Fischer Amps ButtKicker Mini LFE

17

BassShaker für Drummer

  • Leistung: 50 W / 250 W max. RMS an 4 Ohm
  • Frequenzbereich: 5 - 200 Hz
  • 0,5 m Anschlusskabel mit offenem Kabelende
Erhältlich seit März 2007
Artikelnummer 111973
Verkaufseinheit 1 Stück
Typ Shaker
188 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 11-14 Wochen lieferbar
In 11-14 Wochen lieferbar

Dieses Produkt trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

17 Kundenbewertungen

4.7 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Verarbeitung

9 Rezensionen

V
Ready To Rumble
Vintage-Studio 03.06.2013
Der Buttkicker Mini LFE ist handlich und läßt sich gut am Schlagzeugsitz befestigen.

In Kombination mit dem älteren, kleinen Fischer In-Ear Würfel-Amp (meine vorherige Kombination) sollte man keine Erdbeben unterm Sessel erwarten!

Der Betrieb funktioniert zwar einigermaßen akzeptabel, - aber: Der Buttkicker Mini braucht Leistung und verlangt dem tapferen, kleinen Amp wirklich das Allerletzte ab. Hier funzt die "Bass-Pump II" (Art.-Nr. 153368) besser und materialschonender.

Mit einer leistungsstarken Endstufe à la "Crown XLS 1000" angetrieben (meine derzeitige Kombination) kommt jedoch mächtig Freude auf: Hier macht der Buttkicker Mini LFE ordentlich Wallung unterm Thron!

Ready To Rumble?
Verarbeitung
3
1
Bewertung melden

Bewertung melden

Ja
Besser als gedacht!
Jürgen aus A. 14.11.2012
Obwohl es die kleine, günstige Version ist funktioniert das Gerät sehr gut!
Wichtig ist es mit der Polung zu experimentieren bis es passt und ebenso wichtig ist eine steile Trennung des Signals bzw. neben der möglichst steilen Trennung noch alle Frequenzbereiche über der Trennfrequenz so weit als möglich raus zu ziehen.
Als Amp verwende ich einen Kanal einer alten Crown Mactrotec 1201; das passt leistungsmäßig ganz gut.
So macht E-Drum spielen wesentlich mehr Spaß und das mit ganz erträglichen Lautstärken.

Einziges kleines Minus ist das recht starre Anschlusskabel und die fehlende Polaritätsbeschriftung.

Ich würde diese Gerät jederzeit wieder kaufen.
Verarbeitung
3
1
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Super Bassshaker
Mexxx 15.09.2020
Ich verwende diese Bassshaker für ein Sim Racing Rig um Vibrationen eines Autos zu simulieren. Dafür funktionieren sie super und sind ausreichend stark.
Kann man nur empfehlen
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
T-OS 18.03.2019
Ich verwende den Buttkicker an einem SimRacing Rig. Unebenheiten der Straße, Curbs, Motorenvibration und Schaltvorgänge werden mithilfe einer Software ausgelesen und umgesetzt. Schnell geliefert von Thomann und wie immer 1A Qualität...

Der einzige negative Punkt wäre, dass die angegebene Kabellänge bei mir 20cm kürzer ausfällt.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden