Fender Rumble Studio 40

Comboverstärker für E-Bass

  • digital - mit mehr als 15 Amp-Modellen und mehr als 40 Effekten
  • Leistung: 40 W
  • Lautsprecherbestückung: 10" Fender Special Design und Compression Tweeter
  • 1 Klinken-Eingang
  • Regler für Gain, Bass, Middle, Treble, Master
  • 3 Layer Buttons, Encoder, FX Button, Save Button, Menu Button, Tap Button
  • Effekt Loop
  • Line Out (XLR Stereo)
  • 3,5 mm Miniklinke Aux-Eingang
  • 3,5 mm Miniklinke Kopfhöreranschluss
  • USB Recording Ausgang
  • WIFI Connectivity
  • Bluetooth Audio Streaming
  • kompatibel mt Fender Tone App
  • Abmessungen (H x B x T): 42,9 x 41,91 x 30,4 cm
  • Gewicht: 8,6 kg
  • passender Fußschalter MGT4: Art. 412709 (nicht im Lieferumfang enthalten)
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Ukulele Swing
  • Ukulele Swing Line
  • Red Hot Slap
  • Red Hot Slap Line
  • Rock
  • Rock Line
  • Doom
  • Doom Line
  • Fretless
  • Fretless Line
  • Fingered Funk
  • Fingered Funk Line
  • Rock
  • Rock Line
  • Acoustic Bass
  • Acoustic Bass Line
  • Funk
  • Funk Line
  • Metalbass
  • Metalbass Line
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Leistung 40 W
Lautsprecher Bestückung 1x 10"
HF-Horn Ja
Equalizer 3-Band
Kompressor Ja
Limiter Nein
Kopfhöreranschluss Ja
DI-Ausgang Ja
Lautsprecheranschluss Nein
CD/mp3 Eingang Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Fender Rumble Studio 40
47% kauften genau dieses Produkt
Fender Rumble Studio 40
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
379 € In den Warenkorb
Fender Rumble 100
15% kauften Fender Rumble 100 329 €
Fender Rumble 40
6% kauften Fender Rumble 40 269 €
Fender Rumble 25
5% kauften Fender Rumble 25 149 €
Fender Rumble Stage 800
3% kauften Fender Rumble Stage 800 799 €
Unsere beliebtesten Transistor Bass Combos
24 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Eine Inspiration
DerNils, 17.05.2019
Macht richtig Spaß das Ding!

Der Sound ist besser als bei einem regulären Rumble 40. Und den finde ich schon richtig gut. Mit der Bestückung kann man schon richtig was anfangen. Das ist in kleinen Räumen und mit leisem Schlagzeug schon ein amtlicher Bassverstärker-Sound. Besser als ein regulärer Rumble 40 ist er, weil der Modelling-Amp ja sowieso einen anderen Sound simuliert und nicht auf physikalische Randbedingungen angewiesen ist.

Die Sound-Varianten sind wirklich sehr vielseitig. Auch wenn die verschiedenen Amp-Modelle sich hauptsächlich in der Art der Verzerrung unterscheiden. Wer eher nicht in der harten Rock-Welt unterwegs ist hat zwar deutlich weniger zum rumspielen, aber immernoch jede Menge.

Die Effekte sind alle nicht von Top-Qualität. Aber darum geht es auch nicht. Es ist super, dass es so viele Effekte gibt, die man mal ausprobieren kann. In den meisten Fällen benutze ich eh keine und so kann man ausprobieren, welchen effekt man sich mal als Treter zulegen will, und wenn man mal einen Effekt nur für einen Song bei einem Gig braucht, hat man ihn schon im Amp drin.

Die 100 Presets im Amp sind schon so vielfältig und unterschiedlich, dass man damit alleine schon Wochen verbringen kann um sich damit zu vergnügen. Und da hat man noch gar nicht angefangen and den Einstellungen für die Effekte und Amps zu drehen. Es macht einfach Spaß in den unterschiedlichen Sounds zu spielen. Vor allen Dingen, weil es eine Inspiration ist. Je nach eingestelltem Preset fängt man nämlich an anders zu spielen. Passend zum Sound. Ganz zwangsläufig. Ich finde das macht mich vielseitiger.

Das Bedienkonzept mit dem Jog-Wheel und den 7 Tasten ist sehr klever und (fast) intuitiv zu bedienen. Bei den vielen Einstellungs-Möglichkeiten ist das echt eine hohe Kunst, dass noch simpel bedienbar zu halten. Das habe ich bei Modelling-Preamps noch nicht so gut gelöst gesehen. Ich glaube das ist ein Alleinstellungsmerkmal für Fender.

