Millenium Pocket Phantom

149

Phantomspeisegerät für Kondensatormikrofone

  • 2 Kanäle
  • 2 XLR-Eingänge
  • 2 XLR-Ausgänge
  • Schalter für +12 V oder +48 V
  • inklusive Netzteil
Erhältlich seit Juli 2016
Artikelnummer 378760
Verkaufseinheit 1 Stück
Speiseteile Ja
Phantomadapter Nein
Phantomspeisung Ja
B-Stock ab 22,20 € verfügbar
27 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 19.08. und Samstag, 20.08.
1
D
Funktioniert
DocRe 20.09.2021
Habe die Pocket Phantom gekauft, weil mein Akustikgitarrenverstärker keine Phantomspeisung hat und ich für manche Einsatzzwecke ein oder zwei AKG C3000 anschließen will.
Das "Pocket Phantom" funktioniert einwandfrei, keine Störgeräusche, klares Signal aus dem Mikrophon an den Gitarrenamp. Die Spannungsversorgung des Phantomspeiseadapters erfolgt über ein Steckernetzgerät. Ich mag keine Steckernetzgeräte, aber im Hinblick auf den Preis ist das in diesem Fall in Ordnung.
Unwürdig trotz des günstigen Preises sind für mich die 4 Gummi-Schutzecken. Die haben eine schlechte Passform, inhomogene Oberflächen und machen keinen wertigen Eindruck, auch wenn sie die Funktion erfüllen. Solche Eckenschoner-Füße konnte man vor 15 Jahren besser.
Trotzdem Kaufempfehlung wegen Preis-Leistungsverhältnis und Funktion.
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

k
Keine echte 12V Tonaderspeisung!!
kuschg 04.12.2021
Gekauft habe ich diese Speisung weil der Begriff 12V mich annehmen liess, dass ich hiermit eine der Norm entsprechende belegte 12V Tonaderspeisung bekomme. Leider ist dies nicht so. Entweder gibt es auf dem Markt seit über 45 Jahren professionelle Mikrofone mit einer 48V Phantomspeisung oder einer 12V Tonaderspeisung, aber nicht mit eine 12V Phantomspeisung. Somit können an dieser Speisung keine 12V Tonader gespeiste Mikrofone betrieben werden, denn 12V Phantom gespeiste Mikrofone gibt es meines Wissens nicht. Ebenfalls liefert die Phantom auch nur 40V, was genügt, aber weit weg von den 48V ist. Fazit: Für 48V Phantom brauchbar, die 12V kann man völlig vergessen und verwirren nur. Meine Speisung ist jetzt von mir so umgebaut und modifiziert, dass sie echt beides kann.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Günstige Alternative die tut, was sie soll mit leichten Schwächen
Thomensch 03.04.2022
Das Gerät tut, was es soll. Und das zu einem meines Erachtens guten Preis-Leistungsverhältnis. Allerdings muss ich mich eindeutig den übrigen Bewertungen anschließen, dass die Gummiecken nicht zu dem sonst recht guten Eindruck passen.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

B
bisher sehr gut
BOMBIT 22.09.2021
wer braucht es nicht? ... finde dieses ist sehr gut, hat schon etliche einsätze gut überstanden, gut ausgestattet ... ein/aus schalter ! und wahlschalter 12V/48V ... alles im "pocket". bin sehr zufrieden und kann es empfehlen
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden