V-Picks Screamer Pearly Gates

V-Picks

  • Screamer Pearly Gates neuartige Plektren
  • Super schnell - bestes Klangerlebnis - extrem griffig
  • 2,75 mm dick
  • Spitze Ecken
  • Farbe: Pearly Gates

Weitere Infos

Stärke Extra-Heavy
Liefermenge 1
67 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Grip
  • Langlebigkeit
  • Verarbeitung
Gesamt
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
Eine Soundmaschine!
Maggo1978, 07.03.2019
Ich habe jahrelang (und recht zufrieden) Dunlop Jazz III gespielt. Das erste V-Pick wurde mir zum Geburtstag geschenkt - von einem Nicht-Musiker (hat es aufgrund guter Bewertungen gekauft).
Erst war ich skeptisch aufgrund der Größe und Form ob ich damit klar komme, aber: Volltreffer! Es ist unglaublich, soundmäßig ein Riesensprung von den Jazz III. Hier kommt noch eine ordentliche Schippe Brillanz dazu, die den Ton nach vorne bringt.
Bei extrem sanften Anschlag ("Saiten streicheln") treten leicht metallische Anschlagsgeräusche in den Vordergrund, aber vertretbar. Hab auch Chicken Picks ausprobiert, dort ist dieses Phänomen noch stärker wahrnehmbar.
Spielgefühl mit den V-Picks ist auch genial, außer wenn man schwitzige Hände hat, da fehlt etwas Grip im Vergleich zu den Jazz III.
Und die Saiten sollte man auch nicht "scratchen", da habe ich festgestellt dass sich die Kanten des Picks doch recht schnell abnutzen.

Seit einem Jahr sind die V-Picks meine Standardpicks geworden (das erste hielt jetzt über 6 Monate bis es runtergespielt war). Nur für Strumming-Sachen benutze ich noch Jazz III oder .88er Dunlops.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
Geil!
Alexander527, 29.04.2012
Ich war sooo skeptisch... hab vor Jahren mal Pleks aus Schildkrötenpanzer gehabt und diese beim jazz geliebt.. beim metal dann nicht.... Dieses Plek bietet mir das Gleiche! Tollen Grip, der Sound ist Super und ich treffe jeden Ton! Nach dem ersten Gig merke ich allerdings, wie sich das Ding leicht abnagt und nicht mehr alles trifft, aber dann wechselt man einfach die Seite...ding.. lohnt sich!

Alles in Allem ein tolles
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
Blues69, 28.08.2019
Sehr gut spielbares V-Pick,

Bei sehr schnellen, sehr harten Riffs wäre ein Tick mehr Grip wünschenswert, ansonsten ein sehr feines Teil
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
Pick mit Rückgrad
Markus542, 05.02.2016
Suchte als kleines Gitarristen Geschenk ein cooles, funktional überzeugendes Pick. Dieses hatte die meisten positiven Bewertungen und wurde deshalb bestellt :)

Es ist irre leicht, irre hart und super zu spielen, auch wenn der Grip etwas höher sein könnte. Etwas über Kreuz anritzen dürfte das beheben sollte es wirklich stören.

Über die Haltbarkeit kann ich noch nichts sagen, der Beschenkte ist bis jetzt aber sehr glücklich.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
6,70 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Artikel ist ausverkauft
Artikel ist ausverkauft

Dieser Artikel ist ausverkauft. Möglicherweise sind noch Restmengen bei unserem Lieferanten verfügbar oder es kommen noch Retouren über unsere 30-tägige Money-Back-Garantie zu uns zurück. Kontaktieren Sie unsere Experten bezüglich attraktiver Alternativprodukte.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
Sennheiser HD 560S

Sennheiser HD 560S Over-Ear Kopfhörer, ohrumschließend, einseitige Kabelführung, leichtes Design, Velours-Ohrpolster, offen, max. Schalldruckpegel: 110 dB SPL (1 kHz, 1V), Impedanz 120 Ohm, Übertragungsbereich: 6 -38000 Hz, Klirrfaktor bei 1kHz

(3)
Kürzlich besucht
DSM & Humboldt Simplifier Amp/Cab Simulator

DSM & Humboldt Simplifier Amp/Cab Simulator; Effektpedal für E-Gitarre; Vorverstärker-, Endstufen- und Boxensimulator; vollständig analoger Vorverstärker mit 3 klassischen Voicings: AC-Brit (British Class A 2x12" Combo), American (American Blackface Combo) & MS Brit (British Stack); Null Watt Stereo Endstufe: eine...

