Vic Firth SD12 Swizzle G Maple -Wood-

20

Custom Maple Swizzle G

  • American Custom Serie
  • Ahorn Holz
  • ein SD1 General Stock mit einem harten Filzkopf in Ballform am hinteren Ende des Stockes
  • Ideal für schnelles Wechseln auf die Becken
  • Länge: 422 mm
  • Durchmesser: 16,1 mm
  • Filzkopf Durchmesser: 28 mm
  • 1 Paar
Artikelnummer 120064
Verkaufseinheit 1 Stück
Material Ahorn
Mit Nylonkopf Nein
Tip Rund
Art SD12
Länge in mm 422 mm
Durchmesser Griff in mm 16,1 mm
Gewicht in g 61,5 g
31,50 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 31.05. und Mittwoch, 1.06.
1

20 Kundenbewertungen

11 Rezensionen

T
Super für Becken Swells
Tschaggon 09.05.2020
Für Becken Swells oder zur Imitation von Timpani auf grossen Toms bestens geeignet. Sie klingen super und schnelle Wechsel zwischen solchen Techniken und normalem Schlagzeugspiel ist super möglich. Sie sind etwas dicker, als ich mich gewohnt bin, aber man gewöhnt sich schnell an das neue Gefühl.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

G
Schneller Wechsel!
GeorgK 30.10.2009
Vic Firth typische qualitativ hochwertige Ausführung.
Verfügt über sehr harte Mallets die jedes Becken direkt ansprechen lassen. Durch die Härte kann man auch die Toms gut ansprechen!

Über die Form des Tipps lässt es sich ja bekanntlich streiten und ist Geschmackssache!
Der Stick liegt trotz der Mallets bei 'normalen' Spiel gut in der Hand da ausreichend lang ist.
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

C
Zu harte Mallets, zu dick und zu schwer!
Christian5164 30.12.2013
Ich habe mir die Vic Firth SD12 Swizzle G Maple-Wood vor allem deswegen gekauft, weil ich den schnellen Wechsel zwischen normalem Stick und Mallet erleichert haben wollte.
Im Endeffekt war ich aber sehr enttäuscht: Die Mallets sind sehr hart und daher für weiche Beckenwirbel nicht unbedingt geeignet. Die Sticks sind sehr dick und in Verbindung mit den Filzköpfen natürlich auch sehr schwer und nicht ausbalanciert, was ein ausgeglichenes Spiel nicht gerade fördert.
Zum Ausprobieren und nur Spaß haben sind die Vic Firth SD12 Swizzle G Maple-Wood auf jeden Fall zu teuer!

Die Kombi von Mallet und normalem Stick ist eine gute Idee, jedoch in der Praxis nicht unbedingt sinnvoll!
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Einmal gekauft und immer noch gut!!!
Marcus528 16.12.2009
Einmal gekauft und immer noch gut!!! Die Verarbeitung und der Sound sind erstklassig und das immernoch nach über 5 Jahren!!

Ich kanns nur empfehlen!!
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden