XLN Audio Addictive Drums 2 Custom

49

Virtuelles Drum-Production-Studio (Download)

  • beinhaltet Addictive Drums 2 mit je 3 frei wählbaren ADpaks, MIDIpaks und Kitpiece Paks
  • 18 Kit-Piece-Slots
  • Kitpiece Controls zur detaillierten Klanggestaltung
  • Kitpiece-Linking
  • regelbarer Raumanteil
  • Snapshots
  • 2 Insert-Multieffekte
  • 2 Send-Effekte
  • 4-Band-EQ
  • Kompressor und Distortion
  • 2 Hallprozessoren mit Delay und EQ
  • Transient-Shaper
  • Noise-Parameter inkl
  • Vinyleffekt
  • Drag and Drop von MIDI-Rhythmen und Audio
  • Beat-Transformer
  • Cloud-Sync für Presets
  • umfangreicher E-Drum Support
Systemvoraussetzungen
  • Lieferform: E-Mail
  • Lizenzgültigkeit: Unbegrenzt
  • Kopierschutz: Online-Aktivierung
  • gleichzeitige Freischaltungen: 2
  • Windows: ab 7
  • Mac OS (64 Bit): ab 10.9
  • zusätzl. Systemvoraussetzungen: Internetverbindung für Installation und Aktivierung
Unterstützte Formate
  • Stand-Alone-Software
  • AAX native 64-Bit
  • AU 32-Bit
  • AU 64-Bit
  • VST2 32-Bit
  • VST2 64-Bit
Erhältlich seit Oktober 2016
Artikelnummer 399332
Verkaufseinheit 1 Stück
Einzel-/Bundleprodukt Einzelprodukt
Akustik-Keys / Klaviere Nein
Beatproduction / Drummachines Nein
Blasinstrumente Nein
Cinematic / Effekt Nein
Chöre / Vocals Nein
Drums / Percussion Ja
E-Pianos Nein
Ethno / Folk Nein
Gitarren / Zupfinstrumente Nein
Loops / Construction-Kits Nein
Orchesterinstrumente Nein
Orgeln Nein
Saitenbässe Nein
Sampler Nein
Streichinstrumente Nein
Synthesizer Nein
Vintageklassiker Nein
Hardwarecontroller Nein
Downloadversion 1
169 €
inkl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar

Für dieses Produkt können wir Ihnen sofort nach dem Kauf eine Download-Lizenz per E-Mail zusenden.

Informationen zum Versand

49 Kundenbewertungen

Bedienung

Features

Sound/Qualität

Rechner Auslastung

28 Rezensionen

M
Sehr gut klingende Drumkits
Monoteur 18.11.2021
Nachdem ich von Logic auf Studio One gewechselt bin, war ich auf der Suche nach einem echt klingenden Drummer Plugin. Der Logic Drummer hat zwar nicht viele Einstellmöglichkeiten aber man hat viele Spuren wie Innnen/Außen BD auf dem Mixer, sodass man den Sound mit viel Aufwand real klingen lassen kann. Der Gesamtsound ist aber irgendwie plastic.
Für Studio One brauchte ich also auch einen virtuellen Drummer der im Grundsound echt klingt und ein wenig dreckig, um ihn einfach in meine Stücke einzufügen ohne viel Mixarbeit zu haben. Der AD 2 klingt, wenn man den richtigen Kit auswählt, sehr real. Man hat im Plugin Interface eine Menge Einstellmöglichkeiten und zusätzlich auch noch ziemlich gut klingende insert Effekt, wie Kompressor, Overdrive, EQ, Transient Designer…pro Kanal. Man kann auch jeden Kanal/Instrument einzeln herausführen, um es in der DAW nochmal zu bearbeiten.
Was nicht ganz so gut gelungen ist, ist das man bei der BD/SN nur einen Balance Regler zwischen Innen und Außen bzw. oben und unten hat und das der Raum Kanal ein wenig steif klingt.
Aber grundsätzlich bekommt man sehr schnell ein sehr echt und auch dreckig klingendes Drumset, wenn man alle Tricks kennt.
Zusätzlich sind auch Unmengen von MIDI Clips dabei, die man bei Bedarf mal schnell vom Plugin in die DAW ziehen kann, um die selbst zu editieren. Natürlich kann man sie im Plugin mit dem Drumkit vorhören.
In dem Bundle was ich gekauft habe, kann man 3 komplette Kits nach freier Wahl auswählen und so sein eigenes Kit hinterher zusammenstellen. Für den Preis absolut prima.
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

GG
Hammer!
Gary G 19.03.2021
Nochmal eine deutliche Steigerung zu AD 1.
- Sehr Einfach und Übersichtlich
- Sehr powervolle & abwechslungsreiche Sounds/Kits/Instruments
- Neue klasse Features wie z.B. mehrere Instrumente/Trommeln miteinander koppeln
- sehr flexible & geile Loops & Fill ins
Macht Spaß und kann ich nur weiterempfehlen.
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

KH
Einfach gut
Kristof H. 05.12.2019
Ich finde die Soundlibrarys wirklich gut und auch die Handhabung des Tools. Ich habe mir dieses Plugin zzgl. einer Kitpacks UND Addictive Trigger gekauft, um schnell bei Schlagzeugaufnahmen einzelnen Instrumente zu ersetzen oder einfach nur Samples hinzuzufügen. Mein absoluter Favorit ist die Tama Bell Brass Snare. Macht so out of the Box unfassbar viel Spaß und man merkt wieder: Den Unterschied zwischen "Klingt nach Proberaum" und "Klingt professionell" macht meistens die Snare aus.
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Anonym 15.02.2022
Kenne mich nicht besonders aus mit Drum plugins.
Finde aber ist super intuitiv und ist noch vielseitiger als ich erwartet habe.
Und es klingt für mich großartig und ich habe das Gefühl mit etwas sehr wertigem zu arbeiten.
(Das Vintage Dry Set macht besonders glücklich finde ich)
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden