Focal Trio11 Be Red Burr Ash

3

Kombinierter 3-Wege und 2-Wege Monitor

  • besitzt die Möglichkeit von 3 Membranen auf 2 Mebranen umzuschalten
  • ermöglicht komfortables Vergleichshören
  • drehbare Schallwand für Mittel- und Hochtöner - gleichermaßen für horizontale oder vertikale Ausrichtung geeignet
  • EQ Einstellmöglichkeiten für optimale Raumanpassung
  • optimierte Entkopplung des Mittentreibers über Silentblöcke
  • Frequenzgang 3-Wege-Modus: 30 Hz bis 40 kHz (+/- 3 dB)
  • Frequenzgang 2-Wege-Modus: 90 Hz bis 20 kHz (+/- 3 dB)
  • max. SPL: 3-Wege-Modus: 118 dB (Peak @ 1 m)
  • max. SPL 2-Wege-Modus (Focus): 105 dB (Peak @ 1 m)
  • Anschlüsse: XLR
  • Empfindlichkeit: +4 dBu oder -10 dBV
  • Verstärker: Bass: 300 W (Klasse G), Mitten: 150 W (Klasse G), Höhen: 100 W (Klasse AB)
  • Auto-Standby
  • Gehäuse aus 21 und 30 mm MDF-Platten
  • intern verstrebt
  • Abmessungen: 635 x 345 x 450 mm
  • Gewicht: 37,3 kg
  • Stückpreis
Erhältlich seit März 2019
Artikelnummer 457989
Verkaufseinheit 1 Stück
Bestückung 1x 10", 1x 1", 1x 5"
Leistung 550 W
Frequenzgang 30 Hz – 40000 Hz
Magnetische Abschirmung Nein
Anschlüsse XLR
Maße 635 x 345 x 450 mm
Gewicht 37,3 kg
Mehr anzeigen
3.489 €
4.758,81 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 6-8 Wochen lieferbar
In 6-8 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

Studiomonitor in Referenzqualität

Der Focal Trio11 Be ist ein aktiver Studiomonitor höchster Fertigungs- und Klangqualität, der bestens für Midfield-Anwendungen geeignet ist, sich aber auch im Nahfeld einsetzen lässt und sowohl horizontal als auch vertikal aufgestellt werden kann. Der einzeln angebotene 3-Wege-Lautsprecher ist mit einem 10-Zoll-Subwoofer, einem 5-Zoll-Mitteltöner sowie einem für Focal typischen, invertierten 1-Zoll-Tweeter aus Beryllium ausgestattet und bietet ein herausragend akkurates Klangbild bei einem erweiterten Frequenzgang von 30Hz-40kHz (+/- 3dB). Eine Besonderheit, die bereits mit dem kleineren Trio6 Be eingeführt wurde, ist der Focus-Mode. Dieser erlaubt es, den Subwoofer über einen Fußschalter (nicht enthalten) zu deaktivieren, um Mischungen im Kontext von Endgeräten mit einem begrenzten Frequenzgang zu beurteilen. So erhält man mit dem Trio11 Be ein 2-Wege- und ein 3-Wege-System in einem.

Präzision par excellence

Der Focal Trio11 Be arbeitet mit drei separaten Endstufen (Tri-Amping) und bietet einen neutralen Klang, hervorragende Dynamik und ultra-geringe Verzerrungen bei bis zu 118dB SPL (bei 1m Abstand). Während der Tweeter von einer Class-AB-Stufe (100W) befeuert wird, kommt für Subwoofer und Mitteltöner jeweils ein Class-G-Amp (300W und 150W) zum Einsatz, der die anliegende Spannung bei geringeren Pegeln reduziert und somit die Verlustleistung durch Abwärme verringert. Für die Membranen der beiden unteren Wege wird ein hochwertiger Verbundstoff aus zwei Schichten Glasgewebe und einem Strukturschaumkern verwendet, der ein sehr gutes Masse-Festigkeits-Verhältnis und damit eine präzise Klangwiedergabe bietet. Für kräftigen und definierten Bass sorgen zwei Bassreflexöffnungen im Bereich des vom Rest des Gehäuses entkoppelten Mitteltöners und ein größerer Bassport im Bereich des Subwoofers.

Professioneller Studiomonitor

Als transparent klingender Near-/Midfield-Monitor ist der Focal Trio11 Be ideal für den Einsatz beim professionellen Mixing und Mastering in mittleren bis großen Regieräumen. Mit seiner präzisen Klangwiedergabe, der hervorragenden Stereoabbildung und einem breiten Sweet-Spot sowie seinen hohen Lautstärkereserven eignet sich der Lautsprecher für die Arbeit in allen musikalischen Genres. Die Möglichkeit, den Trio11 Be über den Focus-Mode im 2-Wege-Betrieb zu nutzen, stellt dabei sicher, dass sich Mischungen auf möglichst vielen Abhörsystemen gut übertragen und schmälert den Bedarf an einer zweiten oder ggf. dritten Abhöre deutlich. Aufgrund seines großen Gehäuses mit Maßen von 630x345x450mm und seines durchaus beachtlichen Gewichts von 37,3kg eignet sich der Trio11 Be vorrangig zur stationären Verwendung im Studio.

Über Focal

Der in Saint-Étienne ansässige französische Hersteller Focal ist seit 1979 im HiFi-Bereich tätig und entwickelt in erster Linie Lautsprechertreiber und neben kompletten Lautsprechern auch Soundbars, Car Audio, Kopfhörer und Monitor-Speaker, die in Sachen Features, Materialauswahl und Design seit 2002 auch Tonstudios überzeugen sollen. Sowohl Forschung und Entwicklung als auch ein Großteil der Produktion erfolgt in Frankreich. Das Design von Focal-Lautsprechern folgt einer Gestaltungsphilosophie, die Funktionalität und außergewöhnliche Ästhetik verbinden möchte. Um dieses Ziel zu erreichen, arbeitet der Hersteller mit renommierten Designbüros zusammen.

Flexible Raumanpassung

Bereits die Möglichkeit, den Focal Trio11 Be sowohl vertikal als auch horizontal aufstellen zu können, sorgt in Kombination mit den Gegebenheiten des jeweiligen Abhörraums für ein außergewöhnliches Maß an Flexibilität. Zur entsprechenden Ausrichtung von Mittel- und Höchtöner sind die beiden Treiber in einem gemeinsamen, drehbaren Element untergebracht. Zum Ausgleichen von Überbetonungen im Frequenzspektrum, die sich durch Reflexionen im Raum oder an Arbeitsflächen ergeben, sind weitere klangliche Optimierungen über einen internen Dreiband-EQ möglich. Dieser bietet ein Low-Shelf-Filter bei 35Hz-250Hz, ein High-Shelf-Filter bei 4,5kHz-40kHz sowie ein Low-Mid-Filter bei 160Hz, wobei der Regelbereich für alle drei Bänder bei +/- 3dB liegt.

google translate fr
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
JP
Un must
Jesse Pinkman 24.11.2019
L'occasion pour moi d'apprécier encore davantage toute ma musique.
Features
Sound
Verarbeitung
9
8
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube