Phil Jones Double Four BG-75 BK

27

Combo für E-Bass

  • digitaler 70 Watt Verstärker mit DSP und professionellen Features
  • duale Verstärkerarchitektur - ein Verstärker je Speaker
  • Solid-State Design
  • Bestückung: 2x 4" PJB Neo Power Type A Lautsprecher
  • Class D Verstärkerschaltung mit hoch-effizienter Puls Width Modulation (PWM)
  • 3-Band Equalizer mit +/- 18 dB Boost/Cut per Band
  • Rectangular Auxiliary Frequency Radiator (RALFR)
  • Gehäuse mit interner Verstärkung und Akustischer Dämpfungs-Auskleidung gegen Klangfärbung
  • Impedanz: 4 Ohm
  • Lautsprecher entwickelt unter Verwendung des KLIPPEL Messsystems
  • Frequenzspektrum: 60 - 15.000 Hz
  • Regler für Input Level, Bass, Mid, Treble, Master Volume und Aux Level
  • 3-Wege Kippschalter für Mute / Low / High und Power Schalter
  • Anschlüsse: Input (6,3 mm Monoklinke) Aux Input (3,5 mm Stereo-Klinke), Headphone Output (3.5 mm Stereo-Klinke), Line Out (6,3 mm Monoklinke)
  • IEC Kaltgerätebuchse
  • Eingangsspannung: 90 - 240 V AC
  • Abmessungen (B x H x T): 280 x 203 x 172 mm
  • Gewicht: 4 kg
  • Farbe: Schwarz
  • inkl. Stromanschlusskabel mit EU Stecker
Hinweis Registrieren Sie Ihr Produkt auf www.w-distribution.de/Warranty und verlängern Sie die Garantie auf 4 Jahre.
Erhältlich seit April 2013
Artikelnummer 311873
Verkaufseinheit 1 Stück
Leistung in W 70 W
Lautsprecher Bestückung 2x 4"
HF-Horn Nein
Equalizer 3-Band
Kompressor Nein
Limiter Nein
Effektgerät Nein
Kopfhöreranschluss Ja
DI-Ausgang Nein
Lautsprecheranschluss Nein
CD/mp3 Eingang Ja
499 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 20.08. und Montag, 22.08.
1

27 Kundenbewertungen

20 Rezensionen

A
Kleiner Brüllaffe
Anonym 30.03.2017
Wie hier schon erwähnt, stimmt die Größenangabe bei Thomann und Phil Jones nicht, die Breite beträgt 31 cm, da sind Griffe und Füße aber mit eingerechnet. Schuhkartongröße trifft es ganz gut, wenn man von Kinderschuhen ausgeht.

Jetzt aber zum Wichtigen: der Sound, der hat mich wirklich umgehauen, man hört nicht nur, man spürt auch den Bass.
Ich hab' mir das Teil eigentlich nur für's Wohnzimmer geholt, dafür ist es fast schon überdimensioniert.
Im Fernvergleich habe ich gegenüber dem BG 100 keine großen klanglichen Einbußen empfunden, dafür aber viele Vorteile hinsichtlich Mobilität (siehe unten).
Die Verarbeitung ist auch sehr hochwertig, der regelbare AUX-Eingang erleichtert die Handhabung.

Ein paar kleine Kritikpunkte gibt es dann doch:
- der Regelweg der Equalizer könnte etwas höher sein
- ich wollte meinen Kontrabass dezent verstärken (über einen David Gage Realist abgenommen, der ja einen relativ hohen Output hat), da musste ich Gain und Master schon voll aufdrehen, um eine ausreichende Verstärkung zu erreichen, besser wurde es erst durch Zwischenschalten eines Preamp (ART Tube MP).
- der externe Trafo bedeutet doch einen gewissen Kabelsalat, stört aber eher nur im Wohnzimmer.

Der letzte Punkt hat aber auch sein Gutes:
ich habe mir eine 20V-Powerbank besorgt (XTPower), und kann den Double Four jetzt auch im Freien verwenden.

Fazit: er ist jeden Cent wert!
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

RW
Cooles Teil
Robert Weber 15.12.2020
Ich benutze den Double Four in Verbindung mit einem Kala U-Bass. Die Kombination ist einfach perfekt, einstöpseln und WOW. Großartiger Grundsound, kein Brummen oder andere Störgeräusche. Der Bass ist ziemlich wuchtig, v.a. wenn man das Ding auf den Boden und in eine Ecke stellt. Mitten und Höhenregler sind ziemlich dezent, v.a. der Höhenregler, bei dem man schon ziemlich genau hinhören muss, dass er überhaupt etwas bewirkt, also das wäre vielleicht das Einzige, was der Eine oder Andere bemängeln könnte, für mich spielt das keine Rolle, da mein Höhenregler am Bass wiederum ziemlich effektiv ist. Was gibt's noch zu sagen? Das Teil ist grundsolide gebaut, you get, what you pay for. Lautstärke konnte ich in meiner Mietwohnung nicht wirklich ausfahren und Proben geht ja grade nicht, aber für Kneipengigs scheint mir das Teil völlig ausreichend, also wenn ich den Master und Gain auf halb habe, dann fängt in meiner Küche schon alles an zu vibrieren, was nicht niet und nagelfest ist.
Fazit
Angesichts der Größe und des Gewichts, ich will das Teil auch auf dem Fahrrad transportieren, für mich das Beste, was grad auf dem Markt ist, soundmäßig, wie gesagt, ohnehin absolut top.
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

DA
Tierischer Mini-Amp.
David A. 26.12.2013
ich bin total begeistert von der kleinen Kiste - hätte nicht erwartet, dass es mittlerweile möglich ist, so viel aus so wenig Amp rauszuholen. Hab beim ersten Gig meinen "großen" Amp mitgenommen, weil ich mich nicht drauf verlassen wollte, dass der Double Four laut genug klingt (und dabei auch gut klingt), aber das wäre nicht nötig geworden. Habe ihn mit Kontrabass im Jazz-Kontext gespielt (Quintett mit Schlagzeug).

Achtung liebes Thomann-Team: Die Größenangabe ist falsch, auch in der Bedienungsanleitung von Phil Jones. Das Gerät ist 31cm breit, nicht 21cm.
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
6
0
Bewertung melden

Bewertung melden

EH
Gesucht & gefunden
E. H. 03.11.2013
Gesucht war ein Leichtgewicht geeignet für akustische und elektronische Instrumente (nicht nur Bass), das mal eben mit jedem Transportmittel zum Gig mitgenommen werden kann. Die Alternative: Bass-Cub_BG-100 ist sicher noch etwas lauter, jedoch klang die angegebene Frequenzerweiterung durch den zusätzlichen "Low Frequency Radiator" sehr verlockend.

Fazit:
Im Klangbild vermutlich durch digitale Verstärkung sehr "ehrlich" und direkt. Im Umfeld akustischer Instrumente laut genug. Klangregelung sehr effektiv! Der Direkteingang für Stereoquellen wirkt leider etwas blass, wesentlich besserer Klang im Instrumentenkanal (mono gebückt).
Großer Vorteil gegenüber z.B. ebenfalls gut klingenden MarkBass - Mini-Amps o. ä. = kein Lüfter, also auch in kammermusikalischer Umgebung einsetzbar!
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube