Harley Benton CLJ-503CE WN

Westerngitarre

  • Solid Standard Serie
  • Bauform: Jumbo mit Cutaway
  • Decke: selektierte massive Fichte
  • Advanced Scalloped X-Bracing
  • Boden und Zargen: selektiertes Walnussholz
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Ovangkol
  • weiße Block MOP/Abalone Griffbretteinlagen
  • ABS Binding
  • Mensur: 648 mm
  • 20 Bünde
  • Sattelbreite: 43 mm
  • Steg: Ovangkol
  • Rosette: Abalone
  • perlmuttfarbene Tuner-Buttons
  • geschlossene Mechaniken
  • Tonabnehmersystem: Fishman Isys+ Preamp-System mit eingebautem Stimmgerät
  • Saiten: Daddario EXP16 .012 - .053
  • Farbe: Natur Hochglanz
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Country
  • Country Line
  • Picking
  • Picking Line
  • Strumming
  • Strumming Line

Weitere Infos

Decke Fichte, Massiv
Boden und Zargen Walnuss
Cutaway Ja
Griffbrett Ovangkol
Sattelbreite in mm 43,00 mm
Bünde 20
Tonabnehmer Ja
Farbe Natur
Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
Harley Benton CLJ-503CE WN + Pyramid Western Strings 011-050 +
11 Weitere

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft

So haben sich andere Kunden entschieden

Harley Benton HB Custom Line King-CE NT
41% kauften Harley Benton HB Custom Line King-CE NT 249 €
Harley Benton HB Custom Line King-CE BK
17% kauften Harley Benton HB Custom Line King-CE BK 239 €
Harley Benton HB Custom Line King-CE VS
15% kauften Harley Benton HB Custom Line King-CE VS 239 €
Epiphone EJ-200SCE BK
4% kauften Epiphone EJ-200SCE BK 399 €
Unsere beliebtesten Jumbo Gitarren
58 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Da komme ich aus dem Staunen nicht heraus!!!
Mathem, 26.03.2020
Eigentlich kaufe ich keine Gitarre ohne sie vorher gesehen und ausprobiert zu haben.
Aber besondere Zeiten erfordern andere Einkaufsformen. Natürlich kann man auch diese Gitarre bei Nichtgefallen wieder zurückschicken. Diesen Aufwand habe ich aber bisher immer bei Gitarren gescheut.
Ursprünglich hatte ich mich durch die vielen guten Bewertungen der King gegen diese Harley Benton CLJ-503CE WN entschieden, im Endeffekt dann doch diese gewählt, da die Jumbo King (HB Custom Line King-CE NT) immer als „riesig“ beschrieben wurde.
Leider stehen bei den Beschreibungen nie die wirklichen Rumpfgrößen dabei. Schade, so muss man das immer schätzen und kann so keine klare Aussage treffen. Resonanz und Akustik sind ja nun mal vom Klangraum abhängig.
So war ich doch sehr gespannt, was mich nach dem Kauf dieser Gitarre erwartet.
Verpackung und Lieferung waren 1A, da konnte nichts kaputt gehen, auch nicht bei unsachgemäßer Behandlung. Wow, was für eine Qualität bei diesem Preis! Das kenne ich eigentlich anders, auch wenn meine letzten Käufe schon einige Jahre her sind. Alles in hochwertiger Qualität und makellos:
• Der Kopf mit seinen guten Mechaniken, die nicht nur gut aussehen, sondern sehr gut funktionieren.
• Der Hals ist gut eingestellt und die Bünde haben eine sehr gute Qualität und somit eine wirklich klasse Bespielbarkeit.
• Sattel und Steg sind aus Knochen gearbeitet! Das wurde in der Beschreibung nicht erwähnt! Klasse!
Die Saitenlage war gut, aber für mich noch verbesserungswürdig. Ich habe es aber bisher noch bei keiner Gitarre erlebt, dass sie anfangs supergut eingestellt war. Denn eine Bedingung für mich für das entscheidende Klangbild sind oft die „richtigen“ Saiten. Da muss eigentlich jeder noch einmal „seine“ Gitarrensaiten finden und verwenden. Die Daddario EXP16 .012 - .053 haben mich nicht überzeugt. Das ist aber kein wirklicher Mangel an der Gitarre sondern mein persönlicher Geschmack.
Nach der Nachjustierung der Saitenlage mit Steg- und Halskorrektur ist diese Gitarre ein Musterstück geworden. Ich habe für meine Klanggewohnheiten (meist 011-052) die Gitarrensaiten Elixir Polyweb genommen. Ich habe auch noch experimentiert, bevor ich mich für diese entschieden habe. Wie gesagt, für mich tragen Gitarrensaiten zu einem entscheidenden Klangbild bei und darüber kann man gut streiten. Aber das ist nicht zielführend. Ich bin mit dieser Gitarre sehr, sehr zufrieden!
Die Saitenlage im 12. Bund beträgt jetzt bei der tiefen E-Saite 1,8 mm und bei der hohen E-Seite 1,35 mm. Vom Bundsteg gemessen, für mich top! Nein, die Saiten schnarren nicht!!!!
Ach ja, die Rumpfgröße beträgt Korpuslänge 50,5 cm, Korpusbreite 41 cm (breiteste Stelle), Korpustiefe vorn 9,5 cm, hinten 10,5 cm.
Ich bin eigentlich ein sehr „schreibfauler Sack“ und bewerte oft nur verbal, aber meine Begeisterung hat mich doch dazu motiviert, einen positiven Kommentar abzugeben.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Hohe Erwatungen voll und ganz erfüllt
Aquileo, 08.01.2019
Ich habe mich hauptsächlich aufgrund der wunderschönen Optik, der guten Bewertungen und des guten Preises für diese Gitarre entschieden.
Genau deshalb hatte ich auch trotz der Preisklasse eine hohe Erwartungshaltung. Diese wurde nicht enttäuscht.
Wem das Design auf den Bildern bereits gefällt, der wird in Natura von der Schönheit dieses Instruments weggeblasen. Ich war zunächst nicht sicher, wie mir die goldenen Stimmmechaniken gefallen würden, doch nun bin ich sicher, dass diese perfekt zum Design passen. Auch die Intarsien und die Perlmuttartigen Drehwirbel sind sehr schön anzuschauen. Einziges optisches Manko sind die Bridgepins, die aus einfachem weißen Plastik bestehen und schlecht mit perlmuttartigen Aufklebern beklebt sind.
Ansonsten treten einige kleine Fehler in der Verarbeitung auf, die in der Preisklasse aber nicht weiter ins Gewicht fallen. Kleine Unebenheiten am Korpusloch etc.
Zum Sound kann ich nur sagen, dass er mir gut gefällt, allerdings habe ich kein sonderlich starkes Gehör für sowas.
Im Vergleich zu meinen bisherigen Gitarren (E und Konzert) kann ich aber auf jeden Fall sagen, dass sie diesen in nichts nachsteht sondern viel eher das beste Instrument ist. Den Vergleich zu High-End Instrumenten kann ich nicht anstellen, allerdings habe ich ein YouTube Review gesehen, das meinte, dass die Gitarre selbst in diesem Vergleich positiv überrascht.
Features wie das eingebaute Stimmgerät und Verstärkeranschluss sind leicht zu bedienen und funktionieren wunderbar.
Wer also in dieser Preisklasse eine Westerngitarre sucht, die durch ihre überragende Optik und guten Klang besticht, der ist gut beraten sich für diese Harley Benton zu entscheiden. Ich würde sie als besten Kauf bezeichnen, den ich je getätigt habe.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Wirklich nett!
bigdrum52, 14.01.2020
Also, um das vorweg klarzustellen: Ich spiele seit 50 Jahren Gitarre, zeitweise auch halbprofessionell, habe rund 1.000 Schüler unterrichtet, in etlichen Bands gespielt und unzählige Instrumente in der Hand gehabt (und besessen), darunter auch teure und sehr teure. Ich schreibe das nicht, um anzugeben, sondern nur, um zu sagen, daß ich eigentlich weiß, wovon ich rede.
Jetzt, in der Rente, habe ich downgegradet und quantitativ wie qualitativ abgebaut und spiele „nur noch“ eine GUILD 12-String, eine GUILD 6-String, zwei EPIPHONE E-Gitarren (Les Paul und Semiakustik) und eine D’ANGELICO Premier Halbakustikgitarre.
Und eigentlich wirklich aus reiner Neugier, weil ich die vielen positiven Bewertungen auf der T-Website einfach nicht glauben und mir ein eigenes Bild verschaffen wollte, habe ich mir zunächst eine 12-String von HB bestellt (die 5 Tage später ein Gitarrenschüler freudestrahlend übernommen hat) und dann nacheinander 5x
die 6-saitige Harley Benton Jumbo King in 3 verschiedenen Farben, die ebenfalls dankbare Abnehmer unter meinen Schülern fanden, bis auf eine, die ich zurückschicken mußte, weil sie schnarrte und dieses Schnarren auch durch Anpassung der Halsspannung nicht wegzubekommen war, vermutlich ein Sattelproblem.
Alle Käufer sind begeistert. Die Instrumente sind nahezu perfekt in Optik, Verarbeitung, Spielbarkeit und Klang und zu diesem Preis einfach unglaublich.
Und das gilt für dieses Schätzchen hier ganz genauso, eine Harley Benton CLJ-503CE WN. Hätte das Teil das 4-fache gekostet, hätte ich es bei verbundenen Augen wahrscheinlich auch nicht gemerkt. Optik 1a, die Verarbeitung ebenfalls top, Bundenden einwandfrei, nullkommanull Lackfehler und der Klang? - Sehr schön, ich kann es nicht anders sagen, klar und ausgewogen, läßt sich schmusesanft gezupft oder knallhart geschlagen, gleichermaßen gut anhören. Nicht ganz so kraftvoll wie die mächtige Jumbo King, die aber auch einen noch größeren Korpus hat, aber durchaus gut anzuhören und zu spielen.
Und das für gut 200 €! - Ehrlich, bis vor kurzem hätte ich ein Instrument dieser Preisklasse keines Blickes gewürdigt, geschweige denn in die Hand genommen, und jetzt kenne ich mich gar nicht mehr aus. Ich fasse es einfach nicht. Wie kann das sein?
Natürlich kann kein Mensch vorhersagen, wie die Decke und der Hals in 10 oder 20 Jahren ausschauen. Natürlich weiß ich auch nicht, wie lange die vergoldeten Mechaniken wirklich goldfarbig bleiben und ob sie nicht irgendwann ausleiern, aber immerhin gibt THOMANN ja 3 Jahre Garantie, und wenn danach was passiert, was eine teure Reparatur beim Gitarrenbauer erfordern würde, muß man halt neu nachdenken. Die Mechaniken zu wechseln wäre jedenfalls ein Klacks. Das hat man einschließlich Saitenwechsel in einer halben Stunde erledigt (wenn man weiß, wie es geht, ist aber echt einfach).
Zusammenfassung: Kaufempfehlung absolut, bei dem Preis kann man nix falsch machen, und wenn es doch ein Problem geben sollte, einfach zurückschicken. 3 Jahre Garantie! Echt unglaublich!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Viel Gitarre für wenig Geld!
Buncha, 05.04.2020
Ich habe über YouTube von Harley Benton erfahren und als ich mir eine Gitarre schenken wollte, dachte ich " Why Not ? ". Im Nachhinein kann ich sagen, ich habe es nicht bereut. Sie klingt gut. Solide Verarbeitung. Und dazu der Preis.......! Also ich würde wieder Harley Benton Gitarre kaufen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 199 € verfügbar
219 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 4-5 Wochen lieferbar
In 4-5 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Westerngitarren
Wes­tern­gi­tarren
Der Kauf einer Wes­tern­gi­tarre ist oft der Anfang einer langen Freundschaft zwischen Spieler und Instrument.
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Toontrack EZbass

