Thon Studio Rack 18U 50 black

10

18 HE Studio Rack

  • Bausatz zur Selbstmontage
  • 18 HE Nutzhöhe
  • bis zu 49,5 cm Einbautiefe
  • Material: 19 mm beschichtete Möbel-Dekorplatte
  • stufenlose Rackschiene
  • 5 cm Möbelsockel
  • Abmessungen außen (B x H x T): 54 x 90,5 x 50 cm
  • Gewicht: ca. 22 kg
  • Farbe: Graphit Schwarz
  • inkl. Schraubensatz
  • hergestellt in Deutschland

Passendes Zubehör (nicht im Lieferumfang enthalten):

Erhältlich seit September 2015
Artikelnummer 372126
Verkaufseinheit 1 Stück
Nutzhöhe in HE 18 HE
Material Möbeldekorplatte 19mm
Rollen Nein
Sonderformen Studiorack mit Möbelsockel, stufenlose Rackschiene
155 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 10.08. und Donnerstag, 11.08.
1
u
Positiv von der guten Verarbeitung überrascht
user282 27.04.2020
Hatte ehrlichgesagt weniger erwartet, aber das Rack sieht wie ein richtiges, ordentliches Möbel aus.

Die Farbe ist eher wie ein ganz dunkles anthrazit und nicht 100% schwarz. Das war in meinem Fall egal, aber ist vielleicht in Kombination mit anderen (schwarzen, wirklich schwarzen) Möbeln wissenswert.

Der Aufbau war gut beschrieben und größtenteils einfach zu bewerkstelligen. Alles war sauber vorgebohrt und passte perfekt. Machte auch vor der Bestückung schon einen stabilen Eindruck. Auch der Anbau der optional erhältlichen Teile (Rollen, Türen...) wird in der beiligenden Anleitung beschrieben. Einzig etwas friemelig war der Anbau der Schienen. Da muss man dann schonmal selber die Einbautiefe abmessen und anzeichnen (weil spezifische Einbautiefe der Schienen möglich sein soll oder Türeinbau diese erfordert) und die Schrauben in die Wand (keine Vorbohrungen hier, empfehle Akkuschrauber) treiben. Das passende Torx-Bit für die Holzschrauben wird mitgeliefert.

Die Bestückung war unkompliziert. Jede Rackschiene hat die doppelte Anzahl der HE an Muttern. Eine Gummilippe an der Rückseite der Schiene verhindern das Verrutschen derselben. Reichlich Rackschrauben und Unterlegscheiben aus Kunststoff werden mitgeliefert. Bei meiner Bestückung mit insgesamt 18 HE war am Ende noch etwa ein halber Zentimeter Luft. Perfekt.

Fazit: Sehr ordentliches, stabiles Rack. Würde es wieder kaufen.
Stabilität
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
So wie es sein muss.
Taeky 04.11.2018
Ich nutze das Rack in meinem kleinen Amateur "Gitarrenreich". Jetzt wird man sich fragen, was will der mit 18 HE für die E-Gitarre . Mein Plan war unten eine 1x12" Gitarrenbox, darüber den Flyht Pro Stacker für meine paar Effekte und wieder darüber mein Laney IRT Studio Amp. Der Laney braucht oberhalb 2 HE Belüftungsfreiheit. Und so sind die 18 HE bestens ausgenutzt und der Plan ging auch vollkommen auf.
Ein bisschen skeptisch war ich im Vorfeld schon, ob ich bei dem Preis ein qualitativ passendes Möbelstück bekomme. Jeder von uns hat schon mal vollkommen verzweifelt mit einem Anleitungsrätselheft einen Schrank zusammengebaut und danach festgestellt, dass man diesen auf Grund der miesen Qualität kein zweites Mal aufbauen sollte.
Jetzt nach dem Aufbau verstehe ich gar nichts mehr. Wie kann eine Musikhändler, welcher Möbelstücke zu einem verschwindend geringen Anteil in Eigenregie anbietet, es allen großen Möbelherstellern vormachen, wie sehr gute Qualität zum geringen Preis aussieht.
Der Konstruktionsaufbau ist völlig logisch und unverwechselbar aufgebaut. Die Anleitung ist sehr ausführlich und groß bebildert. Das Dekor-Plattenmaterial ist super hart und extrem stabil. Die Graphitfarbige Oberfläche sieht nicht nur gut aus, sondernd ist auch sehr unempfindlich. Für meinen Auszug brauchte ich im hinteren Bereich einen zusätzlichen weiteren Verschraubungswinkel. Die zusätzlich Schrauben sitzen bombenfest im Material fest.
Resümee: Für das Heimstudio ist diese Rackserie sehr zu empfehlen. Sieht Toll aus und ist super stabil. Auf Grund des massiven Plattenmaterials natürlich auch etwas schwerer und daher nicht für Roadingzwecke geeignet.
Stabilität
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

m
manno-ede 30.11.2018
Habe jetzt insgesamt fünf Stück als Sideracks im Hobby-Studioeinsatz. Im letzten HalbJahr immer wieder mal eines dazugekauft und erfreulicherweise nicht mit der geringste Abweichung untereinander. Das Schwarz ist ein sehr edel wirkendes, mattes Antrazit-Dunkelgrau. Sicher verpackt, aber auch schwer. Sehr übersichtlich beim Aufbau (ausführliche Anleitung ist dabei, geht aber locker ohne), deutlich stimmiger als manch eine Ikea-Anleitung.
Bevor man die Rackschienen montiert sollte man einige Dinge bedenken: soll irgendwann eine Glastür davor
(gibts als Zubehör), wie weit stehen Knöpfe, Schalter, Stecker mit Kabeln, Lichtleisten, usw. über. Sind die
Löcher erst mal drin und man muß anschliesend die Rackschienen nach hinten versetzen wirds doch sehr unschön. Den Rollensatz sollte man auf jeden Fall dazu
bestellen, das Handling eines vollbestückten Racks wird
deutlich entspannter.
Fazit: Maßhaltigkeit, Oberflächenfinish, Aufbau ist über jeden Zweifel erhaben, Kratzfestigkeit: robust aber nicht unkaputtbar (Tourtauglichkeit, eher nicht). Stabiltät: mit der üblichen Studioelektronik bestückt absolut unkritisch, mehrere 50 Kilo-Endstufen, besser nicht.
Finale: Fürs Studio gedacht (edel unauffällig)
und jeden Cent wert.
Stabilität
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

a
Gute Qualität, schnell aufgebaut
abyssal 28.12.2020
Die Bauteile machen einen wertigen Eindruck und sind gut verarbeitet. Das Rack war dank der gut verständlichen Anleitung schnell aufgebaut.
Einziger "Nachteil": Die rückwärtigen 19 Zoll Schienen hätten ebenfalls im Lieferumfang / Preis enthalten sein können.
Stabilität
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden