SE Electronics VR1 Voodoo

Bändchenmikrofon

  • passiv
  • Frequenzgang: 20 Hz-18 kHz
  • Empfindlichkeit: 1,6mV/Pa (- 56 ± 1,5dB)
  • Richtcharakteristik: Acht
  • Impedanz: < 300 Ohm
  • Äquivalenter Rauschpegel: 10dB(A)
  • max SPL bei 0.5% THD@1000Hz: 135 dB
  • Anschluss: 3-Pin
  • inkl. elastischer Aufhängung
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Bossa Dry
  • Bossa Processed
  • Strumming Dry
  • Strumming Processed
  • Blues Amp
  • Hazey Amp
  • Shaker
  • Woodblock
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Inkl. Spinne Nein

Bundle-Angebot 1

Sie sparen 13 €
409 €

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

SE Electronics VR1 Voodoo
36% kauften genau dieses Produkt
SE Electronics VR1 Voodoo
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
393 € In den Warenkorb
beyerdynamic M160
17% kauften beyerdynamic M160 454 €
the t.bone RB 500
14% kauften the t.bone RB 500 99 €
Superlux R102
7% kauften Superlux R102 129 €
Royer Labs R-10
7% kauften Royer Labs R-10 569 €
Unsere beliebtesten Bändchenmikrofone
12 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Mikrofon für Vintage-Sounds
Capragti, 17.01.2020
genau dafür nütze ich das VR1 in meinem kleinen Heimstudio.
Ich nehme alle möglichen akustischen Saiteninstrumente, Gesang, Tuba, Kontrabass oder auch Waschbrett (Percussion) mit dem Bändchenmikrofon von SE ab.

Zunächst zum Äusseren. Interessant ist, dass der chinesische Hersteller einen eigenen Weg eingeschlagen hat. Das Design ist schlicht und doch geschmackvoll. Die Grösse ist eher klein gehalten. Das kleine Schmuckstück kommt in einer Holzkiste. Für die hätte SE noch einen Verschluss spendieren können. So kann man leider nicht aufrecht bewahren. (Bändchen besser nicht liegend lagern)

Zum Handling: es gibt nicht viel zu beachten ausser das man besser keine Phantomspeisung einschaltet, aber angeblich soll das Mikrofon das sogar aushalten können... ich will das aber nicht ausprobieren.
Die mitgelieferte Spinne kommt bei mir nicht zum Einsatz. Das VR1 soll nach der Montage nicht mehr so einfach entfernen zu sein. Für das VR1 braucht man unbedingt einen Mikrofon-Vorverstärker. Das Signal ist, wie bei allen passiven Bändchenmikrofonen , sehr schwach. Ich verwende ein Apogee Duet 2 Interface mit Logic Pro DAW.

Der Klang. Das ist natürlich eine subjektive Bewertung aber ich bin begeistert. Meine Resonatorgitarren, meine Banjolele ....überhaupt Saiteninstrumente werden meiner Meinung nach sehr gut abgebildet.
Auch Tieftöner werden sehr gut und natürlich wiedergegeben.
Der Gesang war für mich eine besondere Überraschung. Hier kann man
durch experimentieren noch sehr viel aus seiner Stimme rausholen. Die Entfernung zum Mikrofon macht's. Alles im allen habe ich ohne die Signale grossartig nachzubearbeiten schon sehr schöne Aufnahmen hinbekommen. Das kleine VR1 ist jetzt seit einem Monat bei mir im Einsatz... ich werde mir demnächst für Stereoaufnahmen noch ein zweites zulegen.

Von meiner Seite aus ...kann man empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Der Name verspricht genau das was man erwartet
Carlos Phil, 27.07.2017
Na erstmal etwas peinliches zum Einstieg. Letzte Woche habe ich doch tatsächlich Phantomspeisung auf das Voodoo gegeben. Was ist passiert? Nix es hat die Spannung ohne Probleme vertragen. Ein Glück. Es waren bestimmt 2-3 Minuten.

Ich benutzte dieses Mic seit knapp einem Jahr. Vor allem bei Gitarren kommt das Mic zum Einsatz. Da es ein Bändchen ist und demnach schon sehr stark färbt, was dieses Mic auf jeden Fall macht, kommt es bei harten Rock oder Metal Nummern nicht gut. Dafür umso besser wenn es Richtung Blues und gefühlvolles Gitarrenspiel geht. Da klingt es sofort nach Jimmy Hendrix und wärmt den Sound extrem. Wer schon vor der Aufnahme weiß wo es hingehen soll und sich nicht alle Möglichkeiten offen lassen will, ist bei diesem Mic an der richtigen Stelle.
Aber nicht nur bei der Elektrischen Gitarre überzeugt es sondern auch bei Akkustischer.
Durch seine Richtcharakteristik (8) kann man neue Positionen ausprobieren. Und somit Saitengeräusche und Schallloch mit nur einem Mic aufnehmen. Sehr geil! Die Farbe des Mics unterstützt sehr das Spiel einer Akustik Gitarren und lässt sie gleich warm wirken.
Doch nicht nur bei Gitarren kommt das Mikrofon gut. Man kann es auch bei den Drums, als Close Mic für Cymbals nehmen. Gerade an der Ride pusht es das bauchige und lässt aber keine Höhen vermissen.
Tatsächlich habe ich es auch mal für Gesang benutzt. Wenn es rotzig klingen soll, dann darf man es gerne einem Sänger vor den Kopf schnallen!
Es hält tatsächlich starke Pop Geräusche problemlos aus.
Wie die meisten Bändchen ist es für sehr leise Signale unbrauchbar. Bei dem Test an der Akkustik Gitarre waren wir schon an einem Kritischen Punkt angelangt. Ich musste meinen Mic Preamp fast auf Anschlag aufdrehen um ein nutzbares Signal zu bekommen!
Optisch wirkt es sehr gut, auch die mitgelieferte Klemme ist sehr zuverlässlich. Außerdem kommt das Mic in einem schönen Holzcase!
Allem in allem hat SE Electronics gute Arbeit geleistet.
Es ist aber wirklich nur zu verwenden wenn man ein Mic mit viel Farbe braucht und dementsprechend auch die richtigen Produktionen hat. Für Metal und harte Rock Produktionen ist es nichts!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Ein Bändchen zum verlieben
ObiCat Knobi, 08.02.2019
SE Elektroniks hat mit diesen Bändchen wirklich ein Treffer gelandet.
Sowohl die aktive als auch die inaktive Variante sind jeden Cent wert.

IMO sind diese nicht schlechter als Royer.....eigentlich nicht verständlich warum sich noch jemand Royer zum vielfachen Preis holt seit es diese "Voodoo?s" gibt, Der Name ist gut gewählt, da der erhöhte Höhenanteil wie hergezaubert, aber natürlich klingt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Edelst.
Michael957, 11.06.2015
Eins vorneweg: ich benutze das VR1 bisher ausschließlich in Verbindung mit Gitarrenamps.

Das VR1 hat im Vergleich zu meinem Beyer M130 mehr Highend - ist aber in keiner Weise schrill. Durch den Nahbesprechungseffekt lassen sich die Bässe schön kontrollieren. Da kann man durch entsprechendes Positionieren vor dem Speaker gewaltige Unterschiede erzielen. Man muss halt wissen was man macht bzw. was man erreichen will und dann eben experimentieren.
Das Mike hat keine Switches für Filter o.Ä., klingt aber von Haus aus schon göttlich. Es komprimiert wie alle Bändchen ein wenig und macht auch "plärrige" Speaker weicher. Das Zubehör ist durchaus sinnvoll (Klammer und Spinne), wobei die Spinne etwas widerspenstig ist: die Halterung IN der Spinne ist nicht sehr flexibel, lässt sich also nur widerwillig auseinanderbiegen um das Mikro aufzunehmen. Die Rastfunktion der Klammer ist auch ne kleine Fehlkonstruktion. Fazit hierzu: entweder einmal alles zusammenbauen und so lassen oder die Spinne nie verwenden ;)
Was Nebengeräusche angeht kann ich nichts Negatives berichten. Das VR1 braucht wie alle passiven Bändchen ausreichend "clean gain" aber in Verbindung mit meinem alten Apogee Duet rauscht nix.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
393 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Bändchenmikrofone
Bänd­chen­mi­kro­fone
Bänd­chen­mi­kro­fone sind Mikrofone für Kenner. Wer erst einmal von ihrer Magie gefangen wurde, bleibt für immer ein Bänd­chen­lieb­haber.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
TC Electronic Plethora X5

TC Electronic Plethora X5; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Flexibles und einfach zu bedienendes TonePrint Pedal-Board; 127 anpassbare Speicher-Presets, bestehend aus bis zu 5 Toneprint-Pedalen; 75 Toneprint FX-Speicher-Presets pro Pedal, einschließlich Hall Of Fame 2 Reverb, Flashback 2 Delay, Sub...

Kürzlich besucht
Fender Mustang GTX100

Fender Mustang GTX100; Modelling Combo Verstärker für E-Gitarre; Mustang Serie; Kanäle: 1; Leistung: 100 Watt; Bestückung: 12" Celestion G12FSD-100 Lautsprecher; Regler: Gain, Volume, Treble, Middle, Bass, Reverb, Master; Schalter: On/Off; Effekte: 40 Amp Modelle, Stompbox/Delay/Reverb/Modulationen; Effekt Einschleifweg: Ja; Anschlüsse: 1x...

(1)
Kürzlich besucht
EVO 4

EVO 4; 2 in / 2 out USB-Audiointerface; by Audient; Smartgain-Modus; Loopback Funktion; 24 bit, 96 kHz; 113 dB Dynamikumfang AD/DA; 2 kombinierte Mic-/Line-Eingänge über XLR/Klinke Kombibuchsen; 2 Mikrofon-Vorverstärker mit 58dB Gain; 48 Volt Phantomspeisung (auch bei Busbetrieb); diskreter JFET...

Kürzlich besucht
Vicoustic Super Bass Extreme Ult Oak

Vicoustic Super Bass Extreme Ultra Brown Oak; 2er Set Bass Trap aus Akustikschaum und Holz; für die Eckmontage konzipierte Bassfalle;, optimaler Wirkungsbereich: 60-125 Hz; maximale Effektivität: 75 -100 Hz; Kombination aus Membran (wandelt Druckschwankungen in Luftbewegung), hochdichtem Akustikschaum und mikroperforierter...

Kürzlich besucht
Toontrack SDX The Rooms of Hansa

Toontrack SDX The Rooms of Hansa (ESD); Erweiterungspack für Toontrack Superior Drummer 3 (Art. 419735); produziert und aufgenommen von Michael Ilbert in den Hansa Tonstudios Berlin; 4 verschiedene Aufnahmeräume: Meistersaal, Live Room, Marble Room, Vocal-Booth sowie der berühmte Raumklang des...

Kürzlich besucht
Varytec Giga Bar HEX 3

Varytec Giga Bar HEX 3; LED Bar mit 6in1 LEDs; RGBAW + UV LEDs; einfache Steuerung über mitgelieferte IR Fernbedienung oder das integrierte Display; Metallbügel für stehende und hängende Montage; Technische Daten: Lichtquelle: 3 x 12 Watt RGBAW + UV...

Kürzlich besucht
Cascha Premium Mahag. Concert Bundle

Cascha Premium Mahagoni Konzert Bundle; Konzert Ukulele; Ideal für Einsteiger und Fortgeschrittene; Korpus und Hals: Mahagoni; Griffbrett und Steg: WPC; Sattel und Stegeinlage: Kunststoff; 18 Bünde; Mensur: 377 mm; Sattelbreite: 35 mm; Verchromte, geschlossene Mechaniken; Aquila Supernylgut Saiten; Inkl.gepolstertem Gig...

Kürzlich besucht
Dunlop Jacquard Strap - Black Thistle

Dunlop Jacquard Strap-Black Thistle; Gitarren/Bassgurt; Jacquard-Stoff; Black Thistle Muster; 5 cm Breite; Länge einstellbar 84 - 152 cm (33 1/16" - 59 13/16"); Echtleder Enden (schwarz)

(1)
Kürzlich besucht
EarthQuaker Devices Afterneath V3

EarthQuaker Devices Afterneath V3 Enhanced Otherworldly Reverberator; Reverb Effektpedal; atmosphärische, sich ausbreitende, magische Reverb-Sounds; 9 wählbare Modi verändern die Funktion des Drag-Reglers (Unquantized, Unquantized with Slew, Unquantized), Volt/Octave, Chromatic Scale, Minor Scale, Major Scale (Lydian), Pentatonic Scale, Octaves & Fifths,...

Kürzlich besucht
Arturia AudioFuse Studio

Arturia AudioFuse Studio; USB 2.0 Audio Interface mit USB-C Anschluss; 24-Bit / 192 kHz; 18 Ein- und 20 Ausgangskanäle; 4x Mic- / Line-Eingang (XLR / TRS Combo-Buchse); 4x Line-Eingang (6.3 mm TRS); Phono-Eingang (Cinch); Eingänge 1 - 4 für Intrumente...

Kürzlich besucht
Vicoustic Super Bass Extreme Ult White

Vicoustic Super Bass Extreme Ultra White Matte; 2er Set Bass Trap aus Akustikschaum und Holz; für die Eckmontage konzipierte Bassfalle;, optimaler Wirkungsbereich: 60-125 Hz; maximale Effektivität: 75 -100 Hz; Kombination aus Membran (wandelt Druckschwankungen in Luftbewegung), hochdichtem Akustikschaum und mikroperforierter...

(1)
Kürzlich besucht
Fender Mustang GTX50

Fender Mustang GTX50; Modelling Combo Verstärker für E-Gitarre; Mustang Serie; Kanäle: 1; Leistung: 50 Watt; Bestückung: 12" Celestion G12FSD-100 Lautsprecher; Regler: Gain, Volume, Treble, Middle, Bass, Reverb, Master; Schalter: On/Off; Effekte: 40 Amp Modelle, Stompbox/Delay/Reverb/Modulationen; Effekt Einschleifweg: Ja; Anschlüsse: 1x...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.