Aktiver 3-Wege Mittefeld-Monitor

  • 7" Tieftöner
  • 4" Mitteltöner
  • 2" S-ART Hochtöner mit HPS-Waveguide
  • Verstärkerleistung: 500 W Tieftöner, 300 W Mitteltöner, 50 W Hochtöner
  • Frequenzbereich: 32 - 50.000 Hz
  • Maximalpegel: 126 dB (Paar, 1 m)
  • integrierter DSP-Prozessor
  • regelbare Eingangsempfindlichkeit
  • Raumkorrektur (Parametrischer EQ, High-Shelf EQ, Low-Shelf EQ, Preset Speicher)
  • analoger XLR Eingang
  • digitaler AES3 Ein- und Ausgang
  • USB-Anschluss für Software-Upgrades und computergestützte Bedienung)
  • integriertes Schaltnetzteil 100-240 V
  • Abmessungen (H x B x T): 280 x 585 x 380 mm
  • Gewicht: 26.6 kg
  • Preis pro Stück

Weitere Infos

Bestückung 2x 7"
Leistung 500 W, 300 W, 50 W
Frequenzgang 32 Hz – 50000 Hz
Magnetische Abschirmung Nein

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft

So haben sich andere Kunden entschieden

Neumann KH 310 A right
29% kauften Neumann KH 310 A right 1.899 €
Neumann KH 310 A left
28% kauften Neumann KH 310 A left 1.899 €
KS Digital A200 MK2 right
4% kauften KS Digital A200 MK2 right 2.399 €
EVE audio SC307
4% kauften EVE audio SC307 979 €
Unsere beliebtesten Midfield Monitore
7 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Solide Abhöre, jedoch mit klanglichen Schwächen
z-audio.de, 03.04.2019
Ich hatte mir die S3H bestellt, um diese gegen die "bewährten" KH310 zu testen. Während ich die S3X-H immer zu betont in den Höhen fand, hatten mich die positiven Testberichte zum etwas entschärften Klang dazu bewegt Adam noch einmal eine Chance zu geben.

Zunächst einmal ist die Ausstattung und die Verarbeitung des Lautsprechers wirklich sehr ordentlich und solide. Weiterhin sehr positiv ist der AES/EBU Eingang und die Möglichkeit durchzuschleifen, während das bei Neumann satte 750¤ Aufpreis kostet (KH310 A vs. D). Die S3V ist in diesem Falle sogar "günstiger" als die Neumann.

Nun zum Klang:
Grundsätzlich stimme ich zu, dass die S3H im Modus "Pure" um einiges runder und weniger scharf klingt, als ihre Vorgänger. Gegenüber Neumann oder Genelec ist aber immer noch eine deutliche Höhenbetönung warnehmbar, welche Stimmen insgesamt weniger natürlich erscheinen lässt. Weiterhin ist der Klang durch die Größe der Box sehr "gestreut" und wirkt nicht wie aus einem Punkt. Die Neumann bietet gerade bei näherem Abstand daher ein besseres Stereobild. Am meisten hat mich jedoch die Basswiedergabe gestört: Aus zwei 7" mit 500 Watt habe ich mir deutlich mehr erhofft. Hier hat die Neumann einen deutlich satteren Bass und besser an die Mitten angekoppelten Bass. Bei mir bleiben daher die Neumann.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
So solls klingen
Kadenery, 07.11.2018
Abolut hochwertiger Monitorlautsprecher!!
Höhen/Räumlichkeit überirdisch
Mitten sehr gut
Bässe tief genug und sehr straff aber in modernen Mixes zu unterbelichtet. Hierzu meinen Meinung ein Sub notwenidig (ich hab mir den Sub15 zugelegt).
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
gb Originalbewertung (Übersetzung anzeigen)
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Super Detailed and Revealing
lukeskyscraper, 10.02.2018
I've upgraded my studio from Adam S2X to these S3H and I'm more than happy.
They keep the same sound signature of S2X which I liked, but the soundstage is incredible (it's like having a wall of sound in front of the listening position) and the level of audible details in the mid range is amazing.

Listening to some of my reference tracks showed some flaws that were hidden or not so obvious in the old, smaller ones.

I still have to try the on-board DSP since as soon as I connected them I simply loved their sound as is.

Frequency-wise, they go lower than S2X but I'm still using them paired with a Subwoofer for mixing sub/rumble sound effects.

The price is a bit steep, but once you start using them you forget about it.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
ro Originalbewertung (Übersetzung anzeigen)
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Best ever!
danionix, 02.04.2020
I started using them a few months ago and I can say that they are the best solution for all kinds of music.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In ca. einer Woche lieferbar
In ca. einer Woche lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Studiomonitore
Stu­dio­mo­ni­tore
Stu­dio­mo­ni­tore sind die entscheidende Referenz, ob der Mix am Ende passt. Monitor gut, Ende gut!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
1
(1)
Kürzlich besucht
Line6 Relay G10TII Transmitter

Line6 Relay G10TII Transmitter, 2,4 GHz plug and play Wireless Sender passend für G10 Systeme oder Ergänzung für Spider V Serie ab Spider V 60 mit eingebautem Relay G10 Empfänger, Audio-Frequenzbereich 10 - 20.000 Hz, automatische Frequenzwahl, 118 dB SPL…

