GC Carstensen Verlag Mischen wie die Profis

56

Studio-Fachbuch

  • Handbuch für Toningenieure
  • 2. überarbeitete Auflage
  • von Bobby Owinski
  • Einführung in die Basics des Mischens
  • 24 Interviews mit renommierten Ton-Ingenieuren
  • ISBN 9783910098442
  • Format: DIN A4
  • 373 Seiten
  • in deutscher Sprache
Sprache Deutsch
Bonus-Audio Nein
Bonus-Video Nein
Mit CD-ROM Nein
Mit DVD-Rom Nein
Umfang 342 Seiten
Erhältlich seit Mai 2007
Artikelnummer 115197
Verkaufseinheit 1 Stück
37,50 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 26.01. und Donnerstag, 27.01.
1
C
Eine Anleitung zum Ausprobieren
ChristofS 12.11.2009
Dieses Buch verstehe ich mehr als eine sehr gute Anleitung zum Ausprobieren für Leute, die sich mit dem Thema Recording und Mixing schon längere Zeit beschäftigt haben.

Für Anfänger ist dieses Buch weniger geeignet. Es wird zwar darauf eingegangen wie man einen Mix aufbaut und am Anfang werden einige Grundlagen erklärt. Es fehlt aber oftmals eine klare Anweisungen der Dynamik- und Effektbearbeitung mit dementsprechenden Soundbeispielen.
Für Anfänger würde ich eher Tischmeyers Internal Mixing empfehlen.

Für den der aber schon weiss, wie man Kompressoren einstellt, wieviel Hall man wo draufgeben kann und für was welcher Effekt wo gut sein kann ist dieses Buch ein unerschöpflicher Pool.
Besonders die Interviews am Ende des Buches, in dene die Absoluten Cracks aus dem Nähkästchen plaudern geben einen immer wieder neue Inspirationen und Denkanstöße.

Im Anbetracht des enormen Wissens das in diesem Buch steckt ist es preislich auch ein wirkliches Schnäppchen.
Lernfaktor
Kompetenz
5
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Ma
Schöner Einstieg ins Mixen
Mike aus M. 12.08.2017
Da ich schon seit einigen Jahren selbst Songs aufnehme und mixe wurde es zwangsläufig Zeit das erarbeitete Wissen mit Fachliteratur zu vergleichen und Naivitäten abzulegen bzw. neues dazu zu lernen.
Die Grundlagen des Mixens werden in diesem Buch sehr gut verständlich dargestellt und Methoden ausführlich erläutert.
Wer sich schon gut auskennt wird seine Welt mit Hilfe des Buchs nicht neu erfinden können.
Meine Mixe konnte ich immerhin noch einmal "aufräumen" und die einzelnen Instrumente besser voneinander "trennen". Das Gesamtbild wurde entsprechend Differenzierter, weniger schwammig.
Ein netter Bonus des Buches sind die Interviews mit bekannten Profis diverser Genren.
Alles in allem sehr Empfehlenswert (auch um schon bekanntes zu vertiefen).
Lernfaktor
Kompetenz
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Wird man nicht bereuen.
Anonym 14.01.2016
Wer sich für die Materie interessiert kann hier guten Gewissens zugreifen.
DIe Mischvorgänge werden gut erklärt und begründet. Bei dem Thema kommt es natürlich auch immer auf den eigenen Geschmack an, doch das Buch zeigt Richtlinien und Methoden, mit denen man das Ziel erreichen kann.
Ich muss zugeben, zum Lernfaktor kann ich nicht allzu viel sagen. Ich hab schon davor in einer Schule viel über das Mischen gelernt u war mit den meisten Begriffen schon vertraut. Bin mir nicht sicher, ob man mit dem Buch bei 0 anfangen kann. Man erlangt mit dem Buch aber auf jeden Fall mehrere Perspektiven und wertvolle Tipps.
Lernfaktor
Kompetenz
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

C
Eher eine Sammlung von Interviews
Chiller 11.06.2020
Zugegeben, das Buch ist sehr unterhaltsam geschrieben, das ging in einem Rutsch weg, aber wirklich gelernt habe ich leider nicht so viel.
Es geht viel um persönliches Mindset, viele oberflächliche Tipps und sehr viele Interviews und Kommentare bekannter Mixer und
leider viel zu wenig Praxisbezug und konkrete Problemstellungen
im Homestudio.

Es hat sich mehr gelesen, wie eine "Making of" Doku, von daher
sehe ich es mehr als "Goodie", ergänzend zu Fachbüchern der Tontechnik.
Lernfaktor
Kompetenz
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden