Weinberger Musikverlag Schule der Rockgitarre 2

30

Schule für E-Gitarre

  • Teil 2
  • von Andreas Scheinhütte
  • für Selbststudium und Unterricht
  • in Standardnotation und Tabulatur (mit separatem Tabulatur-Beiheft)
  • ISBN 9783940297877, ISMN 9790500490876, Verlags-Nr. WEINB 1087-31
  • Format: DIN A4
  • 108 Seiten
  • in deutscher Sprache
  • inkl. CD mit Demo- und Play-Along-Aufnahmen
Erhältlich seit März 2004
Artikelnummer 168773
Verkaufseinheit 1 Stück
Anfängerschule Nein
Für Kinder geeignet Nein
Bonus-Audio Ja
Mit Noten Ja
Bonus-Video Nein
Mit Tabs Ja
Sprache Deutsch Ja
Sprache Englisch Nein
Sprache Französisch Nein
25,95 €
Inkl. MwSt. zzgl. 3,90 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 1.12. und Freitag, 2.12.
1
s
Gelungene Fortsetzung
sonpetitchou 05.11.2009
Der zweite Teil von Andreas Scheinhüttes Gitarrenlehrbüchern richtet sich auf jeden Fall an fortgeschrittene Gitarristen.

Während im ersten Teil noch Schritt für Schritt das Gitarrenspiel entwickelt wurde, behandelt dieser Teil in separaten Teilen verschiedene Techniken, die nicht zwingend chronologisch, sondern eben auch thematisch abgearbeited werden.

Positiv an der Scheinhütte-Reihe ist nach wie vor, dass die Bücher grundsätzlich komplett ohne Tabulatur auskommen. Daher ist auch dieses Buch für diejenigen unbedingt zu empfehlen, die Wert darauf legen, mit Noten zu spielen.

Außerdem behandelt Scheinhütte viele verschiedene Themengebiete, welche anhand von aktuellen und bekannten Titeln vorgestellt werden. So kommt auf keinen Fall Langeweile auf.

Zu bemängeln ist vielleicht, dass die einzelnen Themengebiete leider nicht immer ausreichend vertieft werden. Manchmal wären ein paar zusätzliche Übungen oder Stücke vielleicht nicht schlecht gewesen. (Allerdings gibt es anscheinend einen Ergänzungsband, der dieses Manko kompensieren soll)
Wer wirklich also nur bestimme Techniken vertiefen möchte, wird vielleicht nicht ganz zufrieden sein. Aber dafür gibt es ja auch anderes Material.

Das Buch gibt dennoch einen wunderbaren Überblick über die verschiedenen Gebiete und speziellen Spieltechniken und ist daher gerade für Fortgeschrittene geeignet, sie ihren Horizon erweitern wollen.

Daher auf jeden Fall eine Kaufempfehlung!
Kompetenz
Lernfaktor
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

P
Nicht so gut wie 1. Teil
Patty_King 20.09.2020
Ich habe mit dem 1. Teil dieser Serie begonnen und ihn von vorne bis hinten durchgearbeitet. Der würde von mir 5 Sterne in allen Kategorien erhalten. Damit kann der 2. Band nicht mithalten, finde ich.
Von Seite 1 an durchgehen kann man auch hier, es wird einem aber nicht viel bringen. Hier werden neue Themen in unabhängige Kapitel unterteilt, die man sich anschauen kann, wenn man sie gerade braucht.
Einige der Kapitel waren für mich überflüssig. Die verschiedenen Tunings zum Beispiel. Die Vibrato-Techniken werden hier sehr ausführlich beschrieben, die hätten meiner Meinung nach aber bereits im 1. Band sein sollen (meine einzige Kritik an dem).
Wer sich auch außerhalb des 1. Bandes dieser Reihe schon etwas ausführlicher mit dem Gitarrenspielen beschäftigt hat, weiß wahrscheinlich schon vieles, was in diesem Band vorkommt. Zum Nachschlagen einer bestimmten Technik ist das Buch ganz gut. Wer aber nach einem Buch zum Seite für Seite durcharbeiten sucht, ist meiner Meinung nach aber an der falschen Adresse.
Kompetenz
Lernfaktor
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

SN
Emphelenswert für alle, die mehr wollen!
Steffen N. 23.10.2009
Ich habe mir diese Gitarrenschule letztes Jahr auf Empfehlung meines Gitarenlehrers bestellt und kann dessen Empehlung nur bestätigen.

Die Schule besteht aus 5 Kapiteln und einem Anhang.
Sie beschäftigt sich sowohl mit dem Solospiel als auch mit dder Rythm Guitar und die Songs, welche in Noten, Tabs und sogar auf CD vorhanden sind, machen echt Spaß und Lust auf mehr!
Zusätzlich wird auch auf die Harmonielehre eingegangen, was ich sehr gut finde.

Die einzelnen Kapitel bauen aufeinander auf, das heißt am Anfang ist es recht einfach zu spielen und wird zunehmend anspruchsvoller.
Das Buch richtet sich an alle diejenigen, das den ersten Teil des Bandes schon durchgearbeitet haben und nun noch mehr wollen.

Ich arbeite immernoch mit dem Buch und habe schon so einige Soli und Techniken daraus gelernt und kann es angehenden Gitarristen als Standartlehrbuch nur ans Herz legen!
Kompetenz
Lernfaktor
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Schule der Rockgitarre
Matthias086 23.10.2009
Im folgenden schreibe ich einen Erfahrungsbericht über das Lehrbuch "Die Schule der Rockgitarre Band 2". Nachdem ich bereits den ersten Band dieses Lehrbuches mit Freuden durchgespielt hatte, war es für mich sofort klar, dass ich mir diesen Band natürlich auch kaufen würde. Die mitgelieferte CD ist sehr hilfreich und man sich damit die Noten besser vorstellen. Für die, die keine Noten lesen können ist das beigelegte Tabulatorheft eine sehr große Hilfe. Es macht einfach Spass anhand moderner und bekannter Lieder das Gitarre spielen zu erlernen. Das große Spektrum, das dieses Buch abdeckt ist enorm. Ich empfehle dieses Buch jedem Gitarristen, der Lust hat mit Spass zu lernen.
Kompetenz
Lernfaktor
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden