Dato DUO

17

Synthesizer

  • für Kinder zwischen 3 und 99 Jahren
  • einfache und intuitive Handhabung
  • 12-Bit monophoner Synthesizer: 2 Oszillatoren (saw und pulse), variable Pulseweite, 2-pol Low-Pass Filter mit Resonanz, 2 Drum-Pads für Kick und Snare, Delay und Bitcrusher Effekt
  • Sequenzer: 8-Step Sequenzer, 2 Oktaven-Keyboard, einstellbares Tempo, Pitch up/down in Halbton-Schritten, einstellbare Notenlänge, Boost- und Random-Effekt
  • eingebaute Lautsprecher
  • kombinierter Line-/Kopfhörerausgang: 3,5 mm Mini-Klinke
  • Micro-USB für Stromversorgung
  • MIDI Ein- und Ausgang
  • Sync Ein-und Ausgang: 3,5 mm Mini-Klinke
  • Abmessungen (B x H x T): 23 x 19 x 9 cm
  • Gewicht: 1,1 kg
  • inkl. USB-Netzteil
Bauweise Desktop
Anzahl der Stimmen 1
Tonerzeugung Digital
MIDI Schnittstelle 1x In, 1x Out
Speichermedium Keine
USB Anschluss Ja
Effekte Ja
Arpeggiator Nein
Anzahl der analogen Ausgänge 1
Digitalausgang Nein
Display Nein
Erhältlich seit August 2019
Artikelnummer 472163
Pads 10
Fader 3
USB 1
Kopfhöreranschluss 1
Optionale Erweiterungen keine
Besonderheiten keine
Mehr anzeigen
299 €
329 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 9.12. und Freitag, 10.12.
1
78 Beobachter
22 Verkaufsrang

Klangsynthese und Sequencing spielerisch lernen

Der Dato DOU ist ein einfach zu bedienender monophoner Desktop-Synthesizer, der speziell für junge Klangkünstler entwickelt wurde, die Klangsynthese und Sequenzing spielerisch und im Duo erlernen möchten. Der Dato Duo besteht aus Synthesizer auf der einen und Sequenzer anderen Seite. Im Idealfall kann sich so jeweils eine Person voll und ganz auf eine der beiden Sektionen konzentrieren. Die Beschriftung besteht größtenteils aus Bildern und Schlagworten, sodass sich die Bedienung einfach und intuitiv gestaltet. Das Erlernen eines Musikinstrumentes beginnt oft im jungen Alter – besonders der Umgang mit Synthesizern ist aufgrund der komplexen Möglichkeiten aber häufig etwas schwieriger nachzuvollziehen. Der Dato DUO kommt dem entgegen und macht das Herantasten an den Synthesizer mit seinen intuitiven Bedienelementen zu einem Kinderspiel für Jung und Alt.

Abwechslungsreiche Klangwelten

Mit der Synthesizer-Sektion lassen sich die verschiedensten Klänge erzeugen: Von kräftig bis soft ist alles dabei. Beim Dato Duo findet man zwei Oszillatoren, die Sägezahn und Pulswellen erzeugen können. Diese Wellenformen lassen sich anschließend zwecks subtraktiver Synthese mit dem resonanzfähigen Zwei-Pol-Low-Pass Filter bearbeiten. Über den Regler Detune lässt sich der zweite Oszillator verstimmen oder ganz abschalten. Mit dem integrierten Delay und dem Bitcrusher-Effekt kann der Klang noch weiter verändert werden. Daneben lassen sich auch Glide und Accent aktivieren. Diese vier Funktionen bleiben so lange aktiv, bis der entsprechende Button gedrückt wird. Die beiden Drum-Pads dienen zum Spielen von Kick und Snare. Je nachdem, wo die Finger gerade sind, ertönen unterschiedliche Drum-Sounds. Alle Klänge werden über die unten installierten Lautsprecher wiedergegeben.

Für Klein und Groß

Der Dato DUO eignet sich für alle, die sich für elektronische Musik begeistern und den Umgang mit dem Synthesizer spielerisch erlernen möchten. Empfohlen wird das Instrument ab einem Alter von drei Jahren. Mit dem einfachen Bedienkonzept und den farbenfrohen Drehreglern soll die Kreativität angesprochen werden. Feste Regeln oder Schritte, die einzuhalten sind, gibt es hier nicht. Die LEDs geben außerdem immer ein visuelles Feedback. Der Dato DUO verfügt über ein robustes Design aus Holz, sodass Schlägen und Stürzen standgehalten werden kann. Für das lautlose Spielen lässt sich außerdem ein Kopfhörer anschließen. Nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene können mit diesem Instrument ihren Spaß haben und es als unterhaltsames Studio-Tool oder Live-Instrument nutzen – besonders, wenn sich zwei Künstler auf der Bühne befinden. Die Anschlüsse sind unter dem Dach der Pyramide versteckt. Über sie lässt sich weiteres MIDI-Equipment anschließen und synchronisieren.

Über Dato

Das Unternehmen Dato Musical Instruments hat seinen Sitz in den Niederlanden. In einem Werk in Utrecht wird auch das bisher einzige Produkt, der Dato DUO, gefertigt. Alle Modelle werden dort von Hand montiert. Entwickelt wurde der Dato DUO von David Menting und Toon Welling, die beide Designer, begeisterte Synthesizer-Fans und Eltern sind. Ihr Wunsch war es, gemeinsam mit ihren Kindern auf dem Synthesizer zu musizieren. 2016 wurde der Dato DUO schließlich über eine erfolgreiche Kampagne via Crowdfunding finanziert. Heute sind die monophonen Synthesizer über acht Fachhändler in ganz Europa erhältlich – darunter auch Thomann. Daneben werden sie auch in den USA, Australien und Japan vertrieben.

Kindgerechte Bedienung

Um die Play-Taste in der Sequenzer-Sektion herum sind acht Buttons angeordnet, die für die acht Steps des Sequenzers stehen. Sie leuchten je nach Note in verschiedenen Farben und geben somit visuelles Feedback. Über die zehn Pads in der Sequenzer-Sektion lassen sich pentatonisch Noten eingeben. Dies geschieht im Play-Modus. Mit den roten Pfeilen rechts und links kann die Sequenz jeweils um einen Halbton nach oben oder unten verschoben werden – insgesamt gibt es 24 Halbtonschritte. Über Random und Boost lässt sich eine zufällige Sequenz erzeugen, solange man die Buttons gedrückt werden. Die einfache Beschriftung mit Bildern sorgt für eine einzigartig intuitive Bedienung, bei der jedes Kind sofort weiß, welcher Button welche Funktion übernimmt. Über die Anschlüsse lassen sich zum Beispiel Volcas oder Pocket Operators verwenden, die von einer zweiten Person bedient werden. So können gemeinschaftlich interessantere Klangwelten geschaffen werden.

11 Kundenbewertungen

HP
Teures Spielzeug
Hans Peter Dietrich 28.10.2019
Im Grunde erfüllt der Synth schon die Erwartungen, die man haben kann - also für Spaß von Klein und Groß.

Der Sound ist etwas blechern, aber bei Anschluss an einen Aktivlautsprecher ganz ok - Das ist den Kindern ziemlich egal - aber unsereins ist da schon etwas empfindlicher. Die synth engines sind auch ganz brauchbar und geben auch einiges her - von fett bis fein. Was mich ab und zu genervt hat, dass meine Kiddies quasi ununterbrochen auf den Start-Stopp-Knopf drückten, wenn gerade ein Netter groove läuft. Sicherlich kein Designfehler...sondern klarer Bedienfehler ;D

Anschluss an z.B. Pocket Operator läuft problemlos...synchronisiert ohne Probleme. Was ich etwas Schade finde ist, dass es kein Line-in gibt, um eventuell ein zweites Gerät einzuspeisen, d.h. man braucht dann doch noch einen Mixer...

Man sich natürlich fragen warum ein zweites Gerät gebraucht wird...hat ja synth und drums. Leider ist letzteres nicht sequenzierbar und nur auf spontane Finger-drum-trigger angewiesen. Schade, ein paar selektierbare Drumsequenzen hätten es vielleicht auch getan.

Im Großen und Ganzen trotzdem ein empfehlenswertes Spielzeug...eventuell etwas überteuert, aber bei Kindern und bei sich selbst macht man ja gerne ausnahmen ;)
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Ma
Hochwertiger Spass, mangelhafte Stromversorgung
Moritz aus Z. 12.01.2021
Der Synth macht (auch erwachsenen) Kindern Spass. Intuitive und süsse Piktogramme bezeichnen Parameter, was ein spielerisches Lernen ermöglicht. Leider ist die Mini USB Buchse nicht zuverlässig, was Stromversorgung angeht. Ruckelt das Instrument mal etwas rum, bricht die Stromversorgung ab und das Gerät geht sofort aus.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

r
Endlich ein intuitives Spielzeug!
ramiroquai 08.12.2020
Der Dato DUO ist ein Spielzeug für die Forscher und Tüftler unter den Kindern (und Erwachsenen). Dass es ein Synthi ist, wird zur Nebensache, wenn man vorher nie einen bedient hat und über den DUO in diese Welt einsteigt.
Im Grunde würde ich dieses Gerät auch DJs ans Herz legen, die aus ihrem Handwerk mehr machen wollen, als Tracks ineinander zu faden.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
synthesizer für groß und klein
TaCa79 28.12.2020
meine kinder und ich lieben diesen synth.
super verarbeitet, sehr ansprechend und großartiger sound.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube

Beratung