TritonAudio FetHead Broadcast

3

Mikrofonvorverstärker

  • für Live und Broadcast Anwendungen
  • ermöglicht Signalübertragung über lange Kabelstrecken bis zu 3000 m
  • für dynamische und Kondensatormikrofone
  • extrem rauscharmer Class A JFet Verstärker
  • 25 dB Verstärkung
  • XLR 3-pol female auf XLR 3-pol male
  • lässt Phantomspeisung zum Mikrofon durch
  • Schutz vor Überspannung
  • Schutz vor Verpolung
Erhältlich seit Mai 2018
Artikelnummer 439152
Verkaufseinheit 1 Stück
Kanäle 1
Anzahl der Mikrofoneingänge 1
Instrumenten Eingang Nein
Röhre Nein
Kompressor/Limiter Nein
Equalizer Nein
De-Esser Nein
Phantomspeisung Nein
Phasenumkehrung Nein
Externer Effektweg Nein
Analoge Ausgänge XLR
Digitale Ausgänge Keine
Kopfhöreranschluss Nein
Pegelanzeige Nein
Bauform Adapter
119 €
139,95 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 16.04. und Mittwoch, 17.04.
1

3 Kundenbewertungen

4.7 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Bedienung

Features

Sound

Verarbeitung

2 Rezensionen

K
Nützliches Teil auch für Sonderaufgaben
Klausi 16.12.2019
Ich nutze den FetHead Broadcast anstelle des "normalen" Fethead Phantom, da er 1. eine höhere Verstärkung bietet und 2. am Anfang der Leitung gleich hinter dem Mikrofon dafür sorgt, dass ein Signal von höherem Pegel niederohmig zum Rekorder kommt. Das Rauschen scheint vergleichbar, Unterschieder habe ich (ohne Messtechnik) nicht festgestellt.
Für Sonderaufgaben nutze ich den Broadcast, um Mikrofone mit 3,5 mm Klinke, z.B. Rode Lavalier, über eine längere Leitung von mehreren Metern am Rekorder anszuschließen. An den Eingang des Broadcast vor das Mikro kommt ein Rode VXLR+, an den Ausgang die XLR-Leitung zum Rekorder. Es ist sogar möglich, zwischen VXLR+ und Broadcast noch einen Fethead Phantom zu schalten, um eine richtig hohe und sehr rauscharme Gesamtverstärkung zu ereichen.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
4
1
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate fr
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
E
Parfait pour le mxl v67i
EyNoste 08.01.2023
mxl v67i qui a peut de gain et qui est très sensible j'avais besoins de ce truc avec un gain de 25db ce qui n'est pas négligeable pour les cartes son bas de gamme qui on peu de gain … , tout ca en silence en plus !!! et compatible avec l'alim fantôme. Cependant on peut pas le brancher directement sur le micro mais avec deux câbles xlr courts on y remédie donc en résumer c'est un très bon investissement pour commencer a s'amuser et faire des truc pas mal sans dépenser trop de fric dans des micros/carte son haute gammes.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden