Daddario EXL170TP Saiten für E-Bass 2-er Set

160

Saiten Set für E-Bass

  • Nickelwound
  • 2 Sätze Pack
  • Stärke 045, 065, 080, 100
  • Long Scale
Erhältlich seit Juni 2004
Artikelnummer 170494
Verkaufseinheit 1 Stück
Saitenstärke 045 - 065 - 080 - 100
Material vernickelt
Mensur Long Scale
Taperwound Nein
39 €
60 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 17.08. und Donnerstag, 18.08.
1
A
Super Preis-Leistungs-Verhältnis
Anonym 29.01.2016
Ich spiele meinen Fender Jazz Bass in einer Coverband, das heisst, dass ich ein sehr vielseitiges Repertoire abdecken muss. Von Quintwechselbass bis Slap alles dabei.
Da wir sehr viel spielen, brauche ich immer relativ schnell neue Saiten. Damit das nicht zuuu doll auf den Geldbeutel haut, kaufe ich gerne die Daddarios.
Für meine Begriffe sind die Teile supergut - anfangs etwas kreischig in den Höhen, dann aber mit schönem Grundsound, der sich durchsetzt, aber nicht wummert. 1-2 Stunden einspielen der Saiten lohnt sich.
Auf der Gegenseite steht bei nicht regelmässiger Pflege (FastFret etc), dass die Saiten recht flott an Biss verlieren können. Wenn Ihr aber ordentlich schrubbt nach den Gigs halten die EXLs gut ein paar mehr Auftritte durch.
Richtig gute (aber wesentlich kostspieligere) Alternative: DR Saiten. Noch besseres Spielgefühl und Haltbarkeit!!
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

J
Back To The Roots
Jingo 15.09.2020
Wer kennt das nicht ? Man testet Saiten verschiedener Hersteller, verschiedene Materialien und kehrt dann doch wieder zum Ausgangspunkt zurück, also lzu den Saiten, die ab Werk aufgespannt waren.
Im Moment sind die EXL auf meinen Sire-Bässen (V7, V9, M7) aufgezogen. Ich spiele Rock und Blues mit Fingern und Plektrum.

Die EXLs sind am Anfang etwas rauh und sehr höhenreich, wollen also ein paar Stunden eingespielt werden.
Belohnt wird man mit einer angenehmen Bespielbarkeit, fast ohne Nebengeräusche und einem herrlichen knackigen Sound.

Die Saiten sind sehr haltbar. Ich spiele sie täglich ca. 1 Stunde und wechsle sie nach ca. 6 Monaten. Die Saiten sterben langsam, sind also nicht plötzlich tot, wie ich es schon bei anderen Herstellern erlebt habe.
Für mich sind die EXL-Saiten so etwas, wie das Schweizer Taschenmesser. Sie machen auf jedem Bass einen guten Ton und sind für alle Musikrichtungen geeignet.

Klare Kaufempfehlung.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Bewährt.
Anonym 19.07.2016
Habe einige Hersteller und verschiedene Saitensätze ausprobiert, doch kann und möchte mich nicht von diesen Saiten lösen...
Spiele diesen Satz auf allen meinen Bässen - sei es Aria LEB Heritage, Thunderbird, Squier Jaguar HB mit Göldo 3-D Bridge oder einem Precision. Andere Saiten klingen für mich relativ schnell stumpf. Muß aber auch dazu sagen, daß mir nachgesagt wird nicht Bass, sondern Bassgitarre zu spielen,
wegen dem starken Höhenanteil den ich an Bassgitarre sowie Amp reinschraube. Ob gezupft, geslappt oder mit (uuuuhhhh...jetzt werde ich wahrscheinlich garniemmermehr
ernst genommen und geächtet)... oder mit dem Plektrum.
Wechsel diese so im Viertel- bis Halbjahresturnus und freue mich immer wieder wie ein Schnitzel, wenn?s wieder richtig klingt.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

J
Sehr gute haltbare Saiten
JK-Bass 23.01.2022
Ich habe mich auf d'Adarrio eingeschossen. Guter Sound, nicht zu hell klingen, dennoch nicht höhenarm und ziemlich haltbar. Irgendwann ist es meist die E-Saite, die tot ist und das ziemlich plötzlich, aber das dauert.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden