Schaller S-Locks RU

Security Locks

  • Set bestehend aus Gurtpin, Schloß & Lock-Wheel (jeweils ein Paar)
  • Silent-Funktion für geräuschlose Bedienung
  • einteiliger Gurtknopf aus gehärtetem Stahl mit selbstschneidendem Holzgewinde inkl. Filzscheiben für den Schutz des Instrumenten Lacks
  • verlängertes Gewinde hält auch sehr dicke Gitarrengurte bis 6 mm
  • Bolzen aus Edelstahl für minimalsten Verschleiß und damit höchste Sicherheit
  • neues Design der Kugel für beste Haptik
  • Lock-Wheel mit speziellem Patentgewinde und Feststellschraube verhindert daß sich die Locks am Gurt lockern
  • voll kompatibel mit allen vorhandenen Schaller Security Locks (ohne Silent Feature)
  • Oberfläche: Ruthenium

Weitere Infos

Art Security Locks
50 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Solider Look, solide verarbeitet und praktisch
Axl-Jones, 02.11.2020
Qualität und Praxis:
Ich verwende die Schaller S-Locks seit ca. 3 Jahren, mittlerweile bei drei Gitarren und bin absolut zufrieden! Es klickt deutlich, wenn sie einrasten und dann halten sie absolut zuverlässig. Um den Gurt zu lösen, muss man am Pin ziehen und gleichzeitig etwas schieben, also löst sich da nichts mal einfach so beim Spielen. Bei aller Stärke bzgl Halt, sind die Locks trotzdem gelenkig gelagert, was ich bei Haltungsänderungen beim Spielen sehr angenehm empfinde. Da ich verschiedene Gurte mit den S-Locks versehen habe, lassen sich jene mal eben schnell austauschen (je nach Lust und Laune).

Optik:
An speziell dieser Variante mit der Ruthenium Oberfläche mag ich, dass sie nicht ganz so blankpoliert, hell und leuchtend wie Chrom ist. Sie wirkt eher wie ein zwar glänzendes aber leicht angegrautes Chrom und dadurch "vintage aber dennoch neu". Je nach Kontext mit den Farben/dem Material der Gitarre und deren Equipment kann das sehr stimmig sein (Geschmackssache).
Ich finde, dass sie allgemein gut zu "Used Look/Vintage" Gitarrenurten passen und habe sie daher mit dem Richter Guitar Strap SpringbreakIGLWLK kombiniert.

Kaufempfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Gelungenes Facelift
Rabe09, 17.07.2018
Die Kenntnis der Funktion der Locks setze ich mal als gegeben voraus (Sicherung des teuren Instruments vor Herausrutschen aus dem Gurt) und beziehe meine Rezension vor Allem auf Unterschiede zwischen der alten und der neuen Version:

Positiv:
- das manche nervende Klappern des Systems bei Bewegung ist tatsächlich weg, die Halterung sitzt näher am Gurtpin
- die einzelnen Teile des S-Locks-Systems sind mit der alten Version und (und auch den Pendants von Harley Benton) untereinander kompatibel - bei gemischten Systemen unter Verlust der "silent" Frunktionalität
- die neuen "U"-Teile passen dank längeren Gewindes auch auf richtig dicke Bassgurte; die Rändelmutter lässt sich mittels Hebel (ganz dünner Inbus, Schraubendreher, Nagel..) endlich wirklich fest anziehen und löst sich dank Madenschraube nie mehr ungewollt

Negativ:
- die Schrauben am Gurtpin-Teil sind jetzt fest mit dem Pin verbunden, eingeschraubt wird der jetzt aus einem Teil bestehende Pin mittels Inbusschlüssels - beim alten System konnte man bei nicht passendem Loch oft die originalen Schrauben der Gurtpins verwenden - somit sind jetzt u.U. eher Holzarbeiten nötig weil die vorhandenen Löcher zu eng oder zu weit sind
- der Griff zum Öffnen des Systems ist nicht mehr nahezu kugelförmig ausgeführt wie beim alten System sondern unten abgeflacht und liegt für mich deshalb weniger gut in der Hand - dies könnte sich evtl. noch geben wenn sich der Mechanismus nach mehreren Monaten Benutzung leichter öffnen lässt. Im Moment muss ich die Finger jedenfalls richtig fest zusammendrücken, um das Knöpfchen zu ziehen

Zusammenfassend bin ich mit dem Facelift sehr zufrieden.

