• Merkliste
  • Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Digitech Trio+ Band Creator

Digitech Trio+ Band Creator
  • Digitech Trio+ Band Creator

Begleitband und Looper im Stompboxformat

  • generiert Bass- und Schlagzeug-Begleitung basierend auf dem eigenen Gitarrenspiel
  • integrierter Looper - kann auch unbhängig von der Begleitungsfunktion genutzt werden
  • 12 Musik-Genres mit je 12 wählbaren Song-Stilistiken
  • bis zu 12 Songs mit 5 verschiedene Songabschnitte einspielen, speichern und jederzeit wieder aufrufen
  • Umschalten von Songabschnitten und Styles per Fuß via optionalem DigiTech FS3X
  • Metallgehäuse
  • eingebaute Gitarreneffekte
  • FX Loop zum Einschleifen externer Effektpedale
  • True Bypass
  • Eingänge: 6,3 mm Monoklinken für Instrument, FX-Return und Stereoklinke für Fußschalter
  • Ausgänge: 6,3 mm Monoklinken für Amp, Mischpult und FX-Send sowie 3,5 mm Kopfhörer-Ausgang mit Lautstärkeregler
  • Mini USB Anschluss
  • Abmessungen (L x B x H): 137 x 107 x 63 mm
  • Gewicht: 660 g
  • inkl. MicroSD Karte und Digitech 9 V DC-Netzteil (Art. 330880)

Hinweis: kein Batteriebetrieb möglich!

Kunden, die sich für Digitech Trio+ Band Creator interessierten, haben danach folgende Produkte bei uns gekauft

Digitech Trio+ Band Creator 67% kauften genau dieses Produkt
Digitech Trio+ Band Creator
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
299 € In den Warenkorb
Digitech JamMan Stereo 6% kauften Digitech JamMan Stereo 159 €
TC Electronic Ditto 4% kauften TC Electronic Ditto 89 €
TC Electronic Ditto X2 Looper 4% kauften TC Electronic Ditto X2 Looper 135 €
tc electronic Ditto X4 Looper 3% kauften tc electronic Ditto X4 Looper 249 €
Unsere beliebtesten Looper

Verwandte Produkte

Digitech FS 3X
(367) Digitech FS 3X
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
26 €
Digitech Trio+ Band Creator Bundle Digitech Trio+ Band Creator Bundle
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
319 €
Digitech Trio Band Creator
(144) Digitech Trio Band Creator
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
149 €
pro snake Patch Angled Jack 0,15 m
(2247) pro snake Patch Angled Jack 0,15 m
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
2,50 €
Digitech JamMan Stereo
(737) Digitech JamMan Stereo
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
159 €
Line6 Helix Guitar Processor
(31) Line6 Helix Guitar Processor
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1.399 €
E-Bow E-Bow Plus
(771) E-Bow E-Bow Plus
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
89 €
Singular Sound BeatBuddy
(77) Singular Sound BeatBuddy
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
339 €
Line6 JM-4 Looper
(87) Line6 JM-4 Looper
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
299 €
TC Electronic Ditto X2 Looper
(201) TC Electronic Ditto X2 Looper
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
135 €
Fender Mustang III V.2
(265) Fender Mustang III V.2
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
279 €
Singular Sound BeatBuddy Mini
(17) Singular Sound BeatBuddy Mini
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
119 €
tc electronic Ditto X4 Looper
(23) tc electronic Ditto X4 Looper
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
249 €
Thomann Adaptor Euro - UK
(135) Thomann Adaptor Euro - UK
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
3,50 €
Electro Harmonix 22500 Dual Stereo Looper
(12) Electro Harmonix 22500 Dual Stereo Looper
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
298 €
the sssnake IPP1030
(6402) the sssnake IPP1030
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
2,50 €
TC Electronic Ditto
(902) TC Electronic Ditto
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
89 €
Boss RC-3
(454) Boss RC-3
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
137 €
Gibson LP Standard TSC 2015
(13) Gibson LP Standard TSC 2015
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1.595 €
Nux Loop Core
(47) Nux Loop Core
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
92 €
Gibson Midtown Standard Trad. EB
(13) Gibson Midtown Standard Trad. EB
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
888 €
Boss RC-1
(119) Boss RC-1
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
89 €
Finhol Looper
(1) Finhol Looper
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
199 €
Electro Harmonix MEL9 Tape Replay Machine
(9) Electro Harmonix MEL9 Tape Replay Machine
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
239 €
Boss RC-300 Loop Station
(229) Boss RC-300 Loop Station
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
444 €
Harley Benton PowerPlant
(2947) Harley Benton PowerPlant
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
39,90 €
Fender Deluxe Tele MN BBlonde
(3) Fender Deluxe Tele MN BBlonde
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
675 €
HoTone Xtomp
(4) HoTone Xtomp
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
229 €
Electro Harmonix 45000 Multi-Track
(12) Electro Harmonix 45000 Multi-Track
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
516 €
pro snake Patch Angled Jack 0,30 m
(1163) pro snake Patch Angled Jack 0,30 m
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
2,90 €
Boss RC-505
(61) Boss RC-505
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
469 €
Harley Benton Mini Looper
(36) Harley Benton Mini Looper
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
55 €

82 Kundenbewertungen

Gesamtbewertung
4.7 von 5 Sternen
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
5 Sterne
64 Kunden

64 Kunden haben dieses Produkt mit 5 Sternen bewertet.

Davon haben 49 Kunden keinen Text geschrieben oder in einer anderen Sprache bewertet.

Alle 15 Bewertungen lesen
4 Sterne
16 Kunden

16 Kunden haben dieses Produkt mit 4 Sternen bewertet.

Davon haben 10 Kunden keinen Text geschrieben oder in einer anderen Sprache bewertet.

Alle 6 Bewertungen lesen
3 Sterne
1 Kunde

Ein Kunde hat dieses Produkt mit 3 Sternen bewertet.

Davon hat ein Kunde keinen Text geschrieben oder in einer anderen Sprache bewertet.

2 Sterne
1 Kunde

Ein Kunde hat dieses Produkt mit 2 Sternen bewertet.

Davon hat ein Kunde keinen Text geschrieben oder in einer anderen Sprache bewertet.

1 Stern
niemand

5 von 73 Textbewertungen

Alle Bewertungen lesen

Das erste Trio, welches meine leckere Rieslingschorle verschmäht

fretless_nobbi, 08.07.2016

Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Also......zum "Trio+" kam ich im Prinzip wie die Jungfrau zum Kind. Beim Stöbern im Netz bin ich drüber gestolpert. Ich weiß heute nicht mal mehr genau, auf welcher Webseite ich die Info fand, die mich dazu veranlasste, mir das Gerät (zunächst testweise) bei Thomann zu bestellen.
Als ambitionierter "Hobbymusiker", der beim musizieren viel Wert auf selbst -erdachtes und -gemachtes legt, soll mir die kleine Kiste als "Ideenanreger" dienen.

Lange Rede....kurzer Sinn.....bestellen, ausgiebig testen...... und dann sieht man weiter.
Und der "Aha-Effekt" stellte sich sehr schnell ein. Wer, wie ich, zuvor noch nie mit Geräten wie dem Trio+ gearbeitet hat (nicht mal von deren Existenz wusste) und auch sonst so gut wie keine Loops bei bereits vorhandenen Geräten (Boss GT 100, Voicelife 3) verwendete, kommt hier im Eifer des Gefechts und der Begeisterung sehr schnell von Hölzchen nach Stöckchen.
Alles in Allem ist die Bedienung des Geräts recht einfach und selbst so "junge Oldies" wie ich kommen damit recht schnell klar.
Was die musikalische Einsetzbarkeit betrifft, so bin ich immer noch schwer am testen und probieren. Aber Bandkollegen waren ob der ersten Ergebnisse mehr als angenehm überrascht.

Was die technischen Raffinessen anbelangt, so erspare ich es mir an der Stelle, diese Punkt für Punkt zu erläutern. Dazu gibt es jede Menge Information bei Youtube & Co.
Wünschenswert wäre aber die Trennung der Basslinie und des Schlagzeugs am Mixerausgang (TRS auf 2x Monoklinke)
Und wenn ich schon beim Wünschen bin........das Datenformat der Loops auf der Mikro-SD Karte sollte in qualitativ hochwertigen mp3 Dateien der Karte entnommen werden können......kein Digitech-eigenes Datenformat.

