Neumann KH 310 A right

Aktiver Studiomonitor

  • 3 Wege System
  • Höchstmaß an Klangneutralität und Impulstreue
  • Gleichmäßiges Bündelungsmaß
  • Präzise Basswiedergabe bis 34 Hz
  • NF-Eingang ausgestattet mit extrem verzerrungsarmer elektronisch-symmetrischer Eingangsstufe
  • Magnetisch geschirmt
  • Variable Ortsanpassung in drei Frequenzbereichen

Technische Daten:

  • Peakleistung: 210 W (Tieftöner), 90 W (Mitteltöner), 90 W (Hochtöner)
  • Dauerleistung: 150 W (Tieftöner), 70 W (Mitteltöner), 70 W (Hochtöner)
  • Freifeld-Frequenzgang: 34 Hz - 21 kHz, +/- 3 dB
  • Klirrfaktor < 0,5 % in 1 m Abstand ab 85 Hz bei 95 dB SPL
  • Schalldruckpegel: 120,2 dB SPL in 1 m im Halbraum bei 3 % THD
  • Membranabmessungen: Tieftöner 8 1/4", Mitteltöner: 3", Hochtöner: 1"
  • Controller-Technologie: analog, aktiv
  • Frequenzweiche: Trennfrequenz 650 Hz/2 kHz
  • 24 dB/Okt
  • Entzerrung: Bass: 0..-7,5 dB, Mitten: 0..-4,5 dB, Höhen: 1..-2 dB, jeweils in 4 Schritten einstellbar
  • Audioeingang (analog): XLR >10 kOhm elektronisch symmetrisch
  • Abmessungen: 253 x 383 x 292 mm
  • Gewicht: 13,0 kg
  • Befestigungsmöglichkeit: 2 x M8 seitlich
  • Farbe (standard): anthrazit (RAL 7021)
  • 1 Stück: Lautsprecher rechts (optional: linker Lautsprecher Artikel: 304990)

Weitere Infos

Bestückung 1x 8,25"
Leistung 300 W
Frequenzgang 34 Hz – 21000 Hz
Magnetische Abschirmung Ja
33 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
5 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Ganz großes Kino
Oliver B. 234, 05.04.2020
Ich habe diese Monitore in einem 2.0 Set im Wohnzimmer mit etwa 3 m Basisabstand und 2,5 m zum Hörplatz. Minimal angewinkelt und auf 65 cm hohe Ständern freistehend etwa 20 cm von der Wand entfernt. Um es mal ganz vorsichtig zu sagen: Es ist so als ob die Neumänner jeden Ton vorsichtig auspacken, polieren und ihn dann in den Raum stellen. Die Räumlichkeit ist excellent, die Wiedergabe (im Vergleich zu den vorher eingesetzten Dynaudios) ist besonders im Bassbereich hervorragend, nie aufdringlich und immer sofort präsent. Auch bei geringen Abhörlautstärken macht sich das positiv bemerkbar: Alles ist da Höhen, Mitten, Tiefen.
Die 310er gehen ungemein schnell und präzise zu Werke. Gut, ihre optische Anmutung ist natürlich nicht für das Wohnzimmer konzipiert - aber das ist ja auch nicht der ursprüngliche Einsatz. Und jetzt kommt`s. Über verschlungene Pfade hatte ich für 4 Tage ein Pärchen KII Three im Wohnzimmer (10.000 EUR). Auch da war nach drei Stunden klar, dass es die Neumänner es besser können. Das führe ich auf die Bündelung der drei Chassis auf der Front zurück, auch die wärmer klingenden AB-Verstärker tragen ihren Teil dazu bei. Zumal ist das geschlossene Gehäude ein Garant für den sehr straffen und präzisen Bass, der bestimmt keinen Subwoofer braucht (zumindst nicht in meinem 30-qm-Raum). Fazit: Die KH310 ist ein hervorragender Monitor, der bei Tidal im Mastermodus, bei Vinyl (von meinem geliebten SL1210 Mk2) und auch vom CD-Laufwerk alles in das Wohnzimmer zaubert, was ich mir Wünsche, die Klangeinstellungen sind zweckentsprechend, bis auf die Höhen kann man nix anheben, auch das ein Beweis für die Studioherkunft. Ich war bereit nochmal mehr als das doppelte auszugeben und bleibe nun für viele Jahre bei den Neumännern. Wer ernsthaft Musik hört und sich auf die äußerst lebendige und detailreiche Wiedergabe einlässt, der wird nicht enttäuscht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Fantastische Studioboxen
Andreas Clara, 28.12.2018
Diese Monitorboxen sind einfach nur gut und ich könnte nicht glücklicher damit sein. Ich verwende sie in meinem Studio als Hauptabhöre im Stereopaar ohne Subwoofer im 165cm Abstand vom Sweet Spot. Der Raum ist akustisch optimiert im Live End-Dead End Prinzip mit plus/minus 5dB linearem Frequenzgang, RT60 von 0,23ms unter 200Hz, keine Impulse über -15dB in den ersten 20ms.

Einen so schönen, linearen, präzisen Sound mit schönem tiefen und trockenen Bass (linear bis circa 40Hz, daraunter zwar abfallend aber hörbar bis 20 Hz vorhanden) sowie eindrucksvoller Transientenwiedergabe habe ich bisher nur selten gehört. Seitdem ich mit diesen Boxen arbeite sind alle meine Mixentscheidungen und v.a. mein Bassmanagement völlig solide und ich konnte bereits nach 2 Wochen auf das übliche "Gegenhören" im Auto oder an anderen Geräten verzichten.

Ich könnte mir diese Boxen auch als Stereopaar für audiophile HiFi Konsumenten gut vorstellen, sofern sie korrekt plaziert werden. Ein Produkt das alle Erwartungen erfüllt. Klare Kaufempfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Eine echte Referenz
Behind The Couch Studio, 27.11.2019
Für den eiligen Leser: Ja, das Lob und der Nimbus dieser Box sind berechtigt!

Immens gut aufgelöste Auflösung: Ich habe Details bei Songs gehört, die mir in über 20 Jahren nicht aufgefallen sind! Dazu eine homogene tonale Balance, mit Bässen die souverän, jedoch ohne Übertreibung kommen. Ein plastischer Mittenbereich und weit reichende Höhen ohne irgend einen Hype...

Ich habe über die letzten 12 Monate mehrere Lautsprecher hier gehabt. Bin heilfroh, die Neumann in mein "Testfeld" genommen zu haben - nachdem ich sie in einem Vorfürhraum live gehört hatte. Der Eindruck hat nicht getrügt.

Zum "Ausschluss" ein paar Worte zur Klärung:
Sie werden zwar auch für Nahfeld beworben, doch erst ab circa 140cm spielen sie ihre Qualitäten voll aus. Als ich sie auf meine bisherigen Stativ-Position setzte, war mir der Klang zu Anfang fast ZU analytisch. Später wurde mir klar, dass man auf so kurze Distanz die 3 Chassis noch zu differenziert hört. Das kann allerdings phasenweise beim Mixing gewünscht sein, dann beugt man sich etwas näher ran ;-)

Ein weiteres großes Plus: Die Abstrahl-Charakteristik. Bei zwei anderen renommierten Lautsprechern, brauchte ich mich nur ein paar cm bewegen -und die Hochmitten und Höhen verschoben sich. Hier: ein komfortabel großer Sweet Spot! Bei begleiteten Mix-Sessions ein echter Vorteil!

Kurzum, ich bin einiges über mein geplantes Budget gegangen. Doch überaus zufrieden... Wenn's passt, dann passt's wie man so sagt.

Letzter Tip: Zeit nehmen. Auch wenn ich früh ahnte, dass das was wird ...habe ich in den ersten Tagen noch etwas "gefremdelt". Man ist halt seine bisherige Abhöre gewohnt. Dafür bin ich jetzt um so sicherer. Am Test zuhause führt kein Weg vorbei und 30Tage Testzeit sind ein Segen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bester Studiomonitor seiner Kategorie
Dietrich-Eberhard, 13.12.2019
Nachdem ich voll auf die kleineren Neumann KH120A abgefahren war habe ich mir zur Erweiterung der Soundqualität die KH310A gegönnt und habe dies trotz des Preises keine Sekunde bereut. Der Sound ist umwerfend ehrlich und dabei sehr analytisch und wird niemals, auch bei stundenlangem Hören aufdringlich oder lästig, was bei anderen Monitoren regelmäßig der Fall ist.
Technisch sind die KH310A perfekt, rauschen nicht, werden etwas warm, bleibt aber in erträglichem Rahmen.
In der Monitorklasse sind sie nicht zu übertreffen. Ich werde sie immer behalten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 1.579 € verfügbar
1.709 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Studiomonitore
Stu­dio­mo­ni­tore
Stu­dio­mo­ni­tore sind die entscheidende Referenz, ob der Mix am Ende passt. Monitor gut, Ende gut!
Online-Ratgeber
Home-Recording
Home-Recor­ding
Com­pu­ter­re­cor­ding im Heimstudio – ein Cocktail, der es in sich hat!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Electric Guitar Kit CST-24T

Harley Benton Electric Guitar Kit CST-24T, ST E-Gitarre Do-It-Yourself Kit; Korpus: Massivholz (Holzfarbe kann variieren) mit Binding; Hals: Ahorn mit Binding; Griffbrett: Amaranth; Halsbefestigung: geschraubt; Einlagen: Dots; 24 Bünde; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 635 mm (25"); Tonabnehmer: Humbucker (Steg)...

(72)
Kürzlich besucht
Presonus AudioBox USB 96 Black

Presonus AudioBox USB 96 Black; 2x2 USB 2.0 Recording-Interface 24-Bit / 96 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Instrument Eingang XLR Combobuchse, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, MIDI Ein- und Ausgang, Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke, USB 2.0 Anschluss; +48V Phantomspeisung zuschaltbar;...

