ART Phantom II Pro

2-Kanal-Phantomspeisung

  • mit Batteriespeisung
  • zur Versorgung bis zu zwei Kondensatormikrofonen mit 48-Volt-Phantomspannung
  • rausch- und verzerrungsarme Schaltung
  • XLR-Anschlüsse für symmetrische Eingänge und Ausgänge
  • hocheffiziente, sparsame CMOS-Schaltung für lange Batterielaufzeiten mit einer handelsüblichen 9-Volt-Batterie (Alkaline empfohlen)
  • beleuchteter Ein-/Aus-Schalter
  • Stromversorgung auch über optionales externes Netzteil möglich (7,5-12 V Gleich- oder Wechselspannung)
  • stabiles Aluminiumgehäuse

Weitere Infos

Speiseteile Nein
Phantomadapter Ja
Phantomspeisung Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

ART Phantom II Pro
31% kauften genau dieses Produkt
ART Phantom II Pro
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
68 € In den Warenkorb
Millenium PP2B Phantom Power Supply
19% kauften Millenium PP2B Phantom Power Supply 29 €
Millenium Pocket Phantom
18% kauften Millenium Pocket Phantom 25 €
Mackie M48
14% kauften Mackie M48 52 €
Behringer PS400
5% kauften Behringer PS400 24 €
Unsere beliebtesten Phantomadapter und Speiseteile
26 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Gut geeignet für mobile Aufnahmen ohne Netzstrom.
Michael A. 337, 13.09.2012
Das Gerät habe ich mir gekauft, weil mein Camcorder (Canon XM-2) über einen Adapter zwar ein paar XLR-Buchsen zum Anschluss von Profimikrofonen bereitstellt, aber keine 48-Volt-Phantomspeisung.

Diese Funktion erfüllt das Gerät gut, ein 9-Volt-Block hält erfreulich lange durch. Man kann ohne weiteres auch ein längeres Konzert ohne Batteriewechsel aufnehmen.

Sehr nervig ist das Batteriefach: Der fummelige Deckel wird mit einer Rändelschraube verschlossen, deren Gewinde einfach in die Gerätewand geschnitten ist. Einmal etwas zu fest zugedreht und das Gewinde ist futsch. Eine Einpressbuchse aus Messing wäre die angemessenere Lösung gewesen.

Schlimmer ist aber das Batteriefach selber: Es ist gar nicht vorhanden. Die Batterie klappert lose in dem Gehäuse herum und lässt sich ohne Werkzeug nicht mehr dem Gerät entnehmen. Deshalb liegt jetzt immer eine große Pinzette in meiner Kabelbox.

Der Batterieclip ist billigste Fernostqualität, für ein paar Cent mehr gibt es wesentlich stabilere Clips mit gegossener Brücke. Noch besser wäre ein richtiges Batteriefach mit Kontaktfedern statt so einem Clip.

Einem Qualitätsprodukt aus der Schweiz ist so eine Verarbeitung nicht angemessen. Vielleicht ließt der Hersteller diese Bewertung und spendiert dem Gerät in Zukunft ein richtiges Batteriefach und eine stabile Gewindebuchse für den Deckel.

Update: Letztens habe ich die Speisespannung nachgemessen, sie ist deutlich unter 48 Volt, stark vom Batteriezustand abhängig und selbst bei voller Batterie nicht DIN 61938-konform! Deshalb Bewertung auf 1 Stern herabgesetzt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Man kann auch mal Glück haben
Daniel928, 31.07.2018
Verwendet wird der ART Phantom II Pro zur Speisung eines Earthworks m30 um Mithilfe einer Funklösung PA Systemtechnik zu betreiben.
Das vergleichbare AKG Aufsteckgerät konnte das EW m30 leider nicht befeuern, obwohl es laut Spezifikationen funktionieren müsste.
Einzig die Verarbeitungsqualität bei ART lässt wie immer zu Wünschen übrig. Ein Batteriefach aus Pappe neben welchem man die Platine sieht...oh man.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Klein und gut
netles25, 21.08.2013
Trotz der Warnung, dass der Batteriedeckel schlecht befestigt ist, habe ich den Artikel gekauft. Das war gut, denn das Gerät ist gut aufgebaut. (Solange im kleinen Deckel UND im Gehäuse ein Gewinde ist, muss der Deckel wackeln, das ist physikalisch nicht anders möglich.

Nur wenn man das Gewinde nahe bei der Rändelschraube auf den Kerndurchmesser reduziert, kann man den Deckel festschrauben und es "wackelt" auch nichts mehr.)

Die Phantomspannung erreicht im Leerlauf allerdings nur 37,2 Volt, netzbetrieben, bei Belastung mit einem Mikrofon sind es 34,6 Volt. Batteriebetrieben sind es immerhin noch 36,4 und belastet 33,4 Volt. Damit arbeitet das Gerät im üblichen Rahmen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Erledigt ihren Job
Tamara Banez, 24.08.2017
Die Phantom II Pro wirkt relativ wertig mit Ausnahme des Batteriefachs, wie bereits in vielen anderen Bewertungen beschrieben. Allerdings hatte ich mit dem Batteriewechsel kein allzugroßes Problem und wusste ja (dank anderer Käufer_innen) was mich erwarten würde. Einzig tauchte bei mir die Frage auf, wie lange die Verkabelung die Batteriewechsel wohl überstehen würde. Wird sich noch zeigen. Ansonsten tut die Speisung zuverlässig ihren Dienst (keinerlei Macken, Rauschen o.ä.) und ist im wertigen ART-Design auch in professionelleren Settings zu Hause. Evtl. wissenswert für weniger erfahrene Nutzer_innen: Wenn die Batterie schwach wird, verringert sich der Eingangspegel des Mikrofonsignals schleichend.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(5)
Kürzlich besucht
SSL 2

SSL 2; 2-Kanal USB-C Audiointerface; 24-Bit / 192 kHz AKM Wandler; Mikrofonvorverstärker (62dB Gain Range, 130,5dBu EIN); Neutrik Buchsen; Alps Regler; Legacy "4K" Schalter pro Kanal für Soundfärbungen nach dem Vorbild der legendären SSL 4000er Serie; +48V Phantomspeisung; 5-stellige Pegelanzeige...