(1)
Kürzlich besucht
Strymon Nightsky Reverb

Strymon Nightsky Reverb; Effektpedal; Drei wählbare Reverb-Typen, Mod- und Tone-Sektionen; Voice-Sektion, einstellbare Shimmer-, Glimmer-, Morph- & Pre- oder Post-Drive-Funktionen; einstellbare Reverb-Core Größe, unabhängige Reverb- und Dry-Level Regler; 8-stufiger Sequenzer für rhythmische Tonhöhenschwankungen des Reverbs; 16 Presets von der Frontplatte und...

Kürzlich besucht
Yamaha PSR-E373

Yamaha PSR-E373 Keyboard, 61 Standard-Tasten mit Anschlagdynamik, 622 Sounds (inkl. 22 Drum/SFX-Kits, 339 XG lite und 20 Arpeggio), 205 Styles, 154 interne Songs, 48 stimmige Polyphonie, 2 Track Sequencer / 5 User Songs, 1 One Touch Setting pro Style, Effekte:...

(2)
Kürzlich besucht
Behringer 182 Sequencer

Behringer 182 Sequencer; Eurorack Modul; Analog-Sequenzer; zwei Kanäle mit je 8 Schritten; Kanäle in Serie schaltbar für 16 Schritte; Schrittzahl zwischen 1-8 Schritten einstellbar; Start/Stop Taster; Regler für Tempo, Gate-Zeit und Delay (Portamento); CV-Ausgang pro Kanal, Gate-Ausgang, Tempo-CV-Eingang, Trigger-Eingang &...

Kürzlich besucht
Thomann SP-120

Thomann SP-120 Digital Piano, 73 leicht gewichtete Tasten mit Anschlagdynamik, 12 Sounds, 12 Demo Songs, 32-stimmige Polyphonie, Layer Mode, Reverb, Chorus, Metronom, Tempo, Anschlüsse: Kopfhörer, USB MIDI, USB Audio, Line Out (L/R), Sustain, inkl. Netzteil, Sustain Pedal, Notenpult, Batteriebetrieb möglich,...

(1)
Kürzlich besucht
M-Audio Keystation 88 MK3

M-Audio Keystation 88 MK3; USB-MIDI Controller; 88 anschlagsdynamische, halbgewichtete Tasten in, Standardgröße; Transport- und Pfeiltasten zur DAW-Steuerung; Lautstärke-Fader; Pitch- und Modulationsrad; Oktavwahltaster; MIDI-Verbindung über USB und 5-Pol MIDI-Buchse; kompatibel mit iOS-Geräten über Apple USB to Camera Adapter (separat erhältlich); Plug-and-Play...

(1)
Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete 13

Native Instruments Komplete 13; Plugin-Sammlung bestehend aus über 65 Software-Instrumenten, Software-Effekten und 24 Expansions; über 35.000 Sounds; beinhaltet u.a. Guitar Rig 6 Pro, Super 8, Electric Sunburst, Butch Vig Drums, Cuba, Massive X, Kontakt 6, Session Strings 2, Absynth 5,...

Kürzlich besucht
Zoom V3

Zoom V3; Vocal Processor; 16 kreative Effekte zur Stimmbearbeitung wie z.B. Harmony, Vocoder, Robot, Telephone, Beat Box oder Talk Box; wählbare Tonart für die Effekte Harmony, Talk Box, Vocoder und Pitch Correct; bis zu 5 Effekte gleichzeitig nutzbar; zusätzliche Effekte:...

(3)
Kürzlich besucht
Harley Benton SC-Special TV Yellow

Harley Benton SC-Special TV Yellow, Vintage Serie; Single-Cut E-Gitarre; a.k.a. "The Dirty Mustard SC"; Korpus: Mahagoni; Hals: Mahagoni; Griffbrett: Amaranth; Halsbefestigung: geleimt; Halsform: C; Einlagen: Dots; 22 Medium Jumbo Bünde; Sattel: Graphite; Sattelbreite: 43 mm (1,69"); Mensur: 628 mm (24,75");...

Kürzlich besucht
Boss GT-1000CORE

Boss GT-1000CORE; Multi-Effektpedal für E-Gitarre & Bass; leistungsstark und extrem vielseitig; ein komplettes Gitarren- und Bass-Verarbeitungserlebnis in einem einzigen Pedal mit der vollen DSP-Kapazität des Flaggschiffs GT-1000 in einem kompakten Format; höchste Klangqualität; fortschrittliche AIRD-Technologie; 24 simultane Effektblöcke und über...

(1)
Kürzlich besucht
Mutable Instruments Veils (2020)

Mutable Instruments Veils (2020); Eurorack Modul; 4-Kanal VCA; Kennlinie pro Kanal von exponentiell bis linear regelbar; CV-Offset pro Kanal einstelbar; Ausgänge 1-3 sind normalisiert auf Ausgang 4 zur Verwendung als Mixer; DC gekoppelte Eingänge verarbeiten Audio- und CV-Signale; zweifarbige LED...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.