the t.mix MicroMix 2 USB

5-Kanal-Micromixer mit Bluetooth

  • 1x Monokanal mit XLR/6,3 mm Kombibuchse (Mic/Line)
  • Pegelanpassung
  • 2-Band EQ und Panoramaregler
  • Gain- und Peak-Regler
  • 1 Stereokanal mit Cinch-Buchsen (Line)
  • 2-Band-EQ und Balanceregler
  • inkl. 18 V Phantompower
  • 3,5 mm Klinke-Kopfhörerausgang und Mikrofoneingang
  • 1 x Stereo-Cinch-Ausgang
  • USB Audiointerface
  • USB Strom und Host
  • Frequenzgang: 20 - 22.000 Hz
  • Signal-Rausch-Abstand: 80 dB
  • Abmessungen: 100 x 40 x 135 mm
  • Gewicht: 430 g

Weitere Infos

zeitgleich verwendbare Kanäle 2
Mic-In 1
Stereo-In 1
Master Out Cinch
Anzahl Pre Aux maximal 0
PC-Schnittstelle USB-B
Multitrack-Recording Nein
USB/SD Direct Record Nein
PFL Nein
Effekt Prozessor 0
USB Play Nein
Bluetooth Play Ja
Matrixmixer Nein
Zonen 0
19" Rackmount Nein

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft

So haben sich andere Kunden entschieden

the t.mix MicroMix 1 USB
19% kauften the t.mix MicroMix 1 USB 39 €
the t.mix mix 502
15% kauften the t.mix mix 502 33 €
Behringer Xenyx 502
9% kauften Behringer Xenyx 502 35 €
Behringer Xenyx Q502USB
8% kauften Behringer Xenyx Q502USB 52 €
Unsere beliebtesten Analogmixer
62 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Eine kleine Sensation
NeoMusic, 07.08.2018
Dieser Mixer ist eine Sensation in Größe, Funktionalität und Klang. Ein Freund von mir macht seit 50 Jahren hauptberuflich Musik und riet mir "von dem Billigkram" ab. Ich mache aber seit 10 Jahren auch hauptberuflich Musik, hab also selber Ahnung und bin genau so stur wie er. Jetzt thront das hübsche Wunderding festgeklettet und schwarz/rot auf meinem rot/schwarzen Nord Electro 6 HP 73 und dank der Miniaturgröße bleiben die beiden sogar vereint wenn es in die Tragetasche des Nord zurückgeht.

Bei so viel schwarz und rot fehlt jetzt nur noch das Gold und das gibt's von mir, denn ich habe während dem Gig Zugriff auf Lautstärke, Bass und Höhen von einer Mono und einer Stereoquelle und auf Lautstärke von einer dritten und kann die drei Signale auf zwei Ausgänge (Main + Phones) aufteilen. Die schlimmste Befürchtung: Klangeinbußen durch Miniaturtechnik trat nicht hörbar ein und ich würde dem Mixer 6 Sterne geben wenn ich könnte. Sowas habe ich seit Jahren gesucht!!!

Bin wegen der Marktdominanz kein bedingungsloser "Thomaner", aber da ist den Technikern im Hintergrund ein Geniestreich gelungen... und kaum einer hat's gemerkt.

Ich überlege mir grade ein zweites als Backup zu kaufen, aber die Langzeiterfahrung fehlt noch und ob sowas kleines feines on the road schnell kaputt geht, muss sich noch zeigen. Die Haptik und das Wertigkeitsgefühl sind jedoch mehr als in Ordnung. Den Strom liefert mir übrigens eine kleine, daneben liegende 10A Powerbank über ein kurzes USB Kabel, sodaß ich es nicht mal am Stromnetz habe. Genial, daß das Baby nur 5V 500mA USB Strom braucht!

UPDATE - Sept. 2018:
Habe mir heute tatsächlich zweites zugelegt. Aber nicht nur als Backup sondern zum Einsatz am Flügel (mit Begleitmusik). Es ist kaum sichtbar für's Publikum. Das andere bleibt dann immer fest auf dem Nord. Bin echt begeistert. Habe zwei Bose S1 und L1 (Stereo) am Ausgang des Minimixers und brauche nun nicht dieses maßlos überteuerte ToneMatch. Und das sage ich als Bose Kunde und Fan!

2. Update - Jan. 2019
Es gibt in USA das fast baugleiche PYLE PAD20MXU, das zusätzlich mit Akku läuft und ein brauchbares Vocal Delay hat. Es rauscht ein bißchen, was live nicht stört und dafür hält der Akku Stunden. Wenn das irgendwann bei Thomann als Nachbau kommt, kaufe ich noch eins. Habe jetzt insgesamt 4 Micro Mixer und die sind bis heute auch ohne Probleme täglich im Einsatz (Stand Dez. 2019).

3. Update - Apr. 2020
Der bei Auftritten immer benutzte Miniklinkenausgang hat mittlerweile einen störenden Wackelkontakt. Nach mehreren hundert Gigs ist das für den Preis und bei der Minitechnik akzeptabel und ich nutze ab sofort meinen identischen Backup-Mixer. Meine Top-Bewertung bleibt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Wie für meinen Zweck erfunden
AliD, 06.03.2019
Was mache ich mit dem Teil? Ich habe es mit dem im Lieferumfang enthaltenen USB Kabel am PC angeschlossen und den PC so eingestellt, dass das Audio-Signal eben an dieses Gerät, und nur an dieses Gerät, gehen soll. Ich habe an dem dafür vorgesehenen Miniklinken-Ausgang einen Kopfhörer angeschlossen und die beiden Routing-Drucktasten bei Kanal 2/3 auf USB und Phone gedrückt. Im Klinkeneingang von Kanal 1 steckt mein Instrumentenkabel vom Bass. Jetzt könnte ich eigentlich anfangen zu üben oder Lieder rauszuhören ohne irgend jemand im Raum oder Haushalt zu stören.
Das Teil, oder besser Teilchen, steht am Eck auf dem Schreibtisch, nimmt keinen Platz weg, rutscht nicht weg, dank der mitgelieferten und von mir dann auch aufgeklebten Gummifüßchen, beste Arbeitsvoraussetzungen also.
Klanglich habe ich nichts zu beanstanden. Technisch auch nicht. Die Drehknöpfe gehen leicht und regeln gleichmäßig. Die in Mittelposition einrastenden Schieberegler für Höhen und Tiefen sowie Panorama an jedem Kanal zeigen große Wirkung und laufen weich.
Als Zugabe hat das Gerät noch Bluetooth. Hat man's, benutzt man's.
Ich bin sehr angetan von diesem Gerät.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Für Remote-Podcaster ideal
Netsrak007, 07.10.2019
Ja, es gibt ein "Original" von Behringer (Xenix 302USB), das habe ich ebenfalls (als Notfallgerät, wenn irgendwo ein Mikrofon "mal eben" durchgeschleift werden muss oder mit einem Mikrofon schnell etwas aufgenommen werden soll).

Qualititiv würde ich beide ebenbürtig bezeichnen und finde für den Kaufpreis die Hardware und Sound absolut in Ordnung.
Das MicroMix 2 USB hat zusätzlich noch eine Bluetooth-Schnittstelle, was bei einer Gartenparty vieles vereinfachen kann. ;-)

Besonders liebe ich dieses Gerät für meinen Podcast. Phantompower für mein Großmembranmikrofon (nach meinen Informationen 18V statt 15V bei Behringer), und mit sehr geringem Eigenrauschen. Die Klangregelung lasse ich (aufgrund der Qualität meines Mikros) unberührt. Da ich mit einem Kollegen per Remoteverbindung spreche (Squadcast) habe ich eine komfortable Regelungsmöglichkeit für meinen Kopfhörer: Kanal 1 - mein Mikrofon, Kanal 2 - Remotekanal meines Kollegen. Zusätzlich ist die Gesamtlautstärke und die Kopfhörerlautstärke regelbar. Alles, was man braucht auf kleinstem Raum.

Ursprünglich hatte ich den berühmten Ein-Knopf-Kompressor von den größeren Mischpulten von Behringer vermisst. Das ist allerdings völliger Blödsinn: Bei einfachen Audioaufnahmen findet alles in der Nachbearbeitung statt, ebenso in Podcast-Werkzeugen (Auphonic oder Ultraschall für Reaper). Für Streaming nutzt fast jeder OBS, vMix, oder ähnliche Software. Auch dort sind jeweils ausgefeilte PlugIns verfügbar.

Also: Klare Kaufempfehlung für das Kleinst-Setup, wenn man mit einem Mikrofonkanal und einem Line-Kanal auskommt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Auch zum Zocken gut geeignet! zB PC und Konsolensound auf einen Ausgang
Durnels, 13.12.2019
Hab mir den Micromix geholt um beim Zocken den Sound von der Konsole und dem PC zu mischen(zB Smash Ultimate und Discord/Teamspeak) und bisher erfüllt er den Zweck voll und ganz.
Setup:
-Micromix per USB am PC, als Mikrofon ein Samson USB-Mic
-Kopfhörer in der "Monitor"-Buchse
-Nintendo Switch per "2-TK"-Anschluss angesteckt
>USB sowie 2-TK auf die Kopfhörer ausgegeben

Alternativ sind auch Lautsprecher per Main Mix angeschlossen und ich lass über das eingebaute Bluetooth Musik laufen, während der PC im stand-by Strom liefert (alternativ per USB-Netzteil)

Vorteile:
+kompakt
+Dank plug'n'play schnell startklar
+Einstellungen leicht verständlich
+3 Jahre Garantie
+3,5mm Anschlüsse für Headsets vorhanden
+mobil nutzbar mit Akkupack
+per USB an Nintendo Switch nutzbar
+Crossover von PC- und Konsolensound ist solide...

Nachteile:
- ...leider kann man am Micromix nur das Mikrofon und Line-in/USB in der Lautstärke einstellen, Bluetooth und "2TK" müssen vom Quellgerät geregelt werden
-Bluetooth An/Aus-Sounds sind extrem laut und nicht regelbar
-Deutliches "plop" beim Ein- oder Ausschalten
-"nur" 16bit/48kHz Qualität per USB am PC

Fazit:
Für den Preis auf jeden Fall eine Empfehlung, wenn man einen Mixer für den Desktop braucht, mit dem man gleichzeitig das Spielgeschehen auf einer Konsole und ein Gespräch auf Discord verfolgen möchte.
Die Anschlüsse für handelsübliche Headsets(3,5mm Mic&Sound) sind ein Plus, wenn benötigt
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
44 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In ca. einer Woche lieferbar
In ca. einer Woche lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-4800
Fax: 09546-9223-4899
Online-Ratgeber
Analoge Mischpulte
Analoge Mischpulte
Ihr wollt den Sound verschiedener Quellen zusam­men­fassen? Kein Problem! Analoge Klein­misch­pulte sind bewährte, weil zuverlässige Tools – ganz gleich, ob auf der Bühne oder im Proberaum, ob beim DJ-Set oder im Homestudio.
Online-Ratgeber
ELA-Systeme
ELA-Systeme
Generell sind bei diesen Anlagen, nicht bloß mal eben zwei Lautsprecher an den Verstärker zu stöpseln.
Online-Ratgeber
Kleinmixer
Kleinmixer
So vielseitig wie ein Schweizer Taschenmesser ist, so sind auch Kleinmixer sowohl auf der Bühne als auch im Studio unver­zicht­bare Helfer.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

Kürzlich besucht
SE Electronics Reflexion Filter X White

SE Electronics Reflexion Filter X White, Akustikschirm zur Reduzierung von Raumeinflüssen bei Mikrofonaufnahmen, wirkungsvolle Multi-Layer-Technologie, durch geringes Gewicht nahezu mit jedem Mikrofonstativ kompatibel, Abmaße und Gewicht: Durchmesser/Breite: 41cm, Höhe: 31cm, Tiefe: 20cm, Gewicht mit Klemme: 1,6kg, Gewicht ohne Klemme: 1,1kg

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

(2)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Rode Lavalier GO White

Rode Lavalier GO White; Kondensator-Lavaliermikrofon; perfekt abgestimmt auf Røde Wireless GO (Artikel 463781); passend auch für andere Geräte mit 3,5 mm Mikrofoneingang; kompatibel z.B. mit Notebooks, DSLR-Kameras und Mobilrecordern; Miniatur-Kondensatorkapsel mit Kugelcharakteristik; sendefähige Tonqualität; Übertragungsbereich: 20Hz - 20kHz; Grenzschalldruckpegel: 110dB;...

(4)
Kürzlich besucht
AKG K-371-BT

AKG K-371-BT Bluetooth Kopfhörer - Bluetooth 5.0, bis zu 40 Std. Betriebszeit ohne Kabel, 50 mm Treiber, einseitige Kabelführung, geschlossen, ohrumschließend, faltbar, ovale Kunstlederpolster, Impedanz 32 Ohm, Empfindlichkeit 114 dB SPL/V @ 1 kHz, Übertragungsbereich 5 - 40000 Hz, inkl....

Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

Kürzlich besucht
Saramonic Blink 500 B4

Saramonic Blink 500 B4; sehr kompaktes 2,4 GHz Zwei-Kanal drahtloses Mikrofonsystem mit 2 Sendern und Lavalier, Broadcast-Qualität für Apple iPhone und iPad; sehr leichter, batterieloser, Apple Lightning MFI zertifizierter Empfänger; der Anstecksender hat ein eingebautes Mikrofon oder kann mit dem...

(1)
Kürzlich besucht
K&M 80320

K&M 80320 Desinfektionsmittelständer für Eurospender; Aufstellmaß ø: 275 mm; Rundsockel; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; zwei verschiedene Bohrbilder, so können Eurospender für Behältnisse mit 350/500 ml und 1.000 ml befestigt werden ; Gewicht: 4,1kg; Farbe: reinweiß; Desinfektionsmittel nicht im...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.