Millenium IR-2012

Studiorack

  • professionelles 19" Rack mit 12 HE
  • vorne und hinten verschließbare Türen
  • massive Bauweise aus Stahl
  • Gewicht: 35 kg
  • Abmessungen (B x H x T): 600 x 640 x 600 mm
  • Höhe mit Rollen: 695 mm
  • Farbe: Schwarz
  • passende Käfigmuttern: Art. 263174 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Weitere Infos

Nutzhöhe in HE 12 HE
Material Stahl
Rollen Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Millenium IR-2012
55% kauften genau dieses Produkt
Millenium IR-2012
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
159 € In den Warenkorb
Millenium SR-2012
8% kauften Millenium SR-2012 99 €
Millenium IR-2022
5% kauften Millenium IR-2022 285 €
Millenium SR-2008
4% kauften Millenium SR-2008 79 €
Millenium Steel Box 4
3% kauften Millenium Steel Box 4 29 €
Unsere beliebtesten Studioracks
70 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.2 /5
  • Stabilität
  • Verarbeitung
Gesamt
Stabilität
Verarbeitung
Case mit Schwächen
Technofritze, 18.12.2019
Der Aufbau gestaltete sich sehr Abenteuerlich. Die Verarbeitung wies zu weilen zu wünschen übrig. Im Falle der Rackmount Schiene sind die Mitgelieferten Schrauben so schwer rein zu drehen gewesen, das ich auf den Torx ausweichen musste. Um die Gewinde nach zu drehen. Die Füße zu Montieren ist auch blöde. Ohne passendes Werkzeug nicht wirklich Fixierbar. Auch hier sind die Gewinde teils unterschiedlich & so sind die Füße auch unterschiedlich tief rein zu drehen. Der Deckel lässt sich, folgt man der Anleitung - auch nur schwer montieren. Ich empfehle - erstmal die Rackmounts weglassen und die Halterungen dafür lose zu verschrauben. Deckel dann rauf und festschrauben. Dann passt das auch mit dem Deckel. Gleichzeitig rate ich zu Dämpfungs Pads. da das Gehäuse gut scheppert. Und sich das Inlet Unter der oberen Abdeckung nur als Auflage einlegen lässt. Wer viel Kabel hat und diese unter dem Case raus führen will muss wohl oder übel mehr Löcher bohren. Da hätte ich mir etwas wie die Seitentüre gewünscht. So aber bekommt man nur 2 kleinere Öffnungen was etwas fummelig sein kann. Zugleich - wer es gedämmt haben will muss da eh nachrüsten. (was ich noch machen werde) Und wer einen PC als 19" Server Rack mit Wakü (h150i) reinbauen will braucht das passende Case!! Was in der Tiefe schwer zu finden ist. Vorder und Rückseite haben je einen extra Schlüssel!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Verarbeitung
Gute Rack zu einem fairen Preis
vegeta, 30.04.2020
Das Rack ist für den Preis absolut ok. Beim Zusammenbau stimmten die Abstände nicht zu 100%, was dann dazu führt das "was nicht passt, passend gemacht wird". Ging aber ohne grössere Probleme und seit da sind alle Geräte sauber darin verstaut.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Verarbeitung
Wenn erst einmal aufgebaut - dann ein gutes Studiorack
parzival, 31.01.2019
Das Millenium Studiorack kommt gut verpackt in einem recht schweren Karton an. Der Zusteller war nicht sehr begeistert ...

Die Teile wirken recht hochwertig und gut verarbeitet, leider sind einige Stellen nicht begradet und man sollte das eine oder andere Pflaster bereit halten.

Sehr ärgerlich ist die Aufbauanleitung, die nicht einmal den Namen dafür verdient.
TIPP: Die Rollen können auch gleich zu Beginn nach dem Verschrauben der beiden Rahmen befestigt werden. Dazu benötigt man eine Rohrzange, denn mit einem 14er Schlüssel kann man die Rollen nicht fest anziehen. Eine sehr unglückliche Planung und Konstruktion.
Aufpassen sollte man auch bei der Befestigung der Querträger. Hier sollte man vor dem Anziehen den Deckel aufsetzen und prüfen, ob die Deckelschrauben noch passen bzw. sich der Deckel überhaupt noch aufsetzen lässt. Im Nachgang kann man zwar die hinteren Querträger lockern, an die Schrauben der Querträger vorne kommt man aber nicht mehr, ohne dass man die Rackhalterungen etc. demontieren muss.
Einfach schade, dass hier keine richtige und sinnige Beschreibung beiligt.

Ist das Studiorack erst einmal aufgebaut, überzeugt es durch sein Aussehen und die durchwegs gute Verarbeitung.

Die hintere Tür schließt sehr gut, die vordere Tür ist etwas wacklig und schließt - zumindest bei mir - unten nicht bündig ab. Das mag wohl an der billigen Plastikscheibe liegen, die der Tür keine weitere Stabilität gibt.

