• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

5. Editier- und Bearbeitungsfunktionen

Gerade die Möglichkeit des Nachbearbeitens von aufgenommenem Audio-Material stellt einen wichtigen Vorteil von Digital-Recording Systemen dar. Mit Hilfe diverser Editing Tools lässt sich das Material kopieren, verschieben, verlängern, verkürzen etc.

Die Art und Weise wie das ganze von Statten geht ist zwar modellabhängig, die grundsätzliche Arbeitsweise ist aber immer identisch: Nach dem Setzen entsprechender Marker (sogenannter Locatorpunkte) lassen sich Songparts kopieren und in ihrer Position verändern. Ein einmal gespielter Songpart kann so problemlos dazu genutzt werden, ihn an unterschiedlichen Song-Positionen zielgenau wieder auftauchen zu lassen. So bekommt man zum Beispiel die Möglichkeit, auch Drum-Loops timing-genau schneiden und hintereinanderkopieren zu können.

Zum Abschluss noch eine kleine Liste der bei digitalen Mehrspur-Studios gebräuchlichsten Editierfunktionen

COPY

Kopiert die Daten aus einem markierten Bereich an die gewünschte Position der gewünschten Spur.

Scrub-Funktion

Eine große Erleichterung beim Finden der richtigen Ein-, und Ausstiegsstellen und damit beim Setzen der Locator-Punkte, stellt die sogenannte Scrub-Funktion dar. Mit ihrer Hilfe kann man bestimmte Bereiche einzelner Spuren quasi unter der akustischen Lupe abtasten und so (zum Beispiel) einzelne Takte einer Phrase oder Drum-Spur, ziel-, und timinggenau markieren und kopieren. Das Ganze geht so vonstatten: Um beispielsweise eine einfache Drum-Loop zu legen, muss man im Vorfeld zunächst eine Markierung im Bereich direkt vor der „1“ eines Takts setzen. Die Scrub-Funktion hilft dabei, diese zu finden. Anschließend wird ein zweiter Locator vor die 1 des nächsten Taktes gesetzt. Jetzt teilt man die Locator-Daten der Copy-Funktion mit und kopiert den Takt so oft hinter, wie man will. Mit ein bißchen Übung lassen sich so ganze Arrangements neu gestalten, oder ändern.

Move-Funktion

Verschiebt die Daten aus dem markierten Bereich an die gewünschte Position der gewünschten Spur. Die verschobene Sektion der Quellspur wird dabei im Normalfall gelöscht. Genauso wie gerade für die Copy-Funktion beschrieben, funktioniert auch das Verschieben (Move) markierter Bereiche innerhalb einer Aufnahme. So hat man die Möglichkeit Parts innerhalb einer Spur zu bewegen, kann sie auf Wunsch aber auch auf andere Spuren auslagern. Die Kopier-,und Verschiebe-Optionen sind superpraktisch und machen Harddisk-Recording Systeme zu sehr kreativen Arbeitsplätzen.

Punch In/Out Funktion

Aber das ist noch nicht alles: Alle angebotenen Modelle erfreuen den User mit der praktischen Punch In/Out Funktion. Mit ihrer Hilfe lassen sich Songparts zielgenau ersetzen. Der aufzunehmende Bereich wird markiert und nach der Aktivierung der Funktion geht der Recorder an der entsprechenden Stelle automatisch in den Aufnahme-Modus über und verlässt ihn ebenso präzise am definierten Ausstiegs-Punkt.

Ping-Pong Funktion

Gerade bei kleinere Multitracker (meistens mit vier und acht Spuren) bietet das beliebte Ping-Pong-Verfahren - die Option, Spuren zusammenzufassen und so Platz für weitere Einzel-Klangquellen zu schaffen.

DELETE

Löscht die Daten einer angegebenen (markierten) Region. Alle Daten hinter dem gelöschten Bereich werden um seine Länge nach vorne verschoben. So sind Timingprobleme ausgeschlossen

INSERT

Fügt einen leeren Bereich in einen angegebenen (markierten) Bereich ein

EXCHANGE

Tauscht die Daten angegebener Spuren aus.

TIME COMP/EXP (Time Compression/Expansion)

Ändert die Länge des markierten Bereichs einer Audiospur, ohne dass deren Tonhöhe geändert wird.

PITCH CHANGE

Ändert die Tonhöhe des markierten Bereichs einer Audiospur, ohne dass deren Länge geändert wird.

Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Holen Sie sich die kostenlosen Hot Deals!

Über 8.100.000 Musiker lesen sie schon: die Thomann Hot Deals. Holen Sie sich jetzt Ihr kostenloses Exemplar mit über 500 aktuellen Angeboten!