Der von mir rezensierte Farbton Ruthenium passt übrigens ganz hervorragend zur "Black Chrome"-Hardware von Schecter Gitarren und Bässen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Farbe passt gut zu vintage/aged Gitarren
Lukas123, 02.11.2020
Qualität Top. Der Look der S-Locks passt gut zu anderer "aged" Hardware.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Premium-Klasse - stabil und schön verarbeitet
Markus209, 20.07.2020
Bisher hatte ich immer nur die günstigen Locks von HB genutzt, doch für meine neue Gitarre sollte es dann doch was "vernünftiges" sein - Mission accomplished!

Was Ausführung und Materialqualität angeht, spielen die Schaller-Locks dann doch in einer dezent höheren Liga - geliefert wird in einer schicken Kunststoffbox, und allein das Gewicht der Teile vermittelt eine gewisse Wertigkeit. Die Pinköpfe und Schrauben sind - anders als zb bei HB - eine feste Einheit, und auch der Befestigungs-Mechanismus auf Gurt-Seite mit dem massiven Schraubring, der zudem noch per Madenschraube fixiert werden kann, ist quasi "Built like a tank"! Da bricht/rutscht/wackelt so schnell nix mehr. Eher reißt wahrscheinlich der Gurt, als dass dieser Verschluss wieder aufgeht.

Auch sonst sind die Locks ihren Mehrpreis ggü. den "Billigheimern" durchaus wert, die Verarbeitung und Anmutung ist wirklich edel. Und - nicht ganz unwichtig: Anders als bei den günstigeren Kollegen sind hier die Schrauben eine Nummer größer, d.h. sie sitzen auch in größeren Vorbohrungen (die meisten Werks-Pins haben ja ebenfalls recht große Schrauben) bombenfest!

Kleines Zusatz-Plus: Das "Ruthenium"-Finish sieht nicht nur für sich sehr edel aus, sondern passt auch perfekt zur "Cosmo Black" Hardware meiner Ibanez Jiva10 - die Farbe ist praktisch identisch mit den Original-Pins!

Einziges kleines Minus: Leider kein Kreuzschlitz sondern Sechskant-Inbus als Schraubkopf, und wohl auch nicht 100% exakt in den Abmessungen - bei mir verkantete der Inbus trotz korrekter Größe in beiden Schrauben mehr oder weniger stark, d.h. bei mehrmaligem rein- und rausschrauben besteht evtl. die Gefahr, die Löcher auszudrehen... da hat wohl die QA bei Schaller bissl gepennt?

Fazit: Wer für seine Premium-Gitarre die adäquate Befestigung sucht, sollte die Schaller-Locks testen, auch wenn sie ein paar Euro mehr kosten (bei Gitarren jenseits der 1000€-Marke sollte man bei solchen Details dann auch nicht unbedingt geizen, finde ich...) - hier bekommt man m.M.n. gute Qualität fürs Geld!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
27 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 7.08. und Montag, 9.08.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Gitarrenzubehör
Gitar­ren­zu­behör
Welches Zubehör benötige ich für meine Gitarre? Was gehört zu den sinnvollen Dingen, was kann man sich sparen?
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
1
(1)
Kürzlich besucht
Kali Audio IN-8 2nd Wave

Kali Audio IN-8 2nd Wave; Aktiver Nahfeldmonitor; 3 Weg System mit koaxialem Mittel-/Hochtöner; 8" Tieftöner; 4" Mitteltöner; 1" soft dome Hochtöner; Leistung: 140 Watt (60/40/40 Watt Tri-Amped); Frequenzbereich: 37 Hz - 25 kHz (-10 dB), 45 Hz - 21 kHz…

Kürzlich besucht
Novation Circuit Rhythm

Novation Circuit Rhythm; Sampler / Sequenzer; 8 Sample Spuren mit je 32 Step-Patterns, kaskadierbar für bis zu 256 Schritte pro Spur; Funktionen wie Slice, Reverse, Loop, chromatisch Spielen; Wahrscheinlichkeits- und Pattern-Mutate-Funktionen; integrierte Effekte wie Lofi-Tape, Shutter, Hall, Delay und Summekompressor;…

1
(1)
Kürzlich besucht
Arturia Keystep 37 Black Edition

Arturia KeyStep 37 Black Edition; USB/MIDI Controller Keyboard; 37 anschlagdynamische Tasten (Slimkey) mit Aftertouch; 64-Step Sequenzer; Akkord- und Skalenfunktionalität; Arpeggiator; LED-Display; 4 frei blegbare Regler; Transport-Tasten; Touch Stripes für Pitch- und Modulation; RGB LED-Leiste; Anschlüsse: 3x CV-Ausgang (3,5mm Klinke), Clock…

1
(1)
Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. P Bass MN PJ PACK BK

Fender Squier Affinity P Bass MN PJ PACK Black; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Ahorn; Einlagen: Black Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm…

Kürzlich besucht
Epiphone Slash Les Paul Anaconda Burst

Epiphone Slash Les Paul Anaconda Burst; Signature; Korpus Mahagoni; Decke Ahorn mit AAA geflammten Ahorn Furnier; Hals Mahagoni; Halsform: Slash Custom C-Shape; Griffbrett: Lorbeer; Pearloid Parallelogram Griffbretteinlagen; Sattelbreite 43mm (1,687"); Mensur 628mm (24,75"); 22 Bünde; Tonabnehmer: Custom ProBucker (Brücke), Custom…

Kürzlich besucht
Neural DSP Quad Cortex Gigcase

Neural DSP Quad Cortex Gigcase; Softlight Case für Neural DSP Quad Cortex Pedal; präzisionsgeformt, besonders schlagfest und so konstruiert, dass der Quad Cortex vor Beschädigungen und Witterungseinflüssen geschützt ist; das obere Klappfach verfügt über eine sichere, elastische Neoprenplatte, in der…

Kürzlich besucht
Harley Benton CLA-15MCE SolidWood

Harley Benton CLA-15MCE SolidWood; Auditorium Cutaway Western Gitarre mit Tonabnehmer, Custom Line Solid Wood Serie; Boden & Zargen: Mahagoni massiv; Decke: Mahagoni massiv; Halsform: Oval C; Hals: Mahagoni; Griffbrett: Pau Ferro; Scalloped X Bracing; Einlagen: SnowFlake Inlays; 20 Bünde; Sattel:…

Kürzlich besucht
RCF ART 935-A

RCF ART 935-A - aktiver Fullrange Lautsprecher, Bestückung: 15" Tieftöner, 1,4" (3") Neo HF-Treiber, Frequenzgang: 45 Hz - 20 kHz, max. SPL: 133 dB, Abstrahlverhalten (HxV): 100° x 60°, Leistung: 2100 W Peak, Eingänge: 1x XLR/Klinke-Combo, Ausgänge: 1x XLR symmetrisch,…

Kürzlich besucht
Gravity LTST 01

Gravity LTST 01, Laptop-Ständer mit verstellbaren Haltepins, Ablage aus Stahl, pulverbeschichtete Rohre aus Aluminium, Aluminium Druckguss Sockel, Abmessungen Ablagefläche BxH 480 mm x 330 mm, Durchmesser Rohre: 35 mm, Höhenverstellung durch Stellschraube mit Sicherungssplint von min. 750 mm - max.…

1
(1)
Kürzlich besucht
Sennheiser CX True Wireless Black

Sennheiser CX True Wireless Black kabelloser In-Ear Headset Kopfhörer, 7 mm High End Wandler, Bluetooth 5.2, bis zu 9 Std. Betriebszeit max. 27 Std. Betriebszeit mit Ladebox, SBC, AAC, aptX Codec-Unterstützung, Empfindlichkeit 110 dB SPL (1 kHz / 0 dBFS)…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. Strat HSS PACK CFM

Fender Squier Affinity Stratocaster HSS Pack Charcoal Frost Metallic; Stratocaster E-Gitarren Set; Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Griffbrett: Lorbeer; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Einlagen: Pearloid Dots; 21 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648…

Kürzlich besucht
Bowers & Wilkins PI 7 CG

Bowers & Wilkins PI 7 CG; In-Ear True Wireless Kopfhörer; echte 24-bit Audio-Verbindung; 2-Wege-Treiberdesign; High Performance DSP; Bluetooth 5.0 mit AptX Adaptive; adaptives, aktives Noise Cancelling (ANC); Lade-Case mit Audio-Übertragung; Kabellose und USB-C-Ladung; unterstützt Schnell-Ladung; Frequenzbereich: 10 Hz - 20…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.