Insgesamt ein schönes Rack mit kleinen Schwächen. Für den Preis absolut akzeptabel. Die Anleitung aber ist für die Tonne und sollte dringend einmal überarbeitet werden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Verarbeitung
Stabiler Schrank der sich leicht zweckentfremden lässt.
Bergtroll99, 03.02.2021
Hab den Schrank hier als Netzwerk-/Serverschrank im Einsatz. Perfekt dafür! (Achtung nur geringe tiefe, 80cm Server bringt man nicht unter!).
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
159 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 22.06. und Mittwoch, 23.06.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Racks & Cases
Racks & Cases
Wer auf sein Equipment achtet, packt es richtig ein – und zwar in ein ordentliches Case.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
Kürzlich besucht
iZotope Community Appreciation Bundle

iZotope Community Appreciation Bundle (ESD); Plugin-Bundle; 11 grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements, RX Elements, BreakTweaker, Stutter Edit 2, Iris 2, Trash 2 sowie Exponential Audio Excalibur, PhoenixVerb und R2

1
(1)
Kürzlich besucht
Line6 HX Stomp XL

Line 6 HX Stomp XL; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; Außergewöhnliche Klangqualität mit 123 dB Dynamikbereich, verfügt über denselben SHARC DSP-Chip und HX-Modelle wie der Helix, acht kapazitive Touch-Fußschalter mit farbkodierten LED-Ringen, mehr als 300 HX, Legacy-Verstärker, Lautsprecher und -Effekte, Unterstützt Impulsantworten…

Kürzlich besucht
XAOC Devices Moskwa II

XAOC Devices Moskawa II; Eurorack Modul; 8-Step Rotosequencer; 8 Steps, je mit Regler für CV-Wert und An/Aus-Taster; pro Step Sonderfunktionen wie Portamento, Portamento-Variation, Gate/Trigger-Variation; bis zu 8 Gate/Trigger-Pattern programmierbar pro Step; interner Slew Limiter; interne Clock (12-2400 BPM); einstellbare Division…

Kürzlich besucht
Casio CT-S1RD

Casio CT-S1RD Keyboard im Piano-Look, 61 anschlagdynamische Tasten, AiX Sound Source Klangerzeugung, 64 stimmig polyphone, 61 Sounds, Reverb, Chorus, Delay, DSP, Master EQ, Volume Sync EQ, Anbindungsmöglichkeit an die kostenlose Chordana Play For Keyboard Lern-App, Midi, Transponierung, Metronom, Midi Recorder,…

Kürzlich besucht
Zhiyun WEEBILL-S Gimbal

Zhiyun WEEBILL-S Gimbal; Drei-Achsen-Gimbal für DSLR- und spiegellose Systemkameras; einfache und sichere Handhabung durch neue Algorithmen und stärkere Motoren auch bei schnellen Bewegungen; kompakte Abmessungen machen den Gimbal zum perfekten Begleiter bei Reportage- und Action-Aufnahmen; ergonomisch gestalteter Griff und Sling-Modus;…

Kürzlich besucht
Blue Microphones Snowball iCE USB Black

Blue Microphones Snowball iCE USB Black; Plug 'n Play USB-Mikrofon für Musikaufnahmen und Podcasting; USB Kondensatormikrofon; Richtcharakteristik: Niere; ideal für Gesangs- und Musikaufnahmen sowie Podcasts; Frequenzgang: 40 Hz - 18 kHz; Samplerate: 44,1 kHz; Auflösung: 16-Bit; inkl. USB Kabel und…

Kürzlich besucht
Behringer MIC300 Tube Ultragain

Behringer MIC300 Tube Ultragain; 1-Kanal Röhrenvorverstärker für Mikrofon und Instrument; hand-selektierte 12AX7 Röhre; integrierter Limiter; 20dB Pad; Phasenumkehrschalter; +48V Phantomspeisung; Gain- und Ausgangsvolume-Regler; LED Meter; Anschlüsse: Mikrofon-Eingang XLR, Instrument-Eingang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Line-Ausgang XLR und 6.3 mm Klinke symmetrisch;…

2
(2)
Kürzlich besucht
Quilter Superblock US

Quilter Superblock US, Transistor Pedalboard Verstärker für E-Gitarre; Drei klassische US-Verstärker Voicings: 60 Tweed, 62 Blonde & 65 Black; vergleichbare Leistung wie ein 25-Watt-Röhrenverstärker, mit dem mitgelieferten PS-24 Netzteil oder 1-Watt Low-Power Modus mit einem herkömmlichen 9-V-Netzteil; zwei Cab Sims…

Kürzlich besucht
Mojotone T Standard Solderless Harness

Mojotone T Standard Solderless Harness; Z4T3W730; Lötfreies vorverdrahtetes Elektronik Austausch Set für T-Style E-Gitarre; Die hochwertigen Komponenten bieten eine erhebliche Verbesserung gegenüber der Standardelektronik; Lötfreier Steckdrahtverbinder für schnelle Installation und einfachen Tonabnehmerwechsel; Die Treble Bleed Schaltung verhindert Höhenverluste beim zudrehen…

3
(3)
Kürzlich besucht
DSM & Humboldt Simplifier DLX Amp/Cab Sim

DSM & Humboldt Simplifier Deluxe Amp/Cab Simulator; Effektpedal für E-Gitarre; Vorverstärker-, Endstufen- und Boxensimulator; vollständig analoger 0 Watt Zweikanal-Verstärker, mit Boxensimulator, mehrstufigem Reverb und vielseitigen Anschlussmöglichkeiten; alles in einem extrem kleinen Format; 2 Vorverstärker in Studioqualität; jeder Kanal bietet: 3…

Kürzlich besucht
XAOC Devices Ostankino II

XAOC Devices Ostankino II; Eurorack Modul; Expander für Moskwa II Sequenzer (Artikel 521036); erweitert Moskwa II um CV-Eingänge für Random Play, Slew, Probability, Transpose, Range, Clock Rate, First Step, Last Step; Ausgang des internen Clock-Signales; separater Gate-Ausgang für jeden der…

Kürzlich besucht
Casio CT-S1WE

Casio CT-S1WE Keyboard im Piano-Look, 61 anschlagdynamische Tasten, AiX Sound Source Klangerzeugung, 64 stimmig polyphone, 61 Sounds, Reverb, Chorus, Delay, DSP, Master EQ, Volume Sync EQ, Anbindungsmöglichkeit an die kostenlose Chordana Play For Keyboard Lern-App, Midi, Transponierung, Metronom, Midi Recorder,…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.