the t.bone EarmiKe - D AKG

Einohr Headset Mikrofon

  • passend für alle Ohren durch flexible Aufhängung
  • leicht
  • Kondensatorkapsel
  • Richtcharakteristik: Niere
  • Frequenzbereich: 50 - 20.000 Hz
  • 4,4 mV / Pa
  • -47,1 dB re 1 V / Pa
  • Grenzschalldruckpegel: 115 dB
  • Impedanz: 750 Ohm
  • 3-poliger Mini XLR Stecker passend für AKG Bodypack Sender
  • Farbe: Beige
  • Kabellänge ca. 120 cm
  • inkl. Kabelclip und Schaumstoff-Windschutz

Weitere Infos

Kapseltyp Kondensator
Charakteristik Niere
Anschluss 3-Pol. AKG/T.Bone
Farbe beige
Phantomadapter abnehmbar Nein
Sport Nein

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
AKG WMS 470 Instrument Set Band 10 4x + the t.bone EarmiKe - D AKG 4x +
4 Weitere
Bundle konfigurieren
ab 1.999 €
the t.bone free solo Twin PT 590 MHz + the t.bone EarmiKe - D AKG 2x +
2 Weitere

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

the t.bone EarmiKe - D AKG
36% kauften genau dieses Produkt
the t.bone EarmiKe - D AKG
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
48 € In den Warenkorb
the t.bone HeadmiKe - D AKG
19% kauften the t.bone HeadmiKe - D AKG 58 €
the t.bone HeadmiKe - O AKG
11% kauften the t.bone HeadmiKe - O AKG 58 €
the t.bone Earmic 500 - AKG
6% kauften the t.bone Earmic 500 - AKG 87 €
the t.bone HC 444 TWS
5% kauften the t.bone HC 444 TWS 38 €
Unsere beliebtesten Headsetmikrofone
37 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
3.6 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Ganz okay für den Preis
Christian514, 17.12.2019
Habe für ein paar Vocoder-Effekte am Keyboard ein günstiges Mikrofon gesucht. Hatte noch ein AKG B29L herumliegen, deshalb hab ich mich für dieses Mikrofon entschieden. Die einseitige Befestigung an einem Ohr sollte ein schnelles Auf- und Absetzen versprechen.
Es funktioniert mit dem AKG B29L einwandfrei. Die einseitige Befestigung an nur einem Ohr hält natürlich nicht so gut, wie ein kompletter Nackenbügel, aber ist trotzdem erstaunlich gut. Die Halterung ist übrigens symmetrisch, also rechts wie auch links tragbar. Der Draht von der Halterung zur Kapsel sowie der Draht zur Fixierung am Ohr sind leicht einzustellen. Das geringe Gewicht des Mikrofons tut auch nicht weh am Ohr. Die Kabellänge sollte bis zu einer Gürtelclip-Speisung/Funksender immer reichen.

Sound: Der Rauschabstand und Empfindlichkeit sind in einem absolut brauchbarem Bereich. Die Höhen sind stark präsentiert (ca. 8 kHz), S-Laute neigen aber trotzdem nicht dazu, zu scharf zu sein. Tiefen und Mitten fehlen dem Mikrofon leider, sodass man für einen natürlichen Klang um die 600Hz und um die 140Hz breitbandig anheben muss. Für Durchsagen oder Präsentationen auf Messen dürfte der Sound aber ganz gut funktionieren.
Die Rückkopplungssicherheit dürfte aufgrund der Höhenanhebung sehr von Lautstärke und verwendeten Boxen abhängig sein.
Um Pop-Laute in den Griff zu bekommen, sollte man das Mikrofon etwas weg vom Mund platzieren. Atemgeräusche werden mit dem beigefügten kleinen Windschutz gut reduziert.

Lieferumfang: Dem Mikrofon liegt noch der nötige Windschutz, sowie ein Clip für das Kabel bei. ein kleines Täschchen wäre fein gewesen, muss aber nicht sein. Ansonsten ist das Ding recht sparsam, also vorbildlich verpackt (sehr wenig unnötiger Kunststoffmüll).