Die Soundqualität und die Möglichkeiten der Genrewahl sind meiner Meinung nach schon sehr inspirierend und machen Spaß ohne Ende.
Insofern ist das Gerät aktuell fester Bestandteil beim komponieren. Und wenn es nur dazu dient, der restlichen Truppe ein wenig die eigenen musikalischen Vorstellungen zu verdeutlichen.

von wegen nur TRIO...

Knut F., 16.08.2016

Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Einschalten, losspielen, danach sofort Schlagzeug und Baß zur Laute.
Dazu nach Belieben noch zwei bis x weitere Instrumente... (Gitarren, Keyboards, akustische Instrumente, Gesang - alles!)
Das wichtigste kurz danach: - Start auf Knopfdruck!! -
So läßt sich ein live-Intro spielen, in das dann der Rest der "Band" einsteigen kann.

Fünf selbständige Bereiche pro Song lassen sich sehr variabel einrichten.
Klassisch: Intro, Strophe, Refrain, Bridge, Outro
oder auch mehrere gleiche Teile, die dann nur unterschiedliche Styles bekommen
oder fünf verschiedene einteilige Lieder oder andere Mischungen
bis hin zur kompletten Sonaten-Hauptsatz-Form.
Der Ablauf läßt sich automatisieren.

Das Handling ist leicht und kompakt.
Schlagzeug und Baß kann man deshalb leider nicht trennen.
Sie sind in ihren verschiedenen Vorgaben pro Style auch nur bedingt variabel.
Eine echte Partitur-Arbeit bleibt also dem Computer-Editor vorbehalten.

Aber für aktive Einsätze, live mit Voll- oder Teil-playback ist das Gerät recht gut geeignet - und das selbstverständlich nicht nur im Proberaum, wenn es darum geht, Ideen darzustellen, sondern auch im vollen Bühnenprogramm. (Dort sollte man allerdings die Songs bereits fertig vorbereitet haben.)

Je 12 komplette Songs pro Micro-SD-Card sorgen nicht nur für zeitlich unbegrenztes Spiel; sie können auch relativ zügig in ihrer Reihenfolge variiert werden, da sich die Karten während des Einsatzes einfach austauschen lassen.
Die Anzahl der SD-Cards wird schließlich vom Spieleifer des Musikers bestimmt.
Also mal eben 120 Songs? Na gerne...

Das ganze am Rechner organisiert - das spezielle Programm (downloaden!) kann zB. die Songs umbenennen, kopieren oder verschieben. Das bedeutet:
Backup auf Festplatte, danach Neuordnung auf neue SD-Cards... also unendliche Programm-Varianten.

Trio+ ist absolut nützlich, und es kann mehr, als man im ersten Moment erwartet.

TRIO advanced

Eryxi, 05.03.2016

Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
### UPDATE zur Trio Manager-Software### 17.4.2016 ###
Bei Auslieferung des TRIO+ stand im Handbuch die Software ist einfach auf Webseite zum runterladen. Aus Rezensionen und war zu sehen, daß so einige nach dieser Software vergeblich gesucht haben. Ich hatte den DigiTech-Service angeschrieben, die einen auf ?in Kürze? vertrösteten.
Mittlerweile hat DigiTech die Software auf der Webseite unter Downloads der TRIO+-Produktbeschreibung.
TRIO+ erzeugt auf der Micro-SD-Karte eine proprietäre Datei ?TRIOPLUS.DAT? von ca. 3GB Größe. Die Datei muß mit einen passenden Cardreader auf den PC kopiert werden. Ein Zugriff über den USB-Anschluß scheint nicht zu gehen. Die Software bietet die Möglichkeit diese Datei einzulesen und die Einzelnen Songs separat aus der großen Datei zu extrahieren um die besten Ergebnisse neu (z.B. auf einer anderen SD-Karte) zu organisieren oder zu archivieren. Allerdings geht das wieder nur in einem proprietärem Format und nicht als mp3 oder ähnliches. Das ist nicht so schön und wird hoffentlich in der nächsten Version ergänzt.
#####
Beide TRIOs sind wahrlich eine neue Kategorie von Bodentreter und eine super Erfindung.
Seit September 2015 hatte ich schon den ersten "kleinen" TRIO. Der hat mir super gefallen und mich deutlich spielerisch weiter gebracht, da ich mich eher noch zu den Anfängern zähle. Zum Üben ist das Teil einfach eine super Sache. Gefehlt hat mir aber die Koppelbarkeit mit einem Looper, da das Timing nicht von außen per MIDI vorgegeben werden konnte. Das war eine ärgerliche Einschränkung.
Einen Midi-Sync hat der neue TRIO+ sehr bedauerlicherweise auch NICHT. Das wäre dann das Sahnehäubchen und würde noch einmal die Möglichkeiten deutlich erweitern. Sollte ja eigentlich über Midi-USB noch ergänzbar sein? Besonders cool wäre es natürlich, wenn über USB- oder Midi-Schnittstelle auch noch Midi-Noten ausgegeben würden. Allerdings ist die Erweiterung der Features von TRIO zu TRIO+ erheblich und lassen das gegenüber dem alten Modell besser verschmerzen. Für die nächste Ausgabe würde ich mir das dennoch wünschen.
Welcher TRIO ist für wen der richtige?
Der kleine TRIO ist meiner Meinung nach im Wesentlichen zum Üben und aufgrund seiner geringen Komplexität eher für Anfänger und Menschen, für die auch ein Looper mit mehr als einer Taste und einem Drehknopf zu umständlich oder verwirrend sind. Aus meiner Sicht ist er auch nicht für Live-Auftritt brauchbar: nur das letzte gelernte Pattern bleibt erhalten, kein Looper oder Looper-Sync (damit wäre ein zweiter Gitarrist minimal erforderlich), etwas unvorhersehbar welcher Style gewählt wird.
Beim großen TRIO+ hat DigiTech entscheidende Punkte ergänzt:
-Es können 12 Titel gespeichert und in weniger als 5 Sekunden dazwischen hin und her geschaltet werden. Allerdings nicht mit dem Fuß.
-Fünf statt drei anlernbare Parts; vor allem aber kann eine Sequenz der Parts programmiert werden und man muß nicht (kann aber) die Parts mit dem Fuß durchschalten. Im Prinzip kann man so ganze Songs vorprogrammieren.
-Der teils etwas unruhige Bass kann per Knopfdruck in zwei Stufen beruhigt werden.
Hier wäre für die Zukunft vielleicht auch ein Dynamic-, Intensity- oder Feel-Drehregler schön.
-Der Style kann vorgewählt werden bevor man die Akkordfolge einspielt.
-Es ist ein einfacher Looper dabei, der natürlich auch mit "der Band" synchronisiert ist. Overdub incl. Undo möglich. Das mit dem Looper mit Bandbegleitung ist schon cool. Es ist wohl nicht möglich das Strumming für das Anlernen der Akkorde direkt im Looper aufzunehmen, sondern das muß in einer weiteren Schleife extra erledigt werden.
-Es stehen einige neue Genres zur Verfügung, die auch neue Sounds mitbringen: bei Latin wird man z.B. auch eher mal durch Percussion, trockene Glocken und dezente Ratschen rhythmisch begleitet. E-Pop klingt ein wenig mehr nach Synthie (909/808 Sounds). Viele hatten ja auch Metal vermißt. Ist jetzt dabei und kling auch in die Richtung - da kann ich leider nicht beurteilen, ob das dessen Anhänger befriedigt. Qualitativ ist man ja heute etwas verwöhnt - die Sounds können (natürlich) nicht mit den Sounds mithalten, die z.B. bei Ableton oder NI Maschine dabei sind - ist aber für mich ok bis gut.
Daher könnte ich mir auch vorstellen, daß Alleinunterhalter vor weniger musikalisch anspruchsvollem Publikum mit dem neuen TRIO+ auf die Bühne gehen. Die vorher selbst eingespielten Titel lassen sich wie gesagt leicht wechseln (mit der Software jetzt auch gut organisieren) und wenn 12 nicht reichen könnte man noch die MicroSD-Karte austauschen. Ok, das ist dann ein wenig Gefummel, ginge aber auch.
Kleiner Tipp für Handbuchverweigerer: Das ein oder andere sehr nützliche Feature ist ohne Lesen des Handbuchs kaum zu finden. Trotzdem sind die Sonderfeatures logisch in die Bedienung eingefügt und es ist alles leicht und ohne Untermenüs erreichbar. Deswegen kann zumindest ich es mir auch gut merken. Zum Vergleich bin ich mit der Bedienung eines ElectroHarmonics-Looper 22500 gar nicht klar gekommen.
Insgesamt lohnt sich für mich der Mehrpreis der TRIO+ aufgrund der erheblichen Erweiterung des Funktionsumfangs. Für kleines Budget und insbesondere Anfänger kann aber auch der kleine TRIO auf jeden Fall eine Bereicherung bzw. ein Übungsbooster werden ;-)
Die eingebauten GuitarFX Rhythm und Lead sind abhängig vom gewählten Genre und ganz ok. Zum Glück kann man ja im neuen TRIO+ seine eigenen Effekte einschleifen - was mit der Funktionsweise der Akkorderkennung (braucht weitgehend cleanes Signal) und dem Looper darin wohl auch erforderlich ist. Zum Üben paßt das jedenfalls - für andere Einsätze werden wohl viele lieber ihre eigenen Effekte einschleifen wollen, die dann im Gegensatz zum TRIO direkt auch per Fußtritt schaltbar wären. Hat man mehrere Parts programmiert wird Guitar FX nicht mit den Parts gespeichert bzw. umgeschaltet, aber die je Parts und mit unterschiedlichem FX eingespielten Loops werden natürlich mit dem bei der Aufnahme gewählten FX wiedergegeben.
Qualitativ sind die Effekte nichts Besonderes. Hier hat sich DigiTech eher auf einen Genre-typischen zurückhaltenden Kernsound beschränkt, der nicht durch Ecken&Kanten auffallen will. Naja, man könnte auch sagen die Effekte sind eher zurückhaltend. Aber Metal klingt schon nach Metal.
Sonstiges:
Man kann das Teil auch gut mit auf Reisen nehmen ? z.B. zum Üben mit Kopfhörer - ohne weitere Effektteile mitzuschleppen.
Die Taster klacken übrigens nicht - sind aber auch nicht völlig geräuschfrei.
Ich hab das Teil wegen der Bedienung auf dem Schreibtisch stehen und bediene es mit dem extra zu erwerbenden Fußschalter. Den Fußschalter kann man jetzt auch in seinem Verhalten zwischen drei Einstellungen umschalten, daß er entweder die beiden Fußtaster des TRIO+ kopiert oder weitere Funktionen drauflegen.

Wie man merkt bin ich begeistert von dem Teil und ich finde den Preis auch angemessen. Einige Punkte wie Midi-Sync oder Output und Export der eingespielten Loops als WAV/mp3 fehlen mir aber eigentlich immer noch. Das Konzept ist also noch steigerbar.
Aufgrund der steigenden Rechenleistung werden diese TRIOs erst der Anfang sein. Ich bin gespannt was uns da noch in die Richtung erwartet. Vermutlich noch etwas mehr BandInABox? mit weiteren Begleitinstrumenten ? - vielleicht QUARTETT oder BAND+.

08.07.2016

Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Den Vorgänger (3 Kanal, ohne Looper) hatte ich bereits und war im Großen und Ganzen zufrieden.
Das Nachfolgegerät zeigt sich, abgesehen vom Looper, ausgereifter.
2 Kanäle mehr und ein paar neue Genres z.B. sind sicherlich eine Bereicherung.
Die Bedienung ist relativ einfach (ich hasse es Bedienungsanleitungen zu lesen ;-) und unterscheidet sich kaum vom Vorgänger.

Das weniger Gute: beim Vorgängermodell konnte ich mit dem empfohlenen 3 fach Fußschalter dem Band Creator sagen wann er starten, bzw. wann er stoppen soll. Das klappt jetzt mit dem gleichen Fußschalter nicht mehr. D.h. jetzt funktioniert ON/OFF nur per Hand, direkt am Gerät.
Mag sein, das der Fehler zwischen den Ohren liegt - die Suche geht weiter.

Weiterhin könnte ich z.B. bemängeln, dass der "Creator" auf Grund fehlender Dynamik auf Dauer langweilig wird. Oder es einen in den Wahnsinn treiben kann, wenn man zweimal exakt das Gleiche einspielt und u.U. völlig verschiedene Ergebnisse dabei heraus kommen.
Aber es ist eben nicht mehr als ein Hilfsmittel, dass eine Band nicht ersetzen kann oder soll.
Daher ist der "Creator" m.M.n empfehlenswert.

Voller Funktionsumfang erst nach Studium des Handbuches

Jan5560, 19.05.2016

Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Auch wenn das Trio+ sicher auch einen guten Eindruck auf der Bühne hinterlassen würde, kommt es bei mir "nur" als interessante Abwechslung für Trockenübungen in Verbindung mit einer Les Paul zum Einsatz. Die Verarbeitung lässt keinen Raum für Kritik, sondern ist durchaus stabil und hochwertig. Die Funktionen sind interessant gestaltet, erschließen sich aber erst vollständig wenn man sich die Zeit nimmt das Handbuch zu studieren. Dann viele Optionen lassen sich erst über Mehrfach-Klicks und Kombinationen erreichen, die sich im ersten Augenblick nicht zwingend logisch erschließen. Schade nur das für den Betrieb zwingend das (mitgelieferte) Netzteil notwendig ist. Trotzdem ist das Trio+ mit dem integrierten Looper eine echte Empfehlung wert.
B-Stock ab 277 € verfügbar
299 €
inkl. MwSt. und Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Artikelnummer 379507
Verkaufseinheit 1 Stück
Erhältlich seit März 2016
Gesamtbewertung
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Verkaufsrang
In dieser Kategorie Rang 1
Auf thomann.de Rang 19
Dieses Produkt teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • E-Mail
  • Pinterest
  • Google+
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Produktvergleich
Looper
Digitech Trio+ Band Creator
(82)
Digitech Trio+ Band Creator

Digitech Trio+ Band Creator, Begleitband & Looper im Stompboxformat, Generiert Bass- und Schlagzeug Begleitung basierend auf dem eigenen Gitarrenspiel, Integrierter, auch separat verwendbarer...

  • Aufnahmezeit: 1150 s
  • Art des Effekts: Tongenerator
  • USB Anschluß: Ja
  • MIDI: Nein
  • Stereo: Nein
  • XLR Input: Nein
  • Inkl. Netzteil: Ja
299 €
Digitech Trio Band Creator Bundle
(16)
Digitech Trio Band Creator Bundle

Digitech Trio Band Creator Bundle bestehend aus Digitech Trio Band Creator, Digitech FS 3X

  • Art des Effekts: Tongenerator
173 €
Digitech Trio Band Creator
(144)
Digitech Trio Band Creator

Digitech Trio Band Creator, Band im Stompbox - Format, Generiert Bass- und Schlagzeug-Begleitung basierend auf dem eigenen Gitarrenspiel, 7 Musik-Genres und 12 Song-Stilistiken per Genre wählbar,...

  • Art des Effekts: Tongenerator
149 €
Digitech Trio+ Band Creator Bundle
Digitech Trio+ Band Creator Bundle

Digitech Trio+ Band Creator Bundle bestehend aus Digitech Trio+ Band Creator, Digitech FS 3X

  • Art des Effekts: Tongenerator
  • Aufnahmezeit: 1150 s
  • USB Anschluß: Ja
  • MIDI: Nein
  • Stereo: Nein
  • XLR Input: Nein
  • Inkl. Netzteil: Ja
319 €
SoloDallas Schaffer Replica Storm
(3)
SoloDallas Schaffer Replica Storm

SoloDallas Schaffer Replica Storm, Boost Pedal, Kompakte 9V Version des Schaffer Replica TSR, 1:1 Replica der originalen SVDS Schaltung, die Schaltung bietet Compressor/Expander mit Enhancer...

  • Art des Effekts: Booster
299 €
Line6 JM-4 Looper
(87)
Line6 JM-4 Looper

Line6 JM-4 Looper, Stompbox, Killer Jamtracks (lebendige, pulsierende Jamtracks, die von der A-Liste der Studiomusiker eingespielt wurden, Metal, Classic Rock, Blues, Funk, R&B und mehr),...

  • Aufnahmezeit: 24 Minuten
  • Art des Effekts: Looper
  • USB Anschluß: Nein
  • MIDI: Nein
  • Stereo: Ja
  • XLR Input: Ja
  • Inkl. Netzteil: Ja
299 €
Two Notes Le Clean Dual Channel Preamp
(7)
Two Notes Le Clean Dual Channel Preamp

Two Notes Le Clean Dual Channel Preamp, 2-kanaliger Röhren-Vorverstärker im True High Voltage Design (200 Volt) mit Fusion-Modus ( Cold & Hot ), massives Metallgehäuse, Regler für Kanal A:...

  • Art des Effekts: Preamp
  • Design: Stompbox
  • Röhre: Ja
  • Amp Modeling: Nein
  • Effekte: Nein
  • Kopfhöreranschluss: Ja
  • Direkt Out: Ja
  • MIDI-Schnittstelle: Ja
  • Integriertes Expression Pedal: Nein
  • Anschlüsse für Pedale oder Fußleiste: Nein
  • Aux-in: Nein
  • Integriertes Stimmgerät: Nein
  • USB Anschluss: Nein
  • Drumcomputer: Nein
299 €
Red Panda Particle
(1)
Red Panda Particle

Red Panda Particle, Digitales Delay und Pitch Shifting Pedal, 3 Pitch Modi: Detune, Density, LFO, 5 Delay Modi: Random, Density, LFO, Random Pitch, Reverse, Regler: Blend, Chop, Delay(0-900...

  • Art des Effekts: Pitchshifter
  • Digital: Ja
  • Delayzeit: 0-900
  • Tap-Funktion: Nein
  • Batteriebetrieb: Nein
  • Inkl. Netzteil: Nein
319 €
Boss RC-202
Boss RC-202

Boss RC-202, Desktop Loopstation für Live und Studio, geeignet für z.B. DJs, Beatboxer und Sänger, Steuerung per Hand, Zwei Stereospuren mit getrennter Steuerung, vier Input- und Track-Effekte, 64...

  • Aufnahmezeit: 3 Stunden
  • Display: Ja
  • Anzahl der Spuren: 2
  • Anzahl gleichzeitig aufnehmbarer Spuren: 1
  • Pads: 0
  • USB Anschluß: Ja
  • Effekte: Ja
  • MIDI: Ja
  • Fader: 0
  • Stereo: Ja
  • Speichermedium: Intern
  • Sampling Funktion: Ja
  • Phantomspeisung: Ja
  • XLR Input: Ja
  • Inkl. Netzteil: Ja
  • XLR-Anschlüsse: 1
  • MIDI Schnittstelle: 1x In, 1x Out
  • Klinken-Anschlüsse: 2
  • Cinch Anschlüsse: Nein
  • USB: Ja
  • Anzahl der analogen Ausgänge: 2
  • Kopfhöreranschluss: Nein
  • USB Anschluss: Ja
  • Digitale Anschlüsse: keine
332 €
Darkglass Super Symmetry Compressor
(10)
Darkglass Super Symmetry Compressor

Darkglass Super Symmetry Compressor Effektpedal, Compressor, Regler für Blend, Input, Attack, Release, Compression, Output, Stromversorgung mit 9V DC Netzteil (nicht im Lieferumfang - optional...

  • Art des Effekts: Compressor
319 €
Finhol Blues Bass Board
(1)
Finhol Blues Bass Board

Finhol Blues Bass Board, mit dem Blues Bass Board können sowohl Bass-Begleitung als auch rhythmische Unterstützung gespielt werden, nach der Wahl der Blues Tonart (12 Tonarten wählbar) wird das...

  • Art des Effekts: Tongenerator
333 €
Electro Harmonix POG2
(143)
Electro Harmonix POG2

Electro Harmonix POG2 Polyphonic Octave Generator, 8 programmierbare Presets mit instant recall, 5 mixbare polyphonic octave harmonics, Attack Delay, Low Pass Filter mit Q, dimensions in mm: 146 (w)...

  • Art des Effekts: Octaver
353 €
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands portofrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
(130)
(65)
(5)
(12)
(3)
(3)
(13)
(737)
(8)
(39)
(265)
(11)
Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Abbrechen