Millenium SR-2018 Studiorack

Professionelles 18HE Studiorack

  • robuste Stahl-Konstruktion
  • stabile Rollen
  • massive Bauweise
  • bis 60 kg belastbar
  • 19" Rackformat mit 18 HE
  • Einbautiefe: 40 cm
  • Stelltiefe: 45,5 cm
  • Höhe: 91 cm
  • Breite der Bodenplatte: 56 cm
  • Gewicht: 20,5 kg
  • Farbe: Schwarz
  • inkl. Rack- Schrauben, Unterlegscheiben, Muttern und Schwerlastwinkel zur beidseitigen Montage in den mittigen Führungsschienen der Innenwände

Weitere Infos

Nutzhöhe in HE 18 HE
Material Stahl
Rollen Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Millenium SR-2018
43% kauften genau dieses Produkt
Millenium SR-2018
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
116 € In den Warenkorb
Millenium SR-2012
16% kauften Millenium SR-2012 97 €
Millenium SR-2024
11% kauften Millenium SR-2024 126 €
StudioRTA Producer Cart
5% kauften StudioRTA Producer Cart 116 €
Millenium Steel Box 4
3% kauften Millenium Steel Box 4 27,50 €
Unsere beliebtesten Studioracks
138 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.2 /5
  • Stabilität
  • Verarbeitung
Gesamt
Stabilität
Verarbeitung
Verletzungsgefahr!
Philk1979, 29.01.2013
Ich kann nur raten, eine Packung Hansaplast beim Aufbau griffbereit zu halten.

Die in die Seitenwände eingepressten "Muttern" sind sehr locker. Zwei von ihnen haben sich direkt beim Versuch die Imbus-Schraube Handfest!! zu ziehen gelöst. Leider kriegte ich dann die Schraube weder rein noch raus. So lassen ging auch nicht, da die Stabilität fehlte. Also musste eine vernünftige Zange her, um die "Mutter" zu halten. Mit ach und krach hat das dann auch geklappt.

Das Rack ist ohne eingebaute Geräte absolut instabil. Also wollte "mal eben" direkt meine Geräte einbauen, damit das gute Stück nicht zusammenbricht.

Die mitgelieferten Clipse sind eine Katastrophe!! Total unpräzise gestanzt, nicht entgratet (dafür braucht man die Pflaster!), und man kriegt sie ohne Gewalt, bzw. zuhilfenahme einer Zange und einer Feile NICHT rein! Ganz übel Teile!!!

Bin als IT'ler von 19" Schränken andere Qualitäten gewohnt.
Habe mir da einen zurechtgemurxt bis ich meine paar Geräte drin habe.
Und die Führungsschiene in der Mitte des Racks ist quasi unbrauchbar. Die wird nach oben hin immer enger, sodass die Schraube auf knapp 2/3 des Weges nach oben nicht mehr weiter nach oben zu schieben geht. Ebenfalls ist es eine Mühselige Angelegenheit, den Nutenstein vernünftig in die Führungsschiene einzulassen, um dann das (krumme) Winkelbleck samt Imbusschraube daran zu befestigen. Habe die Dinger komplett weggelassen.

Für Leute, die noch nie ein Rack zusammengebaut haben, ist die Bauanleitung unbrauchbar. Es ist daraus z.B. nicht ersichtlich, wie herum die Seitenwände eingebaut werden müssen im Bezug auf die Lüftungsschlitze.

Wer schwache Nerven hat, oder Handwerklich nicht begabt ist und keine passenden Werkzeuge zuhause hat, ist das Teil nix.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Verarbeitung
Solide, tut was es soll
mgd42, 04.06.2020
Ich habe das Millenium SR-2018 für mein Heimstudio angeschafft, um das Geräte- und Kabelwirrwar durch Ordnung zu ersetzen. Den Zweck erfüllt es zu meiner vollsten Zufriedenheit. Der Zusammenbau gestalltete sich unproblematisch, auch wenn ich grundsätzlich gern eine kurze Anleitung nebst Materialliste gehabt hätte. Ich finde, das gehört auch bei dem niedrigen Preis einfach dazu.
Die in anderen Bewertungen geäußerte Instabilität vor Einbau der Geräte habe ich nicht bemerkt - vllt. gibt es unterschiedlich gut gearbeitete Chargen.
Ein wenig unschön fand ich, dass der Rahmen Abstand sehr knapp bemessen ist, sodass ich beim Einbau eines Gerätes, das zusammen mit den Rackohren und deren gehäuseseitigen Befestigungsschrauben wahrscheinlich knapp oberhalb der 19" Breite war, ein wenig Schwierigkeiten hatte. Ich werde die Gehäuseschrauben wahrscheinlich durch solche mit versenkten Köpfen ersetzen...
Was mich indessen wirklich gestört hat sind die "Rack Nuts". Mitgeliefert wurden solche, die aussehen wie z.B. die Adam Hall 5651 Rack Nut Pack. Die lösen sich beim Einschrauben der Geräte gern aus der Halterung und sind damit für mich aktuell nur eine Übergangslösung.
Sehr viel bessere Erfahrung habe ich mit "Rack Nuts" wie z.B. dem "SKB 19-AC1 Befestigungssatz" gemacht. Die bleiben sicher in der Halterung, haben aber auch einen deutlich anderen Preis. Werde ich dennoch ein paar von erwerben.
Zusammenfassend denke ich, das Rack hat ein exzellentes Preis Leistungsverhältnis, und ich würde es wieder kaufen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Verarbeitung
Zufriedenstellendes Rack
Käufer, 23.05.2020
Wenn man nicht mehr ausgeben möchte, dann ist das Rack so gut wie man es für diesen Preis erwarten kann.
Anleitung in Papierform wird nicht mitgeliefert, aber sonderlich kompliziert ist der Aufbau nicht. Die Seitenteile sind sehr massiv und werden am Deckel und am Boden mit je 4 Schrauben befestigt. Dann kommen noch die 4 Rollen oder Standfüße auf die Unterseite. Grundsätzlich sieht das Rack stabil aus, wobei es sehr empfindlich bei seitlicher Belastung ist. Wenn man vorsichtig ist, kein Problem.
Mein Exemplar war etwas verkratzt, was im aufgebauten Zustand nicht sehr auffällt.
Nicht das beste Rack aber für diesen Preis (119€) eine Kaufempfehlung meinerseits.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Verarbeitung
Wernääää !
HIWATT 400, 31.10.2018
Wernäää , tut das den Not dass die Gleitsteine sooo klein sind ?
Das Rack ist ja in Ordnung , aber 5 Euro mehr im Einkauf beim Hersteller für passende Kleinteile könnten Wunder wirken : Die mitgelieferten Gleitsteine für die Schwerlastschiene in der Mitte des Racks sind zu klein , drehen mit und sind damit vollkommen nutzlos . Ich kann jetzt das Internet durchforsten um passende Teile zu finden damit meine CAMCO LA 601 sicher montiert wird . Deshalb von mir nur 3 Punkte .
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
116 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Racks & Cases
Racks & Cases
Wer auf sein Equipment achtet, packt es richtig ein – und zwar in ein ordentliches Case.
 