Kürzlich besucht
Numark Mixtrack Platinum FX

Numark Mixtrack Platinum FX, 4-Deck DJ-Controller mit Jogwheel-Displays und Effektpaddeln, Schnellstart-Effekte mit dualen Paddel-Triggern, Dedizierte Instant-Loop-Kontrolle mit Multiplikatortasten,Vollständiger 3-Band EQ und Filterregler für die Erstellung von Audio-Sweeps, Performance Pads pro Deck für den Zugriff auf Cues, Loops, Fader, Cuts und...

(1)
Kürzlich besucht
Zultan 20th Anniversary Cymbal Set

Zultan 20th Anniversary Cymbal Set, limitiert auf 75 Beckensets, Set bestehend aus: 15" Anniversary Hi-Hat, 17" Anniversary Crash, 19" Anniversary Crash, 22" Anniversary Ride, warmer, erdiger Sound mit kürzerem Sustain und präziser Ansprache, sehr gut für Jazz, Funk und Rock...

(1)
Kürzlich besucht
Source Audio SA 270 - One Series EQ2

Source Audio SA 270 - One Serie EQ2 Programmable Equalizer; 10-Band Equalizer Effektpedal, 10 editierbare Frequenzbänder von 31 Hz bis 16 kHz mit +/- 18 dB Boost/Cut pro Band, parametrische Regelmöglichkeiten verändern Frequenz-Bereich oder Q-Faktor, 4 Onboard-Presets (bzw. 8 im...

Kürzlich besucht
Behringer CP1A

Behringer CP1A; Netzteilmodul für Eurorack-Systeme; Kontroll-LEDs für +12V, -12V und +5V; Steckplätze für 2 Flying Bus Boards; Leistung: 1A (+12V) / 1A (-12V) / 0.5A (+5V); Breite: 4 TE; Tiefe: 52mm: inkl.: externes Netzteil (13V DC, 3A), 2 Flying Bus...

Kürzlich besucht
Sennheiser RR 5000

Sennheiser RR 5000 In-Ear Funk Kopfhörer, Achtung, nur in Verbindung mit RS 5000 (Erweiterung), kein Sender im Lieferumfang enthalten! Wiederaufladbare Funkkopfhörer, drei verschiedene Hörprofile einstellbar, bis zu 70 Meter Reichweite, max. Schalldruckpegel: 125 dB SPL, Übertragungsbereich: 15-16000 Hz, bis zu...

(1)
Kürzlich besucht
Celemony Melodyne 5 studio UD 4 studio

Celemony Melodyne 5 studio Update studio 4 (ESD); Tonhöhen- und Timing-Korrektur-Software und -Plugin; Update von Celemony Melodyne 4 studio auf Melodyne 5 studio; weitgehend freie Bearbeitung mono- und polyphonen Audiomaterials auf der Frequenz- und Zeitebene in hervorragender Klangqualität; DNA (Direct...

Kürzlich besucht
Marshall Stockwell II Black

Marshall Stockwell II Black Bluetooth Lautsprecher, Zwei 10-Watt-Verstärker Klasse D für den Tieftöner, Zwei 5-Watt-Verstärker Klasse D für die Hochtöner, Bluetooth 5.0, Multi-Host-Funktion (leichtes Wechseln zwischen zwei Bluetooth Geräten), Frequenzgang: 60-20000 Hz, Eingang: 1x 3,5mm Stereoklinke, Regler für Volumen Bass...

Kürzlich besucht
Harley Benton PowerPlant PowerBank+

Harley Benton PowerPlant PowerBank+, High-End-Akku-Netzteil mit hoher Akkukapazität von 96,2Wh (7,4V/13.000mAh) für Effektpedale, Anwendbarkeit auf die meisten der Multi-Steckdosen-Netzteile auf dem Markt, Aufladen während des Spiels, 1x DC-Outlet @ 9/12/18/24 Volt wählbar (max. Strom@2A), 2x USB 5V@1A Ausgänge zum Laden...

Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Stand 3-Tier

Behringer Eurorack Stand 3-Tier; Tischgestell zur Montage von bis zu 3 Eurorack 104 Gehäusen (Artikel 463669) oder 3 Behringer Synthesizern (z.B. Pro-1, Wasp Deluxe, K-2, Neutron, Model D, Cat); Breite verstellbar (70 TE, 80 TE oder 104 TE); solide Aluminium-/Stahlkostruktion

Kürzlich besucht
Turbosound TS-12W350/8W

Turbosound TS-12W350/8W, 12" Tieftöner, 8 Ohm, 350 Watt RMS, 1400 Watt Peak, 61 Hz - 3 kHz, SPL: 95 dB (1 W / 1 m), Aluminiumdruckgussrahmen, Durchmesser des Befestigungslochs: 299 mm (11,77 "), Gesamtdurchmesser: 316 mm (12.44"), Gewicht: 6,1 kg

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.