Göldo Stegeinlage

Stegeinlage

  • für Konzertgitarre
  • ungebleichter, argentinischer Rindsknochen
  • der spezielle Fettgehalt sorgt für elfenbeinähnliche Anmutung und brillanten Ton
  • angenehm zu bearbeiten und zu polieren
  • Maße: 105 x 12 x 3,3 mm
119 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 / 5.0
  • Verarbeitung
33 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Verarbeitung

Stegeinlage für Konzertgitarre

Herr Krause, 01.04.2014
Dieser Knochenrohling ist für eine Konzertgitarren-Stegeinlage oder bis zu zwei Fender-Sättel geeignet.

In den letzten Jahren habe ich zahlreiche Western- und Stromgitarren mit individuellen Sätteln (und bei den Westerngitarren auch Stegeinlagen) aus Knochenrohlingen ausgestattet und bin mit dem Material hochzufrieden. Wirklich hochzufrieden. Es lässt sich sehr gut sägen, feilen, schleifen und polieren, ist knochenhart und verleiht der Gitarre etwas mehr Sustain und mehr Stimmstabilität im Vergleich zu Plastik. Die optischen Vorzüge haben gewiss auch ihren Reiz. Grundsätzlich ist der Austausch von Plastikkomponenten gegen Knochen bei jeder auch noch so einfachen Gitarre empfehlenswert.

Alles, was Du für die Bearbeitung einer Knochen-Stegeinlage brauchst, ist eine Feinstaubmaske, eine kleine Säge, eine Schleifmaschine (alternativ einen guten Schleifaufsatz fürn Akkuschrauber, aber mit einer Kombi-Trocken-Nass-Schleifmaschine bzw. einem Doppelschleifer geht es wesentlich schneller und viel einfacher), außerdem brauchst Du etwas Geduld und Gefühl. Zuerst markierst Du mit einem Bleistift auf dem Rohling, wieviel Material runter muss. Der Rohling lässt sich übrigens am besten sägen, wenn Du ihn in einen Schraubstock spannst. Freihändig macht das keinen Spaß. Wenn Du ihn auf die richtige Länge und ggf. Höhe zugesägt hast, beginnt das Schleifen an allen Seiten. Bedenke, dass die Oberseite (die später Kontakt zu den Saiten hat), spitz-rund geschliffen werden sollte. Eine Mensurkompensation in der Stegeinlage ist bei Konzertgitarren in der Regel nicht erforderlich, das lässt sich notfalls aber auch nachträglich erledigen. Schleife immer nur eine sehr kleine Schicht ab, bis die Einlage passt. Es kann leicht passieren, dass man versehentlich zuviel abschleift, und dann ist der Rohling für die Tonne.

Tipp: Stegeinlagen herstellen kann fast jeder, das Anfertigen von Sätteln überlasse man als Laie besser dem versierten Fachmann, zumal dieser über die gebotene Erfahrung und die unverzichtbaren (sauteuren) Sattelfeilen verfügt. Es kann aber auch für Laien lohnenswert sein, sich die hohe Kunst des Sättelbauens anzueignen. Sooo schwer ist's nicht.

Momentan bereite ich eine erhaltenswerte Konzertgitarre aus den 80ern auf. Das Teil ist in einem ordentlichen Zustand, hat aber keinen Sattel und auch keine Stegeinlage mehr, also bestellt ich aufgrund meiner guten Erfahrungen mit dem Material entsprechende Knochenrohlinge.

Diese Stegeinlage hier ist etwas dicker als in der Produktbeschreibung angegeben, und leider auch etwas ungleichmäßig. Statt 3,3 mm (was exakt gepasst hätte), sind es zwischen 3,45 und 3,56 mm - dies erfordert einen zusätzlichen Arbeitsschritt, ist aber nicht weiter tragisch... nur etwas nervig.... und führt zu einem Punkt Abzug in der Verarbeitung.
Das Längen- und Höhenformat ist mit konstanten 105,00 mm x 12,12 mm in Ordnung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung

Bridge oder Sattel: paßt beides!

