Adam Hall Ablage 19" 1HE Pull-Out Rails

715

19" Rackablage

  • 1HE Einbaumaß
  • Ausziehbar mit seitlichen Auszugsschienen
  • Nutzfläche 412 x 380 mm
  • Verstellbare Rackohren vorne und hinten von 360 - 480 mm
  • Material: 1,6 mm Stahl
  • Farbe: Schwarz pulverbeschichtet
Erhältlich seit Juli 2005
Artikelnummer 183690
Verkaufseinheit 1 Stück
Höheneinheiten 1 HE
Ausführung 19"
49 €
75,56 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 2-3 Wochen lieferbar
In 2-3 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

715 Kundenbewertungen

300 Rezensionen

E
Qualität Top, Einbau frickelig
Etienne 11.12.2017
Zur Qualität: Alles sauber verarbeitet und passgenau. Sehr stabil, einfach und weit genug ausziehbar. TOP!

Zum Einbau: Der Einbau ist in der Tat etwas frickelig, da man zunächst die Schublade aus den Schienen aushängen muss und dann die Schienen auf die jeweilige gewünschte Länge einstellt. Hierbei muss man darauf achten, dass die Schiene so eingestellt wird, dass die Schublade im eingezogenen Zustand auch noch ganz ins Rack zurück geht. Ich habe mich da etwas schwer getan (vllt habe ich mich auch ungeschickt angestellt) aber als ich alles eingebaut habe, war ich voll zufrieden. Dein einen Stern habe ich nur wegen dem frickeligen Einbau abgezogen. Ich würde die Schublade aber jederzeit wieder kaufen.
Verarbeitung
Stabilität
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Da
Tolle Rackablage
Drew aus Berlin. 20.06.2017
Ich nutze die Adam Hall Rackablage am unterste Stelle in einer 6HE Rack. Drin ist eine Mischpult, einiger drahtlose Empfängern und eine Steckdoseleiste.

Dies ist wahrscheinlich eine ungewöhnliche Nutzung der Ablage aber oben drauf ist eine Soundcraft Mischpult befestigt, sodass ich während meine Gigs beliebig mehr oder weniger von der Mischpult sehen kann. Es funktioniert super für mein zweck.

Die Verarbeitung ist ganz gut, da gibt's genug Löcher um Sachen in der richtige Stelle zu befestigen und man kann die Länge einstellen, damit es in jeder Rack passt.
Wichtig ist nur, dass mann die Ablage vorne sowie hintern im Rack befestigt. Sonnst wäre es ein bisschen wackelig!

Mein Wünsch wäre irgendwelche Stopper oder Schloss, damit die Ablage während der Fahrt nicht hin und her wackelt.
Verarbeitung
Stabilität
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

*
Super!
*Nils* 15.02.2020
Die Adam Hall 1HE Schublade ist optimal um Geräte im Rack zu installieren. Ob für Gitarren- oder Bass- oder Keys-Effekte oder anderes Gear, einfach super. Durch die Löcher und Schlitze lassen sich Geräte festschrauben. Man kann aber auch gut mit Klettband arbeiten, um seine Geräte auf der Schublade zu platzieren.
Die Verarbeitung ist sehr gut. Stabil wird die Schublade, wenn man sie an allen vier Enden festschraubt. Dafür wird eine Rackschiene vorne und hinten benötigt. Aber auch an zwei Stellen befestigt funktioniert die Schublade und man kann sie super benutzen. Ich habe Sie einmal in einem Drumrack verbaut. Darauf montiert sind Drumcomputer und ein kleines Mischpult für In-Ear. Auch die Kabel und Netzstecker konnten super sauber und ordentlich auf der Schublade montiert werden.

Also man kann diese Adam Hall Schublade für viele Sachen benutzen und gebrauchen. Das PreisLeistungsverhältnis ist ok. Ich kann das Produkt weiterempfehlen.
Verarbeitung
Stabilität
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

PW
Fehlerhafte bzw. unvollständige Produktbeschreibung!
Peter W. 230 06.09.2014
Die Schublade kann dank der vorne und hinten seitlich abstehenden Ohren nicht ohne weiteres in jedes Rackcase eingebaut werden. Damit sie direkt eingebaut werden kann, muss sie gekippt werden und in mein 4HE Rackcase ging die Ablage so jedenfalls nicht rein!

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Da sollte mal Thomann DRINGEND die Produktbeschreibung ändern und dazuschreiben, bis zu wieviel HE die Ablage noch ohne Umstände in ein Case eingebaut werden kann!
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Damit es dann doch geht, müssen die hinteren Ohren abgeschraubt werden. Dafür benötigt man einen 7er Steck- oder Maulschlüssel sowie einen mittleren Kreuzschlitzschraubendreher.
Jetzt kann man die Ablage einschieben und vorne provisorisch befestigen. Danach muss man mit geübten Fingern sowie unter Zuhilfenahme einer nicht allzu breiten Zange die jeweils zwei Schrauben mit ihren Muttern so zusammenführen, dass man die Schienen noch leicht bewegen kann. Die Kontermuttern müssen dabei unbedingt auf die äußere Seite! Jetzt die hinteren Ohren an der Rackschiene befestigen und dann die Schrauben unter Zuhilfenahme eines 7er Maulschlüssels (oder Zange) festziehen.
Falls es noch einen Trick gibt, bitte mitteilen. Eine Anleitung lag nicht bei.

Ansonsten kann ich nur feststellen, dass die Ablage sehr stabil aussieht.
Verarbeitung
Stabilität
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden