• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Online-Ratgeber: Stimmgeräte

5. Die Buzz Feiten Story

Die Maßnahme gegen Stimmungstiefs

von Hansi Tietgen

Buzz Feiten

Das Problem: Egal wie hochwertig eine Gitarre auch ist, egal wie gut man sie gestimmt oder einstellt hat, immer klingt sie irgendwie ein bisschen Out Of Tune. Eine einigermaßen zu gebrauchende Stimmung ist eben lediglich nur ein Kompromiss – das sprichwörtliche kleinere Übel.

Stimmt man seine Gitarre so, dass normale Open String Chords mehr oder weniger problemlos funktionieren, treten die Intonationsprobleme spätestens beim Spiel in den höheren Lagen auf.

Die Geschichte: Obwohl die Problematik auf der Hand lag, verließ man sich bei der Berechnung der Mensur und dem Einstellen der Intonation lange Zeit auf alte, überlieferte Formeln und Erfahrungswerte. Diese Erbstücke basierten auf einer Methode, die Klavierstimmer schon im 16-ten Jahrhundert entwickelt haben: Der gleichtemperierten Stimmung.

Dieses System stützt sich auf eine Herangehensweise, die mathematisch unumstritten korrekt funktioniert, im praktischen Gebrauch aber zu den eben beschriebenen Stimmungstiefs führen kann. Im Laufe der Zeit entwickelten einige innovative Gitarrenbauer unterschiedliche Lösungsansätze. Keiner brachte aber ein wirklich befriedigendes Ergebnis.

Das Buzz Feiten Tuning System

Die Lösung: Und genau jetzt kommt unser Held ins Spiel. Als vielbeschäftigter Studiogitarrist wurde Buzz natürlich ständig mit den Stimmungsschwankungen seiner Arbeitswerkzeuge konfrontiert. Da er von jeher mit einem hohen Maß an Experimentierfreude ausgestattet war, startete er schon recht früh mit diversen Umbauarbeiten an seinen Lieblingen, um sich so das Alltagsleben zu erleichtern. Also fing er an, mit einem teuren Tuner, mit dem sonst Flügel gestimmt werden, nachzumessen.

Hierbei testete er alternative Intonationsmodelle, arbeitete aber auch mit diversen Umpositionierungen der Lage des Sattels. Als ordentlicher Mensch dokumentierte er jeden seiner Schritte und hatte so die Möglichkeit, positive Auswirkungen auch technisch jederzeit wieder nachvollziehen zu können. Und die Mühe lohnte sich denn, nachdem er diverse Gitarren mit seinem Umbaumaßnahmen beglückt hatte, näherte er sich immer mehr seiner persönlichen Ideallösung an.

Die allgemein gebräuchliche Formel für die Plazierung der Bünde wurde schon von Pythagoras entwickelt. Aber es gibt einen Fehler, weil in diesem Bereich die Steifheit der Saite einen zu starken Störeffekt verursacht. Doch das war erst der Anfang, bis jetzt reden wir nur von der Plazierung des Sattels, und alles was man damit korrigieren kann, ist die Intonation der ersten drei Bünde.

So fing er an, die Relationen der Saiten zueinander zu untersuchen. Jeder kennt das: man stellt die Intonation ein - absolut perfekt, und einige Akkorde klingen super, absolut in Stimmung, andere klingen furchtbar. Die Frage ist, was da trotz richtiger Einstellung nicht stimmt? Die Antwort ist: das ganze Modell der Intonation ist falsch! Nur die Tonhöhen am 12. Bund als Referenz zu nehmen ist ein Fehler.

Das repräsentiert die Idee einer reinen Stimmung, mit der du nur in einer Tonart richtig spielen kannst. Mit extrem akkuraten Stimmgeräten entwickelte er dann Modelle, wie die perfekte Abweichung am 12. Bund sein muß. Er hatte schließlich so etwas wie ´temperierte Stimmungstabellen´, im Grunde reine mathematische Zahlenkolonnen, nach denen die Intonation eingestellt wird.

Die so gefundene Mischung aus alternativem Intonationsmodell und einer speziellen Positionierung des Sattels ließ sich Buzzy unter dem Namen The Buzz Feiten Tuning System patentieren. Mittlerweile hat sich das Tuning System als der Garant für gute Stimmung etabliert und immer mehr Gitarristen in der ganzen Welt lassen ihr bestes Stück von autorisierten Retrofittern modifizieren.

Zu ihren Kunden gehören auch einige illustere Mitglieder der ersten Saiten-Liga:

  • Larry Carlton: Ich spiele Gitarre seit ich sechs Jahre alt bin und endlich ist sie auch richtig In Tune. Gratuliere!
  • Adrian Belew: Mit dem Buzz Feiten Tuning System ist jeder Ton, jeder Akkord auf dem gesamten Griffbrett richtig intoniert. Eigentlich eine Grundvorrausetzung, aber jetzt erst wirklich zu erreichen.
  • Scott Henderson: Ein unglaubliches System, das wirklich funktioniert. Eine normale Gitarre, kann man einfach nicht richtig stimmen. Mit dem BFTS erreiche ich eine ideale Intonation, egal wo auf dem Griffbrett ich spiele.
  • Steve Vai: Eine der größten Erfindungen in der Entwicklungsgeschichte der Gitarre!
Aber auch Bassisten schwören auf Buzzys Erfindung:
  • Stu Hamm: Erstaunlich, es funktioniert wirklich! Vom 1. Bund auf der tiefen E-String, bis hin zum hohen G im 24. Bund. Alle Noten sind In Tune. Meine Arbeit im Studio ist viel, viel leichter geworden. Ich bin begeistert!
  • Jimmy Haslip: Mit einer erstaunlich einfachen Änderung der Einstellung sind wir nun alle in der richtigen Stimmung. Das BFTS funktioniert und hat mein Musikerleben total verändert. Weil ich mich jetzt voll auf die korrekte Stimmung meines Instruments verlassen kann, habe ich endlich die Möglichkeit, mich auf das Wesentliche zu konzentrieren: Die Musik! A definite improvement to my overall performance!
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Holen Sie sich die kostenlosen Hot Deals!

Über 8.100.000 Musiker lesen sie schon: die Thomann Hot Deals. Holen Sie sich jetzt Ihr kostenloses Exemplar mit über 500 aktuellen Angeboten!

Hot Deals
Quizfrage!
Quizfrage! Nennen Sie uns die richtige Antwort und gewinnen Sie 1x Startone MK-200 Keyboard im Wert von 88 €.
Wieviel Pakete versendet Musikhaus Thomann durchschnittlich am Tag?
Teilnahmebedingungen
Teilnahme- und Durchführungsbedingungen
für Online-Gewinnspiele

Hinweis: Die Teilnahme an einem Online-Gewinnspiel bzw. die Gewinnchance ist losgelöst und unabhängig von einer Warenbestellung bei der Thomann GmbH. Die Teilnahme an Online-Gewinnspielen auf der Thomann-Website und deren Durchführung richtet sich nach den folgenden Bestimmungen.

  1. Gewinnspiel

    1. Die Gewinnspiele werden von der Thomann GmbH, Geschäftsführer: Hans Thomann, Hans-Thomann-Straße 1, 96138 Burgebrach, Deutschland, durchgeführt.
  2. Teilnahme

    1. Teilnahmeberechtigt sind nur volljährige Personen.
    2. Eine Person nimmt am Gewinnspiel teil, indem sie Gewinnspielfragen richtig beantwortet, das Anmeldeformular ausfüllt und mittels des Buttons "Abschicken" an die Thomann GmbH abschickt.
      Mit Betätigung des Buttons "Abschicken" erklärt sich der Teilnehmer mit den hier angeführten Teilnahme- und Durchführungsbedingungen einverstanden.
    3. Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit, insbesondere seiner E-Mail- und/oder Postadresse, selbst verantwortlich. Der Eingang der Gewinnspielantworten und des Anmeldeformulars wird elektronisch protokolliert.
  3. Ausschluss vom Gewinnspiel

    1. Mitarbeiter der Thomann GmbH sowie deren beteiligten Kooperationspartner sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
    2. Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen, insbesondere durch den Einsatz unerlaubter Hilfsmittel und anderweitige Manipulationen, behält sich die Thomann GmbH das Recht vor, Personen vom Gewinnspiel auszuschließen. Gegebenenfalls können bei derartigen Verstößen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.
  4. Durchführung und Abwicklung

    1. Die Gewinner werden von der Thomann GmbH per E-Mail oder auf dem Postweg schriftlich benachrichtigt und können auf der Website www.thomann.de namentlich veröffentlicht werden. Mit dieser Form der Veröffentlichung erklärt sich der Gewinner ausdrücklich einverstanden.
      Der Anspruch auf den Gewinn verfällt, wenn die Übermittlung des Gewinns aus Gründen, die in der Person des Gewinners liegen, nicht erfolgen kann. In diesem Fall wird per Los ein neuer Gewinner ermittelt.
    2. Der im Rahmen des Gewinnspiels als Preis präsentierte Gegenstand ist nicht zwingend mit dem gewonnenen Gegenstand identisch. Es können Abweichungen hinsichtlich des Modells, Farbe o. Ä. bestehen.
    3. Die Sachpreise werden von der Thomann GmbH oder einem von ihm beauftragten Dritten per Spedition, Paketdienst oder Post an die vom Gewinner anzugebende Postadresse versendet.

      Die Lieferung erfolgt innerhalb der Bundesrepublik Deutschland frei Haus. Darüber hinaus anfallende Transportkosten und Zölle hat der Gewinner zu tragen. Für den Fall, dass die Lieferung über eine Spedition erfolgt, wird sich die Spedition mit dem Gewinner in Verbindung setzen, um einen Liefertermin zu vereinbaren.
    4. Es ist in keinem Falle ein Umtausch der Gewinne, eine Barauszahlung, oder ein etwaiger Gewinnersatz möglich.
    5. Der Anspruch auf den Gewinn oder Gewinnersatz kann nicht an Dritte abgetreten werden.
  5. Datenschutz

    1. Der Teilnehmer erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die Thomann GmbH alle erforderlichen Daten für die Dauer des Gewinnspiels speichert und ausschließlich zum Zwecke der Gewinnabwicklung an den jeweiligen Kooperationspartner übermittelt, welcher die Personenangaben ebenfalls für die Dauer des Gewinnspiels speichern darf. Es steht dem Teilnehmer jederzeit frei, per Widerruf von der Teilnahme am Gewinnspiel zurückzutreten. Den Widerruf richten Sie bitte an:

      Thomann GmbH
      z. Hd. des Datenschutzbeauftragten
      Hans-Thomann-Straße 1
      96138 Burgebrach
    2. Die Thomann GmbH verpflichtet sich, die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz nach dem aktuell bei Abschluss des Gewinnspieles gültigen Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) zu beachten. Insbesondere wird in diesem Zusammenhang auf die allgemeine Datenschutzbestimmung unter Hinweise zum Datenschutz verwiesen.
  6. Haftung

    1. Die Thomann GmbH wird mit der Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei.
    2. Die Thomann GmbH haftet nicht für die Insolvenz eines Kooperationspartners sowie die sich hieraus für die Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels ergebenden Folgen.
  7. Sonstiges

    1. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
    2. Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar.
Ein Thomann-Fan
Top-Ware, gut verpackt. Gerne wieder.
Unbekannt, 19.05.2017

Stimmgeräte im Überblick

(2)
(2)
(3)
(3)
(1)
Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Abbrechen