AKG C 520 L

Kondensator Nackenbügel-Mikrofon

  • Charakteristik: Niere
  • Frequenzbereich: 60 - 20.000 Hz
  • Impedanz: 200 Ohm
  • stufenlos verstellbar
  • Kabellänge: 1,5 m
  • TQG-Stecker (3pol.)
  • inkl. Windschutz W44
  • Farbe: Schwarz
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Female Ballad
  • Female Soul
  • Male Ballad
  • Male Soul
  • Ballad Male Dry
  • Balld Female Dry
  • Soul Female Dry
  • Soul Male Dry
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Kapseltyp Kondensator
Charakteristik Niere
Anschluss 3-Pol. AKG/T.Bone
Farbe schwarz
Phantomadapter abnehmbar Nein
Sport Nein

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
the t.bone free solo PT 823 MHz + AKG C 520 L +
2 Weitere

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

AKG C 520 L
49% kauften genau dieses Produkt
AKG C 520 L
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
144 € In den Warenkorb
Shure WH20XLR
9% kauften Shure WH20XLR 125 €
the t.bone HeadmiKe - D AKG
6% kauften the t.bone HeadmiKe - D AKG 59 €
AKG C 520
5% kauften AKG C 520 215 €
the t.bone HC 444 TWS
5% kauften the t.bone HC 444 TWS 39 €
Unsere beliebtesten Headsetmikrofone
63 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
36 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

tolles Headset

einMusikus, 07.02.2014
Auf der Suche nach einem Hedset habe ich das AKG C555 L, das AKG C520 L und das Shure PG 30 unter die "akustische Lupe" genommen.

Mein Fazit:

Das AKG C520 L liegt klanglich an der Spitze. Es ist klar in der Übertragung des Stimmspektrums und besticht durch Transparenz. Selbst bei hoher Lautstärke erreicht es eine große Sprachverständlichkeit! Und es ist deutlich rückkopplungsunanfälliger als die beiden anderen Headsets! Also genau das Richtige für Performer mit großem Aktionsradius oder vielen Umgebungssounds. Es ist leicht und (auch mit Brille) bequem zu tragen, sitzt fest und lässt sich mit etwas Fingerspitzengefühl sehr gut auf individuelle Kopfformen einstellen.

Das AKG C555 L ist auch ein gutes Headset, kommt klanglich aber etwas "muffiger" oder "nasaler" rüber. Es ist gegenüber dem C520 L weniger transparent und etwas anfälliger für Rückkopplung. Im Tragekomfort und der Anpassbarkeit steht es dem teureren Modell in nichts nach!

Das Shure PG 30 landete in diesem Vergleich bei mir sehr schnell auf dem 3. Platz. Es liegt in meinen Ohren klanglich noch hinter dem günstigeren AKG Modell. Es scheint mir auch von allen dreien, das für Rückkopplung anfälligste Mikro zu sein. In Sachen Anpassparkeit und Tragesicherheit kann es mit den AKG Modellen nicht mithalten. Es verändert sehr leicht seine Position vor dem Mund, was eine gleichbleibende Klangübertragung natürlich erschwert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Mehr als ok, wenn mal keine Hand frei ist.

Ollimax, 07.12.2017
Ich hab ein C-520 und mehrere C-555 in der Band an Sendern seit etwa 12 Monaten. Das C-520 klingt unwesentlich ?besser? oder auch nur ein bisschen anders. EQ macht den Unterschied. Das C-555 ist deutlich sensibler für Rückkopplungen. Ich nutze das C-520 und ein Rode M1 für Poprock LeadGesang an Keyboards im Proberaum, ein C-555 zu Hause im Keller für mich allein. Soundmässig schätze ich mein einfaches RODE M1 als gleichwertig oder für meine Stimme (laut , tief bis mittig) geeigneter ein, brauche aber eben manchmal etwas mehr Bewegungsfreiheit beim Keyboardspielen. Die Nackenbügel finde ich BEI BEIDEN mikros nicht so sensationell. Ich habe einen seeeehr grossen Kopf, da stösst die Positionierung des Seitenbügels an ihre Grenzen. Der dürfte deutlich länger sein, der Pegel und die Frequenzen würden es danken. Der Bügel ist noch zu anfällig für Verrutschen bei viel Gezappel (Leadgesang), dann ist der Pegel auch etwas gefährdet. Obwohl das C-555 nahezu gleich ist, ist ein anderer Gummi an den Ohrbügeln verbaut und der Seitenbügel minimal länger. Zumindest hält es etwas besser. Soll ja auch für den Fitnessbereich optimiert sein... Habe den Bügel eines C-555 mit dem Mikro des C-520 kombiniert, so gehts für mich.
Trotz der kleinen Einschränkungen gewinnt der Nutzen der viel besseren Bewegungsfreiheit über die (immer noch sehr ordentliche ) Klangeigenschaften. Beide Mikros ok, für kleinere Köpfe bestimmt noch deutlich besser in der Bewertung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 133 € verfügbar
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Sony WH-1000XM3 Black Steinberg Cubase Pro 10 Electro Harmonix Grand Canyon Harley Benton SpaceShip 80 w/Hardcase Quilter Interblock 45 Roland VT-4 the t.mix 201-USB Play Roland V-02HD Micro Video Switcher Mackie FreePlay LIVE Bag Steinberg Cubase Elements 10 Friedman BE-OD Deluxe Overdrive Harley Benton SpaceShip 60 w/Hardcase
Für Sie empfohlen
Sony WH-1000XM3 Black

Sony WH-1000XM3 Black Noise Cancelling Kopfhörer, kabellos via Bluetooth (LDAC), geschlossen, ohrumschließend, 40 mm Treiber - Kalotte (Kupfer-Schwingspule), Übertragungsbereich 4 - 40000 Hz, Schalldruck 104 dB/mW, Impedanz 47 Ohm, hochwertiges Audio Streaming mit LDAC, Touch-Bedienung am Ohrhörer, einseitig geführtes, abnehmbares...

Zum Produkt
369 €
Für Sie empfohlen
Steinberg Cubase Pro 10

Steinberg Cubase Pro 10; Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); 32-Bit Integer und 64-Bit Float; unlimitierte Anzahl an simultan n utzbaren Audio- und MIDI-Spuren; unterstützt bis zu 256 phys ikalische Ein- und Ausgänge; 5.1 Surround-Unterstützung; Not en-Editor; Key-Editor; Schlagzeug-Editor; Sample-Editor; Mul ti Track Bearbeitung;...

Zum Produkt
537 €
Für Sie empfohlen
Electro Harmonix Grand Canyon

Electro Harmonix Grand Canyon, Delay und Looper Effektpedal für E-Gitarre, digitale Arbeitsweise, 12 Effekt-Typen, voll funktionsfähiger Looper, bis zu 3 Sekunden Delayzeit, Tap Tempo, Stereo Ausgänge, 13 Delay Presets, Looper hat bis zu 16 Minuten Aufnahmezeit, unbegrenzte Anzahl an Overdubs,...

Zum Produkt
249 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton SpaceShip 80 w/Hardcase

Harley Benton SpaceShip 80 w/Hardcase; einstellbares & leichtes Pedalboard; stabiler pulverbeschichteter Aluminium Rahmen; teppichbezogen; einstellbare Höhe & Neigung; einfache Netzteil-Installation unter dem Rahmen; Abmessungen: (BxTxH) 800 x 390 x 70-85 mm; Gewicht: 2,48 kg, inkl.: Koffer mit Schaumschutz und Griff;...

Zum Produkt
119 €
(2)
Für Sie empfohlen
Quilter Interblock 45

Quilter Interblock 45; ultrakompakte 45 Watt Gitarren Endstu fe, ideal als Ersatz- oder Pedalboard Amp, Umschaltung zwisc hen Cab Sim und Full Range Modus, lautlose Aufnahme über Bal anced Line Output; 1 Kanal; Leistung: 45 Watt bei 4 Ohm, 33...

Zum Produkt
199 €
Für Sie empfohlen
Roland VT-4

Roland VT-4; Voice Transformer; Desktop-Effektgerät für Vocal-Effekte; direkte und kreative Bedienung über Fader, Drehregler und Taster; Vocoder-, Pitch-Shifting-, Harmonizer-Effekte und mehr; regelbarer Halleffekt; 8 Speicherplätze für eigene Einstellungen; batteriebetrieb bis max. 6 Stunden möglich (4x AA Batterien); Eingangspegel: -40 bis...

Zum Produkt
235 €
Für Sie empfohlen
the t.mix 201-USB Play

the t.mix 201-USB Play, 2 Kanal DJ Mixer mit USB/SD/Bluetoot h Player, 2 Stereoeingänge (Phono/Line/MP3), 1 Mikrofoneinga ng (Klinke) mit Talkover, Kopfhörerausgang (6,3mm Stereoklin ke), Master Out (XLR/Cinch), Rec Out (Cinch), Booth Out (Kli nke), Gewicht: 2,75 kg, Maße: 310...

Zum Produkt
89 €
Für Sie empfohlen
Roland V-02HD Micro Video Switcher

Roland V-02HD Micro Video Switcher, Multi-Format Video Mixer, kombiniert mehrere Geräte: einen einfachen Switcher, einen hochwertigen Scaler, einen Eingangs-Expander, eine Audio-Lösung sowie den Einsatz von Inline-Video-Effekten und -Compositings; so kompakt, dass er in den meisten Equipment-Cases und Kamerataschen Platz findet;...

Zum Produkt
679 €
Für Sie empfohlen
Mackie FreePlay LIVE Bag

Mackie FreePlay LIVE Bag, FreePlay Live Portable PA Bag, Hartschalen Deckel mit Mackie Logo, seitliches Zubehörfach, stabiler Reißverschluß, Tragegurt und Tragegriff, Farbe: schwar

Zum Produkt
70 €
(1)
Für Sie empfohlen
Steinberg Cubase Elements 10

Steinberg Cubase Elements 10; Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); 32 -Bit Integer und 64-Bit Float; unterstützt max. 48 Audio- un d 64 MIDI-Spuren; 24 Instrumentenspuren; 24 physikalische Ei n- und Ausgänge; über 40 Audio-Effekte; 3 virtuelle Instrume nte wie HALion Sonic SE, Groove...

Zum Produkt
99 €
(1)
Für Sie empfohlen
Friedman BE-OD Deluxe Overdrive

Friedman BE-OD Deluxe Overdrive; Effektpedal; Authentische britische Overdrive-Sounds basierend auf dem legendären ""BE-100"" Röhren Topfteil, Inklusive Splitterkabel für 18V-Betrieb (Verbindung zur Stromversorgung über 2 x 9V isolierte Ausgänge); Regler: per Channel (2 x): Volume, Gain, Bass, Middle, Treble & Presence;...

Zum Produkt
289 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton SpaceShip 60 w/Hardcase

Harley Benton SpaceShip 60 w/Hardcase; einstellbares & leichtes Pedalboard; stabiler pulverbeschichteter Aluminium Rahmen; teppichbezogen; einstellbare Höhe & Neigung; einfache Netzteil-Installation unter dem Rahmen Abmessungen: (BxTxH): 600 x 305 x 70-85 mm; Gewicht: 1,54 kg; inkl.: Koffer mit Schaumschutz und Griff;...

Zum Produkt
94 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.