Hot Deals
Quizfrage!
Quizfrage! Nennen Sie uns die richtige Antwort und gewinnen Sie 1x Behringer CMD Studio 4a im Wert von 179 €.
Was bedeutet ´Fortissimo´?
Teilnahmebedingungen
Teilnahme- und Durchführungsbedingungen
für Online-Gewinnspiele

Hinweis: Die Teilnahme an einem Online-Gewinnspiel bzw. die Gewinnchance ist losgelöst und unabhängig von einer Warenbestellung bei der Thomann GmbH. Die Teilnahme an Online-Gewinnspielen auf der Thomann-Website und deren Durchführung richtet sich nach den folgenden Bestimmungen.

  1. Gewinnspiel

    1. Die Gewinnspiele werden von der Thomann GmbH, Geschäftsführer: Hans Thomann, Hans-Thomann-Straße 1, 96138 Burgebrach, Deutschland, durchgeführt.
  2. Teilnahme

    1. Teilnahmeberechtigt sind nur volljährige Personen.
    2. Eine Person nimmt am Gewinnspiel teil, indem sie Gewinnspielfragen richtig beantwortet, das Anmeldeformular ausfüllt und mittels des Buttons "Abschicken" an die Thomann GmbH abschickt.
      Mit Betätigung des Buttons "Abschicken" erklärt sich der Teilnehmer mit den hier angeführten Teilnahme- und Durchführungsbedingungen einverstanden.
    3. Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit, insbesondere seiner E-Mail- und/oder Postadresse, selbst verantwortlich. Der Eingang der Gewinnspielantworten und des Anmeldeformulars wird elektronisch protokolliert.
  3. Ausschluss vom Gewinnspiel

    1. Mitarbeiter der Thomann GmbH sowie deren beteiligten Kooperationspartner sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
    2. Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen, insbesondere durch den Einsatz unerlaubter Hilfsmittel und anderweitige Manipulationen, behält sich die Thomann GmbH das Recht vor, Personen vom Gewinnspiel auszuschließen. Gegebenenfalls können bei derartigen Verstößen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.
  4. Durchführung und Abwicklung

    1. Die Gewinner werden von der Thomann GmbH per E-Mail oder auf dem Postweg schriftlich benachrichtigt und können auf der Website www.thomann.de namentlich veröffentlicht werden. Mit dieser Form der Veröffentlichung erklärt sich der Gewinner ausdrücklich einverstanden.
      Der Anspruch auf den Gewinn verfällt, wenn die Übermittlung des Gewinns aus Gründen, die in der Person des Gewinners liegen, nicht erfolgen kann. In diesem Fall wird per Los ein neuer Gewinner ermittelt.
    2. Der im Rahmen des Gewinnspiels als Preis präsentierte Gegenstand ist nicht zwingend mit dem gewonnenen Gegenstand identisch. Es können Abweichungen hinsichtlich des Modells, Farbe o. Ä. bestehen.
    3. Die Sachpreise werden von der Thomann GmbH oder einem von ihm beauftragten Dritten per Spedition, Paketdienst oder Post an die vom Gewinner anzugebende Postadresse versendet.

      Die Lieferung erfolgt innerhalb der Bundesrepublik Deutschland frei Haus. Darüber hinaus anfallende Transportkosten und Zölle hat der Gewinner zu tragen. Für den Fall, dass die Lieferung über eine Spedition erfolgt, wird sich die Spedition mit dem Gewinner in Verbindung setzen, um einen Liefertermin zu vereinbaren.
    4. Es ist in keinem Falle ein Umtausch der Gewinne, eine Barauszahlung, oder ein etwaiger Gewinnersatz möglich.
    5. Der Anspruch auf den Gewinn oder Gewinnersatz kann nicht an Dritte abgetreten werden.
  5. Datenschutz

    1. Der Teilnehmer erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die Thomann GmbH alle erforderlichen Daten für die Dauer des Gewinnspiels speichert und ausschließlich zum Zwecke der Gewinnabwicklung an den jeweiligen Kooperationspartner übermittelt, welcher die Personenangaben ebenfalls für die Dauer des Gewinnspiels speichern darf. Es steht dem Teilnehmer jederzeit frei, per Widerruf von der Teilnahme am Gewinnspiel zurückzutreten. Den Widerruf richten Sie bitte an:

      Thomann GmbH
      z. Hd. des Datenschutzbeauftragten
      Hans-Thomann-Straße 1
      96138 Burgebrach
    2. Die Thomann GmbH verpflichtet sich, die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz nach dem aktuell bei Abschluss des Gewinnspieles gültigen Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) zu beachten. Insbesondere wird in diesem Zusammenhang auf die allgemeine Datenschutzbestimmung unter Hinweise zum Datenschutz verwiesen.
  6. Haftung

    1. Die Thomann GmbH wird mit der Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei.
    2. Die Thomann GmbH haftet nicht für die Insolvenz eines Kooperationspartners sowie die sich hieraus für die Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels ergebenden Folgen.
  7. Sonstiges

    1. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
    2. Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar.
Ein Thomann-Fan
Super netter Service.
Anthony B., 22.05.2017

Ministudios im ‹berblick

(2)
(2)
(3)
(3)
(1)
Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Abbrechen