Toontrack EZbass (ESD), virtueller Bass; aufwändig produzierte Bass-Software und Plug-in mit 2 Bässen, basierend auf Sample eines Alembic 5-Saiters sowie eines 5-saitigen Fender Jazz Bass; Sub-Bass mit 2 Sinusoszillatoren für mehr Fülle und Durchsetzungskraft; enthäkt die Spieltechniken Finger, Plektrum und...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

(5)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

(4)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Rockstand RS 20866 6 E-Guitar Stand

Rockstand RS 20866 6 E-Guitar Stand; Mehrfach-Gitarrenständer für bis zu 6 E-Gitarren und/oder E-Bässe; E-Gitarren-Halter lassen sich drehen um V-Style-Gitarren aufzunehmen, lässt sich zusammenklappen und kompakt falten; Schwarz mit Softpads in Anthrazit; Maße aufgebaut (L x B x H) 810...

Kürzlich besucht
tc electronic Hall Of Fame 2 Mini Reverb

tc electronic Hall Of Fame 2 Mini Reverb; Effektpedal für E- & Akustik Gitarren; die TC MASH-Technologie verwandelt den Fußschalter in einen druckempfindlichen Expression Controller; neuer Schimmer-Reverb Algorithmus; der Analog-Dry Through erhält die Integrität des Trockenen Signals wenn der Reverb...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

(2)
Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

Kürzlich besucht
FabFilter Saturn 2

FabFilter Saturn 2 (ESD); Multiband-Distortion-Plugin; variabler Verzerrer- und Sättigungseffekt mit bis zu 6, optional linearphasigen, Frequenzbändern; 28 verschiedene Verzerrer-Algorithmen von subtil analog bis brachial digital; Frequenzweichen mit einstellbarer Flankensteilheit 6,12,24 und 48 dB/Okt.; pro Band Drive, Mix, Feedback, Dynamics, Tone...

Kürzlich besucht
Rockstand RS 20865 3 E-Guitar Stand

Rockstand RS 20865 3 E-Guitar Stand; Mehrfach-Gitarrenständer für bis zu 3 E-Gitarren und/oder E-Bässe; E-Gitarren-Halter lassen sich drehen um V-Style-Gitarren aufzunehmen, lässt sich zusammenklappen und kompakt falten; Schwarz mit Softpads in Anthrazit; Maße aufgebaut (L x B x H) 440...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.