Joyo Bantamp Bluejay

Topteil für E-Gitarre mit Bluetooth

  • Bluetooth-Funktion kann zusätzlich zum Gitarrensignal Musik aus externer Quelle spielen
  • 1 Kanal
  • Klangcharakteristik: klassischer cleaner US-Combo
  • Leistung: 20 W
  • Preamp mit 12AX7-Röhre
  • Class-D-Endstufe
  • Regler: Gain, Tone und Volume
  • Schalter: Normal/Bright, Bluetooth, Power On/Off
  • serieller FX Loop Send & Return 2x 6,3 mm Klinke
  • Bluetooth On/Off Switch (zum Empfang eines Bluetooth Signals)
  • Lautsprecher-Ausgang: 1x 6,3 mm Klinke min. 8 Ohm
  • Kopfhörerausgang über 3,5 mm Stereo-Miniklinke
  • Abmessungen: 163 x 110 x 140 mm
  • Gewicht: 1,2 kg
  • Farbe: Blau / Schwarz
  • inkl. Netzteil
  • passendes Gigbag: Art. 424836 (nicht im Lieferumfang enthalten)
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Bluespicking
  • Bluesrock
  • Country
  • Crossover
  • Fuzzline 1
  • Fuzzline 2
  • Hazey
  • Indie
  • Progressive
  • Resonator
  • Rock
  • Bluespicking Reference Box
  • Bluesrock Reference Box
  • Country Reference Box
  • Crossover Reference Box
  • Fuzzline 1 Reference Box
  • Fuzzline 2 Reference Box
  • Hazey Reference Box
  • Indie Reference Box
  • Progressive Reference Box
  • Resonator Reference Box
  • Rock Reference Box
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Leistung 20 W
Kanäle 2
Hall Nein
Klangregelung 2-Band
Effekte Nein
Externer Effektweg Ja
Line Eingang Nein
Recording Ausgang Nein
MIDI Schnittstelle Nein
Kopfhöreranschluss Ja
Fußschalter Anschluss Nein
Inkl. Fußschalter Nein
Gewicht 1,2 kg

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft

So haben sich andere Kunden entschieden

Joyo Zombie
20% kauften Joyo Zombie 149 €
Joyo Jackman
20% kauften Joyo Jackman 129 €
Joyo Meteor
20% kauften Joyo Meteor 119 €
Joyo Atomic
13% kauften Joyo Atomic 109 €
Unsere beliebtesten Topteile mit Transistorverstärker
39 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Beeindruckend...
Eibensang, 27.09.2017
...was sich mit diesem Winzling, der einen Toaster in Maßen und Gewicht unterbietet, anstellen lässt. Und wie laut er kann! Na schön, ich war nicht in Wacken damit. Aber in Österreich: auch und sogar unter freiem Himmel, vor etwa 150 Leuten Publikum. Der Sound kam voll und rund, glasklar und laut genug - nicht etwa knapp an der Kante, sondern ohne Abstriche - bestens!

Wie ist der Sound als solcher? Nun - nicht ganz so haarfein brillant wie von meinem Fender Twin Reverb (der allerdings das Zigfache kostet und schwer ist wie ein kleines schwarzes Loch), aber jenseits des (unfairen) Direktvergleichs gibt's nicht das Geringste zu meckern - im Gegenteil, der Bluejay begeistert mit Klarheit, guter Auflösung und, bei höher aufgerissenem Gain, sanft angerautem Druck. Die Klangregelung ist simpel, aber effektiv.

Im Laden hatte ich den Bluejay mit anderen Hybrid-Amps seiner Liga verglichen, darunter die mehr auf Zerre gebauten Kistchen desselben Herstellers und die berühmten Terror-Minis von Orange. Dessen Tiny war nah dran, aber der preisgleiche Joyo bietet dazu einen Effektweg - und letztlich passte er besser zu meinem Setup. (Ich testete ausgiebig - hatte mein komplettes FX-Brett dabei und meine Gitarren, eine Gibson-Paula und eine Fender Tele - und spielte, um die Grenzen auszuloten, die heikelsten Stellen meines Repertoires durch).

Der Bluejay wäre nichts für Metal, aber clean ist er kaum schlagbar, funky ist er, bluesig kann er von sich aus - und er verträgt sich hervorragend mit klangformenden Effekten (in meinem Fall und Bedarf: mal sparsame, mal fette FX-Kombinationen zwei sehr unterschiedlicher Zerren über Phaser, Wah-Wah und zwei ebenfalls ganz verschieden beanspruchte Delays bis zum Solo-Boost).

Seine Durchsetzungsfähigkeit und seine Tauglichkeit im Dauerbetrieb (das gilt auch klangästhetisch) bewies das kleine Wunderkistchen dann live on stage.

Im Studio brauch ich ihn nicht wirklich (wobei nichts grundsätzlich gegen seinen Einsatz spräche) - live überzeugt er auf ganzer Linie. Allein die Playback-Zuspiel-Option via Bluetooth (zum einsamen Üben) ist ein nett gemeintes, aber kaum brauchbares Feature - das darüber Eingespeiste tönt arg muffig und blechern und gereicht nicht zum Vergnügen - jedenfalls nicht dem wahren. ;-) Das Beste daran ist irgendwie das blaue Licht (was tut es? Es leuchtet blau...). Der Verzicht auf dieses - für mich überflüssige - Extra tut allerdings nicht weh.

Dies sei noch betont: In der herauskitzelbaren Spieldynamik kann sich der Joyo mit jeder Vollröhre messen - in dem Aspekt höre und fühle ich keinen Unterschied zu meinem teuren Lieblingsamp. Für Clubgigs und Vergleichbares bringt der Joyo Bluejay volle Tönung und begeistert ohne Abstriche. Billig an ihm ist nur der Preis!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
eierlegende Wollmilchsau" für'n schmalen Taler!!!
badcat667, 07.04.2020
Schon längere Zeit liebäugelte ich mit einem weiteren Verstärker für Zuhause zum Üben. Ein Mini-Topteil sollte es sein, einkanalig, gute Clean-Sounds, pedalfreundlich ...sozusagen die "eierlegende Wollmilchsau" und das noch für'n schmalen Taler. Da wird die Auswahl schon eng. Überzeugt hat mich das Youtube Video von Thomann "How good are Joyo amps really?
Part 3".

Bestellt, gekauft, getestet und für gut befunden. Je nach Box und Lautsprecher schon beeindruckend was da rauskommt.
Möchte jetzt nicht in Details abschweifen, nur soweit ... offene 1x12er mit Jensen C12N, gutes Hall-Effektgerät und Tremolo eingeschleift und das ganze klingt schon sehr nach F (ok kostet auch jedes der Effektgeräte mehr als der Joyo :-).

Positiv:

- Sound geht wirklich in Richtung klassischer cleaner US-Combos
- für den Preis viele Features
- gute, solide Verarbeitung
- sehr, sehr Pedal freundlich (Pedale die bei anderen Amps enttäuschen blühen hier auf!)
- brauchbarer Effekt Loop
- Bluetooth + Kopfhörerausgang gut zum üben
- Im Gegensatz zu anderen Amps klingt der Kopfhörerausgang richtig gut
- Im Notfall auch als Backup verwendbar

Negativ:

- nix, außer das er mal zeitweise günstiger angeboten wurde und ...
- das Blau tut schon im Auge weh ;-)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Lilliput? Hammerteil!
BorisF:-), 24.05.2020
Habe mich für den Bluejay entschieden, aufgrund der guten Bewertungen. Habs nicht bereit.
Die 20W reichen allemal für daheim, die Nachbarn und deren Nachbarn. Klang ist hervorragend, die Verarbeitung ebenso. Das kleine Plopp beim einschalten im Lautsprecher stört mich persönlich nicht. Und im Gegensatz zu den Fotos, leuchtet die LED Blau, passend zum Lack. Überlege mir schon ihm einen zweiten aus der Reihe zur Seite zu stellen, aber welchen?
Zugreifen! Mehr als fairer Preis und top Klang.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
gut für die Nachbarn
master24, 02.10.2019
war auf der suche nach einem Verstärker mit Kopfhörer , habe ihn gefunden. Der JoYo Bluejay ist genau dar richtige für mich , klein handlich und farbig , nicht so trist in schwarz wie fiele andere.
Was ich gut finde ist der Send Return weg für Effektpedale und der Kopfhörerausgang. Habe den JoYo an Boxen von Harley Benton Celestion Vintage 30 Speaker , für zuhause sehr gut da ich Musik nur als Hobby mache . Bin sehr zufrieden mit dem Verstärker und mit Thomann.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
119 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 4-5 Wochen lieferbar
In 4-5 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Gitarrenverstärker
Gitar­ren­ver­stärker
Wenn es doch nur so leicht wäre, den richtigen Gitar­ren­ver­stärker zu finden, dann bräuchte man nicht diesen Online-Rat­geber.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

(2)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Rode Lavalier GO White

Rode Lavalier GO White; Kondensator-Lavaliermikrofon; perfekt abgestimmt auf Røde Wireless GO (Artikel 463781); passend auch für andere Geräte mit 3,5 mm Mikrofoneingang; kompatibel z.B. mit Notebooks, DSLR-Kameras und Mobilrecordern; Miniatur-Kondensatorkapsel mit Kugelcharakteristik; sendefähige Tonqualität; Übertragungsbereich: 20Hz - 20kHz; Grenzschalldruckpegel: 110dB;...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus ioStation 24c

Presonus ioStation 24c; Audio Interface und Controller; 2x2 USB 2.0 (USB C) Recording-Interface mit 24-Bit / 192 kHz; 2x Mic/Line/Instrument XLR Combo-Eingangsbuchsen; 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch; Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke; +48V Phantomspeisung zuschaltbar; 60dB Gain; berührungsempfindlicher 100...

Kürzlich besucht
Yamaha PSR-E273

Yamaha PSR-E273 Keyboard, 61 Standard-Tasten, 384 Sounds + 17 Drum/SFX Kits, 143 Preset Styles, 112 interne Songs, 32 stimmige Polyphonie, Effekte: Reverb, Chorus, Ultra-Wide Stereo, Master EQ; One Touch Setting, Metronom, Transpose, Duo-Modus, Lernfunktion, Quizmodus, Record, Anschlüsse: AUX In (Stereo-mini),...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

(1)
Kürzlich besucht
K&M 80320

K&M 80320 Desinfektionsmittelständer für Eurospender; Aufstellmaß ø: 275 mm; Rundsockel; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; zwei verschiedene Bohrbilder, so können Eurospender für Behältnisse mit 350/500 ml und 1.000 ml befestigt werden ; Gewicht: 4,1kg; Farbe: reinweiß; Desinfektionsmittel nicht im...

Kürzlich besucht
Saramonic Blink 500 B4

Saramonic Blink 500 B4; sehr kompaktes 2,4 GHz Zwei-Kanal drahtloses Mikrofonsystem mit 2 Sendern und Lavalier, Broadcast-Qualität für Apple iPhone und iPad; sehr leichter, batterieloser, Apple Lightning MFI zertifizierter Empfänger; der Anstecksender hat ein eingebautes Mikrofon oder kann mit dem...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.