2
(2)
Kürzlich besucht
Line6 Pod GO Wireless

Line6 Pod GO Wireless; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; über 300 Effekte und Modelle von Helix-, M-Serie- und Legacy-Produkten, bis zu 6 gleichzeitige Verstärker-, Boxen- und Effektmodelle inklusive eines Loopers und einer Lautsprecherboxensimulation (Third-Party IR loading), Relay G10TII Transmitter enthalten, integriertes Expressionspedal,…

Kürzlich besucht
Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth

Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth, kompakter Verstärker, Funktionalität fürs mitsingen und mitspielen durch die integrierte Bluetooth-Funktion, ideal für Akustikgitarre, Ukulele, Electric Guitar, Gesang und Musik, 30 Watt RMS, 1x 5" Bass Woofer + 1x 1" Tweeter, Kombi-Buchse: 6,35 mm Instrumenten-Anschluss…

Kürzlich besucht
Chapman Guitars ML1 Modern Baritone Red Sea

Chapman ML1 Mod Baritone Red Sea V2, E-Gitarre, Erle Korpus, Riegelahornfurnier Decke, Ahorn Hals, Ebenholz (Diospyros Celebica) Griffbrett mit Dot Einlagen, Sattelbreite: 42 mm, Radius: 350 mm, 24 Bünde, 711 mm (28 Zoll) Mensur, Chapman Sonorous Zero Baritone Humbucker Tonabnehmer,…

1
(1)
Kürzlich besucht
Roli Lumi 1 Snapcase Black

Roli Lumi 1 Snapcase Black; stabile und magnetische Abdeckung um das LUMI Keys für eine schlanke und nahtlose Passform; schützt das LUMI Keys bei Transport und Lagerung; lässt sich einfach zu einem Ständer für mobile Geräte zusammenklappen; Abmessungen (B x…

Kürzlich besucht
SSL 500-Series SiX Channel

Solid State Logic 500-Serie SiX Channel; Channel Strip; Kanalzug mit SuperAnalogue Mikrofonvorverstärker und 5-fach LED Anzeige; +48V Phantomspeisung; mit Phasen- und HPF-Schalter; separater Instrumenten/Line Eingang auf der Frontseite mit Hi-Z Schalter (1MO); zuschaltbarer 2-Band EQ mit Bell- und Shelving Charakteristik…

1
(1)
Kürzlich besucht
Korg SQ-64

Korg SQ-64; Polyphoner Step-Sequenzer mit 4 Spuren; 3 Melodiespuren mit 8-facher Polyphonie und 16 Pattern à 64 Steps; Drum-Spur mit 16 monophonen Sub-Spuren; 64-Tasten-Matrix mit beleuchteten Tastern; OLED-Display; Editier-Modi pro Melodiespur: Gate, Pitch und Modulation; Keyboard-Modi für die Step-Taster: Keys,…

Kürzlich besucht
Arturia Pigments 3

Arturia Pigments 3 (ESD); virtueller Synthesizer; vier Sound-Engines mit variablen Klangquellen; Harmonic Engine mit bis zu 512 Teiltönen; Wavetable Engine mit insgesamt 164 Wavetables; Utility Engine mit Sub-Oszillator und zwei Noise-Sample Layern; Jup-8 V4 Tiefpassfilter; Filter-Routing und In-App-Tutorials sowie 200…

Kürzlich besucht
Lewitt LCT 140 Air Matched Pair

Lewitt LCT 140 Air Matched Pair - 2 aufeinander abgestimmte Kleinmembran-Kondensatormikrofone, Richtcharakteristik: Niere, Frequenzbereich: 20 Hz - 20 kHz, Empfindlichkeit: 14.6 mV/Pa, -36.7 dBV/P, max. SPL: 135 dB, Low-Cut: 80 Hz (12 dB/Okt), Pad Schalter: -12dB, Dynamikumfang: 115 dB, schaltbare…

Kürzlich besucht
Rode VideoMic Me-C

Rode VideoMic Me-C; Kondensator-Richtmikrofon; passend für Android-Geräte mit USB-C Anschluss; integrierter USB Typ-C Stecker; 1/2“-Kondensatorkapsel; Richtcharakteristik: Niere; Einsprechwinkel: 90°; robustes Aluminiumgehäuse mit kratzfestem Keramiküberzug; eingebauter Mikrofonvorverstärker mit DA-Wandler (24Bit / 48kHz); integrierter Kopfhörerausgang: Klinke (3,5mm); Frequenzbereich: 20Hz – 20kHz; Eigenrauschen:…

Kürzlich besucht
IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop

IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop; analoger Synthesizer; paraphoner Analogsynthesizer mit Step-Sequenzer, Arpeggiator und Effektsektion; drei Wave-Morphing-Oszillatoren mit PWM, Sync, Frequenz- und Ringmodulation; duales State-Variable-Filter mit 24 Modi, Verstärker; original OTA-Filter aus dem UNO Synth sowie SSI-basiertes Filter mit Selbstoszillation;…

Kürzlich besucht
Sennheiser MKE 400 MKII

Sennheiser MKE 400 MKII - Kondensator Kamera-Mikrofon, Richtcharakteristik: Superniere, integrierter Windschutz, interne Aufhängung, Frequenzgang: 50 Hz - 20 kHz, schaltbare Empfindlichkeit: -23 / -42 / -63 dBV / Pa, max. SPL 132 dB SPL, 2 - 10V Versorgungsspannung erforderlich, zur…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.