Fazit: Für meine Zwecke, nämlich als Vocoder-Modulator, gut zu verwenden. Für kurze Durchsagen und bei Messe-Präsentationen oder im Auditorium, um die Stimme aus dem Umgebungslärm herauszuholen, sicher auch brauchbar.
Für Lesungen in einem hall-armen ruhigen Raum, muss man am EQ etwas nachbessern, damit die Stimme etwas natürlicher klingt.
Für Theater, Gesang, etc. wahrscheinlich nicht zu gebrauchen, da die Halterung für viel Bewegung nicht ausgelegt ist und der Sound einfach zu schwach ist.
In Anbetracht der Tatsache, dass dieses Mikrofon sehr günstig ist, und auch teurere Headset-Mikrofone oft einen schwierigen Sound haben (teils sogar um einiges schlechter) kann ich dieses Headset schon empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Leider nix für mich...
06.04.2017
Ich suchte nach einem gut klingenden Headset Mikrofon, das auch gut sitzt. Mag auch an meinen relativ weichen Ohren liegen.
Das Mikro klang zwar nicht schlecht, nur habe ich den Nahbesprechungseffekt unterschätzt.
Da kann jetzt an sich das Mikro nix für, deswegen hab ich ansonsten auch fair bewertet. Die Verarbeitung fand ich leider auch nicht so prickelnd. Das ist vor allem der Tatsache geschuldet, dass das Mikro zu Anfang für Linksträger gebogen ist und ich hab es dann ganz vorsichtig auf rechts gebogen, aber man hat dann schon Angst, das Teil zu zerbiegen. Das Zubehör an sich ist aber ok, wenn auch nicht weltbewegend. Es ist ein Kleiderclip dabei, eine kleine Anleitung und ein Windschutz (Pop-Filter) der mir sofort gerissen ist, weil er nicht richtig über die Kapsel passte.. -.-
Also SEHR vorsichtig über die Kapsel stülpen.
Für mich hat es leider einfach nicht gepasst.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
sensationell
Stevebv, 19.07.2016
Also das hätte ich um den Preis nicht erwartet!
Ein Niereneinohrheadset Hautfarben.

Also ich habe verschiedene Headsets von AKG über DPA und Shure ausprobiert und in der Praxis mehrmals benutzt.
Alles wunderbar teuer und auch genauso heikel!

Das t.bone hatte ich mir zum Testen bestellt und ich bin vollkommen überzeugt davon!
Selbst ungeschulte Personen schaffen es das Teil einfach anzubringen und es sitzt wirklich gut im Vergleich mit anderen Herstellern!

Klanglich, was soll ich sagen? Ist grundsätzlich Geschmacksache, aber hier würde ich sagen:
Passt vollkommen, das das Teil "nur" bis 70Hz hinuntergeht reicht auch, oft muß man sowieso "hochpassfiltern", also spielt das keine Rolle.

Ich kann das Teil weiterempfehlen, die Klangunterschiede zu sechsmal oder sogar noch teureren Headset hört man im Detail, aber das macht den Mehrpreis nicht aus!

Kann dieses Mikrofon nur weiterempfehlen!
Die Langzeitstabilität kann ich derzeit nicht beurteilen.
Aber so wie ich Thomann kenne gibt es sehr lange Support und Ersatzteile für deren Produkte!
Der Poppschutz wird sicher öfters benötigt werden... ;)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Pech gehabt...
Leftyjules, 01.05.2020
Die Qualität von t.bone Earmics (und Lavalier) ist immer schlimmer, etwas enttäuschend...
Ich habe ein "gebrauchtes" bekommt.
- Im Schachtel war nicht verpackt (Normalwiese Beutel)
- Kein Clip dabei
- Windschutz Schaum war montiert (Normalweise im Beutel)
- Bei Ohren Bügel fehlt die Gummi am Ende, Ohren können verletzt werden
Da es geht im Einsatz am Wochenende, bin ich gezwungen zu basteln, super!
Also 2 Sachen:
1) t.bone Earmics werde ich nie mehr kaufen oder weiter empfehlen, diese sind zu schlimm im Qualität geworden.
2) Thoman sollte etwas neues und besseres anbieten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
48 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung bis voraussichtlich Dienstag, 8.12.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Downloads
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten.
Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen.
UVP=Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(6)
Kürzlich besucht
Thomann DP-28 Plus

Thomann DP-28 Plus Digital Piano, 88 gewichtete Tasten mit Hammermechanik, 25 Sounds, Metronom 50 Rhythmen, 192-stimmige Polyphonie, Layer Mode, Split Mode, Duo Mode,Twinova, Master EQ, Reverb, Chorus, Harmony, Music Library: 100 Preset Songs, Metronom, Transpose-Funktion, Bluetooth Midi für Pianotool App...

Kürzlich besucht
iZotope Holiday Bundle

iZotope Holiday Bundle (ESD); Plugin-Bundle; 9 grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus Iris 2, Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements, RX Elements, Trash 2 sowie Exponential Audio Excalibur, PhoenixVerb und R2; unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2 /...

(1)
Kürzlich besucht
Blackmagic Design ATEM Streaming Bridge

Blackmagic Design ATEM Streaming Bridge; Videokonverter, der einen H.264-Stream von einem beliebigen ATEM Mini Pro empfangen und in SDI- und HDMI-Video zurückwandeln kann; das gestattet es, Video an Remote-Standorte auf einem lokalen Ethernet-Netzwerk oder per Internet sogar in die ganze...

Kürzlich besucht
Stairville Green Screen Roll-Up 1.5x2m

Stairville Green Screen Roll-Up 1.5x2m; Mobiler Chromakey-Hintergrund; Einfacher Transport und sichere Lagerung dank Roll-Up System im stabilen Aluminium-Case; schneller Auf- und Abbau durch zwei hydraulische Stützen; Stabiles und langlebiges Scheren-System; zwei klappbare Füße für sicheren Stand; Keine Falten dank automatischer...

Kürzlich besucht
Presonus Revelator

Presonus Revelator; USB-C Mikrofon mit Effekten; bus-powered USB-C-kompatibles Mikrofon für Podcasts, Streaming, Homerecording usw.; Richtcharakteristik; Niere, Kugel und Acht; 2x Kopfhörerausgang mit Lautstärkeregler und latenzfreiem Monitoring; 96 kHz / 24-Bit-Betrieb; 6-In/6-Out-Audio Interface; virtuelle 4-in/4-out-Streams für die Aufnahme und Wiedergabe von...

Kürzlich besucht
Warwick Gnome

Warwick Gnome - Pocket Bass Amp Head, extrem kompaktes, leichtes Bass-Verstärker Topteil, Transistor-Schaltung, Class D Endstufe, 200 W an 4 Ohm / 130 W an 8 Ohm, 3-Band EQ mit +/- 15 dB Cut/Boost je Band, 6,35 mm Kopfhörer-Ausgang für...

Kürzlich besucht
Sadowsky Onboard Bass Preamp

Sadowsky Onboard Bass Preamp (4-Knob System), vorverdrahteter Onboard Bass Preamp für J-Style Bässe mit einer Control Plate aus Metall, aktiver Preamp für passive Tonabnehmer, 4-Knob Layout mit Regelmöglichkeiten für Master Volume / Balance / Vintage Tone Control (P/P) / Treble...

Kürzlich besucht
Epiphone ES-339 Vintage Sunburst

Epiphone ES-339 Vintage Sunburst; E-Gitarre, Inspired by Gibson" ES-339; Semi-Hollow; Decke Ahorn; Boden und Zargen Ahorn; Binding Cream; Mahagoni Hals, Rounded C; Griffbrett Indian Laurel; Sattelbrteite 43mm (1,693"); Mensur 628mm (24,724"); 22 Bünde; Sattel GraphTech NuBone; Tonabnehmer 2x Alnico Classic...

Kürzlich besucht
Electro Harmonix Mainframe Bit Crusher

Electro Harmonix Mainframe Bit Crusher; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; eine Zeitreise zurück in die Zeit, als Pac Man und Donkey Kong die Arkaden beherrschten und der Commodore 64 High-Tech war; reduziert die Samplerate von 48kHz auf 110Hz, was zu...

Kürzlich besucht
tc electronic DYN 3000-DT

tc electronic DYN 3000-DT; Dynamics-Plugin mit USB Hardware-Controller; vielseitiger Kompressor und Gate auf Basis der Midas Heritage 3000-Konsole; natürlich klingende Präsenz-Anhebung frischt die Höhen subtil auf; einstellbare Sidechain-Filter; Steuerungs-Hardware für schnellen, präzisen und intuitiven Zugriff auf alle wichtigen Parameter über...

Kürzlich besucht
Varytec VR-260 Video Ring Light LED Bi

Varytec VR-260 Video Ring Light LED BiLight mit integriertem Akku; perfekte Video und Foto Ringleuchte mit einstellbarer Farbtemerpatur und unzähligen Montage Möglichkeiten für Stative, Mobile Devices und Kameras., Integrierer Akku mit USB Stromausgang um Kameras oder Smartphones zu laden; Batterie...

(4)
Kürzlich besucht
Nux MG-300

Nux MG-300; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; vielseitiges Multi-Effekt Pedal; realistisches Spielgefühl und Spielbarkeit; Studio-Klangqualität; Quick Tone™ Edit-Software zur Auswahl und optimieren von Patches; 3rd-party IRs laden, um die Klangmöglichkeiten zu erweitern; 56 Drumbeats; 60 Sekunden Phrase Loop mit Rhythmus Synchronisierung, Globaler...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.