Ein kleiner Punkt stört mich: Man kann per Bluetooth sein Smartphone / Tablet mit dem Amp verbinden und über eine App die Einstellungen vornehmen. Das wäre sicher hilfreich, weil damit das Bedienkonzept sicher noch einfacher ist und man sich zum Einstellen nicht immer zum Amp runterbücken muss. Leider werden aber nicht alle Smartphone-Hersteller von Fender unterstützt. Ich habe kein passendes Gerät trotz recht neuem Android Betriebssystem. Guckt Euch vorher auf der Fender-Webseite an welche Modelle unterstützt werden. Habe ich nicht gemacht und bin recht enttäuscht, dass ich dieses Feature (vorerst) nicht nutzen kann.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Ganz okay
Eaglebauer, 28.05.2020
Über den Sound und die Features wurde ja schon in anderen Bewertungen berichtet, ist alles soweit in Ordnung und im Prinzip bin ich mit der kleinen Kiste auch zufrieden. Negativ fällt allerdings die Verarbeitung auf, besonders Aux-In und Headphone-Out sind recht wackelig konstruiert und wirken nicht wirklich vertrauenswürdig. Das gleiche gilt für den Power- und den Input-Jack. Bei einem Preis von 379€ hätte ich diesbezüglich einfach mehr erwartet, vor allem wenn man bedenkt dass die "normale" Rumble-Reihe wesentlich besser verarbeitet wurde und dabei nur die hälfte kostet. Lieferung und Verpackung von Thomann wie immer 1A mit Sternchen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Toller Übungs-Verstärker, viele Effekte, Steuerung über das Handy.
ram69, 09.04.2020
Dieser Verstärker ist sehr vielseitig. Er hat einen tollen Sound für so ein kleines Gerät. Als Übungs Amp ist er super geeignet. Man kann ihn sehr leise stellen, um die Nachbarn nicht zu stören. Trotzdem hört man noch immer den Ton glasklar. Das macht sich vor allem bei den eingebauten Effekten bemerkbar.
Der Verstärker ist sehr leicht und kompakt. Man kann ihn ganz einfach nach Benutzung im Schrank verstauen.
Ich benutze sehr gern die Steuerung über das Handy mit Hilfe der Fender Tone App. Der Verstärker verbindet sich ohne Probleme mit dem iPhone. So kann man ganz bequem zwischen den Voreinstellungen wechseln oder den eingebauten Tuner benutzen. Ein kurzes Tippen auf das Handy Display und alles ist steuerbar. Es sind 99 Effekte voreingestellt. Neue können jederzeit herunter geladen werden oder selbst erstellt werden.
Es ist wirklich toll, was diese kleine Kiste leistet.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Hans mit Dampf in allen Gassen
BorisF:-), 01.03.2020
Ich benutze den Rumble Zuhause, er hat aber sicher genug Reserven für den Proberaum oder den Kneipen Gig.
Bin absolut vom Gegenwert und der Fender Software überzeugt. Die vielen Amp Modelle klingen einfach richtig gut und Dank den vielen Effekten, die man nach belieben kombinieren kann spart man sich erst einmal unzählige Bodentreter.
Dank FX send und return lassen sich dann später auch noch zusätzliche Effekte mit einschleusen. Und Dank XLR out gehts dann zum Audio Interface, Perfekt für (Home) Recording.
Die Fender Tone APP ist die konsequente und sehr bequeme Ergänzung, hier lassen sich alle Einstellungen vornehmen, ändern und speichern. Und wenn einem die Ideen ausgehen, einfach mal die Presets anderer User ausprobieren.
Wenn man den etwas höheren Anschaffungspreis, im Vergleich zu normalen Combos betrachtet, lohnt sich das Ding auf jeden Fall. Den werde ich so schnell nicht mehr hergeben.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
379 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Bassverstärker
Bass­ver­stärker
Alles könnte so einfach sein, schließlich geht es doch nur darum, den Bass laut zu machen - oder? Mit diesem Ratgeber geben wir Ihnen einen Überblick über aktuelle Bass­ver­stärker!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Toontrack EZbass

Toontrack EZbass (ESD), virtueller Bass; aufwändig produzierte Bass-Software und Plug-in mit 2 Bässen, basierend auf Sample eines Alembic 5-Saiters sowie eines 5-saitigen Fender Jazz Bass; Sub-Bass mit 2 Sinusoszillatoren für mehr Fülle und Durchsetzungskraft; enthäkt die Spieltechniken Finger, Plektrum und...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

(5)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

(4)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Rockstand RS 20866 6 E-Guitar Stand

Rockstand RS 20866 6 E-Guitar Stand; Mehrfach-Gitarrenständer für bis zu 6 E-Gitarren und/oder E-Bässe; E-Gitarren-Halter lassen sich drehen um V-Style-Gitarren aufzunehmen, lässt sich zusammenklappen und kompakt falten; Schwarz mit Softpads in Anthrazit; Maße aufgebaut (L x B x H) 810...

Kürzlich besucht
tc electronic Hall Of Fame 2 Mini Reverb

tc electronic Hall Of Fame 2 Mini Reverb; Effektpedal für E- & Akustik Gitarren; die TC MASH-Technologie verwandelt den Fußschalter in einen druckempfindlichen Expression Controller; neuer Schimmer-Reverb Algorithmus; der Analog-Dry Through erhält die Integrität des Trockenen Signals wenn der Reverb...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

(2)
Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

Kürzlich besucht
FabFilter Saturn 2

FabFilter Saturn 2 (ESD); Multiband-Distortion-Plugin; variabler Verzerrer- und Sättigungseffekt mit bis zu 6, optional linearphasigen, Frequenzbändern; 28 verschiedene Verzerrer-Algorithmen von subtil analog bis brachial digital; Frequenzweichen mit einstellbarer Flankensteilheit 6,12,24 und 48 dB/Okt.; pro Band Drive, Mix, Feedback, Dynamics, Tone...

Kürzlich besucht
Rockstand RS 20865 3 E-Guitar Stand

Rockstand RS 20865 3 E-Guitar Stand; Mehrfach-Gitarrenständer für bis zu 3 E-Gitarren und/oder E-Bässe; E-Gitarren-Halter lassen sich drehen um V-Style-Gitarren aufzunehmen, lässt sich zusammenklappen und kompakt falten; Schwarz mit Softpads in Anthrazit; Maße aufgebaut (L x B x H) 440...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.