Zultan 16" Q Crash

Crash-Becken

  • Grösse: 16"
  • Q Serie
  • dunkles & tiefes, voll klingendes Crash Becken mit umfangreichen Dynamikbereich
  • der äussere 2" Ring des Oberbeckens ist bei dieser Serie extrem tief gehämmert, unbehandelt und roh belassen
  • der Mittelbereich dagegen hochglanzpoliert mit brillant Oberfläche
  • die Kuppe wieder unbehandelt mit sichtbaren Hammerschlägen
  • das Unterbecken der Studio Serie ist unbehandelt und brillant
  • 100% handgefertigt hergestellt aus B-20 Bronze
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiel

Hard-Softstick 
0:00
  • Hard-Softstick

Weitere Infos

Becken handgehämmert Ja
Finish Brilliant & Regular
Legierung B20 Bronze

Liebe auf den ersten Blick

Bei Zultans Q-Serie handelt es sich um mittelschwere, handgehämmerte türkische Becken aus B20-Bronze, die schon durch ihre ungewöhnliche Optik auffallen. Die unterschiedlichen Oberflächenbehandlungen schmeicheln aber nicht nur den Augen, sondern wirken sich auch klanglich aus. Das Resultat ist ein in vielen Stilistiken einsetzbarer Sound, der sich gut durchsetzt und gleichzeitig über dunkle, warme Klanganteile verfügt. Die preisgünstige Q-Serie richtet sich an ambitionierte Einsteiger und fortgeschrittene Drummer und bietet neben einzeln erhältlichen Hi-Hats, Crashes, Splashes und Rides auch vorkonfigurierte Komplettsätze.

Kontraste sorgen für Aufmerksamkeit

Während die komplett abgedrehte und hochglanzpolierte Unterseite der Q-Becken der populären Zultan Rock Beat Serie ähnelt, präsentiert sich die Oberseite absolut eigenständig. Der mit tiefen Hammerschlägen versehene Rand ist - wie auch die Kuppe - nicht abgedreht und bildet mit seinem rohen, erdigen Look einen starken Kontrast zum hochglänzenden mittleren Bereich. Die manuelle Bearbeitung durch erfahrene türkische Beckenschmiede macht jedes Becken zu einem echten Unikat. Das 16“-Crash verfügt über einen sehr kräftigen, dynamischen, vollen Klang mit leicht dunklem Charakter und mittellangem Sustain.

Ein Buchstabe - viele Einsatzmöglichkeiten

Die Zultan Q-Becken sind in der mittleren Gewichtskategorie angesiedelt und eignen sich aufgrund ihres warmen und ausgewogenen Sounds mit leicht reduziertem Höhenanteil hervorragend für Genres wie Pop, Funk, Blues. Ihr Klang fügt sich stets homogen in das musikalische Umfeld ein und lässt den anderen Instrumenten genügend Platz zur Entfaltung. Mit seinem vollmundigen, schnell ansprechenden Sound bietet sich das 16“-Crash nicht nur für explosive Akzente, sondern auch zum „Durchcrashen“ der Viertel an, ohne dass gleich ein Gehörschaden zu befürchten ist. Bei sanfterer Bearbeitung liefert das Becken auch in Akustiksessions eine überzeugende Vorstellung.

Über Zultan

Traditionelle Handwerkskunst zum fairen Preis war im Jahr 2000 die Maßgabe bei der Gründung von Zultan. Der Direktimport vom Hersteller ermöglicht eine kundenfreundliche Preiskalkulation. Bei der Herstellung werden dennoch keine Kompromisse gemacht und die überwiegend in der Türkei gefertigten Becken bilden seit 2011 einen Fixpunkt im Thomann-Sortiment. Die knapp 250 Zultan-Produkte erstrecken sich über etliche Beckenserien, die musikalisch sämtliche Facetten abdecken. Auch Zubehör wie Taschen und Drumsticks hat Zultan im Angebot. Durch die Verwendung hochwertiger Materialien und das Know-How bei der Herstellung bietet der Hersteller tatsächlich kompromisslose Qualität zum günstigen Kurs. Mission erfüllt!

Bühne, Proberaum, Studio - mit den Qs ist alles möglich

Das 16“-Zultan-Q-Crash ist eine hervorragende Wahl überall dort, wo ein prägnanter, aber nicht zu heller Crashsound gewünscht wird, sei es die Blues-Session, der Funk-Gig oder das Popkonzert. Sowohl leise als auch laut gespielt, entfaltet sich ein angenehmer Klang, der stets kontrollierbar bleibt und sich niemals zu sehr in den Vordergrund drängt. Eine weitere Einsatzmöglichkeit sind die heutzutage so populären Mischformen aus akustischer und elektronischer Musik, bei denen meistens eher dunkel klingende Becken bevorzugt werden, da diese klanglich besser mit der Musik verschmelzen. Nicht zuletzt machen die Q-Becken auch im Recording-Bereich einen hervorragenden Job, da sie sich aufgrund ihrer Klangeigenschaften als höchst mikrofonfreundlich erweisen.

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Zultan 16" Q Crash
55% kauften genau dieses Produkt
Zultan 16" Q Crash
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
109 € In den Warenkorb
Zultan 16" Caz Crash
7% kauften Zultan 16" Caz Crash 95 €
Zultan 16" Rock Beat Crash
6% kauften Zultan 16" Rock Beat Crash 105 €
Zultan 16" Aja Crash
5% kauften Zultan 16" Aja Crash 59 €
Zultan 16" Crash CS Series
4% kauften Zultan 16" Crash CS Series 159 €
Unsere beliebtesten 16" Crashbecken
65 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Wer braucht schon teure Zildjian-, Meinl- oder Sabian-Teller?
Felix987, 19.01.2016
Da ich vom Sound her sowieso auf etwas dunkler klingende Becken stehe, habe ich mir nach einem Review im Musiker-Board, das sich sehr vielversprechend angehört hat, auf gut Glück mal ein 16er Crash aus dieser Serie gekauft. Mal abgesehen davon, dass der Look natürlich auch sehr cool ist (außen nur gehämmert, in der Mitte abgezogen und die Kuppe wieder naturbelassen), ist der Sound genau das, was ich mir vorgestellt habe. Dunkel und etwas weniger Sustain, aber keinesfalls so wie Benny Grebs Sandbecken oder vergleichbare Becken anderer Hersteller. Der Sound ist zudem nicht ganz so scharf und schneidend, was mir sehr entgegenkommt. Dennoch kann man mit den Becken ein sehr großes Soundspektrum abdecken. Die Becken können sich, falls gewünscht, durch jede E-Gitarrenwand durcharbeiten und ergeben zusammen mit der Bass einen wunderbaren Klang. Schön fett, es knallt auch ordentlich, aber nicht zu hoch, ein tolles Becken. Und mal ehrlich, für den Preis? Sollte ich das Becken jemals kaputt hauen, werde ich mich nicht scheuen, ein neues davon zu kaufen.
Das 20er Ride habe ich mir auch angehört und es hat mir schon sehr zugesagt. Sobald das nötige Kleingeld da ist, wird auch dieses Becken folgen. 169¤ für ein so tolles Ride sind meiner Ansicht nach echt ein Witz. Wozu soll ich 300¤ für ein Crash oder 500¤ für ein Ride ausgeben (ok, sollte ich das Geld mal wirklich auf der hohen Kante haben, dann hab ich da schon so ein Traumride für um die 550¤... aber solange man vernünftig in sein Set investieren will, braucht man das meiner Ansicht nach nicht!), wenn ich so tolle Becken schon für 1/3 des Preises bekomme?
Und wieso hier die Verarbeitungsqualität schlecht sein sollte, wüsste ich auch nicht. Nur, weil es ein "billigerer" Hersteller aus der Türkei und kein Branchenriese aus Kanada, den US of A oder Deutschland ist? Sowohl das Keyhole als auch der Außenrand des Beckens sind wunderbar glatt geschliffen, keinerlei Unebenheiten, die leichter zu Rissen führen könnten. Wer das Becken gleich durchkloppt und sich dann über mangelnde Verarbeitung beschwert, sollte lieber mal an seiner Technik arbeiten, als das immer gleich auf den Hersteller zu schieben. Wer ein Zultan-Becken nach 2 Wochen durchgeprügelt hat, der wird das auch mit einem Paiste oder Zildjian-Premium-Becken schaffen. Das Becken ist zudem super ausgewogen, kippt nicht zu einer Seite, weil es nicht ordentlich abgezogen wurde (alles schonmal gehabt).
Alles in allem ein super Becken, das ich definitiv nur weiterempfehlen kann!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
preiswertes Becken mit gutem Klang
Willi123409, 29.12.2017
Das Becken besticht durch seinen niedrigen Preis und den durchaus durchsetzungsstarken und guten Klang. Auf jeden Fall eine gute Alternative zu den teureren Becken. Es harmoniert sehr gut mit anderen Becken vom Hersteller Zultan und sorgt somit für ein gutes Gesamtklangbild. Absolut empfehlenswert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Sehr gutes Crash!
Bernd622, 25.05.2012
Ich bin mt diesem Becken mehr als zufrieden. Es hat einen lang anhaltenden, weichen Klang. Ich spiele vor allem Metal, bevorzugt Slipknot und Rammstein, schlage also auch mal etwas härter drauf (hab' manchmal auch Phasen, in denen es richtig schlimm wird ;-)), und war anfangs etwas unsicher, ob der äußere Ring dafür geeignet ist bzw. hält. Doch - nach über zwei Jahren - keinerlei Verschleißerscheinungen, bei teilweise "Dauerbeschuss" und wenig Pflege, kein Riss oder sonstiges. Sehr positiv überrascht.
Was mir zweitens noch sehr gut aufgefallen ist, war, wie gut sich das Becken auch zu vom Klang her völlig anderen Becken ergänzt. Ich hatte vorher hauptsächlich Becken aus der Paiste pst3-Serie, klanglich viel härter und völlig andere Verarbeitung, und das Zultan fügte sich wunderbar ein. Man kann es sogar gleichseitig mit einem der Paiste Becken spielen und es klingt klasse. Ein dickes Plus.

Fazit: Egal, was euch beim Suchen vorschwebt und ihr zufällig auf dieses Becken stoßt - kauft es euch. (Übrigens auch in 14" oder 15" Zoll zu empfehlen). Top!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Nicht schlecht aber auch nicht Wow
23.05.2016
Habe mir den Zultan Q Beckensatz (14"+16"+18"+20") bestellt, in Hoffnung einen flexiblen Beckensatz zu bekommen, der nicht ganz so brillant wie ein Rockbeckensatz ist, aber dennoch etwas mehr Attack und Präsenz als ein Jazzbeckensatz hat (vorher spielte ich die auch sehr gut klingende CAZ Serie).
Meine Wünsche wurden mit der Q Serie voll erfüllt!

Bis auf das 16" Crash. Ich finde es klingt im Kontext einfach zu hoch und geht auch nicht so schön auf wie die anderen Becken. Auch ein eher nicht so wertig klingender Unterton klang mit.

Daher habe das Set nun mit einem 17" Becken (statt des 16ers) ergänzt, welches meiner Meinung nach sehr gut ins Set passt und im Vergleich zum 16er doch wesentlich mehr Ton hergibt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Zultan 16" Q Crash
(65)
Zultan 16" Q Crash
Zum Produkt
109 €

Zultan 16" Q Serie Crash, dunkles & tiefes, voll klingendes Crash Becken mit unglaublichem Dynamikbereich, der äussere 2" Ring des Oberbeckens ist bei dieser Serie extrem tief gehämmert, unbehandelt...

  • Becken handgehämmert: Ja
  • Finish: Brilliant & Regular
  • Legierung: B20 Bronze
Zultan 16" Rock Beat Crash
(63)
Zultan 16" Rock Beat Crash
Zum Produkt
105 €

Zultan 16" Rock Beat Serie Crash, voller voluminöser Grundton, ausgewogenes Crash mit Power & Projektion, schnelle Ansprache mit ausgewogenem Ton über das gesamte Klangvolumen, Brillant handpolierte...

  • Becken handgehämmert: Ja
  • Finish: Brilliant / Hochglanz
  • Legierung: B20 Bronze
Zultan 16" F5 Crash
(9)
Zultan 16" F5 Crash
Zum Produkt
111 €

Zultan 16" F5 Serie Crash, aggressives Crash mit einer mächtiger Lautstärkereserve, voller Sound mit hervorragender Anschlagdynamic, Brillant handpolierte Oberfläche mit großen Hammerschlag Dellen...

  • Becken handgehämmert: Ja
  • Finish: Brilliant / Hochglanz
  • Legierung: B20 Bronze
109 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-40
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Becken
Becken
Becken sind eigenständige Instrumente! Was man beim Kauf wissen sollte und wie mit ihnen umgegangen wird, erfahren Sie hier.
 
 
 
 
 
Video
Zultan 16 Q Crash
1:12
Zultan 16 Q Crash
Rank #14 in 16" Crashbecken
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Toontrack EZbass

Toontrack EZbass (ESD), virtueller Bass; aufwändig produzierte Bass-Software und Plug-in mit 2 Bässen, basierend auf Sample eines Alembic 5-Saiters sowie eines 5-saitigen Fender Jazz Bass; Sub-Bass mit 2 Sinusoszillatoren für mehr Fülle und Durchsetzungskraft; enthäkt die Spieltechniken Finger, Plektrum und...

(6)
Kürzlich besucht
Millenium MPS-750X E-Drum Mesh Set

Millenium MPS-750X E-Drum Mesh Set, Set beinhaltet 1x 10" Zwei Zonen Mesh Snare Pad, 3x 10" Zwei Zonen Mesh Tom Pads, 1x 8" Mesh Head Kick Pad inklusive Bass Drum Pedal, 1x 10" Hi-Hat Pad mit Controller auf Stativ, 1x...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

(5)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

(3)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

Kürzlich besucht
tc electronic Hall Of Fame 2 Mini Reverb

tc electronic Hall Of Fame 2 Mini Reverb; Effektpedal für E- & Akustik Gitarren; die TC MASH-Technologie verwandelt den Fußschalter in einen druckempfindlichen Expression Controller; neuer Schimmer-Reverb Algorithmus; der Analog-Dry Through erhält die Integrität des Trockenen Signals wenn der Reverb...

Kürzlich besucht
Fender SQ Bullet Comp. Mustang HH AW

Fender Squier Bullet Competition Mustang HH Arctic White, Mustang E-Gitarre; Korpus: Pappel; Hals: einteiliger Ahorn; Griffbrett: Lorbeer; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Einlagen: Pearloid Dots; 22 Medium Jumbo Bünde; Sattel: Plastik; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 610 mm (24,02"); Griffbrettradius: 305...

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

Kürzlich besucht
FabFilter Saturn 2

FabFilter Saturn 2 (ESD); Multiband-Distortion-Plugin; variabler Verzerrer- und Sättigungseffekt mit bis zu 6, optional linearphasigen, Frequenzbändern; 28 verschiedene Verzerrer-Algorithmen von subtil analog bis brachial digital; Frequenzweichen mit einstellbarer Flankensteilheit 6,12,24 und 48 dB/Okt.; pro Band Drive, Mix, Feedback, Dynamics, Tone...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton ST-62BK Hot Rod

Harley Benton ST-62 BK Vintage Serie E-Gitarre, Linde Korpus, geschraubter Ahorn Hals, "C" Shape Profile, Pau Ferro Griffbrett, Griffbrettradius: 350mm, 22 Bünde, Mensur 648 mm, 42 mm Sattelbreite, Double Action Trussrod, 2x Roswell STA Alnico-5 Vintage ST-Style Singlecoil Tonabnehmer &...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.