 
 
 
 
Downloads
Downloads
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(2)
Kürzlich besucht
Behringer 140 Dual Envelope/LFO

Behringer 140 Dual Envelope/LFO; Eurorack Modul; zwei unabhängige analoge ADSR-Hüllkurven; für jede Hüllkurve: manueller Trigger-Taster, Gate-Eingang, Fader für Attack, Decay, Sustain und Release, 2 Signalausgänge und invertierter Ausgang; analoger LFO mit 5 Wellenformen; Fader für Frequenz und Delayzeit; drei Frequenzbereiche...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 49 MK3

Novation Launchkey 49 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 49 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS

Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus Studio One 5 Pro UG 1-4 Pro

Presonus Studio One 5 Professional Upgrade 1-4 Professional / Producer (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); Upgrade von Studio One 1-4 Professional / Producer auf Studio One 5 Professional; konsequente Ein-Fenster-Philosophie; durchgängige Drag-and-Drop-Funktionalität; Projektseite ermöglicht integriertes Mastering mit DDP-Export, Redbook-CD-Erstellung und Onlineveröffentlichung; Show...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Oceans 12 Reverb

Electro Harmonix Oceans 12 Reverb; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Basiert auf dem Oceans 11 mit noch mehr Reverbs und Funktionalität; zwei simultane, unabhängige Stereo-Hall Prozessoren; 24 Presets und erweiterte I/Os, die Stereo-In/Out oder Mono-Send/Return mit Pre- und Post-Hall-Optionen ermöglichen;...

Kürzlich besucht
Midas Compressor Limiter 522 V2

Midas Compressor Limiter 522 V2; 500er Serie Compressor / Limiter Modul; Regler für Treshold, Ratio, Attack, Release, Gain sowie Dynamic Presence; Auto Funktion für Attack und Release; HP Sidechain Filter (200 Hz); LED Meter für Gain Reduction und Ausgangslautstärke; Designed...

Kürzlich besucht
TC-Helicon Go Twin

TC-Helicon Go Twin; 2-Kanal Audio/MIDI Interface für mobile Devices; integrierte Mikrofonvorverstärker; +48V Phantomspeisung; Anschlüsse: 2x Mikrofon-/Line-/Instrument Eingang Combo XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Stereo Kopfhörerausgang, 2x 2.5 mm MIDI Ein- und Ausgang (inkl. Adapterkabel 5-Pin DIN),...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer 112 Dual VCO

Behringer 112 Dual VCO; Eurorack Modul; beinhaltet zwei identische analoge VCOs; Wellenformen: Dreieck, Sägezahn und Rechteck/Pulse; einstellbarer Pulsweite und PWM CV-Eingang mit Abschwächer; Oktavwahlschalter und Fine-Tune Regler; Hard- und Soft-Sync; 3 Pitch-CV-Eingänge mit Abschwächern; Strombedarf: 130mA (+12V) / 70mA (-12V);...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 37 MK3

Novation Launchkey 37 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 37 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK

Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65");...

Kürzlich besucht
Darkglass Element Cabsim/Headph. Amp

Darkglass Element Cabsim/Headphone Amp; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; praktisches Übungswerkzeug; intuitive Bedienung über drei voll griffige Schiebepotentiometer mit Positionierungs-LEDs; 5 Boxen-Simulationen; Aux In & Bluetooth zum Abhören von Tracks beim Spielen, Üben oder Studieren; zwei Kopfhörerausgänge für Spieler-Interaktion, XLR-Ausgang...

(1)
Kürzlich besucht
IK Multimedia AXE I/O Solo

IK Multimedia AXE I/O Solo; USB2.0-Audiointerface; speziell für Gitarristen konzipiertes Audiointerface; Hi-Z-Instrumenteneingang frontseitig mit Z-Tone (variabler Impedanz), JFET-Schaltung für subtile harmonische Ergänzungen und Active-Schaltung zum optimalen Betrieb mit aktiven Pickups; Eingang für Line- und Mikrofonsignale mit diskreten Class-A-Vorverstärker und schaltbarer...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.