(4)
Kürzlich besucht
Ibanez WH10V3 Wah Pedal

Ibanez WH10V3 Wah Pedal; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; robustes Druckgussgehäuse; schaltbarer Bypass; Range-Schalter für Gitarren- und Bass-frequenzen; Depth-Regler; Regler: Depth; Schalter: Frequency range (Guitar/Bass), Buffered/True Bypass; LED: Effekt An; Fußschalter: Effekt Bypass; Anschlüsse: Input (6,3 mm Klinke), Output (6,3...

Kürzlich besucht
Harley Benton FRFR-112A Guitar DSP Monitor

Harley Benton FRFR-112A Guitar DSP Monitor, Fullrange Flat-Response Lautsprecherbox für ein modernes digitales Gitarren-Setup (Amp Modeling & Multieffektprozessor); eingebauter DSP mit klassischen und modernen Lautsprechersimulationen (SIM0, SIM1, SIM2, SIM3); DSP-Equalizer-Modi (3-Band-Eq PA, 3-Band-Eq-Gitarre & 5-Band-Eq-Gitarre) - jeder mit ±12 dB...

Kürzlich besucht
Decksaver Pioneer XDJ-XZ

Decksaver Pioneer XDJ-XZ passend für Pioneer XDJ-XZ. Schützt vor Staub, Schmutz, Flüssigkeiten und Schlägen beim Transport, Milchig transparente Oberfläche, Hochwertige Qualität, aus Polycarbonat hergestellt, Abmessungen (BxHxT): 88,30 x 44,90 x 4,70 cm, Gewicht: 1,510 Kg

(1)
Kürzlich besucht
Ortofon 2M Red

Ortofon 2M Red, Moving Magnet Tonabnehmer System, elliptischer Nadelschliff

Kürzlich besucht
Korg i3 Black

Korg i3 Black Workstation - 61 Tasten, einstellbare Anschlagdynamik, 64 stimmige Polyphonie, Stereo-PCM Klangerzeugung, Neue Dance-Music Styles und Sounds, Transpose-Taster, Joystick, Pitch-Bend, 790 Klangfarben, 59 Drumkits (inklusive GM-kompatibler Klangsatz), 270 Styles × 4 Sets, Effekte, Audio-Player MP3 (44.1kHz, 16 Bit),...

(2)
Kürzlich besucht
Arturia KeyLab Essential 88

Arturia KeyLab Essential 88; USB Midi-Keyboard mit 88 anschlagdynamischen Tasten; 8 anschlagdynamische Pads mit Aftertouch; ein klickbarer Encoder; 9 Drehregler; 9 Fader; 13 Taster; Transportsektion mit 4 Funktionstasten; LCD-Display; Pitchbend- und Modulation-Rad; Chord Play Modus; Mackie/HUI Control kompatibel; Anschlüsse: USB,...

Kürzlich besucht
Arturia AudioFuse Studio

Arturia AudioFuse Studio; USB 2.0 Audio Interface mit USB-C Anschluss; 24-Bit / 192 kHz; 18 Ein- und 20 Ausgangskanäle; 4x Mic- / Line-Eingang (XLR / TRS Combo-Buchse); 4x Line-Eingang (6.3 mm TRS); Phono-Eingang (Cinch); Eingänge 1 - 4 für Intrumente...

Kürzlich besucht
EarthQuaker Devices Afterneath V3

EarthQuaker Devices Afterneath V3 Enhanced Otherworldly Reverberator; Reverb Effektpedal; atmosphärische, sich ausbreitende, magische Reverb-Sounds; 9 wählbare Modi verändern die Funktion des Drag-Reglers (Unquantized, Unquantized with Slew, Unquantized), Volt/Octave, Chromatic Scale, Minor Scale, Major Scale (Lydian), Pentatonic Scale, Octaves & Fifths,...

Kürzlich besucht
Fender Mustang LT50

Fender Mustang LT50; Modelling Combo Verstärker für E-Gitarre; Mustang Serie; Kanäle: 1; Leistung: 50 Watt; Bestückung: 12" Fender Special Design Lautsprecher; Regler: Gain, Volume, Treble, Middle, Bass, Master; Schalter: On/Off; Effekte: 20 Amp Modelle, Stompbox/Delay/Reverb/Modulationen; Effekt Einschleifweg: Nein; Anschlüsse: 1x...

Kürzlich besucht
Decksaver Boss RC-505

Decksaver Boss RC-505 passend für Boss RC-505. Schützt vor Staub, Schmutz, Flüssigkeiten und Schlägen beim Transport, Milchig transparente Oberfläche, Hochwertige Qualität, aus Polycarbonat hergestellt, Abmessungen (BxHxT): 42,60 x 21,00 x 4,0 cm, Gewicht: 0,328 Kg

(1)
Kürzlich besucht
SOMA Lyra-8 Orange

SOMA Lyra-8 Orange; Sonderedition in Orange; analoger Drone-Synthesizer; 8 Stimmen / Oszillatoren; jede Stimme ist in weiten Bereichen frei stimmbar; Dreieck/Rechteck Wellenform-Mix und FM-Modulation pro Stimmenpaar einstellbar; AD-Hüllkurve pro Stimme mit langsamer und schneller Reaktionszeit; Hyper LFO für Vibrato- und...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.