Göldo PU03B Plastikkappe für Humbucker schwarz

392

Kappe für Humbucker

  • Maße (LxBxH): 70 x 38,5 x 20 mm
  • geschlossen
  • Material: Plastik
  • Farbe: Schwarz
Erhältlich seit Juli 2003
Artikelnummer 164003
Verkaufseinheit 1 Stück
Tonabnehmerart Humbucker
Set Nein
Material Kunststoff
Farbe Schwarz
3,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 3,90 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 30.11. und Donnerstag, 1.12.
1
K
Schöne Kappen, werten die Optik der Gitarre auf.
KRYPTYK 27.03.2015
Ich habe mir diese Kappen (4Stück) für meine beiden Gitarren,Harley Benton RX-10 BK Rock Series, und meine B.C.Rich Warlock BK II Widow bestellt. Als mein Gitarrentechniker nun beim Saitenwechsel ( Ernie Ball 10er Satz) auf der HB die Kappen drauf machen wollte, waren wir zunächst etwas skeptisch ob die überhaupt passen. Na dann den Rahmen der Humbucker abgebaut, dabei kam der gesamte Humbucker mit raus, und man konnte mit einige gefummel und etwas Nacharbeit, mit der Feile 2-3x über die Kanten gefeilt, die Kappen in die HB Tonabnehmer einsetzen. Mein Gitarrentechniker meinte das die HB RX-10 ohne die Kappen besser aussieht, aber mir gefällt Sie mit den Kappen 1000x besser. Zudem sind diese Kappen ein Staubschutz für die offenen Tonabnehmer. Wie die Kappen bei der B.C.Rich montierbar sind erfahren wir nächste Woche, wenn diese neue besaitet wird.....
Nun auf der B.C.Rich Warlock Widow II. Die Kappen ließen sich genauso einbauen, wie bei der RX-10, ebenso musste mit der Feinmechanikerfeile etwas nachgearbeitet werden. ABER die anschließende Optik bei beiden Gitarren entschädigt für den kleinen extra Aufwand beim Einbau. Ich gebe trotz der minimalen Nacharbeit eine volle Kaufempfehlung für die Kappen.
Update : 2022
Ich habe die Kappen auch auf meine Harley Benton BS20BK Rock Series montiert, auch diese Gitarre sieht jetzt noch viel besser und rockiger aus, als mit den offenen Tonabnehmer. Nach wie vor 100 & Kaufempfehlung, besonderst für schwarze Gitarren, mit offenen Humbuckern.
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

C
gut abwischbar, passt für Ibanez
Calc 16.11.2020
Ich habe diese Plastikkappe zwei mal gekauft, da meine Humbucker schon recht verkratzt sind und nicht mehr so hübsch aussehen.
Mit diesen Kappen sieht die Gitarre wesentlich besser aus.

Die Kappe ist zwar eine einfache Plastikkappe und sauber verarbeitet ohne Grate, scharfe Kanten etc.. Die Kappe schützt den Humbucker zuverlässig vor Staub und lässt sich mit einem Microfasertuch sehr schnell und einfach von Fingerabdrücken reinigen. Dadurch wird die Gitarre optisch stark aufgewertet.

Die Kappen passen bis auf den Millimeter genau ganz knapp über die Humbucker und in die Humbucher-Frames in Steg- und Halsposition meiner indonesischen Ibanez (F-Space/Wide).

Die Kappen sind für mich vergleichsweise hoch. Aber man kann sie mit etwas Schleifpapier schnell auf die ideale Höhe bringen.
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

R
Gute Lösung für offene Humbucker
Roland4684 05.01.2021
Bei meiner Ibanez AF-55 TF Jazzgitarre sind die verbauten Humbucker offen und seitlich mit Klebeband verschlossen. Da das optisch nicht sehr prickelnd ist, suchte ich nach einer einfachen Nachrüstlösung. Ehrlicherweise habe ich nur die Göldo Cover gefunden und bei dem geringen Preis sofort bestellt. Die Cover passen super und ließen sich bei der Ibanez schnell und problemlos über die Humbucker einsetzen. Da die Teile aus dünnem Kunststoff sind, war wie erwartet der Klang unverändert. Sieht jetzt schick aus und ist die 5 Euro allemal wert - wie lange es so aussieht, bleibt natürlich offen.
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Sehr praktisch!
Somebody123 18.04.2020
Hatte auf einer gebraucht gekauften Gitarre einen Pickup in einer eher nicht so hübschen Farbe. :-)
Wollte den PU aber nicht austauschen weil er gut klang. Zack - Deckel drauf und Gitarre sieht nun toll aus!

Kleiner Tip:
Die Hülle läßt sich nicht durch den PU-Ring stecken, und das ist gut so!
Die Hülle hat eine leichte "A"-Form (unten breiter als oben).
Also:
PU und PU-Ring abschrauben, dann Hülle auf den PU drücken. Die Hülle hält dann zumindest bei meinem DiMarzio soweit mal.
Jetzt den PU-Ring (von oben!) um den PU mit Hülle geben und anschrauben. Das hält wunderbar. Nix kleben oder sonst was notwendig!
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden