker
Kopf­hö­rer­ver­stärker
Hier erfahren Sie alles, was Sie über die kleinen Helfer - die Kopf­hö­rer­ver­stärker - wissen sollten.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(78)
Kürzlich besucht
Behringer TD-3-SR

Behringer TD-3-SR; Analog Bass Line Synthesizer; vollanaloger Signalweg aus VCO, VCF und VCA; VCO umschaltbar zwischen Sägezahn- und Rechteck-Wellenform; 4-Pol Tiefpassfilter mit Resonanz; VCF-Envelope-Intensität und Envelope-Decay regelbar; regelbarer Accent; integrierter Verzerrer mit Klangregelung; 16-Step-Sequenzer mit 250 Pattern-Speicherplätzen; Poly-Chaining von bis...

Kürzlich besucht
Aston Microphones Origin Black Bundle

Aston Microphones Origin Black Bundle; Limited Edition; Großmembran Kondensatormikrofon inkl. SwiftShield (Kombination aus Mikrfonspinne und Pop Filter); Nierencharakteristik; Frequenzbereich: 20 Hz - 20 kHz (+/- 3dB); max. SPL: 138 dB; -10/0 dB Pad Schalter; Low-Cut Filter 80 Hz; benötigt 48V...

Kürzlich besucht
Roland GO:LIVECAST

Roland GO:LIVECAST; Live-Stream-Studio für Smartphones; einfach zu handhabende Kombination aus Hardware und App zum erstellen professioneller Webcasts; kompatibel mit Twitch, Facebook Live, YouTube und anderem Streaming-Plattformen; drei Mikrofoneingänge: integriertes Mikrofon mit Hall-Effekt, XLR/TRS Combo-Buchse (+48V Pahntomspwisung schaltbar), Mikrofon des angeschlossenen...

(1)
Kürzlich besucht
Novation Launchpad Pro MK3

Novation Launchpad Pro MK3; Grid-Controller für Ableton Live sowie andere Musik-Software und externe Hardware; 64 anschlag- und druckempfindliche RGB-Pads; 4-Spur-Sequenzer mit 32 Schritten; Akkordmodus; dynamische Noten- und Skalenmodi; 8 benutzerdefinierte Modi mit Components-Editor; Transportsteuerung; Tap-Tempo; Print To Clip und Capture...

Kürzlich besucht
Kramer Guitars Focus VT211S Teal

Kramer Guitars Focus VT211S Teal; E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Hals: Ahorn; Halsprofil: Slim; Griffbrett: Ahorn; Griffbrettradius: 12" (30,48 cm); 21 Medium Jumbo Bünde; Mensur: 647,7 mm (25.5"); Sattelbreite: 43 mm (1.69"); Black Dot Inlays; Tonabnehmer: Kramer SC-1 (Hals), Kramer SC-1 (Steg),...

Kürzlich besucht
Quilter Phantom Block Pre Amp/Cab Sim

Quilter Phantom Block Pre Amp/Cab Sim; Pre Amp & DI für E-Gitarre; der hochohmige Eingang erzielt den optimalen Klang mit passiven Standard-Tonabnehmern, der Gain reicht von Clean bis Overdrive, ein Tone Regler mit breitem Spektrum deckt die beliebtesten Sounds ab...

Kürzlich besucht
Rockboard Pedalboard w.Gig Bag DUO 2.2

Rockboard Pedalboard with Gig Bag DUO 2.2; Pedalboard für Effektgeräte; für ca. 5 bis 9 Effektpedale (je nach Größe); verwindungssteife und leichte Aluminium-Konstruktion; Slot Design für einfache Pedal-Montage; beidseitige Montagebohrungen für RockBoard LED Light (nicht im Lieferumfang enthalten); hergestellt aus...

Kürzlich besucht
Walrus Audio MAKO D1

Walrus Audio MAKO D1; Effektpedal; Digitales Stereo Delay Pedal; Für Live- und Studioanwendungen; Stereoeingang und Stereoausgang; 5 Delay-Programme: Digital, Mod, Vintage, Dual, Reverse; "Digital": transparentes Delay z.B. für Rhythmusgitarre; "Mod": zufällige Tonhöhenmodulation des Echos für unkonventionelle Sounds; "Vintage": inspiriert von...

(1)
Kürzlich besucht
Modal Argon8

Modal Argon8; Wavetable Synthesizer; 8-stimmig Polyphon; 37-Tasten Keyboard anschlagdynamisch (FATAR TP9/S) mit Aftertouch; 120 Wavetables aufgeteilt in 24 Bänken von 5 morphbaren Wellenform Sets; 28 statische Wavetable Prozessoren; 32 Wavetable Oszillatoren, 4 pro Stimme mit 8 Typen wie z.B. Phase...

(1)
Kürzlich besucht
Epiphone Les Paul Custom Ebony

Epiphone Les Paul Custom Ebony; Epiphone’s Inspired by Gibson Collection; E-Gitarre; Korpus Mahagoni; Korpus Binding 5-fach; Hals Mahagoni, SlimTaper; Griffbrett Ebenholz; Sattelbreite 43mm (1,693"); Mensur 629mm (24,75"); 22 Bünde; Pearloid Block Griffbretteinlagen; Tonabnehmer 1x ProBucker 2 (Hals) und 1x ProBucker...

(3)
Kürzlich besucht
Harley Benton TUBE5 Celestion

Harley Benton TUBE5 Celestion Combo; Röhren Combo Verstärker für E-Gitarre; robustes Metallgehäuse; Kanäle: 1; Leistung: 5 Watt; Vorstufenröhren: 1x ECC83/12AX7; Endstufenröhren: 1x 6V6GT; Bestückung: 8" Celestion Super Lautsprecher; Regler: Volume, Tone; Schalter: Power - Attenuator 5W/1W; Anschlüsse: Instrument Input (6,3...

Kürzlich besucht
NEO Instruments micro Vent 122

NEO Instruments micro Vent 122; Nachbildung des Rotoreffekts eines Leslie 122; ideal für Gitarren-, Orgel- und Keyboardsignale; Zwei wählbare Geschwindigkeiten (Speed1 continous, Speed2 Slow/Stop/Fast); Variable Abstandsregelung zwischen Mikrofon and Rotor; True Bypass; 6.3mm Klinke Ein- und Ausgang; Abmessungen: 113x 65x...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.