20.08.2014
Eine sauber gefeilte, spielfrei eingesetzte Stegeinlage bei Akustik-Gitarren ist ebenso eine essentielle Klangverbesserung, wie ein gut eingepaßter, korrekt gekerbter Knochensattel.

Letzteres ist durch die passende Breite dieses Knochen-Rohlings bei Fender-artigen Gitarren und Bässen durchaus möglich. Wenn's nicht ganz paßt, kann man auf einem planen Schleifblock die Dicke noch etwas reduzieren.
Bei den "Cheapos", die ich bis dato nachgerüstet habe, hat es immer funktioniert; zumal deren Sattelfräsung meist gerade und nicht im Griffbrett-Radius ausgeführt sind (dann wird's tatsächlich schwieriger).

Das Material läßt sich prima bearbeiten: feilen, schleifen, polieren - alles geht wunderbar. Mir kommt es so vor, als sei dieser "Natur-Knochen" weniger spröde als gebleichter. Irgendwie "flutscht" es mehr. Außerdem sieht das vergilbte Material vintage-mäßiger aus - für den, der darauf steht...

Eine entsprechende Vorrichtung zum Einspannen und plane Feilen sollten fürs Bearbeiten Voraussetzung sein. Auch ein Sattel-Feilen-Satz ist nicht ganz verkehrt.
Und: lieber langsam und gründlich, als husch-pfusch! Sonst ist das Ergebnis unbefriedigend; und dafür kann der Knochen am aller wenigsten :-)

Also, klare Empfehlung und ein Aufruf an alle Tuner, mal selbst Hand anzulegen! Es zahlt sich aus!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
5,75 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Versandkostenfrei ab 25 €
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
Rode Rodecaster Pro

Rode Rodecaster Pro; Podcast Production Studio; speziell für Podcasts entwickelt; 4 x XLR-Mikrofoneingänge mit 48V Phantomspeisung; 8 programmierbare Sound-Pads für Jingles und FX; sofortiger Mix-Minus für Telefon- oder App-Anrufe; 3,5mm TRRS-Kabel, USB- und Bluetooth-Konnektivität; hochauflösender Touchscreen; vier Kopfhörerausgänge und Stereo-Lautsprecherausgang;...

Zum Produkt
649 €
Kürzlich besucht
Fun Generation CL 105 A

Fun Generation CL 105 A, Personal Monitor mit Bluetooth/USB-Player, Class D, 50 W RMS, Frequenzgang 40 - 18.000 Hz, 3-Band EQ, 1x Line In (3,5 mm Klinke / Cinch), 1x Mic In (XLR / 6,3 mm Klinke), Nettogewicht 2,3 kg

Zum Produkt
79 €
Kürzlich besucht
Stairville LED Pixel Rail 40 RGB MKII

Stairville LED Pixel Rail 40 RGB MKII. LED Pixel Effekt Leis te mit 40 Stück Tri-Colour RGB SMD LEDs. Die LED-Pixel Rail 40 MKII ist die Nachfolgeversion mit erhöhter Leuchtkraft u nd nicht zum Vorgängermodell kompatibel, äußerst kompakte LE D-Leiste,...

Zum Produkt
89 €
Kürzlich besucht
Stairville TourStage Tele Leg 4x 60-100cm

Stairville Tour Stage Teleskop Steckfuß Set 4x 60 - 100 cm, bestehend aus vier Stück höhenverstellbaren Steckfüssen für Tour Stage Bühnenpodeste, Abmessungen: 60 x 60 mm, Einstellbare Länge: 60 - 100 cm

Zum Produkt
95 €
Kürzlich besucht
Tech 21 Fly Rig PL 1 Paul Landers Sign

Tech 21 Fly Rig PL1 Paul Landers Signature, Multieffekt für E Gitarre, 2-kanalige SansAmp Fly Rig Sektion, Aktiver 3-ba nd EQ im "Feuer" Kanal mit schaltbaren Mitten, Bite Schalter , 2-band EQ und Kompressor im "Wasser" Kanal, Schaltbarer Du al...

Zum Produkt
399 €
Kürzlich besucht
Fender SQ Bullet Tele LRL Red SPKL

Fender Squier Bullet Telecaster LRL Red Sparkle FSR E-Gitarre, Erle Korpus, Ahorn Hals C-Shape, Indian Laurel Griffbrett, 648mm Mensur, 42mm Sattelbreite, 21 Medium Bünde, Tonabnehmer 2 Single Coil, Vintage Style Brücke, Finish Red Sparkle

Zum Produkt
175 €
Kürzlich besucht
Lanikai Kohala Soprano WN

Lanikai Kohala Sopran WN Ukulele, Linde Korpus und Decke, Hals Sapele, 356 mm Mensur, Halsbreite am Sattel: 34,9 mm, Walnuss Griffbrett, 12 Bünde, Hartholzsteg, Farbe: dark satin,

Zum Produkt
55 €
Kürzlich besucht
the t.bone SC 420 USB Desktop-Set

the t.bone SC 420 USB Desktop-Set; USB Studio Großmembran Mikrofon mit USB-Anschluss für den direkten Betrieb am Computer; keine zusätzlichen Treiber notwendig; Richtcharakteristik: Niere; Frequenzgang: 30Hz - 18KHz; Empfindlichkeit: 25 mV/Pa; max. Schalldruck: 140dB (at 1kHz=1% T.H.D); 16 Bit /...

Zum Produkt
69 €
Kürzlich besucht
Mackie MC-250

Mackie MC-250, leistungsstarke, ohrumschließende Studio-Kopfhörer, detailreicher und unverwechselbarer Studio-Sound von Mackie, 50 mm Treiber in Referenzqualität liefern eine hohe Übersteuerungssicherheit und akkurate Wiedergabe über das gesamte Frequenzspektrum hinweg, präzise abgestimmtes Gehäuse liefert druckvolle Bässe und detailreiche Höhen, ein weich gepolsterter...

Zum Produkt
99 €
Kürzlich besucht
Korg KDM-3 Dig. Metronom Limited

Korg KDM-3 Digital Metronome Limited Edition, Mit Frontplatte aus langlebigem und elegantem Pyinkado Holz, Die schicke braune Holzmaserung verleiht dem monotonen Gehäuse Wärme, 30 Taktschläge pro Minute bis 252 Taktschläge pro Minute. Tempoeinstellungsoption. Pendelmodus/Vollschrittmodus/TAP. Taktarten. 19 unterschiedliche verfügbar (0 to...

Zum Produkt
63,90 €
Kürzlich besucht
Fender SQ Bullet Tele LRL LPB

Fender Squier Bullet Telecaster LRL Lake Placid Blue FSR E-Gitarre, Erle Korpus, Ahorn Hals C-Shape, Indian Laurel Griffbrett, 648mm Mensur, 42mm Sattelbreite, 21 Medium Bünde, Tonabnehmer 2 Single Coil, Vintage Style Brücke, Finish Lake Placid Blue

Zum Produkt
165 €
Kürzlich besucht
Mackie MC-150

Mackie MC-150, leistungsstarke, ohrumschließende Studio-Kopfhörer, detailreicher und unverwechselbarer Studio-Sound von Mackie, Präzise 50 mm Treiber liefern hervorragende Transparenz über das gesamte Frequenzspektrum hinweg, die verstärkte Basswiedergabe gibt tiefe und sehr tiefe Frequenzen exakt wieder, einzelne Basssnoten oder Kickdrums lassen sich...

Zum Produkt
79 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.